Wacker Chemie AG

Chemie und Pharma

Was WACKER ausmacht

Wir leben in spannenden Zeiten: mit wegweisenden Technologien müssen neue Lösungen gefunden werden.

Wir bei WACKER bringen diese Lösungen seit über 100 Jahren in Deinen Alltag – meist ohne, dass Du es merkst.

Wir sind die, die mit reinstem Polysilicium die Energie der Sonne einfangen und deren vielseitige Polymere ressourcenschonend Gebäude errichten.

Wir sind die, deren spezialisierte Silicone der E-Mobilität den Weg bereiten und die mit heilsamen Bakterien neue Therapien ermöglichen.

Wir sind die, die vielfältiges Wissen und Kreativität vereinen, um mit Chemie die Welt von morgen zu gestalten.

WIR sind WACKER


WACKER in Zahlen

14.300
Beschäftigte
26
Produktionsstandorte
52
Vertriebsbüros
4,69 Mrd. €
Jahresumsatz 2020

Über WACKER

Das Fundament unseres Handelns

Unsere Unternehmensleitlinien beruhen auf drei Säulen: unserer Vision, unseren Zielen und unseren Verhaltensgrundsätzen. Diese Grundsätze und Überzeugungen haben unsere Entwicklung geprägt und bestimmen unser Handeln für die Zukunft und unseren Leistungsanspruch an uns selbst. Verantwortlich für die Einhaltung von Recht, Gesetz und unternehmensinternen Richtlinien ist das WACKER interne Compliance Management mit seinen weltweit ernannten Beauftragten.


Mit Chemie die Welt von morgen (nachhaltig) gestalten


„Als ein weltweit führender Hersteller von chemischen Spezialprodukten und Polysilicium leisten wir wesentliche Beiträge zur Energiewende und zur Begrenzung des Klimawandels. Schon heute machen Produkte, die es unseren Kunden ermöglichen, klima- und ressourcenschonende Lösungen auf den Markt zu bringen, etwa zwei Drittel unseres Angebots aus. In den kommenden Jahren wollen wir unser Portfolio besonders nachhaltiger Produkte deutlich ausbauen und erhebliche Anstrengungen unternehmen, um unsere Produktion weiter zu defossilisieren. Wir sehen darin erhebliche Potenziale für unseren Unternehmenserfolg.“

Dr. Christian Hartel, Vorstandvorsitzender der Wacker Chemie AG



WACKER setzt sich neue ambitionierte Ziele hin zur Klimaneutralität im Jahr 2045. Bei den neuen Zielen zur Reduzierung von Treibhausgasen handelt es sich um sogenannte „science-based targets“. Das bedeutet, dass sie mit dem Ziel eines weltweiten Temperaturanstiegs um maximal 1,5 Grad Celsius im Einklang stehen und somit konform mit dem Pariser Klimaschutzabkommen sind. WACKER ist Teil der UN-Initiative für Klimaneutralität „Race To Zero“. Wir bekennen uns damit freiwillig zur Einhaltung der Obergrenze von 1,5 Grad und verpflichten uns, den Weg in Richtung Klimaneutralität künftig mit transparenten Fortschrittsberichten zu dokumentieren.

WACKER-Produkte gegen den Klimawandel

  • Wärmeleitfähige Spezialsilicone für Elektrofahrzeuge
  • Dispersionen und Dispersionspulver in Wärmedämmungssystemen für Gebäude
  • Dispersionspulver für Wandfarben
  • Polysilicum, der wichtigste Rohstoff für Solarmodule
  • der Silicondichtstoff, der fossile Ressourcen schont

2030 ist für uns auf diesem Weg ein wichtiges Etappenziel. Wir haben deshalb unsere Nachhaltigkeitsziele noch einmal nachgeschärft:

  • 100% Nachhaltige Produkte
  • - 50% Treibhausgas-Emissionen
  • - 25% Emissionen bei Vorprodukten
  • - 15% Wasserentnahme
  • - 15% Energieverbrauch
  • 100% Nachhaltige Lieferanten

Schauen Sie doch mal bei uns rein:


Karriere bei Wacker Chemie

Warum WACKER?

Wenn Sie vom Arbeitsleben mehr erwarten als einen Job, dürfen Sie von uns auch mehr erwarten als einen Gehaltsscheck. Und zwar persönliche Wertschätzung, Respekt, Toleranz, Vertrauen, Anerkennung guter Leistung, Investition in Ihre Qualifikation und Kompetenz sowie Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Work-Life-Balance - Beruf und persönliche Lebensplanung optimal vereinbaren.

Lebenswege können geradlinig verlaufen oder in Kurven: Für uns ist entscheidend, wie Sie damit umgehen. Ein zentrales Anliegen der Personalstrategie von WACKER ist, dass unsere Mitarbeiter Beruf und persönliche Lebensplanung vereinbaren können. Unsere modernen Arbeitszeitsysteme erlauben Ihnen ein Höchstmaß an Gestaltungsfreiheit. Sie berücksichtigen die verschiedenen Lebensphasen unserer Mitarbeiter.

Unsere vielfältigen Möglichkeiten der flexiblen Arbeitszeit umfassen auch die Arbeitszeit auf Vertrauensbasis (Arbeitszeitautonomie). Wo es möglich ist, bieten wir neben Vollzeit- auch Teilzeitarbeitsplätze an. Zudem besteht die Möglichkeit zu Mobile-Office, auch in Teilzeit, oder zu unbezahlten Freistellungen für wichtige Belange sowie für Sabbaticals.



Persönliche Entwicklung mit WACKER.

Kontinuierliche Weiterentwicklung und lebenslanges Lernen sichern Ihnen Ihren Erfolg für die Zukunft und bilden die Basis für die Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit von WACKER. Daher unterstützen wir Sie bei Ihrer individuellen Karriereplanung mit klar strukturierten sowie maßgeschneiderten Angeboten.

  • zielgruppenspezifisches Weiterbildungsangebot
  • Onboarding
  • Internationaler Stellenmarkt
  • Coaching
  • Förderung beruflicher Weiterbildungen
  • jährliches Mitarbeitergespräch
  • internationale Mitarbeitereinsätze
  • Working Out Loud Circle

Als ein internationaler Chemiekonzern stellen wir nicht nur Naturwissenschaftler ein, sondern interessieren uns auch für Bewerber aus den Bereichen IT, Ingenieurwesen und viele weitere Berufsbilder. Schauen Sie sich unsere Stellenangebote an!

Ingenieurwesen bei WACKER

Sie wollen an den Themen der Zukunft arbeiten, sich einbringen und dabei Verantwortung übernehmen? Sie arbeiten gerne in interdisziplinären Teams und fühlen sich in einem kollegialen Umfeld wohl? Dann informieren SIe sich hier über Ihre Karrieremöglichkeiten bei WACKER!


Kontaktieren Sie uns


WACKER in den sozialen Medien

Hallo, leider nutzt du einen AdBlocker.

Auf Studyflix bieten wir dir kostenlos hochwertige Bildung an. Dies können wir nur durch die Unterstützung unserer Werbepartner tun.

Schalte bitte deinen Adblocker für Studyflix aus oder füge uns zu deinen Ausnahmen hinzu. Das tut dir nicht weh und hilft uns weiter.

Danke!
Dein Studyflix-Team

Wenn du nicht weißt, wie du deinen Adblocker deaktivierst oder Studyflix zu den Ausnahmen hinzufügst, findest du hier eine kurze Anleitung. Bitte lade anschließend die Seite neu.