zur Suche

Ausbildung Metallbauer (m/w/d)

Jetzt bewerben

Stellenbeschreibung

Ausbildung
Beginn: 01.09.2022

Bohren, sägen, biegen, schweißen: alles mit Metall

Als Metallbauer(in) bist Du ein Allroundtalent in Sachen Blech und Metall, deren Be- und Weiterverarbeitung mit umfassenden Kenntnissen über die Beschaffenheit der Materialien sowie Verbindungsmöglichkeiten und Statiken. Erfahre hier mehr über die Ausbildung zum Metallbauer bei der Burkhardt GmbH in Mühlhausen bei Neumarkt.

Inhalte Ausbildung Metallbauer

  • Du lernst sämtliche Metalle kennen, die bei uns zum Einsatz kommen: Aluminium, Edelstahl, Stahl und Kupfer
  • Und wie man diese mittels Schweiß-, Schraub oder anderen Verbindungstechniken dauerhaft zusammenhalten kann
  • Komplexere Konstruktionen baust Du mit Hilfe von technischen Zeichnungen zusammen
  • Statische Kenntnisse helfen Dir dabei die richtigen Metallprofile einzusetzen, wenn diese später gewissen Belastungen ausgesetzt sind
  • Du arbeitest in unseren modern eingerichteten Werkstätten

Eckdaten Ausbildung Metallbauer

  • SCHULABSCHLUSS: Quali
  • DAUER: 3,5 Jahre
  • BERUFSSCHULE: Neumarkt
  • AUSBILDUNGSBETRIEB: Burkhardt GmbH, Mühlhausen bei Neumarkt
  • VERGÜTUNG PRO LEHRJAHR (AB 09/2022): 900 € (1.), 970 € (2.), 1050 € (3.), 1150 € (4.))
  • Zusätzlich Prämien, wie z.B. für gute schulische Leistungen oder Erstattung der Fahrtkosten zur Berufsschule usw.

Weiterbildungsmöglichkeiten Metallbauer

  • Techniker, Meister, Studium

Dein Ansprechpartner

Herr Dominik Durin

Mail: d.durin@burkhardt-gmbh.de

Tel.: 091859401-472

  Ausbildungsart
Ausbildung
  Beginn
01.09.2022

Hallo, leider nutzt du einen AdBlocker.

Auf Studyflix bieten wir dir kostenlos hochwertige Bildung an. Dies können wir nur durch die Unterstützung unserer Werbepartner tun.

Schalte bitte deinen Adblocker für Studyflix aus oder füge uns zu deinen Ausnahmen hinzu. Das tut dir nicht weh und hilft uns weiter.

Danke!
Dein Studyflix-Team

Wenn du nicht weißt, wie du deinen Adblocker deaktivierst oder Studyflix zu den Ausnahmen hinzufügst, findest du hier eine kurze Anleitung. Bitte lade anschließend die Seite neu.