zur Suche

Ausbildung zum Elektroniker für Automatisierungstechnik 2023 (m/w/d)

Jetzt bewerben

Stellenbeschreibung

Ausbildung
Beginn: 01.08.2023

Das sind deine Aufgaben

  • Als angehender Elektroniker für Automatisierungstechnik analysierst du Funktionszusammenhänge sowie Prozessabläufe von automatisierten Systemen und entwirfst Änderungen bzw. Erweiterungen
  • Du installierst und justierst elektrische, hydraulische oder pneumatische Antriebssysteme
  • Die installierten Komponenten verbindest du zu komplexen Automatisierungseinrichtungen, die du in ein Gesamtsystem integrierst
  • Nach Testläufen übergibst du die Systeme und weist die künftigen Anwender in deren Bedienung ein
  • Bis zu deiner Zwischenprüfung lernst du eine überbetriebliche Ausbildungsstätte kennen. Danach wirst du in unserer Papierfabrik eingesetzt. Erfahrene KollegInnen bieten dir stets ihre fachliche Betreuung an, um dir die erforderlichen Kenntnisse zu vermitteln

Das bringst Du mit

  • Du hast einen guten Abschluss der Mittleren Reife oder idealerweise das Abitur, das ist aber kein Muss
  • Du verfügst über Kenntnisse in der Mathematik, Physik und Informatik
  • Du bringst technisches Geschick mit und handwerkliches Arbeiten macht dir Spaß
  • Dein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein zeichnet dich aus
  • Du bist ein echter Teamplayer

Darauf darfst Du dich freuen

  • Erfolgsorientierte Zusatzvergütungen
  • Erfolgsfördernde Weiterbildungen
  • Zuschuss zum Mittagessen
  • Eigener Laptop
  • Mitarbeiterrabatte
  • Kostenloses Obst, Wasser und Kaffee

Dauer: 3,5 Jahre

  Ausbildungsart
Ausbildung
  Beginn
01.08.2023

Hallo, leider nutzt du einen AdBlocker.

Auf Studyflix bieten wir dir kostenlos hochwertige Bildung an. Dies können wir nur durch die Unterstützung unserer Werbepartner tun.

Schalte bitte deinen Adblocker für Studyflix aus oder füge uns zu deinen Ausnahmen hinzu. Das tut dir nicht weh und hilft uns weiter.

Danke!
Dein Studyflix-Team

Wenn du nicht weißt, wie du deinen Adblocker deaktivierst oder Studyflix zu den Ausnahmen hinzufügst, findest du hier eine kurze Anleitung. Bitte lade anschließend die Seite neu.