Mechanik
Kraftarten der Mechanik
 – Video

Die Schwerkraft zieht einen Körper zu Boden. Was das genau bedeutet, erklären wir dir hier%und im Video.

Was ist Schwerkraft?

Wahrscheinlich ist dir schon oft aufgefallen, dass alles, was du loslässt, zu Boden fällt. Das liegt an der Schwerkraft. Genauer gesagt zieht die Kraft Gegenstände zum Boden, bei uns auf der Erde in Richtung Erdmittelpunkt. Die Schwerkraft auf unserer Erde kannst du auch Erdanziehungskraft nennen.

Das kommt daher, dass sich zwei Massen gegenseitig anziehen. Wie stark die Anziehung ist, hängt im Wesentlichen von zwei Dingen ab:

  1. Wie schwer die Massen sind und
  2. wie weit sie voneinander entfernt sind.

Ein Stift wird also nicht nur von der Erde angezogen, sondern der Stift zieht die Erde ebenfalls an. Da der Planet aber schwerer als der Stift ist, wird der Stift Richtung Erdmittelpunkt gezogen. Das erkennst du daran, dass der Stift zu Boden fällt, wenn du ihn loslässt.

Merke: Die Schwerkraft wird oft mit der Gravitation gleichgesetzt. Das ist aber nicht ganz korrekt, da die Schwerkraft nicht allein aus der Gravitationskraft besteht.

Was ist Schwerkraft, Erdanziehungskraft, Newton Schwerkraft, Schwerkraft Definition, Wie entsteht Schwerkraft
direkt ins Video springen
Schwerkraft

 

Schwerkraft Definition

Die Schwerkraft ist eine Kraft, die zwei Körper nur aufgrund ihrer Masse aufeinander ausüben. So beruht die Schwerkraft auf dem Prinzip der Massenanziehung. Auf der Erde kann die Kraft auch als Erdanziehungskraft bezeichnet werden und wirkt in Richtung Erdmittelpunkt. 

Schwerkraft auf der Erde und dem Mond 

Sowohl auf der Erde als auch auf dem Mond herrscht die Schwerkraft. Allerdings kannst du die Schwerkraft, die auf der Erde herrscht, auch noch Erdanziehungskraft nennen. Das liegt daran, dass sich alle Gegenstände zum Erdmittelpunkt bewegen. So fällt zum Beispiel ein Apfel zu Boden.

Was ist Schwerkraft, Erdanziehungskraft, Newton Schwerkraft, Schwerkraft Definition, Wie entsteht Schwerkraft
direkt ins Video springen
Schwerkraft Erde

 

Die Schwerkraft sorgt außerdem dafür, dass die Himmelskörper auf ihren Bahnen bleiben. So umkreist der Mond die Erde, weil die gegenseitige Anziehung ihn auf seiner Kreisbahn hält. Außerdem wiegt der Mond um einiges weniger als unsere Erde. Deshalb ist die Schwerkraft (Mondanziehungskraft) dort geringer als auf der Erde. So kommt es, dass Astronauten auf dem Mond so hohe Sprünge machen können — sie werden nämlich nicht so stark von der Schwerkraft auf den Boden gezogen.

Anziehungskraft, Schwerkraft Definition, Gewichtskraft Mond
direkt ins Video springen
Schwerkraft Mond

Unterschiedliche Anziehung

Je nachdem, wie weit die beiden Massen voneinander entfernt sind, unterscheidet sich auch die Anziehungskraft. So kannst du auch erklären, warum ein Apfel zu Boden fällt, der Mond aber nicht auf die Erde stürzt.

Der Apfel ist nämlich nah an der Erde dran und wird deshalb auch stärker vom Erdmittelpunkt angezogen. Im Gegensatz dazu ist der Mond weit von unserem Planeten entfernt und deshalb ist auch die Anziehungskraft zwischen den beiden Massen geringer — Das Gleichgewicht der Massenanziehung der Erde und des Mondes hält den Mond also auf seiner Umlaufbahn.

Schwerkraft und Gravitation

Oft wird die Schwerkraft auch als Gravitation bezeichnet. Das ist aber nicht richtig, denn Schwerkraft = Gravitationskraft + Trägheitswirkung.

Das Gesetz zur Gravitationskraft entdeckte Isaac Newton . Was das Gravitationsgesetz genau besagt und wie die Formel dazu aussieht, erfährst du in unserem Video ! %Thumbnail Gravitationsgesetz

Hallo, leider nutzt du einen AdBlocker.

Auf Studyflix bieten wir dir kostenlos hochwertige Bildung an. Dies können wir nur durch die Unterstützung unserer Werbepartner tun.

Schalte bitte deinen Adblocker für Studyflix aus oder füge uns zu deinen Ausnahmen hinzu. Das tut dir nicht weh und hilft uns weiter.

Danke!
Dein Studyflix-Team

Wenn du nicht weißt, wie du deinen Adblocker deaktivierst oder Studyflix zu den Ausnahmen hinzufügst, findest du hier eine kurze Anleitung. Bitte lade anschließend die Seite neu.