BAUHAUS AG

Handel

Was BAUHAUS ausmacht

Das Ausbildungsangebot von BAUHAUS ist vielfältig: Starte deine Karriere in einem der über 150 Fachcentren in ganz Deutschland oder im BAUHAUS Service Center Deutschland in Mannheim. BAUHAUS bietet für Schulabgänger:innen aller Schulformen spannende Ausbildungsberufe und duale Studiengänge an.


BAUHAUS in Zahlen

1960
Gründungsjahr
> 150
Fachcentren in Deutschland
> 14.000
Mitarbeiter
> 400
Auszubildende pro Jahr

Karriere mit Zukunft

Was zeichnet die Arbeit bei BAUHAUS aus?

Auf Nachwuchsförderung legt BAUHAUS besonderen Wert: Bei BAUHAUS erwarten dich eine nachhaltige Ausbildung und eine sichere Übernahme bei guten Leistungen. Das Unternehmen bietet sowohl in über 150 Fachcentren als auch im BAUHAUS Service Center Deutschland in Mannheim zahlreiche Ausbildungsberufe für Schulabgänger:innen aller Schulformen an. Du möchtest mehr über eine Ausbildung bei BAUHAUS erfahren? Die aktuellen Stellenangebote findest du auf dem Stellenmarkt.

Deine Einstiegsmöglichkeiten bei BAUHAUS

Deutschlandweit in den BAUHAUS Fachcentren

  • Ausbildung zum Kaufmann* im Einzelhandel oder Verkäufer*
  • Ausbildung zur Fachkraft* für Lagerlogistik oder Fachlagerist*
  • Aus- und Fortbildung Geprüfter Handelsfachwirt*
  • Duales Studium „Bachelor of Arts” (B.A.)* BWL – Handel
  • Schülerpraktikum*
  • Studienpraktikum
  • Aushilfsjobs
  • Werkstudententätigkeit*

Im BAUHAUS Service Center Deutschland in Mannheim

  • Ausbildung zum Kaufmann* für Büromanagement
  • Ausbildung zum Kaufmann* im E-Commerce
  • Ausbildung zum Kaufmann* im Groß- und Außenhandelsmanagement
  • Ausbildung zum Kaufmann* für Dialogmarketing
  • Ausbildung zum Fachinformatiker*
  • Duales Studium „Bachelor of Arts” (B.A.)* - BWL – Handel
    - BWL – Digital Commerce Management
    - BWL – Spedition, Transport und Logistik
  • Duales Studium „Bachelor of Science“ (B.Sc.)*
    - Wirtschaftsinformatik - Application Management
    - Angewandte Informatik
    - Cyber Security
  • Studienpraktikum
  • Aushilfsjobs
  • Werkstudententätigkeit*
  • *Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wurde im Text ausschließlich die männliche Form gewählt. Selbstverständlich sind mit den Personenbezeichnungen immer alle Geschlechter gemeint.

Was BAUHAUS dir bietet:

  • Überdurchschnittliche Vergütung

    950 € im ersten Ausbildungsjahr
    1050 € im zweiten Ausbildungsjahr
    1200 € im dritten Ausbildungsjahr
  • Eigenes iPad und monatlicher Fahrtkostenzuschuss für öffentliche Verkehrsmittel
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub, Fünf-Tage-Woche
  • Spaß bei der Arbeit
  • Respekt, Zusammenhalt und Teamwork werden bei BAUHAUS großgeschrieben
  • Persönliche Förderung und intensive Betreuung
  • Spannende Workshops und vielfältige Aufgaben
  • Schulungen und individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Personalrabatt

Schau doch mal bei BAUHAUS rein:


Über das Unternehmen BAUHAUS

Das Erfolgskonzept BAUHAUS

Im Jahr 1960 begann in Mannheim eine Erfolgsgeschichte, die ihresgleichen sucht: Im Frühjahr eröffnete BAUHAUS dort sein erstes Fachcentrum. Durch die Bündelung verschiedenster Fachsortimente unter einem Dach setzte BAUHAUS damals wie heute Maßstäbe für den Handel. Eine riesige Auswahl, erstklassige Qualität zu günstigen Preisen und eine gute Erreichbarkeit gehörten von Anfang an zu den Grundprinzipien von BAUHAUS. Nach wie vor bilden sie die Basis für den Erfolg des Unternehmens. Besonders hervorzuheben bei BAUHAUS ist die große Auswahl für die Bereiche Werkstatt, Haus und Garten. Das Sortiment umfasst mehr als 160.000 Qualitätsprodukte in über 150 Fachcentren in ganz Deutschland.

Hallo, leider nutzt du einen AdBlocker.

Auf Studyflix bieten wir dir kostenlos hochwertige Bildung an. Dies können wir nur durch die Unterstützung unserer Werbepartner tun.

Schalte bitte deinen Adblocker für Studyflix aus oder füge uns zu deinen Ausnahmen hinzu. Das tut dir nicht weh und hilft uns weiter.

Danke!
Dein Studyflix-Team

Wenn du nicht weißt, wie du deinen Adblocker deaktivierst oder Studyflix zu den Ausnahmen hinzufügst, findest du hier eine kurze Anleitung. Bitte lade anschließend die Seite neu.