Grammatik Englisch

Modalverben (modal verbs) sind sogenannten Hilfsverben, die immer in Kombination mit anderen Verben auftreten. Hier erfährst du alles zu Modalverben in Englisch. %Schau dir gleich auch das Video dazu an!

Inhaltsübersicht

Was sind modal verbs (Modalverben)? 

Mit Modalverben (modal verbs) kannst du Fähigkeiten, Wünsche, Möglichkeiten, Vorschläge und höfliche Bitten ausdrücken. Die häufigsten modal verbs in Englisch sind: 

Modalverb Ersatzform  Deutsch Beispiel 
can/could

 

to be able to (Fähigkeit)

to be allowed to (Erlaubnis)

können

I can meet you later. 

→ I am able to meet you later.

→ I am allowed to meet you later!

may/might

 

to be allowed to

dürfen

You may come in!

→ You are allowed to come in!

must

 

have to 

müssen

We must leave now.

→ We have to leave now.

shall/should   sollen You should be on time.
will/would   werden Would you help me, please?

Modal verbs in Englisch

Modal verbs bezeichnest du als modale Hilfsverben, weil sie in einem Satz nie alleine stehen können und immer ein Vollverb begleiten. Dadurch helfen sie, den Sinn etwas genauer zu formulieren.

Wichtig: Das Vollverb nach dem Modalverb steht immer im Infinitiv (Grundform)!

  • Ben: Can I go to the cinema tonight? 
  • Mum: Yes, but you should take your raincoat, it might rain later.
  • Ben: Okay, but I can′t find it! Could you help me search for it? 
  • Mum: It may be in your room. Would you please take a look there?

Dabei stehen modale Hilfsverben in Englisch immer vor allen anderen Verben. Dabei bestimmst du die vom Vollverb beschriebene Handlung genauer. Du unterscheidest zwischen:  

  • Möglichkeit
You can meet your friends today. →  Du kannst deine Freunde treffen.
  • Verpflichtung 
You must meet your friends today. → Du musst deine Freunde treffen.
  • Erlaubnis
You may meet your friends today. → Du darfst deine Freunde treffen.

Besonderheiten

Achte darauf, dass du im Simple Present nicht das übliche he/she/it-s  anhängst! 

  • ×He can-s play the piano. ✓ He can play the piano.
  • ×It must-s be easy! → ✓ It must be easy!

Verneinung von must

Bei der Verneinung von must gibt es eine kleine Übersetzungsfalle. Denke daran, dass must zwar „müssen“ heißt, aber die verneinte Form mustn’t nicht etwa „nicht müssen“ heißt, sondern „nicht dürfen“. „Nicht müssen“ heißt in Englisch needn’t.  

  • Must I take an umbrella? → Muss ich einen Regenschirm mitnehmen? 
  • No, you needn’t. It isn’t raining. →  Nein, musst du nicht. Es regnet nicht.

Modalverben im Passiv 

Wenn du das Passiv in Englisch mit einem modal verb bildest, verändert sich die Bildung der passive voice ein wenig. Du bildest das Passiv mit Modalverben so:

  1. modal verb 
  2. be
  3. Hauptverb im past participle (3. Stufe)
  • The garage should be tidied
  • The plants must be watered every week. 

Du möchtest dein Wissen zum Passiv nochmal auffrischen?  Dann klicke jetzt einfach hier ! %Verweis Thumbnail Passiv Englisch

Hallo, leider nutzt du einen AdBlocker.

Auf Studyflix bieten wir dir kostenlos hochwertige Bildung an. Dies können wir nur durch die Unterstützung unserer Werbepartner tun.

Schalte bitte deinen Adblocker für Studyflix aus oder füge uns zu deinen Ausnahmen hinzu. Das tut dir nicht weh und hilft uns weiter.

Danke!
Dein Studyflix-Team

Wenn du nicht weißt, wie du deinen Adblocker deaktivierst oder Studyflix zu den Ausnahmen hinzufügst, findest du hier eine kurze Anleitung. Bitte lade anschließend die Seite neu.