Du fragst dich, wie man eine Kurzbewerbung schreibt und wofür sie sich eignet? Wir zeigen dir hier ein Kurzbewerbung Muster und was du beachten musst.%Schau dir auch unser Video an!

Was ist eine Kurzbewerbung?

Die Kurzbewerbung ist eine verkürzte Version einer vollständigen Bewerbung. Sie umfasst maximal drei Seiten und beinhaltet Folgendes:

  • tabellarischer Lebenslauf (1 bis 2 Seiten)
  • Anschreiben (1 Seite)

Eine Kurzbewerbung hat den Vorteil, dass du sie schnell und einfach erstellen kannst. Du betonst deine wichtigsten Qualifikationen und kannst so das Interesse des Arbeitgebers wecken. Deshalb ist die kurze Bewerbung besonders bei Praktika oder auf Jobmessen beliebt.

Unterschied Kurzbewerbung vs. vollständige Bewerbung

In deiner Kurzbewerbung verzichtest du auf weitere Anhänge, wie Zertifikate oder Zeugnisse. Hat deine kurze Bewerbung das Interesse geweckt, kann dein möglicher Arbeitgeber eine vollständige Bewerbung anfordern. Schau dir hier die Unterschiede genauer an: 

Bestandteile Kurzbewerbung vollständige Bewerbung
Anschreiben
1 Seite

1 Seite
Tabellarischer Lebenslauf  ✓ 
max.
2 Seiten
✓ 
max.
3 Seiten
Bewerbungsfoto 
optional,
im Lebenslauf

optional,
im Lebenslauf
oder auf
dem Deckblatt
Deckblatt
optional, mit
Bewerbungs-
foto
Abschluss-
zeugnisse
✓ 
höchster
Bildungs-
abschluss
Zertifikate ✓ 
Arbeits-
zeugnisse
✓ 
aktuellste 3
Referenzen ✓ 
max. 3
Arbeits-
proben
✓ 
wenn verlangt

Wann ist eine Kurzbewerbung sinnvoll?

In einigen Fällen musst du eine erste kurze Bewerbung schreiben, damit eine Vorauswahl aus den Bewerbern getroffen werden kann. Hier siehst du ein paar Situationen, in denen eine Kurzbewerbung sinnvoll ist:

  • Job, Karriere- und Ausbildungsmessen

Du gehst von Stand zu Stand und sprichst mit verschiedenen Unternehmen. Besteht auf beiden Seiten Interesse, kannst du dein Kurzanschreiben und deinen Lebenslauf gleich dort lassen. Das hat den Vorteil, dass du auch nach der Messe in Erinnerung bleibst.

  • Mini-, Neben-, Studenten- und Aushilfsjobs

Gerade bei diesen Jobs wird ein kurzes Bewerbungsschreiben verlangt. Schließlich arbeitet du meist nicht für lange Zeit dort oder benötigst nicht die umfangreichsten Qualifikationen. Mit der kurzen Bewerbung spart das Unternehmen Zeit und Aufwand. Auch für dich als Bewerber ist ein kurzes Bewerbungsschreiben einfacher.

Bewirbst du dich aus eigener Initiative, weißt du noch nicht, ob für dich eine passende Stelle frei ist. Deshalb kannst du mit deinem Kurzbewerbung Anschreiben und Lebenslauf erst einmal das allgemeine Interesse des Arbeitgebers testen. So findest du heraus, ob eine Stelle zu vergeben ist. Besonders große und beliebte Unternehmen bekommen viele Bewerbungen. Sie können bei kurzen Anschreiben in der Bewerbungen schneller aussortieren.

  • Praktika

Auch für Praktikumsstellen erhalten Unternehmen häufig viele Bewerbungen. Verfasst du ein kurzes Anschreiben für deine Bewerbung, können sie schnell eine erste Vorauswahl treffen. Anschließend können von dir weitere Unterlagen gefordert werden.

Wie schreibt man eine Kurzbewerbung?

Eine Kurzbewerbung ist schnell geschrieben, da hier die wichtigsten Fakten über dich ausreichen. Hier gilt: Weniger ist mehr. Fokussiere dich auf die überzeugendsten Angaben zu deiner Person. In den meisten Fällen verschickst du deine kurze Bewerbung per E-Mail oder als Online-Formular .

Dabei erstellst du dein kurzes Bewerbungsschreiben und deinen Lebenslauf in einem Word-Dokument und hängst es dann als PDF-Datei an deine E-Mail an. Diese musst du unterschreiben. Das gilt sowohl auf dem Kurzanschreiben als auch auf dem Lebenslauf. Am Ende deiner Kurzbewerbung solltest du auch direkt anbieten, weitere Dokumente nachzureichen.

Du verschickst also:

  • ein aussagekräftiges Kurzanschreiben
  • einen strukturierten Lebenslauf
  • optional: ein Bewerbungsfoto%Verweis

Du bist dir immer noch unsicher bei der Frage „Wie schreibt man eine Kurzbewerbung?“ Schauen wir uns dazu den Lebenslauf und das kurze Bewerbungsschreiben genauer an.

Kurzbewerbung Lebenslauf

Der Lebenslauf ist der wichtigste Teil einer kurzen Bewerbung. Hier gibst du schlicht und übersichtlich die wichtigsten Informationen zu deinem bisherigen Werdegang wieder. Du ermöglichst einen Überblick über deine Erfahrungen, Kenntnisse und Erfolge. Dafür solltest du folgende Fragen beantworten:

  • Was hast du gelernt?
  • Welche Berufserfahrungen hast du?
  • Welche Alleinstellungsmerkmale bietest du?

Hast du während deiner schulischen Laufbahn gute Ergebnisse erzielt, kannst du deine Abschlussnoten in Klammern ergänzen. Das bietet sich an, da du in der kurzen Bewerbung keine Zeugnisse mitsendest.

Beachte: Auch auf deinen Lebenslauf gehören Datum und Unterschrift.

Du kannst dir hier eine Kurzbewerbung Vorlage für einen Lebenslauf herunterladen.

Kurzbewerbung Anschreiben

Möchtest du deine Kurzbewerbung schreiben, solltest du direkt zu Beginn die Aufmerksamkeit des Personalers wecken. Vermeide dabei Standardformulierungen, wie „Hiermit bewerbe ich mich für die Stelle als…“.

Anschließend gehst du in deinem Kurzbewerbung Anschreiben auf deine besonderen Qualifikationen und deine hohe Motivation ein. Wenn du als Berufseinsteiger noch wenig oder gar keine Erfahrung im Berufsleben hast, kannst du deine persönlichen Interessen und Erfahrungen beschreiben.

Gehe zudem näher auf deine Soft Skills ein. Versuche auch zumindest mit ein paar Schlagworten Bezug zum Unternehmen herzustellen: Ist dein möglicher Arbeitgeber z. B. im IT-Bereich tätig, kannst du Wörter wie Daten, Software und Technik einbinden.

Zum Schluss deines Kurzbewerbung Anschreibens kannst du erwähnen, dass du gerne zu einem Gespräch bereit bist. Nenne dabei auch dein frühestmögliches Eintrittsdatum%Verweis Eintrittstermin Bewerbung, wenn du möchtest, kannst du auch deine Gehaltsvorstellung angeben.%Verweis</span></span>

Vor- und Nachteile einer Kurzbewerbung

Entscheidest du dich eine Kurzbewerbung zu schreiben, erfüllt das zwar seinen Zweck, gefällt aber nicht jedem. Hier siehst du die verschiedenen Vor- und Nachteile, wenn du ein kurzes Anschreiben für deine Bewerbung verfasst:

Vorteile kurzes Bewerbungsschreiben

  • ✓ geringer Aufwand 
  • ✓ kostengünstig
  • ✓ oft wiederverwendbar
  • praktisch auf der Jobmesse
  • ✓ aussagekräftiger als Visitenkarte
  • ✓ erste Kontaktaufnahme
  • ✓ Überblick für Personaler

Nachteile kurzes Bewerbungsschreiben

  • ✗ kein Ersatz für vollständige Bewerbung
  • ✗ möglicherweise doppelte Arbeit
  • ✗ begrenzte Darstellungsmöglichkeiten 

Kurzbewerbung Vorlagen

Du bist dir noch unsicher, wie genau das kurze Anschreiben deiner Bewerbung aussehen soll? Dann schau dir hier unsere Kurzbewerbung Vorlage an.

Kurzes Anschreiben Muster

Ort, den TT.MM.JJJJ

Bewerbung als Mitarbeiter im Marketing

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich habe in diesem Jahr meinen Masterabschluss im Marketing Management gemacht. Nach meinen Abschluss suche ich nun nach einem passenden beruflichen Einstieg. Ihre innovativen Produkte und nachhaltigen Ziele haben mich davon überzeugt, mich bei Ihnen zu bewerben. Deshalb möchte ich mich kurz vorstellen.

Während meines Studiums war ich als Werkstudent bei [Unternehmen] tätig. So konnte ich bereits erste Arbeitserfahrung sammeln. Ich war dafür zuständig, dass [Aufgaben]. Diese Erfahrung möchte ich nun gerne nutzen, um Ihr Unternehmen zu unterstützen. Mit meinem Marketing-Abschluss sehe ich mich bestens vorbereitet für die Stelle in Ihrem Betrieb.

Mir fällt es leicht, Aufgaben zu strukturieren und vor Ablauf der Deadline fertig zu stellen. Dies war auch während meines Studiums wichtig, um Hausarbeiten pünktlich abzugeben. Außerdem zählen Teamfähigkeit und Flexibilität zu meinen persönlichen Stärken.

Ich hoffe, ich konnte mit meiner kurzen Vorstellung Ihr Interesse wecken. Gerne kann ich Ihnen jederzeit weitere Unterlagen zukommen lassen. Die Stelle könnte ich ab dem 1. September antreten. Ich freue mich auf Ihre Rückmeldung und stehe Ihnen für ein Gespräch gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Max Mustermann

Möchtest du dein eigenes kurzes Anschreiben für die Bewerbung schreiben, kannst du dir hier das Muster der Kurzbewerbung herunterladen.

Wie geht es danach weiter?

Hast du deinen Lebenslauf und dein kurzes Anschreiben für die Bewerbung abgeschickt, musst du zunächst einmal abwarten. Möglicherweise wirst du anschließend aufgefordert, weitere Dokumente, wie Zeugnisse oder Praktikumsberichte, nachzureichen.

Dann solltest du nicht lange warten, sondern diese innerhalb von ein bis zwei Tagen senden. In manchen Fällen folgt auch direkt ein Telefoninterview oder ein virtuelles Vorstellungsgespräch. Die genaue Vorgehensweise hängt vom Arbeitgeber selbst ab. Während du auf eine Antwort von deinem möglichen Arbeitgeber wartest, kannst du dich schonmal auf den Ablauf des Vorstellungsgesprächs vorbereiten. Wie der genau aussieht, zeigen wir dir in unserem eigenen Video dazu!

Kurzbewerbung – häufigste Fragen

  • Was ist eine Kurzbewerbung?
    Eine Kurzbewerbung besteht aus einem Kurzanschreiben und einem tabellarischen Lebenslauf.
  • Wann ist eine Kurzbewerbung sinnvoll?
    Du nutzt eine Kurzbewerbung bei Jobmessen, Neben- und Studentenjobs sowie für Praktika und Initiativbewerbungen%Verweis.
  • Was ist der Unterschied zur vollständigen Bewerbung?
    Im Unterschied zu einer Kurzbewerbung verschickst du bei deiner vollständigen Bewerbung auch Zeugnisse und Zertifikate.

Vorstellungsgespräch Fragen

Hat deine Kurzbewerbung den Personaler überzeugt, lädt er dich zu einem Vorstellungsgespräch ein. Du kannst die Zeit bis dahin nutzen, um dich auf die typischen Fragen im Vorstellungsgespräch vorzubereiten. Alles dazu erfährst du hier .%Verweis Thumbnail

Vorstellungsgespräch Fragen

Hat deine Kurzbewerbung den Personaler überzeugt, lädt er dich zu einem Vorstellungsgespräch ein. Du kannst die Zeit bis dahin nutzen, um dich auf die typischen Fragen im Vorstellungsgespräch vorzubereiten. Alles dazu erfährst du hier .%Verweis Thumbnail

Hallo, leider nutzt du einen AdBlocker.

Auf Studyflix bieten wir dir kostenlos hochwertige Bildung an. Dies können wir nur durch die Unterstützung unserer Werbepartner tun.

Schalte bitte deinen Adblocker für Studyflix aus oder füge uns zu deinen Ausnahmen hinzu. Das tut dir nicht weh und hilft uns weiter.

Danke!
Dein Studyflix-Team

Wenn du nicht weißt, wie du deinen Adblocker deaktivierst oder Studyflix zu den Ausnahmen hinzufügst, findest du hier eine kurze Anleitung. Bitte lade anschließend die Seite neu.