Job-Check: System Engineer
Grundlagen für diesen Job
Analytisches Denken
Organisationsfähigkeit
Technisches Verständnis
Einstiegsgehalt & Entwicklung
Bachelor
Master
3 Jahre
5 Jahre
10 Jahre
38.000 €
42.000 €
45.000 €
53.000 €
70.000 €
Karrierechancen & Zukunft
sehr gut mehr erfahren

Als System Engineer behältst du den Überblick über alle IT-Systeme eines Unternehmens. Was die weiteren Aufgaben eines System Engineers sind, wie viel du verdienen kannst und welche Voraussetzungen du mitbringen solltest, erfährst du in unserem Beitrag und im Video .

Was macht ein System Engineer?

Ein System Engineer verwaltet und verbessert alle IT-Systeme eines Unternehmens, ohne dabei den Überblick zu verlieren. Dazu zählen z. B. einzelne Module, aber auch gesamte Anwendungssysteme, also Hard- und Software eines Unternehmens. Als System Ingenieur beobachtest und optimierst du alle Bereiche der Produktentwicklung, in denen ein IT-System verwendet wird. Das reicht von Konzeption und Fertigung bis zum Vertrieb des Produkts. 

Um alle Anforderungen an das System umzusetzen, stehst du als System Engineer ständig in Kontakt mit den einzelnen Fachabteilungen und arbeitest mit ihnen an Projekten. Du trägst dabei viel Verantwortung, weil du die Abteilungen koordinierst und den Gesamtprozess im Blick hast. 

Hier siehst du die wichtigsten System Engineer Aufgaben:

  • Projektleitung: Du organisierst und kontrollierst Abläufe innerhalb des Unternehmens. Das schaffst du, indem du den Überblick über alle Fachabteilungen hast.

  • Kompatibilitätsmanagement: Du perfektionierst das Zusammenspiel von Hardware, Software und der Entwicklungsumgebung. Außerdem beachtest du die Interaktion zwischen User und System (Mensch-Computer-Interaktion/MCI).

  • Requirement Engineering: Zusätzlich definierst du Anforderungsprofile und stellst sicher, dass sie von den Systemen eingehalten werden.

  • Risikomanagement: Durch Simulationen schätzt du Risiken von möglichen Fehlern des Systems ein. Dabei sorgst du für eine umfangreiche Qualitätssicherung.

  • Dokumentation: Wenn du die Systeme optimiert hast, dokumentierst du alle Änderungen. Du erstellst dabei auch Handbücher oder Funktionsbeschreibungen der Systeme.

Was verdient ein System Engineer?

Mit einem Bachelorabschluss steigst du als IT System Engineer mit einem durchschnittlichen Jahresbruttogehalt von 38.400 € in die Berufswelt ein. Hast du einen Master, kannst du zu Beginn deiner Karriere 42.700 € jährlich verdienen. Nach fünf Jahren Berufserfahrung bist du ein Junior System Engineer mit einem Gehalt von etwa 53.000 €. Zwischen sechs und neun Jahren Berufserfahrung steigt dein jährliches Gehalt als Senior System Engineer auf 62.000 €. Bist du schon über zehn Jahre im Beruf und übernimmst eine Führungsposition mit mehr Verantwortung, verdienst du 70.500 € und mehr. 

System Engineer gehalt, System Engineer, was macht ein System Engineer, was ist ein System Engineer
direkt ins Video springen
Gehalt & Gehaltsentwicklung

Du kannst deine Karriere aber auch als Trainee beginnen. Dabei nimmst du an einem Einstiegsprogramm teil, bei dem dein Arbeitgeber Trainings und Mentoring im Bereich des Systems Engineering bezahlt. Mit einem Bachelorabschluss verdienst du 34.900 € im Jahr. Hast du bereits einen Masterabschluss startest du mit 38.800 €. Nach einigen Jahren verdienst du dann so viel wie bei einem Direkteinstieg. Zusätzlich hast du aber noch wertvolle Kompetenzen erworben und mehr über den Beruf und die darin notwendigen Fähigkeiten gelernt.

Das durchschnittliche Jahresgehalt eines IT Systemingenieurs in Deutschland beträgt derzeit etwas 54.800 € brutto. Je nach Abschluss, Branche, Größe des Unternehmens und Bundesland kann es im Schnitt pro Monat aber stark variieren.

Welche Faktoren dein Gehalt noch beeinflussen und wie du es erhöhen kannst, erfährst du in unserem Beitrag zum System Engineer Gehalt .

Du hast übrigens sehr gute Karrierechancen als Systemingenieur, weil kein Unternehmen mehr ohne digitalisierte Arbeitsprozesse und IT-Systeme auskommt. Als IT Ingenieur sollst du dann die Software und Hardware einer Firma weiterentwickeln und verbessern, sodass alle Prozesse der Produktentwicklung reibungslos laufen.

Wie wird man System Engineer? Voraussetzungen und Fähigkeiten

Welche Voraussetzungen und Fähigkeiten du für den Job als System Engineer mitbringen musst, erfährst du jetzt.

Ausbildung / Studium 

In Deutschland gibt es nur wenige Studiengänge, die sich ausschließlich mit Systems Engineering beschäftigen. Du kannst dich aber in einem Ingenieur- oder Technikstudiengang trotzdem darauf spezialisieren. Deshalb ist ein Berufseinstieg über die Studiengänge Informatik, Maschinenbau, Elektrotechnik und Ingenieurwesen möglich. 

Ein Masterabschluss ist keine notwendige Voraussetzung für den Job, allerdings kannst du damit bei deinem Berufseinstieg mehr verdienen. Es ist außerdem von Vorteil, wenn du bereits Berufserfahrung in Form von Praktika oder einer Tätigkeit als Werkstudent gesammelt hast. 

Wenn du die nötigen Kenntnisse und Berufserfahrung in der Verwaltung und Optimierung von Systemen hast, ist auch ein Quereinstieg in dem Bereich des Systems Engineering möglich. 

Technologien / Programme

Bei deiner Arbeit als Systemingenieur musst du außerdem verschiedene Technologien und Programme kennen. Dazu zählen:

  • Front End-Programmiersprachen (HTML, JavaScript, CSS)
  • Back End-Programmiersprachen (Python, Ruby, PHP)
  • Analysesprachen (UML, XML, SQL, BPMN)
  • Projektmanagement-Tools (Jira, DOMOS, Cognos)
  • Betriebssysteme (Windows, Linux, MacOS)

Wichtig: Du musst nicht alle der genannten Programme genau kennen. Je breiter du aber aufgestellt bist, desto besser sind deine Chancen für eine Stelle als IT System Engineer.

Persönliche Fähigkeiten / Soft Skills

Als System Engineer brauchst du auch verschiedene Soft Skills , die dir bei der Verwaltung der Systeme und Zusammenarbeit mit anderen Fachabteilungen helfen:

  • Organisations- und Verantwortungsbereitschaft
  • logisches und analytisches Denken für das Verstehen von Strukturen
  • lösungsorientiertes Arbeiten
  • Belastbarkeit und Durchhaltevermögen
  • hohe Kommunikationsbereitschaft und Teamfähigkeit, um erfolgreich mit verschiedenen Fachbereichen und Kunden zu kommunizieren
  • hohe Lernbereitschaft
  • Einfühlungsvermögen

Wo arbeitet ein System Engineer?

Als System Engineer kannst du in den verschiedensten Branchen arbeiten. Immer mehr Unternehmen sind auf Hilfe bei der Verwaltung ihrer IT-Systeme und der Koordination der Abteilungen angewiesen.

Die größten Branchen, in denen System Engineers arbeiten, sind:

  • E-Commerce
  • Multimedia
  • Elektronik
  • Technologie
  • Finanzdienstleistung
  • Bau- und Immobilien
  • Automobilindustrie

Karrierechancen und Spezialisierung

Du hast sehr gute Karrierechancen als IT System Engineer: Nachdem du einige Jahre nach dem Berufseinstieg als Junior System Engineer arbeitest, kannst du nach sechs bis neun Jahren zum Senior System Engineer aufsteigen. Nach mehr als zehn Jahren Berufserfahrung kannst du eine Führungsposition einnehmen und dadurch mehr Verantwortung übernehmen. Je nach Branche und Interessengebieten kannst du dich weiterbilden und spezialisieren

Hier siehst du einige Spezialisierungen im Bereich System Engineering:

Spezialisierung Aufgaben
Systementwickler koordiniert die IT-Infrastruktur wie Software und Hardware
Systemprogrammierer entwickelt und betreut Systeme eines Unternehmens

Zusammenfassung

Hier findest du noch einmal das Wichtigste über den Beruf System Engineer:

System Engineer – Übersicht
  • Als System Engineer verbesserst du die IT-Systeme eines Unternehmens und koordinierst alle Arbeitsabläufe
  • Dein Startgehalt von 38.400 € kann sich nach einigen Jahren Berufserfahrung auf etwa 53.000 € steigern.
  • Neben Kenntnissen von Programmiersprachen und Projektmanagement-Tools sind analytisches Denken und Teamfähigkeit in dem Beruf wichtig.
  • Auch mit einem Bachelorabschluss hast du in dem Bereich System Engineering sehr gute Karrierechancen, da viele Unternehmen mit IT-Systemen arbeiten.

DevOps Engineer

Jetzt kennst du die wichtigsten Aufgaben und Voraussetzungen eines System Engineers. Du willst dich auf die Entwicklung von Software spezialisieren? Dann wäre der Beruf des DevOps Engineers genau das Richtige für dich!

Zum Video: DevOps Engineer
Zum Video: DevOps Engineer

Hallo, leider nutzt du einen AdBlocker.

Auf Studyflix bieten wir dir kostenlos hochwertige Bildung an. Dies können wir nur durch die Unterstützung unserer Werbepartner tun.

Schalte bitte deinen Adblocker für Studyflix aus oder füge uns zu deinen Ausnahmen hinzu. Das tut dir nicht weh und hilft uns weiter.

Danke!
Dein Studyflix-Team

Wenn du nicht weißt, wie du deinen Adblocker deaktivierst oder Studyflix zu den Ausnahmen hinzufügst, findest du hier eine kurze Anleitung. Bitte lade anschließend die Seite neu.