Job-Check: Art Director
Grundlagen für diesen Job
Führungsqualitäten
Kommunikationsfähigkeit
Kreativität
Einstiegsgehalt & Entwicklung
Bachelor
Master
3 Jahre
5 Jahre
10 Jahre
32.800 €
34.600 €
36.500 €
44.600 €
54.000 €
Karrierechancen & Zukunft
sehr gut mehr erfahren

Als Art Director entwirfst du das Gesamtdesign einer Werbekampagne und kümmerst dich mit deinem Team um die grafische Umsetzung. Hier und im Video erfährst du, wie du Art Director werden kannst, welche Aufgaben du hast und wie viel du verdienst.

Was ist ein Art Director?

Ein Art Director ist der kreative Experte im Werbebereich und sorgt dafür, dass ein Team aus Grafikdesignern , Textern und Illustratoren seine Ideen in Werbekonzepten und Kampagnen umsetzt. Er hat dabei eine Managerfunktion und leitet alle kreativen Produktionsvorgänge für Projekte und Aufträge von Kunden.

Als Art Director stehst du zwischen dem Unternehmen und dem Kunden. Du hast also die Unternehmensziele im Blick, aber berücksichtigst beim Design auch gleichzeitig die Erwartungen des Kunden. Im Team sammelst du Ideen und entwickelst je nach Kundenwunsch passende Lösungen.

Art Director – Definition

Der Art Director kann auch künstlerischer Leiter genannt werden. Er erarbeitet eine Werbe-Kampagne von der ersten Idee bis zur Umsetzung in Design und Grafik. Dabei wird er von einem kreativen Team unterstützt. Anders als beim Grafikdesigner stehen das Projektmanagement und die Strategie im Vordergrund.

Art Director – Aufgaben

Was macht ein Art Director? Als Art Director hast du einen vielfältigen Aufgabenbereich. Am Ende der Projekte steht immer ein Produkt oder eine Kampagne. Du als Werbeexperte kennst und berücksichtigst den Markt, den Kunden und die Zielgruppe bei allen Planungen. Die Ideen und Konzepte, die du entwickelst, setzt dein Team um.

Du versuchst, die kreativen Potenziale mehrerer Mitarbeiter aus unterschiedlichen Bereichen miteinander verschmelzen zu lassen. Sei es die Planung von Fotoshootings oder der Dreh eines Werbefilmes, als Art Director hast du über alle kreativen Fortschritte den Überblick. 

Hier siehst du, welche Art Director Aufgaben auf dich zukommen:

  • Werbekampagnen planen: Du entwickelst Konzepte und Ideen in Grafik, Design und Typografie und fertigst im Team Entwürfe an.

  • Werbeziele festlegen: Nach einer intensiven Marktforschung und Analyse der Zielgruppe legst du die Werbeziele fest.

  • Absprache von Konzepten: Du diskutierst deine Konzepte und Vorschläge mit den Auftraggebern und deinem Vorgesetzten.

  • Kampagne umsetzen: Dein Projekt realisierst du gemeinsam mit Filmemachern, Fotografen oder Illustratoren. 

  • Budgetplanung übernehmen: Du planst die Zeit und die Ressourcen für ein Projekt und sorgst dafür, dass sich dein Team an das Budget hält. 

  • Arbeit des Kreativteams koordinieren: Du delegierst Aufgaben an dein Grafik-Team, bestehend aus Fotografen, Illustratoren und Grafik-Assistenten.

  • Produktionen kontrollieren: Du überprüfst und genehmigst Texte, Designs oder Fotografien.

Was verdient ein Art Director?

Mit einem Bachelorabschluss verdienst du als Art Director zu Beginn deiner Karriere ein durchschnittliches Jahresbruttogehalt von 32.800 €. Wenn du nach etwa fünf Jahren zum Junior Art Director aufsteigst, erhöht sich dein Gehalt auf etwa 36.500 €. Bist du sechs bis neun Jahre im Beruf, liegt dein jährlicher Verdienst bei ungefähr 44.600 . Nach mehr als zehn Jahren Berufserfahrung kann dein Jahresbruttogehalt auf 54.400  und mehr steigen.

art director gehalt, art director aufgaben, junior art director, gehalt art director, junior art director gehalt, senior art director gehalt, art director studium, senior art director, was macht ein art director, art director ausbildung, wie wird man art director, was verdient ein art director, art director was ist das
direkt ins Video springen
Gehalt & Gehaltsentwicklung

Deutschlandweit verdienen Art Director durchschnittlich 40.000 € im Jahr. Verschiedene Faktoren, wie der Abschluss, die Größe des Unternehmens sowie deine bisherige Berufserfahrung, haben Einfluss auf die Höhe deines Gehalts.

Wie sich die Faktoren auf dein Gehalt auswirken und wie du es erhöhen kannst, erfährst du in unserem ausführlichen Beitrag zum Gehalt eines Art Directors .

Wie wird man Art Director – Voraussetzungen und Fähigkeiten

Hier siehst du, welche Voraussetzungen und Fähigkeiten du erfüllen musst, um Art Director zu werden.

Ausbildung und Studium

Da es sich in Deutschland um keinen geschützten Beruf handelt, gibt es kein spezielles Art Director Studium. Üblicherweise bietet sich für eine Karriere als Art Director ein Studium in Design oder Grafik an. Dort lernst du alle gestalterischen Grundlagen, die du für den Beruf brauchst. Folgende Studiengänge bereiten dich auf eine kreative Laufbahn vor:

  • Designmanagement
  • Kommunikationsdesign
  • Produktdesign
  • Grafikdesign
  • Mediengestaltung 
  • Medienwissenschaften

Studieren ist nicht dein Ding? Das ist kein Problem! Du hast ebenfalls die Möglichkeit, eine kreative Ausbildung an einer Kunstakademie oder Fachhochschule zu absolvieren. Passende Ausbildungsberufe sind z. B. der Mediendesigner , der Grafikdesigner oder Fotograf / Fotografin . Generell gibt es viele Quereinsteiger aus kreativen Berufen. Wenn du z. B. als Texter oder Grafiker deine Führungskompetenz unter Beweis stellst, kannst du zum Art Director aufzusteigen.

Bei der Auswahl des Studiengangs solltest du darauf achten, dass die Bereiche Fotografie, Bildbearbeitung, digitale Gestaltung und Typographie im Studium abgedeckt werden.

Besonders wichtig ist in diesem Beruf, dass du bereits während des Studiums durch Praktika und Werkstudentenjobs Berufserfahrung sammelst. Werbeagenturen oder anderen Unternehmen der Medienbranche sind dafür geeignete Arbeitsorte. Wenn du einige Arbeitsproben und Referenzen vorweisen kannst, erhöht das deine Einstellungschancen. 

Technologien / Programme

Da du dein Kreativteam auch bei der Bildbearbeitung und der Erstellung von Animationen unterstützt, solltest du dich mit gängigen Grafikprogrammen auskennen. Dazu zählen:

  • Photoshop
  • Adobe InDesign
  • Illustrator
  • Adobe XD
  • CreativeSuite
  • Acrobat

Wichtig: Es ist keine Grundvoraussetzung, dass du dich mit allen der genannten Programme auskennst. Dennoch gilt: Je breiter zu aufgestellt bist, desto besser sind deine Chancen auf eine Stelle als Art Director.  

Persönliche Fähigkeiten / Soft Skills

Durch dein Design Know-how bist du in der Lage, Designteams, Projekte und Prozesse zu managen. Du schaffst es Kunden zu überzeugen und Mitarbeiter zu motivieren.

Dabei ist dein fachübergreifendes Wissen wichtig. Denn ein Website-Projekt läuft anders als eine Werbekampagne oder das Rebranding (den „Look“ einer Marke verändern) eines Unternehmens. Für diese anspruchsvollen Aufgaben brauchst du folgende Soft Skills :

  • Führungskompetenz
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Organisationsfähigkeit
  • Digitalkompetenz
  • Teamfähigkeit
  • Kreativität
  • analytisches Denken
  • Trendgespür

Wo arbeitet ein Art Director?

Was die Branchen angeht, sind dir keine Grenzen gesetzt. Du kannst Art Director Jobs in allen Branchen finden, die eine eigene Werbeabteilung und Kundenkontakt haben.

Werbeagenturen sind zwar der Arbeitgeber Nr. 1, doch auch im Online-Marketing steigt der Bedarf an Art Directors. Das hängt damit zusammen, dass erfolgreiche Online-Kampagnen zunehmend für Unternehmen wichtig werden, um auf ihre Produkte oder Dienstleistungen aufmerksam zu machen. Weitere Bereiche, in die du einsteigen kannst, sind: 

  • Kommunikationsagenturen
  • Grafik-Design-Büros
  • Filmproduktion
  • Modebranche
  • Medienhäuser
  • Verlag
  • Gaming- und Tech-Unternehmen
  • Repro- oder Lithografieanstalten (Hersteller von digitalen Präsentationsmedien)

Karrierechancen und Spezialisierung

Die Zukunft des Berufs liegt vor allem im digitalen Bereich. Durch die stetige Weiterentwicklung von Technik und Marketing-Kanälen stellen immer mehr Unternehmen Experten für ihren digitalen Bedarf ein. Damit steigen deine guten Karrierechancen als Art Director. 

Viele Art Director beginnen ihre Karriere zunächst als Trainee oder als Junior Art Director. Mit steigender Berufserfahrung kannst du schließlich zum Senior Art Director aufsteigen. In dieser Position bist du für die großen und besonders wichtigen Kampagnen zuständig und berätst den Junior Art Director. Zudem leitest du ein größeres Team an Mitarbeitern aus allen Abteilungen.

Über dem Senior Art Director steht dann noch der Creative Director. Zwar ähneln sich die Berufe, doch der Verantwortungsbereich eines Creative Directors ist größer. In diesem Job managst du die kreative und strategische Ausrichtung weiterer Unternehmensbereiche.

Generell sind Spezialisierungen nicht vorgesehen, da du durch dein breites Aufgabenfeld ein echter Allrounder bist. Dennoch kannst du dich inhaltlich weiterbilden, was vor allem dann nützlich ist, wenn du dein Fachwissen in einem bestimmten Bereich vertiefen möchtest. Weiterbildungen sind in folgenden Gebieten möglich:

  • Digitales Marketing
  • Management
  • 3D-Animation
  • Online-Concepting
  • Personalführung
  • Psychologie

Zusammenfassung

Hier siehst du nochmal alles Wichtige zum Beruf und den Art Director Aufgaben auf einen Blick:

Art Director – Übersicht
  • Als Art Director leitest du alle kreativen Produktionsvorgänge bei Werbekampagnen und sorgst für die erfolgreiche Umsetzung von Projekten und Aufträgen deiner Kunden.
  • Dein Einstiegsgehalt beträgt 32.800 € und kann nach einigen Jahren auf 54.400 € und mehr steigen.
  • Neben deiner ausgeprägten Kreativität zeichnest du dich durch deine Führungsqualitäten aus.
  • Für eine Karriere als Art Director solltest du einen Studiengang mit medienwissenschaftlichem Schwerpunkt wählen. Alternativ ist eine Ausbildung im Grafikdesign oder in der Mediengestaltung möglich. 

Marketing Manager

Jetzt weißt du, wie die Art Director Aufgaben und die Voraussetzungen aussehen. Du interessierst dich für die Vermarktung von Produkten? Auch im Beruf des Marketing Managers hast du als Ziel, Werbekampagnen erfolgreich umzusetzen. Mehr über den spannenden Job erfährst du in diesem Video%Verweis !

Zum Video: Marketing Manager
Zum Video: Marketing Manager

Marketing Manager

Jetzt weißt du, wie die Art Director Aufgaben und die Voraussetzungen aussehen. Du interessierst dich für die Vermarktung von Produkten? Auch im Beruf des Marketing Managers hast du als Ziel, Werbekampagnen erfolgreich umzusetzen. Mehr über den spannenden Job erfährst du in diesem Video%Verweis !

Zum Video: Marketing Manager
Zum Video: Marketing Manager

Hallo, leider nutzt du einen AdBlocker.

Auf Studyflix bieten wir dir kostenlos hochwertige Bildung an. Dies können wir nur durch die Unterstützung unserer Werbepartner tun.

Schalte bitte deinen Adblocker für Studyflix aus oder füge uns zu deinen Ausnahmen hinzu. Das tut dir nicht weh und hilft uns weiter.

Danke!
Dein Studyflix-Team

Wenn du nicht weißt, wie du deinen Adblocker deaktivierst oder Studyflix zu den Ausnahmen hinzufügst, findest du hier eine kurze Anleitung. Bitte lade anschließend die Seite neu.