63.200 € brutto — das ist dein jährliches Durchschnittsgehalt als Syndikusanwalt . Damit zählst du deutschlandweit zu den Spitzenverdienern!

gehalt syndikusanwalt, syndikusanwalt gehalt monatlich, gehalt syndikusanwalt versicherung, syndikusrechtsanwalt gehalt, gehalt syndikusrechtsanwalt, unternehmensjurist gehalt, gehalt unternehmensjurist, was verdient ein Syndikusanwalt, wie viel verdient ein syndikusanwalt, wie viel verdient man als syndikusanwalt
direkt ins Video springen
Gehalt & Gehaltsentwicklung

So entwickelt sich dein Gehalt als Syndikusanwalt: Steigst du nach dem Abschluss deines zweiten Staatsexamens in den Beruf ein, verdienst du ein durchschnittliches Jahresbruttogehalt von 60.000 €. Wenn du fünf Jahre als Unternehmensjurist tätig bist, erhöht sich dein Gehalt auf 67.300 €. Hast du sechs bis neun Jahre Erfahrung in der Rechtsberatung gesammelt, liegt dein jährlicher Verdienst bei ungefähr 73.700 . Nach mehr als zehn Jahren Berufserfahrung kann dein Jahresbruttogehalt bis zu 91.200 € betragen.

Was verdient ein Syndikusanwalt?

Das Einstiegsgehalt eines Syndikusanwalts liegt bei 60.000 € im Jahr. Damit verdienst du bereits bei deinem Start ins Berufsleben etwa 5.000 € brutto monatlich.

gehalt syndikusanwalt, syndikusanwalt gehalt monatlich, gehalt syndikusanwalt versicherung, syndikusrechtsanwalt gehalt, gehalt syndikusrechtsanwalt, unternehmensjurist gehalt, gehalt unternehmensjurist, was verdient ein Syndikusanwalt, wie viel verdient ein syndikusanwalt, wie viel verdient man als syndikusanwalt
direkt ins Video springen
Durchschnittsgehalt

Deinen zukünftigen Verdienst beeinflussen folgende Faktoren:

  • Berufserfahrung
  • Unternehmensgröße
  • Branche
  • Bundesland

Wie kannst du dein Gehalt als Syndikusanwalt erhöhen?

Du hast verschiedene Möglichkeiten, deinen Lohn als Syndikusanwalt zu steigern. Als Experte in deinem Gebiet kannst du bis zu 91.200 € im Jahr verdienen. Dabei kommt es vor allem auf deine Berufserfahrung, die Unternehmensgröße und die Branche an. Wie genau diese Faktoren dein Einkommen beeinflussen und wie du möglichst viel verdienen kannst, erfährst du jetzt.

Syndikusanwalt Gehalt nach Berufserfahrung

Während deiner Zeit als Referendar wird deine Arbeit mit einem Monatsgehalt von lediglich 1.000 € brutto vergütet. Erst nach Abschluss deines 2. Staatsexamens kannst du dich als Volljurist auf Syndikusanwalt Stellen bewerben. Dein Einstiegsgehalt von ungefähr 60.000 € im Jahr kann sich dann sehen lassen.

Mit steigender Berufserfahrung und mehreren Erfolgen für deinen Arbeitgeber erhöht sich auch dein Gehalt als Syndikusanwalt. Wenn du führende Positionen übernimmst, äußert sich das ebenfalls stark in deinem Verdienst. 

Zusätzliche Fähigkeiten und Fachwissen, die du dir über Fortbildungen und Praktika aneignest, wirken sich auch positiv auf dein Gehalt aus. Generell arbeitest du als Syndikusanwalt freiberuflich, weshalb die Höhe deines Gehalts auch starke Verhandlungssache ist. Schau dir am besten diesen Beitrag an, um Tipps für deine Gehaltsverhandlung zu erfahren. 

Syndikusanwalt Gehalt nach Unternehmensgröße

Auch die Größe des Unternehmens ist für dein Gehalt als Syndikusanwalt entscheidend. In einem Großkonzern kannst du bereits mit einem Jahresgehalt von 89.100 € rechnen. In einem kleineren Unternehmen mit weniger Mitarbeitern verdienst du als Syndikusanwalt bis zu 15.400 € weniger.

gehalt syndikusanwalt, syndikusanwalt gehalt monatlich, gehalt syndikusanwalt versicherung, syndikusrechtsanwalt gehalt, gehalt syndikusrechtsanwalt, unternehmensjurist gehalt, gehalt unternehmensjurist, was verdient ein Syndikusanwalt, wie viel verdient ein syndikusanwalt, wie viel verdient man als syndikusanwalt
direkt ins Video springen
Gehalt nach Unternehmensgröße
Unternehmensgröße Mitarbeiter Durchschnittliches Jahresgehalt
Kleine Unternehmen 1 – 100 73.600 €
Mittlere Unternehmen 100 – 1.000 82.600 €
Große Unternehmen 1.000 – 20.000 89.100 €
Sehr große Unternehmen 20.000+ 92.000 €

Syndikusanwalt Gehalt nach Branche

Als Syndikusanwalt kannst du in den verschiedensten Branchen tätig sein. Auch davon hängt die Höhe deines Gehalts stark ab. Am niedrigsten sind die Durchschnittsgehälter in der Telekommunikation mit 60.000 € und in der Lebensmittelindustrie mit 65.000 €.%Wir hatten in den Tabellen immer aufsteigend und nicht absteigend gemacht. Das habt ihr ja sonst auch, darum würde ich die Tabelle einmal umsortieren Am besten verdienst du in der Elektrotechnik: Hier kannst du mit einem Gehalt von 93.000 € rechnen.

gehalt syndikusanwalt, syndikusanwalt gehalt monatlich, gehalt syndikusanwalt versicherung, syndikusrechtsanwalt gehalt, gehalt syndikusrechtsanwalt, unternehmensjurist gehalt, gehalt unternehmensjurist, was verdient ein Syndikusanwalt, wie viel verdient ein syndikusanwalt, wie viel verdient man als syndikusanwalt
direkt ins Video springen
Gehalt nach Branchen

Hier findest du eine Übersicht der beliebtesten Branchen für Syndikusanwälte:

Branche Durchschnittliches Jahresgehalt
Elektrotechnik 93.000 €
Automobilbranche 85.000 €
Finanzbranche 79.000 €
Chemieindustrie 72.000 €

Syndikusanwalt Gehalt nach Bundesland

Dein Unternehmensjurist Gehalt ist von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich. Am besten verdienst du in der Regel im Westen Deutschlands. Im Osten fällt dein Gehalt dagegen meist geringer aus. Spitzenreiter für hohe Gehälter sind hier Baden-Württemberg mit ungefähr 90.400 € und Hessen mit durchschnittlich 90.300 € brutto im Jahr. Das niedrigste durchschnittliche Einkommen bekommst du in Mecklenburg-Vorpommern mit 64.400 €.

In Regionen mit einem höheren Gehalt musst du aber auch mit hohen Mietpreisen rechnen. Daher solltest du dir gut überlegen, ob sich ein Umzug in ein anderes Bundesland wegen des Gehalts für dich lohnt.

Platzierung Region Durchschnittliches jährliches Gehalt (brutto)
1 Baden-Württemberg 90.400 €
2 Hessen 90.300 €
3 Hamburg 88.700 €
4 Bayern 87.800 €
5 Nordrhein-Westfalen 84.700 €
6 Rheinland-Pfalz 82.200 €
7 Bremen 80.600 €
8 Saarland 79.900 €
9 Berlin 79.200 €
10 Niedersachsen 77.100 €
11 Schleswig-Holstein 74.000 €
12 Thüringen 68.300 €
13 Sachsen 67.600 €
14 Brandenburg 66.900 €
15 Sachsen-Anhalt 66.500 €
16 Mecklenburg-Vorpommern 64.400 €

Gehälter ähnliche Berufe

Wegen der vielfältigen Anforderungen im Beruf als Syndikusanwalt und deines hohen Ansehens innerhalb eines Unternehmens, wirst du besonders gut bezahlt. Du verdienst mehr als ein Unternehmensberater , der Firmen in wirtschaftlichen Fragen berät. Dagegen kann das Gehalt eines Wirtschaftsprüfers als Experte sogar bis zu 100.000 € betragen.

Beruf niedriger Gehaltsbereich Durchschnittsgehalt hoher Gehaltsbereich
Unternehmensberater 46.800 € 65.400 € 89.000 €
Syndikusanwalt 60.000 € 63.200 € 91.200 €
Wirtschaftsprüfer 58.200 € 77.400 € 88.500 €

Gehälter ähnliche Berufe

Wegen der vielfältigen Anforderungen im Beruf als Syndikusanwalt und deines hohen Ansehens innerhalb eines Unternehmens, wirst du besonders gut bezahlt. Du verdienst mehr als ein Unternehmensberater , der Firmen in wirtschaftlichen Fragen berät. Dagegen kann das Gehalt eines Wirtschaftsprüfers als Experte sogar bis zu 100.000 € betragen.

Beruf niedriger Gehaltsbereich Durchschnittsgehalt hoher Gehaltsbereich
Unternehmensberater 46.800 € 65.400 € 89.000 €
Syndikusanwalt 60.000 € 63.200 € 91.200 €
Wirtschaftsprüfer 58.200 € 77.400 € 88.500 €

Hallo, leider nutzt du einen AdBlocker.

Auf Studyflix bieten wir dir kostenlos hochwertige Bildung an. Dies können wir nur durch die Unterstützung unserer Werbepartner tun.

Schalte bitte deinen Adblocker für Studyflix aus oder füge uns zu deinen Ausnahmen hinzu. Das tut dir nicht weh und hilft uns weiter.

Danke!
Dein Studyflix-Team

Wenn du nicht weißt, wie du deinen Adblocker deaktivierst oder Studyflix zu den Ausnahmen hinzufügst, findest du hier eine kurze Anleitung. Bitte lade anschließend die Seite neu.