Technische/r Betriebswirt/in

Ein Technischer Betriebswirt oder eine Technische Betriebswirtin bildet die Schnittstelle zwischen den technischen und den betriebswirtschaftlichen Bereichen eines Unternehmens. Was du als Technischer Betriebswirt machst, wie viel du verdienst und ob die Weiterbildung zu dir passt, erfährst du hier%und in unserem Video und in unserem Video .

Was machst du als Technischer Betriebswirt / Technische Betriebswirtin?

Als Technischer Betriebswirt oder Technische Betriebswirtin liegen deine Einsatzbereiche in der technischen Betriebsleitung, der Fertigungsleitung oder in der Logistik. Du bist im Produktmanagement und im Controlling tätig und berätst Kunden und Geschäftspartner. Dabei behältst du die neuesten technischen Entwicklungen, gleichzeitig aber auch die Kosten im Blick.

Wie kann die Produktionskette verbessert werden? Welche Materialien und Maschinen eignen sich am besten? Und welcher Lieferant macht das beste Angebot? Bei genau solchen Fragen kommt dein Fachwissen als technischer Betriebswirt ins Spiel! Du denkst einerseits an den finanziellen Erfolg des Unternehmens, andererseits setzt du dein Verständnis für Technik ein, um die richtigen Entscheidungen zu treffen.%Zu lang, kann das raus?

Zu deinem Berufsalltag als Technischer Betriebswirt zählen folgende Aufgaben:

  • Einkauf: Einkaufsverhandlungen mit Lieferanten, Verbesserung der Produktionskette und Abstimmung über den Einsatz von Maschinen und Materialien

  • Produkt- und Produktionsplanung: Planung und Optimierung von Arbeitsabläufen, Fehleranalyse, Fertigungssteuerung

  • Rechnungswesen: Erstellung von Bilanzen, Durchführung von Gewinn- und Verlustrechnungen

  • Controlling: Erstellung von Budgetplänen und Verkaufsprognosen, Planung und Umsetzung strategischer Maßnahmen, Entwicklung und Kontrolle von Betriebsabläufen und Soll-Ist-Daten, Prozess- und Schwachstellenanalyse zur Optimierung von Betriebsprozessen

  • Projektmanagement: Bestimmung der Projektziele und Organisation der Projekte

  • Kundenberatung: Führung von Verkaufsverhandlungen

  • Mitarbeiterführung: Effektive Planung und Führung von Mitarbeitern und Prozessbeteiligten, Förderung der Kommunikation und Motivation
Anerkennung und Ansehen

Die Weiterbildung zum Technischen Betriebswirt ist besonders beliebt! Dank deines technischen Know-hows und dem Blick für Betriebswirtschaft wirst du zur unersetzlichen Schnittstelle zwischen Technologie und Leitung eines Unternehmens.

Wie wirst du Technische/r Betriebswirt/in?

Die Weiterbildung zum Technischen Betriebswirt schließt du mit einer Prüfung der IHK (Industrie- und Handelskammer) ab. Um zu dieser Prüfung antreten zu können, musst du eine der folgenden Voraussetzungen erfüllen:

geprüfter technischer betriebswirt, ihk technischer betriebswirt, technischer betriebswirt vollzeit, technischer betriebswirt voraussetzungen, technischer betriebswirt fernstudium
direkt ins Video springen
Voraussetzungen
  • Erfolgreich abgeschlossene Prüfung zum Industriemeister oder eine vergleichbare technische Meister-Prüfung
  • Erfolgreich abgelegte Prüfung zum Techniker
  • Erfolgreich abgelegte Prüfung zum Technischen Fachwirt (IHK)
  • Erfolgreich abgelegte Prüfung zum Ingenieur und mindestens 2 Jahre Berufserfahrung

Hier siehst du die wichtigsten Informationen zur Weiterbildung zum Technischen Betriebswirt auf einen Blick!

👨🏽‍💼 Voraussetzung:
  • Einschlägige Ausbildung im gewerblich-technischen Bereich oder
  • Mindestens Hauptschulabschluss und Berufserfahrung
⏱️ Dauer:
  • Vollzeit: ca. 3 Monate
  • Teilzeit: 12 – 14 Monate
  • Fernunterricht: 1,5 Jahre (anbieterabhängig)
💶 Kosten:
  • Ca. 2.700 € im Fernstudium
  • Ca. 4.000 € im Präsenzstudium
  • Zusätzlich 550 € Prüfungsgebühr
💸 Förderungsmöglichkeiten: Aufstiegs-BAföG

Was verdienst du als Technischer Betriebswirt?

Das durchschnittliche Gehalt eines Technischen Betriebswirts beträgt in Deutschland 3.500, kann aber nach langjähriger Berufserfahrung bei bis zu 5.000 € liegen!
Unmittelbar nach der Weiterbildung kannst du mit einem Einstiegsgehalt von 3.288 € rechnen.

technischer betriebswirt gehalt, geprüfter technischer betriebswirt, ihk technischer betriebswirt, technischer betriebswirt vollzeit, technischer betriebswirt fernstudium
direkt ins Video springen
Gehalt

Wie hoch dein Lohn als Technischer Betriebswirt genau ist, hängt von Faktoren wie zum Beispiel deinem Alter und deiner damit einhergehenden Berufserfahrung ab. Folgende Richtwerte können dir dabei helfen, dein Gehalt abhängig vom Alter richtig einzuschätzen:

Alter Durchschnittliches Bruttogehalt im Monat
25 Jahre 3.288 €
30 Jahre 3.418 €
35 Jahre 3.730 €
40 Jahre 4.209 €
45 Jahre 4.835 €

Außerdem variiert dein Verdienst je nach Branche, der Unternehmensgröße und ob du nach Tarif bezahlt wirst. Grundsätzlich lässt sich sagen: je größer das Unternehmen, desto höher das monatliche Gehalt!

Größe Anzahl der Mitarbeiter Durchschnittliches Bruttogehalt im Monat
klein bis 500 3.557 €
mittel 500 – 1000 3.635 €
groß 1000+ 4.420 €

Wie ist die Weiterbildung zum Technischen Betriebswirt aufgebaut?

Du kannst die Weiterbildung zum Technischen Betriebswirt oder zur Technischen Betriebswirtin als Fernlehrgang oder als Präsenzlehrgang machen. Ein Fernlehrgang eignet sich gut, wenn du die Weiterbildung berufsbegleitend machst und du zeitlich flexibel bleiben möchtest.

Die Prüfung besteht aus drei Prüfungsteilen:

1. Wirtschaftliches Handeln und betrieblicher Leistungsprozess (schriftlich):

  • Allgemeine Volks- und Betriebswirtschaftslehre
  • Rechnungswesen
  • Finanzierung, Investition
  • Material-, Produktions- und Absatzwirtschaft

2. Management und Führung (schriftlich und mündlich)

In diesem Prüfungsteil werden drei Situationsaufgaben geprüft, zwei davon sind schriftlich und eine mündlich. Jede Situationsaufgabe hat einen Handlungsbereich als Schwerpunkt:

  • Organisation und Unternehmensführung
  • Personalmanagement
  • Informations- und Kommunikationstechniken

3. Fachübergreifender technikbezogener Prüfungsteil (Projektarbeit):

Im dritten Prüfungsteil erstellst du eine schriftliche Ausarbeitung und präsentierst diese. Dadurch beweist du dem Prüfungsausschuss, dass du Problemstellungen an der Schnittstelle der technischen und kaufmännischen Funktionsbereiche im Unternehmen erfassen und lösen kannst.

In der Weiterbildung vertiefst du dein Fachwissen in den folgenden Inhalten:

  Schwerpunkte Inhalte
📉 Wirtschaftliches Handeln und betrieblicher Leistungsprozess 
  • Betriebs- und Volkswirtschaft
  • Rechnungswesen
  • Finanzierung und Investment
  • Produkt- und Absatzwirtschaft
🥇 Management und Führung
  • Unternehmensführung und Organisation 
  • Personalmanagement 
  • Informations- und Kommunikationstechniken 

Die Weiterbildung schließt du mit den oben genannten drei Prüfungsteilen ab. Wenn du diese erfolgreich bestehst, kannst du dich Geprüfter Technischer Betriebswirt (IHK) oder Geprüfte Technische Betriebswirtin (IHK) nennen.
Nun kannst du dich auf einen abwechslungsreichen Job mit viel Verantwortung freuen!

Wie stehen deine Karrierechancen?

Bestens! Mit dem stetigen Fortschritt der Technologie werden in der Wirtschaft immer mehr Fachkräfte wie du gesucht, die technische und kaufmännische Kenntnisse vereinen.

Die Weiterbildung zum Technischen Betriebswirt scheint zwar recht spezifisch, sie bietet dir jedoch eine große Auswahl an Arbeitgebern in den unterschiedlichsten Branchen. Besonders in der produzierenden Industrie ist die Nachfrage an diesen Fachkräften groß.

Mögliche Branchen und Arbeitsorte sind:

  • 👷🏽‍♀️ Bau, Architektur
  • 🧪 Pharmazie und chemische Industrie
  • 📺 Elektronikhersteller
  • 🚗 Fahrzeugbau
  • 🪑 Holz, Möbel
  • 💻 IT, DV, Computer
  • 📺 Medien, Informationsdienste
  • ⚙️ Metall, Maschinenbau, Feinmechanik, Optik
  • 🧀 Lebensmittelindustrie
  • 👗 Textil- und Bekleidungsunternehmen 
  • ✈️ Transport
  • 🚮 Ver- und Entsorgung

Als Technischer Betriebswirt stehst du bereits ganz oben auf der Karriereleiter.
Entscheidest du dich trotzdem im Anschluss noch für ein Studium, eröffnen sich dir weitere Berufs- und Karrierechancen. Mit einem Weiterbildungsabschluss kannst du als Technischer Betriebswirt aber auch ohne schulische Hochschulzugangsberechtigung ein Studium anfangen.

Studium – 
z. B. Wirtschaftsingenieurwesen
(3 Jahre)

An der Hochschule vertiefst du dein Wissen über eine erfolgreiche Unternehmensführung und lernst Methoden für das Projektmanagement kennen. 

Neben dem Technischen Betriebswirt ist auch der Technische Fachwirt eine der beliebtesten Weiterbildungen Deutschlands. Was Fachwirte auszeichnet und welche Aufgaben sie übernehmen, erfährst du hier

Zum Video: Technische/r Fachwirt/in
Zum Video: Technische/r Fachwirt/in

Wie stehen deine Karrierechancen?

Bestens! Mit dem stetigen Fortschritt der Technologie werden in der Wirtschaft immer mehr Fachkräfte wie du gesucht, die technische und kaufmännische Kenntnisse vereinen.

Die Weiterbildung zum Technischen Betriebswirt scheint zwar recht spezifisch, sie bietet dir jedoch eine große Auswahl an Arbeitgebern in den unterschiedlichsten Branchen. Besonders in der produzierenden Industrie ist die Nachfrage an diesen Fachkräften groß.

Mögliche Branchen und Arbeitsorte sind:

  • 👷🏽‍♀️ Bau, Architektur
  • 🧪 Pharmazie und chemische Industrie
  • 📺 Elektronikhersteller
  • 🚗 Fahrzeugbau
  • 🪑 Holz, Möbel
  • 💻 IT, DV, Computer
  • 📺 Medien, Informationsdienste
  • ⚙️ Metall, Maschinenbau, Feinmechanik, Optik
  • 🧀 Lebensmittelindustrie
  • 👗 Textil- und Bekleidungsunternehmen 
  • ✈️ Transport
  • 🚮 Ver- und Entsorgung

Als Technischer Betriebswirt stehst du bereits ganz oben auf der Karriereleiter.
Entscheidest du dich trotzdem im Anschluss noch für ein Studium, eröffnen sich dir weitere Berufs- und Karrierechancen. Mit einem Weiterbildungsabschluss kannst du als Technischer Betriebswirt aber auch ohne schulische Hochschulzugangsberechtigung ein Studium anfangen.

Studium – 
z. B. Wirtschaftsingenieurwesen
(3 Jahre)

An der Hochschule vertiefst du dein Wissen über eine erfolgreiche Unternehmensführung und lernst Methoden für das Projektmanagement kennen. 

Neben dem Technischen Betriebswirt ist auch der Technische Fachwirt eine der beliebtesten Weiterbildungen Deutschlands. Was Fachwirte auszeichnet und welche Aufgaben sie übernehmen, erfährst du hier

Zum Video: Technische/r Fachwirt/in
Zum Video: Technische/r Fachwirt/in

Hallo, leider nutzt du einen AdBlocker.

Auf Studyflix bieten wir dir kostenlos hochwertige Bildung an. Dies können wir nur durch die Unterstützung unserer Werbepartner tun.

Schalte bitte deinen Adblocker für Studyflix aus oder füge uns zu deinen Ausnahmen hinzu. Das tut dir nicht weh und hilft uns weiter.

Danke!
Dein Studyflix-Team

Wenn du nicht weißt, wie du deinen Adblocker deaktivierst oder Studyflix zu den Ausnahmen hinzufügst, findest du hier eine kurze Anleitung. Bitte lade anschließend die Seite neu.