Einleitung Hausarbeit – einfach erklärt

Die Einleitung einer Hausarbeit erleichtert den Leserinnen und Lesern den Einstieg in deine wissenschaftliche Arbeit. In der Einleitung stellst du das Thema vor, nennst das Ziel deiner Hausarbeit und gibst einen Überblick über den Aufbau deiner Arbeit.

Die Länge deiner Einleitung sollte 10 % der Gesamtlänge deiner Hausarbeit betragen. Wenn deine Hausarbeit zum Beispiel 15 Seiten lang ist, hat deine Einleitung einen Umfang von 1 – 2 Seiten.

Das gehört in deine Hausarbeit Einleitung

Wenn du die Einleitung deiner Hausarbeit schreibst, folgst du einer ganz bestimmten Struktur

  1. Einleitungssatz
  2. Vorstellung deines Themas 
  3. Ziel deiner Hausarbeit
  4. Aufbau / Gliederung deiner Hausarbeit

Tipp: Am leichtesten wird dir das Schreiben deiner Einleitung fallen, wenn du schon den Hauptteil deiner Hausarbeit formuliert hast. Dann weißt du nämlich schon genau, wie deine Hausarbeit aufgebaut ist und ob du das Ziel der Hausarbeit erreicht hast.

1. Einleitungssatz Hausarbeit

Mit einem spannenden Einleitungssatz weckst du das Interesse deiner Leserschaft.

Vermeide Einleitungssätze wie diesen, denn so ein Einstieg in deine Hausarbeit ist nicht interessant — damit wirst du deine Leserinnen und Leser nicht abholen können:

In dieser Hausarbeit geht es um den Einfluss von künstlicher Intelligenz auf das Leben in unserer Gesellschaft.

Starte deine Einleitung stattdessen mit einer Fragestellung, mit aktuellen Ereignissen oder stelle einen persönlichen Bezug her.

Einleitung Hausarbeit Beispiel – Einleitungssatz:

Das Leben in unserer Gesellschaft wird zunehmend durch intelligente Systeme bestimmt. Denn in unserem Alltag sind wir im ständigen Austausch mit künstlicher Intelligenz — in Form von Smartphones, intelligenten Lautsprechern oder Roboterstaubsaugern.

2. Vorstellung deines Themas

Nenne zunächst das Thema deiner Hausarbeit. Anschließend ordnest du es in einen größeren Zusammenhang ein. Begründe zudem, warum dein Thema relevant ist. 

Einleitung Hausarbeit Beispiel – Thema:

Gegenstand dieser Hausarbeit ist künstliche Intelligenz in unserer Gesellschaft. Intelligente Systeme tragen zum technologischen Fortschritt in unserer Gesellschaft bei. Zum Beispiel verbessert künstliche Intelligenz die Gesundheitsversorgung und in naher Zukunft werden selbstfahrende Autos eines der sichersten Verkehrsmittel sein. Aber zu welchem Preis? Wir zahlen mit unseren Daten. Werden künstlich intelligente Systeme nicht ordnungsgemäß genutzt, könnten zum Beispiel Job- oder Kreditvergaben durch Geschlecht, Alter und ethnische Zugehörigkeit beeinflusst sein (Müller, 2021).

3. Ziel deiner Hausarbeit

Deine Hausarbeit verfolgt ein eindeutiges Ziel, das du deiner Leserschaft näherbringst. Erwähne, wie du dein Ziel erreichen wirst. Wenn du für deine Hausarbeit eine klare Aufgabenstellung bekommen hast, kannst du diese für die Formulierung des Ziels nutzen.  

Hausarbeit Einleitung Beispiel – Ziel:

Das Ziel dieser Hausarbeit ist es, die Chancen und Bedrohungen von künstlicher Intelligenz zu diskutieren. Dafür wird vor allem die Wechselwirkung zwischen Technik und Gesellschaft im Detail erläutert.

4. Aufbau deiner Hausarbeit

Verrate deinen Leserinnen und Lesern, wie deine Hausarbeit aufgebaut ist. Wie viele Kapitel hat deine Hausarbeit und worum geht es in den einzelnen Kapiteln? 

Achte darauf, dass deine Sätze nicht zu eintönig klingen. Das schaffst du, indem du abwechslungsreiche Formulierungen verwendest. Außerdem kannst du zwischen Sätzen im Aktiv und Passiv wechseln.

Hausarbeit Einleitung Beispiel – Aufbau:

Die vorliegende Hausarbeit besteht aus fünf Kapiteln. Nach der Einleitung werden in Kapitel 2 zunächst die Begriffe „Intelligenz“, „künstlich“ und schließlich „künstliche Intelligenz“ näher betrachtet. In Kapitel 3 wird dargestellt, welche Rolle unsere Gesellschaft für die Entwicklung intelligenter Systeme spielt. Anschließend beschäftigt sich das vierte Kapitel mit den Chancen und Risiken von künstlicher Intelligenz. Die Hausarbeit endet mit einem Fazit.

Verben für den Aufbau deiner Hausarbeit

angeben, sich auseinandersetzen mit, beginnen, beschreiben, sich beschäftigen mit, betrachten, dokumentieren, darstellen, enden, erläutern, erörtern, veranschaulichen, verbinden, verdeutlichen, vergleichen

Einleitung Hausarbeit – Beispiel

Um eine gelungene Einleitung zu schreiben, kannst du dich an folgender Hausarbeit Beispiel Einleitung über das Thema künstliche Intelligenz orientieren:

Das Leben in unserer Gesellschaft wird zunehmend durch intelligente Systeme bestimmt. Denn in unserem Alltag sind wir im ständigen Austausch mit künstlicher Intelligenz — in Form von Smartphones, intelligenten Lautsprechern oder Roboterstaubsaugern. 

Gegenstand dieser Hausarbeit ist die künstliche Intelligenz in unserer Gesellschaft. Intelligente Systeme tragen zum technologischen Fortschritt in unserer Gesellschaft bei. Zum Beispiel verbessert künstliche Intelligenz die Gesundheitsversorgung und in naher Zukunft werden selbstfahrende Autos eines der sichersten Verkehrsmittel sein. Aber zu welchem Preis? Wir zahlen mit unseren Daten. Werden künstlich intelligente Systeme nicht ordnungsgemäß genutzt, könnten zum Beispiel Job- oder Kreditvergaben durch Geschlecht, Alter und ethnische Zugehörigkeit beeinflusst sein (Müller, 2021).

Das Ziel dieser Hausarbeit ist es, die Chancen und Bedrohungen von künstlicher Intelligenz zu diskutieren. Dafür wird vor allem die Wechselwirkung zwischen Technik und Gesellschaft im Detail erläutert.

Die vorliegende Hausarbeit besteht aus fünf Kapiteln. Nach der Einleitung werden in Kapitel 2 zunächst die Begriffe „Intelligenz“, „künstlich“ und schließlich „künstliche Intelligenz“ näher betrachtet. In Kapitel 3 wird dargestellt, welche Rolle unsere Gesellschaft für die Entwicklung intelligenter Systeme spielt. Anschließend beschäftigt sich das vierte Kapitel mit den Chancen und Risiken von künstlicher Intelligenz. Die Hausarbeit endet mit einem Fazit.

Dos und Don’ts in deiner Hausarbeit Einleitung

Hier siehst du eine Übersicht mit den wichtigsten Dos und Don’ts fürs Schreiben deiner Hausarbeit Einleitung.

Dos Don’ts
Wecke das Interesse deiner Leserschaft. Schreibe keinen langweiligen Einleitungssatz.
Nenne dein Thema und begründe, warum es relevant ist. Diskutiere nicht die Vor- und Nachteile deines Themas.
Erwähne, welches Ziel deine Hausarbeit verfolgt. Gehe nicht auf persönliche Ziele ein. 
Beschreibe, wie die Kapitel deiner Hausarbeit aufeinander aufbauen. Erzähle nicht einfach nur das Inhaltsverzeichnis nach. 

Beachte: Nenne in deiner Einleitung nicht zu viele Details. Wichtig ist, dass du das Interesse deiner Leserschaft weckst und sie anschließend weiß, mit welchem Thema du dich beschäftigt hast. Für Details hast du im Hauptteil deiner Hausarbeit noch genug Platz.

Einleitung schreiben Hausarbeit – Formulierungen

Verwende beim Einleitung schreiben eine möglichst klare Sprache und vermeide verschachtelte Sätze. Folgende Formulierungen können beim Schreiben deiner Hausarbeit Einleitung helfen:

  • Die vorliegende Hausarbeit thematisiert …
  • Gegenstand der vorliegenden Hausarbeit ist …
  • Das Ziel dieser Hausarbeit ist es …
  • Dieses Ziel wird erreicht, indem …
  • Vor allem … wird diesbezüglich genauer erläutert. 
  • Die vorliegende Hausarbeit besteht aus … Kapiteln.
  • In Kapitel … wird dargestellt …
  • Kapitel … veranschaulicht … 
  • In Kapitel … werden die Ergebnisse aus den vorherigen Kapiteln miteinander verbunden.
  • Die Hausarbeit endet mit einem Fazit.
  • Ein abschließendes Fazit rundet die Hausarbeit ab.

Hausarbeit Einleitung Formulierungen – Satzanfänge

Auch mit unterschiedlichen Satzanfängen kannst du dafür sorgen, dass deine Hausarbeit Einleitung nicht langweilig wird. In diesem Video findest du eine Übersicht mit abwechslungsreichen Satzanfängen.

Zum Video: Satzanfänge
Zum Video: Satzanfänge

Hallo, leider nutzt du einen AdBlocker.

Auf Studyflix bieten wir dir kostenlos hochwertige Bildung an. Dies können wir nur durch die Unterstützung unserer Werbepartner tun.

Schalte bitte deinen Adblocker für Studyflix aus oder füge uns zu deinen Ausnahmen hinzu. Das tut dir nicht weh und hilft uns weiter.

Danke!
Dein Studyflix-Team

Wenn du nicht weißt, wie du deinen Adblocker deaktivierst oder Studyflix zu den Ausnahmen hinzufügst, findest du hier eine kurze Anleitung. Bitte lade anschließend die Seite neu.