Du möchtest eine E-Mail Bewerbung versenden und fragst dich, wie du am besten den Betreff formulierst und was du in den Text schreiben sollst? Hier%und im Video erfährst du alles Wichtige dazu!%E-Mail ist im Text bewusst immer mal anders geschrieben, wegen den KWs, wollte es nur nicht jedes mal dahinter schreiben

Bewerbung per E-Mail – Text

Die E-Mail Bewerbung gehört mittlerweile zum Standard und wird von vielen Personalern bevorzugt. Sie erlaubt einen schnellen Austausch von Informationen und eine einfache Weiterleitung der Bewerbungsunterlagen .

Für dich als Bewerber bringt sie den Vorteil, dass du deine Dokumente schnell an verschiedene Unternehmen anpassen und somit schneller versenden kannst. Personaler bekommen aber viele E-Mails. Deshalb ist es wichtig, dass du bei deiner Bewerbung per Mail sorgfältig vorgehst!

Das gilt auch für den Text — er ist schließlich das Erste, was der Personaler liest. Dabei kopierst du nicht dein Anschreiben in das E-Mail Feld, sondern verfasst einen neuen Text. Er sollte folgende Kriterien erfüllen:

  • ✓ ungefähr 4-6 Zeilen lang
  • Verweis auf deine Bewerbungsunterlagen
  • ✓ Stellenbezeichnung
  • richtige Formalien (Anrede, Grußformel am Ende, eigene Kontaktdaten)

In deinem Bewerbungsprozess begegnet dir öfters auch die Online Bewerbung. Im Unterschied zur Bewerbung per E-Mail wirst du hier meist direkt auf der Unternehmenswebsite durch ein Bewerbungsformular geführt.

Bewerbung per E-Mail – wichtige Schritte 

Damit deine E-Mail Bewerbung nicht im überfüllten Postfach des Personalers untergeht, sind bereits kleine Dinge entscheidend. Das fängt schon bei der passenden E-Mail-Adresse und einem prägnant formulierten Betreff an.

Im Folgenden geben wir dir Tipps für die Bewerbung per E-Mail und den passenden Text.

Seriöse E-Mail-Adresse

Damit du einen professionellen Eindruck hinterlässt, ist eine seriöse E-Mail-Adresse wichtig. Coole oder spaßige Mailadressen solltest du dringend vermeiden. So wirkst du bei deiner Bewerbung per Mail unreif, das senkt deine Chancen auf den Job. Verzichte also auf Spitznamen oder Geburtstage.

Stattdessen sollte deine Adresse aus deinem Vor- und Nachnamen bestehen, ggf. kannst du einen Punkt oder Bindestrich dazwischen einfügen. Deinen Vornamen kannst du auch abkürzen, den Nachnamen solltest du aber vollständig angeben. Zudem kannst du Freemail Adressen wie Gmail, GMX oder Outlook verwenden. Das kann zum Beispiel so aussehen:

  • max.mustermann@gmx.de
  • m.mustermann@gmx.de

Der richtige Ansprechpartner

Zunächst ist es wichtig, dass deine E Mail Bewerbung%KW nicht irgendwo in einem Postfach des Unternehmens untergeht. Um das zu vermeiden, solltest du möglichst den richtigen Ansprechpartner herausfinden. Dann kannst du auch das E Mail Anschreiben der Bewerbung persönlich adressieren.

In vielen Stellenanzeigen wird die Kontaktperson mit der entsprechenden E-Mail-Adresse angegeben. In diesem Fall solltest du deine Bewerbung per E Mail auch an diese richten. Wählst du eine falsche persönliche Ansprache, könnte dir mangelnde Genauigkeit vorgeworfen werden. Verwende dabei auch die förmliche Sie-Ansprache.

Initiativbewerbung

Bewirbst du dich initiativ , hast du keine genaue Stellenanzeige vorliegen. Dann kannst du deinen Ansprechpartner telefonisch erfragen. So erreicht deine Email Bewerbung direkt die richtige Person. Beziehst du dich auf dein Telefonat, kannst du deine Chance auf ein Vorstellungsgespräch weiter erhöhen.

Aussagekräftiger Betreff

Ein aussagekräftiger Betreff erleichtert dem Personaler die Zuordnung deiner E-Mail und verhindert, dass diese im Spam-Ordner landet.  Deshalb sollte er sowohl das Wort „Bewerbung“ als auch die Jobbezeichnung beinhalten. Falls vorhanden, kannst du auch die Referenznummer der Stellenanzeige hinzufügen. Der Betreff deiner Bewerbung per Mail kann nach folgendem Muster aufgebaut sein:

  • „Bewerbung als [Jobbezeichnung] – Referenznummer: 1234“
  • „Bewerbung für die Stelle als [Jobbezeichnung] – Referenznummer: 1234“

Halte deinen Betreff so kurz wie möglich und achte darauf, dass keine Tippfehler enthalten sind.

Prägnanten E-Mail Text formulieren

Der Personaler liest von deiner Bewerbung zuerst den Email Text, noch bevor er in deine Bewerbungsunterlagen schaut. Daher ist es wichtig, dass du bei deiner Bewerbung per Email bereits in deinem Text überzeugst.

Dabei darfst du nicht das Anschreiben deiner Bewerbung in das Textfeld der E-Mail kopieren. Das hätte den Nachteil, dass jedes Programm den E-Mail Bewerbungstext anders darstellt. Dadurch könnte dein Anschreiben durcheinander geraten. Außerdem ist eine Bewerbung per Mail mit dem Anschreiben im Textfeld unpraktisch.

Bringe in deinem E-Mail Bewerbung Text in wenigen Sätzen das Wichtigste auf den Punkt und achte darauf, Rechtschreibfehler zu vermeiden.

Das sollte in deinen Email Bewerbung Text:

  • Anrede mit Ansprechpartner
  • Verweis auf Unterlagen und ausgeschriebene Stelle (ca. 4-6 Zeilen)
  • Grußformel
  • Vor- und Nachname
  • Aktuelle Daten: Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse

Schau dir dafür auch diesen Bewerbung E-Mail Text für ein Anschreiben an:

E-Mail Anschreiben Bewerbung – Beispiel

Sehr geehrte/r Frau/Herr [Nachname],

mit großem Interesse habe ich die Anzeige zu Ihrer Stelle als [Stellenbezeichnung] gelesen. Im Anhang finden Sie daher meine Bewerbungsunterlagen.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Ich freue mich darauf, Sie in einem persönlichen Gespräch von mir überzeugen zu können.

Mit freundlichen Grüßen
[Vorname und Nachname]

Vorname Nachname 
Straße, Hausnummer
Postleitzahl, Ort 
Telefonnummer
E-Mail-Adresse

E-Mail Bewerbung Anhang 

Möchtest du eine Bewerbung per Mail versenden, schickst du die gleichen Dokumente wie bei einer postalischen Bewerbung. Du fügst deine digitale Bewerbungsmappe als Anhang zu deinem Email Bewerbung Text an. Sie besteht (in dieser Reihenfolge) aus:

  • Anschreiben 
  • Deckblatt
  • Lebenslauf
  • ggf. Motivationsschreiben
  • Zeugnisse (bspw. Hochschulzeugnis)
  • ggf. weitere Referenzen

Die einzelnen Dokumente verbindest du zu einer PDF-Datei. So stellst du sicher, dass nichts durcheinander oder verloren gerät. Insgesamt darf dein Anhang nicht größer als 3 MB sein.

Damit der Personaler die Dokumente deiner E-Mail Bewerbung immer richtig zuordnen kann, solltest du einen eindeutigen Dateinamen wählen. Er kann aus deinem Namen und der ausgeschriebenen Stelle bestehen:

  • Vorname Nachname_Bewerbung_Stellenbezeichnung
  • Bewerbung_Stellenbezeichnung_Vorname Nachname
Rückmeldung zu E-Mail Bewerbung

Auch wenn du schnellstmöglich auf eine Antwort hoffst, solltest du auf eine Lesebestätigung deines E-Mail Bewerbung Textes verzichten. Damit wirkst du zu aufdringlich. Hast du auch nach zwei Wochen keine Antwort erhalten, kannst du telefonisch nachfragen.

E-Mail Bewerbung Checkliste

Bevor du deine Bewerbung per Mail mit Text versenden kannst, solltest du kontrollieren, ob du an alles gedacht hast. Dabei hilft dir folgende Checkliste:

  • Verwendest du eine seriöse E-Mail-Adresse?
  •  Hast du den richtigen Empfänger gewählt?
  • Ist der Betreff prägnant?
  • Sind alle Anhänge angefügt, passend beschriftet und kleiner als 3 MB?
  • Hast du alle Anhänge zu einem PDF zusammengefügt?
  •  Ist der E-Mail Bewerbung Text aussagekräftig und fehlerfrei?
  •  Enthält der Text Anrede, Grußformel und deine Signatur?

Hast du alles abgehakt? Dann kannst du deine Bewerbung per Mail versenden.

E-Mail Bewerbung vs. Online Bewerbung

Deine Bewerbung verschickst du meistens per Email. Oft haben Unternehmen aber auch ein Online Bewerbungsportal, in dem du ein Bewerbungsformular ausfüllen musst. Die genauen Unterschiede siehst du in der Tabelle:

E-Mail Bewerbung Online Bewerbung
Eine Bewerbung per Mail ist der klassischen schriftlichen Bewerbung ähnlich. Nur schickst du hier deine Bewerbungsunterlagen nicht per Post, sondern als PDF per Email. Große Firmen haben meist eigene Bewerbungsverfahren auf ihrer Website. Dabei wirst du über ein Bewerbungsformular durch den Bewerbungsprozess geführt. Du lädst deine Dokumente hier als PDF Datei hoch.

E-Mail Bewerbung – häufigste Fragen

  • Was schreibt man in die E-Mail einer Bewerbung?
    Der E-Mail Bewerbung Text beinhaltet:
    • Anrede mit Ansprechpartner
    • den Verweis auf die Unterlagen & ausgeschriebene Stelle
    • eine Grußformel
    • deinen Vor- und Nachnamen
    • deine aktuellen Daten (Adresse, Telefonnummer & E-Mail-Adresse)

  • Was gehört in eine Bewerbung per E-Mail?
    Im Anhang deiner E-Mail Bewerbung fügst du eine digitale Bewerbungsmappe an. Diese besteht aus Anschreiben, Deckblatt, Lebenslauf, ggf. Motivationsschreiben, Zeugnissen und ggf. weiteren Referenzen.

  • Wie beginnt man eine Bewerbungsmail?
    Deinen E-Mail Bewerbung Text beginnst du am besten mit einer persönlich formulierten Anrede. Dann verweist du auf die ausgeschriebene Stelle und deine Bewerbungsunterlagen.

  • Wie groß darf der Anhang der E-Mail sein?
    Achte darauf, dass der Anhang bei einer Bewerbung per Email nicht größer als 3 MB ist.

Online Bewerbung

Perfekt, über den Email-Bewerbung Text weißt du jetzt Bescheid! Du fragst dich aber noch, was genau eine Online Bewerbung ist und wie du dabei überzeugen kannst? Das erfährst du im Video .%Thumbnailverweis

Online Bewerbung

Perfekt, über den Email-Bewerbung Text weißt du jetzt Bescheid! Du fragst dich aber noch, was genau eine Online Bewerbung ist und wie du dabei überzeugen kannst? Das erfährst du im Video .%Thumbnailverweis

Hallo, leider nutzt du einen AdBlocker.

Auf Studyflix bieten wir dir kostenlos hochwertige Bildung an. Dies können wir nur durch die Unterstützung unserer Werbepartner tun.

Schalte bitte deinen Adblocker für Studyflix aus oder füge uns zu deinen Ausnahmen hinzu. Das tut dir nicht weh und hilft uns weiter.

Danke!
Dein Studyflix-Team

Wenn du nicht weißt, wie du deinen Adblocker deaktivierst oder Studyflix zu den Ausnahmen hinzufügst, findest du hier eine kurze Anleitung. Bitte lade anschließend die Seite neu.