Grammatik Englisch

Das Past Progressive – auch Past Continuous gennant – ist die Verlaufsform des Simple Past. Damit beschreibst du Handlungen, die in der Vergangenheit eine Weile angedauert haben. Was du bei der Bildung und Verwendung beachten musst, erfährst du hier%oder ganz bequem in unserem Video

Inhaltsübersicht

Past Progressive – Bildung

Du bildest das Past Progressive mit der Vergangenheitsform von to be, also was oder were, und dem Infinitiv + der Endung -ing.

Beispiel: Yesterday I was watching a movie. 

Past Progressive – Verwendung 

Das Past Progressive (Past Continuous) ist das Gegenstück zum Present Progressive . Du verwendest es, um eine vorübergehende Handlung zu beschreiben, die in der Vergangenheit länger angedauert hat.

  • Das können einzelne Handlungen sein:
    Josh and Pia were talking to Lisa on the phone last night. 

  • Oder mehrere voneinander unabhängige Handlungen, die zur selben Zeit stattfanden: 
    Laura and Tim were playing a game while Ben was reading a book. 

  • Zusammen mit dem Simple Past kannst du auch ausdrücken, dass eine andauernde Handlung von einem anderen Ereignis unterbrochen wurde. Das Past Progressive bezeichnet dann die andauernde Handlung, also die background action
    I was doing my homework when someone knocked on my door. 

    andauernde Handlung/background action → Past Progressive: was doing
    unterbrechende Handlung → Simple Past: knocked

Past Progressive – Signalwörter

Signalwörter für das Past Progressive sind: 

Englisch  Deutsch
while  während
as long as solange
during während; im Laufe von

Past Progressive – Besonderheiten 

Die Besonderheiten des Past Progressive sollten dir schon vom Present Progressive bekannt vorkommen:

  1. Bei Verben, die auf -e enden (wake up, exercise), fällt dieses in der Verlaufsform weg: 
    She was slowly waking up. He was exercising

  2. Das ist aber nicht der Fall, wenn ein Verb auf zwei stimmhafte -ee (agree, see) endet:
    She was not seeing clearly. 

  3. Endkonsonanten, die nach einem kurzen Vokal (a, e, i, o, u) stehen, werden verdoppelt:
    sit – was/were sitting, run – was/were running, travel – was/were travelling

  4. Wenn ein Verb auf -ie endet, wird daraus ein -y:
    lie – was/were lying, die was/were dying

Wichtig: Kurzformen von bejahten Aussagesätzen findest du beim Past Progressive nicht! Stattdessen benutzt du im Past Progressive immer Langformen, wie I was singing oder You were saying.

Fragen 

Fragen bildest du im Past Progressive, indem du die Satzstellung veränderst:

Aussagesatz Frage
I was talking to you.  Was I talking to you?
She was listening to music.  Was she listening to music?
We were playing a game.  Were we playing a game?

Verneinungen

Verneinung  Kurzform
I was not feeling well.  I wasn′t feeling well. 
She was not telling the truth.  She wasn′t telling the truth.
We were not fighting. We weren′t fighting.

Present Perfect 

Neben dem Past Progressive gibt es noch viele weitere Zeitformen der Vergangenheit in Englisch, zum Beispiel das Present Perfect. Was es damit genau auf sich hat, erfährst du hier . %Verweis Thumbnail Present Perfect

Hallo, leider nutzt du einen AdBlocker.

Auf Studyflix bieten wir dir kostenlos hochwertige Bildung an. Dies können wir nur durch die Unterstützung unserer Werbepartner tun.

Schalte bitte deinen Adblocker für Studyflix aus oder füge uns zu deinen Ausnahmen hinzu. Das tut dir nicht weh und hilft uns weiter.

Danke!
Dein Studyflix-Team

Wenn du nicht weißt, wie du deinen Adblocker deaktivierst oder Studyflix zu den Ausnahmen hinzufügst, findest du hier eine kurze Anleitung. Bitte lade anschließend die Seite neu.