ING Deutschland

Finanzen

ING Deutschland: digital, agil und persönlich

„Ihr seht ja gar nicht aus wie Banker“, hören wir oft. Das liegt vielleicht daran, dass bei uns alles ein bisschen lebendiger und lockerer ist. Klar, tragen wir mitunter auch dunkelblaue Anzüge und nehmen unsere Sache ernst. Aber wir sind eben legerer dabei. In der Kantine treffen wir auch schon mal unsere Vorstände – die wir übrigens duzen. Und: Wir sind agil. Deshalb probieren wir Neues oft einfach aus, anstatt lange zu analysieren. Kurze Abstimmungswege, gutes Miteinander und flache Hierarchien sind unser A und O. Bei uns zählt das Team und das gemeinsame Ziel, nicht das große Ego. Hier gelten Eigeninitiative, Teamwork und Innovationsgeist mehr als Titel und Status. Als Universalbank ist uns aber eine Sache besonders wichtig: Unsere Mitarbeiter*innen. Wir sind leidenschaftlich dabei und geben für unsere Firmenkunden und unsere rund 9,5 Mio. Privatkunden unser Bestes.


ING in Zahlen

1965
Gründungsjahr
> 9,5 Mio.
Kunden
4.200
Mitarbeiter
Frankfurt
Hauptsitz

Über die ING Deutschland:

Das macht uns aus

Uns vertrauen mehr als 9,5 Mio. Kundinnen und Kunden. Damit sind wir die drittgrößte Bank in Deutschland. Das Wirtschaftsmagazin „€uro“ verlieh uns 2020 zum 14. Mal in Folge den Titel „Beliebteste Bank“. Unser Geschäftsmodell ist durch ein auf wenige und transparente Produkte, mit günstigen Konditionen, konzentriertes Angebot und durch eine hohe Kosteneffizienz gekennzeichnet. Unsere Kernprodukte sind Girokonten, Baufinanzierungen, Spargelder, Verbraucherkredite und Wertpapiere für Privatkunden. Bei der Kreditvergabe an kleinere mittelständische Unternehmen und Selbständige arbeiten wir mit der Online-Plattform Lendico zusammen. Dieses Geschäftsfeld nennen wir Business Banking. Im Bereich Wholesale Banking bieten wir Bankdienstleistungen für große, internationale Unternehmen an. Unser Geschäftsmodell ist durch ein auf wenige und transparente Produkte, mit günstigen Konditionen, konzentriertes Angebot und durch eine hohe Kosteneffizienz gekennzeichnet.

Schau doch mal bei uns rein:


Karriere machen bei der ING

Was zeichnet die Arbeit bei uns aus?

Beweglicher, schneller, besser: Wir arbeiten agil

Alles dreht sich darum, dass unsere Kunden zufrieden sind. Ist ihnen etwas wichtig – dann uns erst recht! Darum arbeiten wir agil und reagieren noch schneller und flexibler. Aber was heißt das überhaupt? Die meisten von uns arbeiten in kleinen Einheiten, die schnell funktionierende Resultate liefern. Dazu planen wir meistens in kurzfristigen Projektzyklen, sogenannten Sprints. Wir drehen dabei regelmäßige Korrekturschleifen und justieren permanent neu. So ersetzen wir klassische Projektpläne mit starren Vorgaben. Und sind zur ersten agilen Bank Deutschlands geworden. Unser agiles Arbeiten führt zu richtig guten Ergebnissen und das macht auch uns zufrieden – nicht nur unsere Kunden!

Wie ein IT-Unternehmen mit Bank-Lizenz

Banking ohne IT? Nicht bei uns. Wir wollen, dass unsere Kundinnen und Kunden ihr Finanzleben selbst in die Hand nehmen. Das schaffen wir mit kreativen Entwicklern und smarten ITlern, die unsere Infrastruktur, Anwendungen und Apps immer weiter entwickeln. Und sich selbst gleich mit – wir fördern Skills mit internen Programmen und geben Zeit für private IT-Projekte. Denn wir wollen zur persönlichsten digitalen Bank werden.

Lerne uns kennen: Was uns ausmacht, wie wir sind und wie wir zusammen arbeiten erfährt man am besten direkt von den Mitarbeiter*innen.


Kontaktiere uns

ING Deutschland


ING in den sozialen Medien

Hallo, leider nutzt du einen AdBlocker.

Auf Studyflix bieten wir dir kostenlos hochwertige Bildung an. Dies können wir nur durch die Unterstützung unserer Werbepartner tun.

Schalte bitte deinen Adblocker für Studyflix aus oder füge uns zu deinen Ausnahmen hinzu. Das tut dir nicht weh und hilft uns weiter.

Danke!
Dein Studyflix-Team

Wenn du nicht weißt, wie du deinen Adblocker deaktivierst oder Studyflix zu den Ausnahmen hinzufügst, findest du hier eine kurze Anleitung. Bitte lade anschließend die Seite neu.