4.010 € brutto — so viel kannst du als Anästhesietechnischer Assistent (ATA) im Monat durchschnittlich verdienen. Damit gehörst du in Deutschland zu den Besserverdienern!

Anästhesietechnischer Assistent, ATA, ATA Gehalt, Anästhesietechnischer Assistent gehalt, anästhesie gehalt, ata ausbildung gehalt, gehalt ata, ausbildung anästhesietechnischer assistent gehalt, anästhesietechnischer assistent ausbildung gehalt, wie viel verdient ein anästhesietechnischer assistent, was verdient ein anästhesietechnischer assistent
direkt ins Video springen
Gehalt & Gehaltsentwicklung

Schon während deiner Ausbildung zum ATA verdienst du gutes Geld. Im ersten Lehrjahr bekommst du 1.170 € brutto im Monat. Das erhöht sich im zweiten Jahr auf 1.230 € und im dritten auf 1.330 € brutto monatlich. Bei deinem Einstieg ins Berufsleben erhältst du monatlich ganze 2.800 €.

Wie viel verdient ein Anästhesietechnischer Assistent? 

Mit 2.800 € brutto im Monat hast du bei deinem Berufseinstieg bereits ein Jahresgehalt von 33.600 €!
Anhand der 4.010 €, die du als Anästhesietechnischer Assistent durchschnittlich verdienst, ergibt sich ein Stundenlohn von 25,10 €.

ATA Gehalt, Anästhesietechnischer Assistent gehalt, anästhesie gehalt, ata ausbildung gehalt, gehalt ata, ausbildung anästhesietechnischer assistent gehalt, anästhesietechnischer assistent ausbildung gehalt, wie viel verdient ein anästhesietechnischer assistent, was verdient ein anästhesietechnischer assistent
direkt ins Video springen
Durchschnittsgehalt

Wie hoch dein ATA Gehalt ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab:

  • Tarifvertrag
  • Berufserfahrung
  • Weiterbildungen
  • Bundesland
Tipp: Tarifbindung

Meistens orientiert sich dein Gehalt als ATA an einem Tarifvertrag. Das heißt, dein Gehalt ist gesetzlich festgelegt. Du verdienst so nicht nur mehr, sondern musst auch dein Gehalt nicht selbst mit einem Arbeitgeber aushandeln.

Werfen wir einen genaueren Blick darauf, wovon dein Lohn noch abhängt!

Wie kannst du dein ATA Gehalt erhöhen?

Berufserfahrung macht sich für dich als ATA bezahlt. Nach fünf Jahren bekommst du 4.100 € — das sind 90 € mehr als beim Karrierestart. Hast du 10 Jahre Berufserfahrung gesammelt, kannst du bis zu 4.490 € brutto im Monat verdienen. Damit liegst du deutlich über dem Durchschnittsgehalt eines Anästhesietechnischen Assistenten.

ATA Gehalt nach Weiterbildung

Als ATA hast du viele Möglichkeiten dich weiterzubilden. Dadurch kannst du nicht nur mehr Verantwortung im Krankenhaus übernehmen, sondern auch dein Gehalt deutlich steigern!

ATA Gehalt, Anästhesietechnischer Assistent gehalt, anästhesie gehalt, ata ausbildung gehalt, gehalt ata, ausbildung anästhesietechnischer assistent gehalt, anästhesietechnischer assistent ausbildung gehalt, wie viel verdient ein anästhesietechnischer assistent, was verdient ein anästhesietechnischer assistent, betriebswirt gehalt, fachwirt gehalt, gesundheitsmanager gehalt, gesundheitsmanager
direkt ins Video springen
Gehalt nach Weiterbildung

Hier siehst du deine Spezialisierungsmöglichkeiten auf einen Blick:

Weiterbildung unteres Drittel
(brutto/Monat)
Durchschnittsgehalt
(brutto/Monat)
oberes Drittel
(brutto/Monat)
Betriebswirt/-in für Management im Gesundheitswesen 2.580 € 3.300 € 4.330 €
Fachwirt/-in Gesundheits- und Sozialwesen 2.580 € 3.300 €  4.330 €
Praxisanleiter/in – Pflegeberufe 3.570 € 4.460 € 5.360 €
Studium – Gesundheitsmanagement,-Ökonomie  3.380 € 4.500 € 5.970 €

ATA Gehalt nach Unternehmensgröße

Ein wichtiger Einflussfaktor auf deinen Lohn als Anästhesietechnischer Assistent ist die Größe deines Unternehmens. In kleinen Familienbetrieben verdienst du in der Regel weniger als in einem großen Konzern. Dafür kannst du in kleineren Unternehmen früh Verantwortung übernehmen!

ATA Gehalt, Anästhesietechnischer Assistent gehalt, anästhesie gehalt, ata ausbildung gehalt, gehalt ata, ausbildung anästhesietechnischer assistent gehalt, anästhesietechnischer assistent ausbildung gehalt, wie viel verdient ein anästhesietechnischer assistent, was verdient ein anästhesietechnischer assistent
direkt ins Video springen
Gehalt nach Unternehmensgröße
Unternehmensgröße Mitarbeiterzahl Durchschnittliches Monatsgehalt Durchschnittliches Jahresgehalt
Kleine Unternehmen 1- 100 3.620 € 43.440 €
Mittlere Unternehmen 101 – 1.000 4.150 € 49.800 €
Große Unternehmen 1.001 – 20.000 4.540 € 54.480 €
Sehr große Unternehmen 20.000+ 4.640 € 55.680 €

ATA Gehalt nach Bundesland

In Deutschland unterscheiden sich die Verdienstmöglichkeiten auch je nach Bundesland. Im Süden und im Westen Deutschlands ist dein Lohn meist höher. Außerdem verdienst du in städtischen Gebieten in der Regel mehr als auf dem Land. 

Platzierung Region Durchschnittsgehalt
(brutto/Monat)

1 Hamburg  4.260 €
2 Baden-Württemberg 4.160 €
3 Hessen 4.120 €
4 Nordrhein-Westfalen 4.080 €
5 Bayern 4.010 €
6 Niedersachsen 3.990 €
7 Rheinland-Pfalz 3.960 €
8 Berlin 3.950 €
9 Bremen 3.880 €
10 Saarland 3.840 €
11 Schleswig-Holstein 3.560 €
12 Thüringen 3.290 €
13 Sachsen 3.250 €
14 Brandenburg 3.210 €
15 Sachsen-Anhalt 3.200 €
16 Mecklenburg-Vorpommern 3.100 €

Gehälter ähnliche Berufe

Dein ATA Gehalt schneidet im Vergleich zu ähnlichen Berufen in der sozialen Branche sehr gut ab! So verdienst du beispielsweise durchschnittlich 1.500 € mehr als ein Medizinischer Fachangestellter und 500 € mehr als ein Notfallsanitäter!

Beruf niedriger Lohnbereich Durchschnittlicher Lohn hoher Lohnbereich
Medizinische/r Fachangestellte/r 2.070 € 2.500 € 3.010 €
Notfallsanitäter/in 2.980 € 3.510 € 4.040 €
OTA – Operationstechnische/r Assistent/in 3.520 € 4.010 € 4.490 €
ATA – Anästhesietechnische/r Assistent/in 3.520 € 4.010 € 4.490 €

Hallo, leider nutzt du einen AdBlocker.

Auf Studyflix bieten wir dir kostenlos hochwertige Bildung an. Dies können wir nur durch die Unterstützung unserer Werbepartner tun.

Schalte bitte deinen Adblocker für Studyflix aus oder füge uns zu deinen Ausnahmen hinzu. Das tut dir nicht weh und hilft uns weiter.

Danke!
Dein Studyflix-Team

Wenn du nicht weißt, wie du deinen Adblocker deaktivierst oder Studyflix zu den Ausnahmen hinzufügst, findest du hier eine kurze Anleitung. Bitte lade anschließend die Seite neu.