Rechtschreibung Englisch
Knifflige Wörter
 – Video

Much und many drücken eine unbestimmte Menge von etwas aus. Damit du die beiden nicht verwechselst, erklären wir dir hier ihren Unterschied. Schau dir auch gleich das passende Video dazu an!

Much und many einfach erklärt

Much und many verwendest du für unbestimmte Mengenangaben. Sie zählen beide zu den Zahlwörtern (quantifiers) und stehen fast immer direkt vor einem Nomen.

Mengenangaben kannst du in jeder Satzart einbauen, aber am häufigsten kommen much und many in Fragen und verneinten Sätzen vor. Much übersetzt du dabei mit „viel“ und many mit „viele“ oder „mehrere“.

 Mengenangabe Deutsch Beispiel Deutsch
much viel
  • Do you drink much water?
  • She doesn’t buy much food.
  • Trinkst du viel Wasser?
  • Sie kauft nicht viel Essen. 
many viele, mehrere
  • Do you have many friends?
  • I don’t read many books.
  • Hast du viele Freunde?
  • Ich lese nicht viele Bücher.

Much und many – Verwendung

Much und many verdeutlichen, dass es von etwas eine große Anzahl gibt. Doch worin liegt der große Unterschied? Ganz einfach! 

Du verwendest many bei zählbaren Nomen und much bei nicht-zählbaren Nomen. Die Zählbarkeit eines Nomen kannst du ganz leicht überprüfen.

Zählbare Nomen

Die meisten Nomen sind zählbar. Das heißt, sie haben eine Pluralform (Mehrzahl) und du kannst sie mit Zahlen kombinieren. Hier verwendest du immer many

  • 1 cat, 2 cats, 3 cats → zählbarmany
  • Do you have many cats at home? 
  • My family has got many cars and many bikes.

Nicht-zählbare Nomen

Nomen, die du nicht zählen kannst und auch keine Pluralform haben, gelten als nicht-zählbar. In diesem Fall benutzt du immer much

  • 1 money, 2 moneys, 3 moneys → nicht-zählbar much
  • Does your dad earn much money
  • My brothers never spend much time with me. 

Als nicht-zählbar gelten neben money zum Beispiel Flüssigkeiten wie milk (Milch), water (Wasser), coffee (Kaffee), aber auch Nomen wie time (Zeit), fun (Spaß) oder luck (Glück). 

Achtung: False Friends!

Obwohl du manche Namenwörter auf Deutsch sehr wohl zählen kannst, gehören sie in Englisch trotzdem zu den nicht-zählbaren Nomen. Du erkennst sie daran, dass sie keine Pluralform haben. Deshalb verwendest du in diesen Fällen immer much:

  • Today, we have so much homework to do! → Heute haben wir so viele Hausaufgaben auf!

Das Gute ist, dass es nur wenige Ausnahmen gibt. In der Tabelle kannst du die wichtigsten False Friends nachlesen: 

nicht-zählbares Nomen Deutsch
advice Tipp(s)
furniture Möbelstück(e)
hair Haar(e)
homework Hausaufgabe(n)
information Information(en)
luggage Gepäckstück(e)

Much, many oder a lot of? 

Solltest du dir einmal unsicher sein, ob es sich um ein zählbares (many) oder nicht-zählbares (much) Nomen handelt, kannst du auch einfach a lot of verwenden! 

  • I ate much / a lot of chocolate yesterday. → Ich habe viel Schokolade gegessen gestern.
  • Luis has many / a lot of friends!Luis hat viele Freunde!

Much, many und any

Ähnlich wie much und many verwendest du auch die Mengenangabe any nur in verneinten Aussagesätzen und Fragen. Was du mit any noch alles ausdrücken kannst, zeigen wir dir hier .

Zum Video: Some und any
direkt ins Video springen
Zum Video: Some und any

Beliebte Inhalte aus dem Bereich Rechtschreibung Englisch

Hallo, leider nutzt du einen AdBlocker.

Auf Studyflix bieten wir dir kostenlos hochwertige Bildung an. Dies können wir nur durch die Unterstützung unserer Werbepartner tun.

Schalte bitte deinen Adblocker für Studyflix aus oder füge uns zu deinen Ausnahmen hinzu. Das tut dir nicht weh und hilft uns weiter.

Danke!
Dein Studyflix-Team

Wenn du nicht weißt, wie du deinen Adblocker deaktivierst oder Studyflix zu den Ausnahmen hinzufügst, findest du hier eine kurze Anleitung. Bitte lade anschließend die Seite neu.