Ein Kühlschrank ist ein unersetzlicher Bestandteil deiner Küche, mit dem du deine Lebensmittel länger haltbar machst. Wie er aufgebaut ist und wie er funktioniert, zeigen wir dir in unserem Beitrag. Hier geht’s auch direkt zum Video!

Wie funktioniert ein Kühlschrank einfach erklärt

Ein Kühlschrank ist ein Gerät, um dessen Innenraum zu kühlen. Einfach erklärt funktioniert das so: In den Rohren des Kühlschranks befindet sich ein Kältemittel. Das Kältemittel hat die Eigenschaft, Wärme aus der Umgebung aufzunehmen, wenn es gasförmig wird. 

Es nimmt also die Wärme aus dem Inneren des Kühlschranks auf und verdampft dabei. Auf der Rückseite des Kühlschranks verflüssigt sich das Kältemittel in den Rohren wieder und gibt die Wärme an die Umgebung ab. Daher ist der Kühlschrank auf der Rückseite auch immer warm.

Der Wärmetransport in einem Kühlschrank erfolgt also von innen nach außen. Um den Wärmetransport überhaupt möglich zu machen, muss ein ganz bestimmter Aufbau vorausgesetzt sein. Schauen wir uns den Kühlschrank-Aufbau genau an.

Aufbau Kühlschrank 

Im Folgenden zeigen wir dir die Hauptbauteile des Kühlschranks und deren Funktionen. Es gibt fünf zentrale Bauteile in einem Kühlschrank:

  • der Verdampfer im Inneren des Kühlschrankes,
  • der Verdichter / Kompressor,
  • der Verflüssiger,
  • ein Kapillarrohr, das wie ein Ventil wirkt und
  • ein Thermostat, um die gewünschte Temperatur zu regeln. 

Der Verflüssiger und das Kapillarrohr befinden sich in der Regel an der Rückseite des Kühlschrankes. In den einzelnen Bauteilen bewegt sich ein Kältemittel durch den Kreislauf des Kühlschranks. Das Kältemittel nennst du auch Arbeitsmittel. Es transportiert die Wärme im Kühlschrank von innen nach außen. 

Wie funktioniert ein Kühlschrank mit Gas, wie funktioniert ein kühlschrank thermostat, wie funktioniert ein kühlschrank kurz zusammengefasst, kühlschrank funktionsweise, kühlschrank funktion, kühlschrank aufbau, funktionsweise kühlschrank, wie funktioniert kühlschrank, Kühlschrank, Kühlschrank mit Gefrierfach, Kühlschrank ohne Gefrierfach, kühlschrank temperatur, einbaukühlschrank mit gefrierfach
direkt ins Video springen
Aufbau eines Kühlschranks

Wofür die einzelnen Bauteile im Kühlschrank verantwortlich sind und wo sie sich befinden, zeigen wir in der folgenden Tabelle: 

Bestandteil Funktion
Verdichter / Kompressor
  • Zentrales Bauteil, „Herz des Kühlschranks“
  • Zirkulation des Kühlmittels durch das Kühlsystem, wobei eine Erwärmung durch Verdichtung und Druckerniedrigung erfolgt
Verflüssiger
  • befindet sich auf der Rückseite des Kühlschranks
  • Abkühlung und Kondensation des Kältemittels, wodurch es sich wieder verflüssigt
Verdampfer
  • befindet sich im Inneren des Kühlschranks
  • Kühlung des Innenraums durch Verdampfung des Kältemittels
Kapillarohr
  • befindet sich auf der Rückseite des Kühlschranks
  • Expansionsorgan: flüssiges Kältemittel wird durch das Kapillarrohr und dann in den Verdampfer geleitet
Thermostat
  • Regelung des Kühlprozesses durch Überwachung der Temperatur sowie Ein- und Ausschalten des Verdichters
  • Ist der Kühlschrank kalt genug, wird der Verdichter abgeschaltet, andernfalls eingeschaltet

Du bist gerade auf der Suche nach einem dualen Studium oder Ausbildungsplatz? Wir von Studyflix helfen dir weiter. Im Studyflix Ausbildungsportal warten über 20.000 freie Plätze auf dich. Schau doch mal vorbei.

Du willst wissen, wofür du das Thema Wie funktioniert ein Kühlschrank? lernst? Über das Studyflix Jobportal kannst du dich auf die Suche nach Praxiserfahrung begeben. Hier warten über 20.000 Praktika, Werkstudentenstellen, Einstiegsjobs und auch Abschlussarbeiten auf dich. Schau doch mal vorbei.

Kühlschrank Funktion

Damit der Kühlschrank funktioniert, müssen alle einzelnen Bauteile, zusammenarbeiten. Dazu kommt auch eine Kühlflüssigkeit zum Einsatz, die schon bei negativen Temperaturen siedet und verdampft. Dabei wird Wärme von der Flüssigkeit aufgenommen und gespeichert. Wir zeigen dir Schritt für Schritt, wie ein Kühlschrank funktioniert! 

Wie funktioniert ein Kühlschrank mit Gas, wie funktioniert ein kühlschrank thermostat, wie funktioniert ein kühlschrank kurz zusammengefasst, kühlschrank funktionsweise, kühlschrank funktion, kühlschrank aufbau, funktionsweise kühlschrank, wie funktioniert kühlschrank, Kühlschrank, Kühlschrank mit Gefrierfach, Kühlschrank ohne Gefrierfach, kühlschrank temperatur, einbaukühlschrank mit gefrierfach
direkt ins Video springen
Funktionsweise Kühlschrank
  1. An der inneren Rückwand des Kühlschrankes befindet sich eine schlangenförmige Rohrleitung, in der sich die Kühlflüssigkeit befindet.

  2. Entsteht im Kühlschrank Wärme (z.B. durch Speisen und Getränke), nimmt die Kühlflüssigkeit Wärme aus der Umgebung auf. Wenn sie ihren Siedepunkt erreicht, verdampft die Kühlflüssigkeit. Im Rohr steigt der Dampf dann nach oben.

  3. Wenn der Dampf oben ankommt, wird er anschließend in den Kompressor geleitet. Beim Verdichten erhöht sich der Druck des Kühlmittels, wodurch sich auch der Siedepunkt wieder erhöht. 

  4. Die am Kompressor angeschlossene Pumpe leitet die Flüssigkeit in einen Verflüssiger auf der hinteren Außenwand des Kühlschranks. Da der Siedepunkt nun deutlich höher ist, verflüssigt sich das Kältemittel. Dabei gibt es die gespeicherte Wärme aus dem Inneren nach außen ab.

  5. Die Flüssigkeit gelangt danach in ein Drosselventil. Die verdichtete Flüssigkeit wird hier wieder entspannt – der Siedepunkt sinkt also ab und nimmt den ursprünglichen Wert an.

  6. Wenn nun im Inneren des Kühlschranks wieder Wärme entsteht, nimmt die Kühlflüssigkeit die Wärme auf und verdampft wieder. Der Kreislauf ist damit abgeschlossen. Wenn es im Kühlschrank zu warm wird, verdampft ein Teil der Flüssigkeit und Kompressor sowie Pumpe werden aktiviert.

Wie funktioniert ein Kühlschrank? — häufigste Fragen

  • Wie funktioniert ein Kühlschrank?
    In einem Kühlschrank verdampft ein flüssiges Kältemittel, das im Inneren zirkuliert. Durch diesen Prozess der Verdampfung wird die Umgebung gekühlt.

  • Wie kommt die Kälte in den Kühlschrank?
    Das Kältemittel entzieht dem Inneren des Schranks das Gas in Form von Wärme. Dadurch sinkt die Temperatur im Kühlfach.

  • Wie kühlt sich ein Kühlschrank?
    Kühlschränke produzieren keine Kälte, sondern pumpen die Wärme aus dem Kühlschrank von innen nach außen. Je mehr der Kühlschrank kühlen muss, desto mehr Wärme gibt er auch nach außen ab.
     
  • Was macht die Drossel im Kühlschrank?
    Das Drosselventil sorgt dafür, dass sich der Druck des Kältemittels abbaut und die passende Menge des Kältemittels zum Verdampfer strömt. Ohne das Ventil bleibt der Druck des Kältemittels zu hoch.

Wärmepumpe

Nun weißt du, wie ein Kühlschrank funktioniert. Der Ablauf ist, Wärme von innen nach außen zu transportieren. Eine Wärmepumpe hingegeben bewegt Wärme von außen nach innen. Wie das genau funktioniert, erklären wir dir hier

Zum Video: Wärmepumpe
Zum Video: Wärmepumpe

Hallo, leider nutzt du einen AdBlocker.

Auf Studyflix bieten wir dir kostenlos hochwertige Bildung an. Dies können wir nur durch die Unterstützung unserer Werbepartner tun.

Schalte bitte deinen Adblocker für Studyflix aus oder füge uns zu deinen Ausnahmen hinzu. Das tut dir nicht weh und hilft uns weiter.

Danke!
Dein Studyflix-Team

Wenn du nicht weißt, wie du deinen Adblocker deaktivierst oder Studyflix zu den Ausnahmen hinzufügst, findest du hier eine kurze Anleitung. Bitte lade anschließend die Seite neu.