zur Suche

Stellenbeschreibung

Ausbildung
Beginn: 01.08.2024
Industriekaufmann

Industriekaufleute sind echte Allrounder: Sie arbeiten in Industrieunternehmen der unterschiedlichsten Branchen, wie z. B. Chemie-, Fahrzeug-, Textil-, Elektroindustrie oder im Handel. Innerhalb eines Unternehmens können sie in allen Abteilungen eingesetzt werden. Ob im Marketing, in der Finanzbuchhaltung, Personalabteilung, Materialwirtschaft, Vertrieb oder in der Produktion – sie bearbeiten betriebswirtschaftliche Geschäftsvorgänge oder betreuen Produktionsprozesse.

Industriekaufmann: Was lernt man in der Ausbildung?

Die Ausbildung zum Industriekaufmann dauert drei Jahre und kann bei sehr guten Leistungen in der Schule und im Betrieb auf 2,5 Jahre verkürzt werden. Die Ausbildung findet zudem im dualen System statt. Das bedeutet für dich, dass du die Berufsschule berufsbegleitend an zwei Tagen in der Woche besuchst. Von Anfang an durchläufst du bei uns im Unternehmen die verschiedenen Abteilungen – hauptsächlich in unserer Hauptverwaltung in Friedberg. Damit du auch Einblicke in technische Bereiche erhältst und Prozesse im Unternehmen für dich transparenter werden, wirst du auch in der Elektrotechnik und in unserem Wasserwerk in Inheiden eingesetzt.

Folgende Ausbildungsinhalte werden dir in der Berufsschule und bei uns im Unternehmen vermittelt:

  • ermitteln des Bedarfs an Waren und Dienstleistungen
  • erfassen und überwachen von Kosten
  • der Einsatz von Instrumenten zur Kostenplanung und –kontrolle
  • berechnen des Personalbedarfs und Organisation der Personalverwaltung
  • der Einsatz von Instrumenten zur Personalbeschaffung und –auswahl
  • führen von Bestands- und Erfolgskonten
  • bearbeiten von Vorgängen im Zahlungsverkehr und Mahnwesen
  • kennen und wirksam nutzen von verschiedenen Absatzwegen
  • der sichere Umgang mit Service-, Kundendienst- und Garantieleistungen

Ausbildung Industriekaufmann: Wichtiges zur Abschlussprüfung.

Während der Ausbildung zum Industriekaufmann legst du im zweiten Ausbildungsjahr eine Zwischenprüfung ab und am Ende der Ausbildung die Abschlussprüfung. Diese besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Prüfungsteil. Bei der mündlichen Prüfung hältst du eine Präsentation zu einer Fachaufgabe. Damit du diese Präsentation sicher und souverän halten kannst, wirst du bereits ein halbes Jahr vor der Abschlussprüfung in einer Fachabteilung eingesetzt. Im Idealfall ist das die Abteilung, in der du nach dem erfolgreichen Abschluss deiner Ausbildung arbeiten wirst. So sammelst du schon richtige Berufserfahrung und baust deine Kenntnisse über die jeweiligen Geschäftsprozesse aus. Zusätzlich wirst du zusammen mit den anderen Azubis von unseren erfahrenen Ausbildern auch durch innerbetrieblichen Unterricht auf die Prüfungen vorbereitet.

Industriekaufmann Ausbildung: Das musst du dafür mitbringen.

Folgende Qualifikationen und Fähigkeiten solltest du für eine erfolgreiche Ausbildung zum Industriekaufmann erfüllen:

  • als Schulabschluss mindestens einen guten Realschulabschluss (mittlere Reife) oder (Fach-)Abitur
  • eine hohe Affinität zu Zahlen
  • gute Noten in Mathematik, Deutsch, Wirtschaft und den Kopfnoten
  • logisches Denkvermögen und eine schnelle Auffassungsgabe
  • Organisationstalent
  • gute kommunikative Fähigkeiten und jede Menge Teamgeist

Industriekaufmann ist ein Ausbildungsberuf mit Perspektive. Denn für ausgebildete Industriekaufleute gibt es zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten, wie z. B. zum Fachwirt, Fachkaufmann, Betriebswirt oder Bilanzbuchhalter. Auch mit einem Studium im Anschluss an die Ausbildung stehen dir weitere Karrierewege offen.

  Ausbildungsart
Ausbildung
  Beginn
01.08.2024

Hallo, leider nutzt du einen AdBlocker.

Auf Studyflix bieten wir dir kostenlos hochwertige Bildung an. Dies können wir nur durch die Unterstützung unserer Werbepartner tun.

Schalte bitte deinen Adblocker für Studyflix aus oder füge uns zu deinen Ausnahmen hinzu. Das tut dir nicht weh und hilft uns weiter.

Danke!
Dein Studyflix-Team

Wenn du nicht weißt, wie du deinen Adblocker deaktivierst oder Studyflix zu den Ausnahmen hinzufügst, findest du hier eine kurze Anleitung. Bitte .