Video anzeigen

Du willst wissen, was der Violinschlüssel ist und wie du Noten im Violinschlüssel lesen kannst? Alles Wichtige dazu erfährst du hier% und in unserem Video!

Violinschlüssel einfach erklärt

Durch den Violinschlüssel weißt du, wo bestimmte Noten in einer Notenzeile liegen. Er legt nämlich fest, wo sich die Note G befindet. Du findest sie da, wo der Violinschlüssel einen Kringel macht — also auf der zweiten Notenzeile von unten.

Violinschlüssel, violinschlüssel noten, noten violinschlüssel, noten im violinschlüssel, violinenschlüssel, violin schlüssel, notenzeile, Notenlinie, Zwischenräume, Notenschlüssel, Note
direkt ins Video springen
Violinschlüssel

Ausgehend vom G kannst du dann auch alle anderen Noten im Violinschlüssel lesen. Du nennst den Violinschlüssel deshalb auch G-Schlüssel. Außerdem sieht er ein bisschen aus wie ein geschwungenes G.

Übrigens: Du verwendest den Violinschlüssel, um Töne höher als das mittlere C auf dem Klavier zu notieren. Das ist in etwa die obere Hälfte der Klaviertastatur.

Noten lesen im Violinschlüssel

Beim Notenlesen beginnst du am besten mit der Note G. Von ihr weißt du ja schon, dass sie auf der zweiten Notenlinie von unten liegt. Wenn du die Note nach oben oder nach unten in einen Zwischenraum oder auf eine andere Notenlinie verschiebst, ändert sich der Notenname.

Violinschlüssel, violinschlüssel noten, noten violinschlüssel, noten im violinschlüssel, violinenschlüssel, violin schlüssel, notenzeile, Notenlinie, Zwischenräume, Notenschlüssel, Note
direkt ins Video springen
Noten im Violinschlüssel
  • Verschiebst du G nach oben in den zweiten Zwischenraum der Notenlinien, erhältst du A.
  • Verschiebst du G nach unten in den ersten Zwischenraum der Notenlinien, erhältst du F.

Notennamen im Violinschlüssel

Um dir die Namen der Noten im Violinschlüssel zu merken, kannst du Merksätze verwenden. Ein Merksatz für die Noten auf den Notenzeilen ist zum Beispiel:

Eine Gans Hat Drei Federn.

Die Anfangsbuchstaben geben dir die Noten im Violinschlüssel in der richtigen Reihenfolge von unten nach oben an:

Violinschlüssel, violinschlüssel noten, noten violinschlüssel, noten im violinschlüssel, violinenschlüssel, violin schlüssel, notenzeile, Notenlinie, Zwischenräume, Notenschlüssel, Note
direkt ins Video springen
Noten auf den Notenlinien

Für die Noten in den Zwischenräumen der Notenlinien kannst du dir das englische Wort FACE merken. 

Violinschlüssel, violinschlüssel noten, noten violinschlüssel, noten im violinschlüssel, violinenschlüssel, violin schlüssel, notenzeile, Notenlinie, Zwischenräume, Notenschlüssel, Note
direkt ins Video springen
Noten in den Zwischenräumen

Noten im Violinschlüssel — Beispiele

Schau dir direkt ein paar Beispiele an, in denen du Noten im Violinschlüssel übst. 

Wichtig! Du zählst die Notenlinien immer von unten und nicht von oben!

Beispiel 1:%C

Violinschlüssel, violinschlüssel noten, noten violinschlüssel, noten im violinschlüssel, violinenschlüssel, violin schlüssel, notenzeile, Notenlinie, Zwischenräume, Notenschlüssel, Note
direkt ins Video springen
Note im Violinschlüssel – Beispiel 1

Die Note liegt im dritten Zwischenraum von unten. Du suchst also aus „FACE“ den dritten Buchstaben heraus. Die Note ist also ein C.

Beispiel 2:%E

Violinschlüssel, violinschlüssel noten, noten violinschlüssel, noten im violinschlüssel, violinenschlüssel, violin schlüssel, notenzeile, Notenlinie, Zwischenräume, Notenschlüssel, Note
direkt ins Video springen
Note im Violinschlüssel – Beispiel 2

Die Note liegt auf der ersten Notenzeile. Du brauchst also den ersten Buchstaben vom ersten Wort (Eine“) aus „Eine Gans Hat Drei Federn“. Es handelt sich also um ein E

Beispiel 3:%D

Violinschlüssel, violinschlüssel noten, noten violinschlüssel, noten im violinschlüssel, violinenschlüssel, violin schlüssel, notenzeile, Notenlinie, Zwischenräume, Notenschlüssel, Note
direkt ins Video springen
Note im Violinschlüssel – Beispiel 3

Auch hier hast du eine Note auf einer Notenzeile, nämlich auf der vierten von unten. Verwende also wieder „Eine Gans Hat Drei Federn“ und suche das vierte Wort (Drei“). Der Name der Note ist deshalb der Anfangsbuchstabe von „Drei“, also D.

Super! Jetzt kannst du Noten im Violinschlüssel lesen!

Noten mit Vorzeichen

Es gibt auch Töne zwischen den normalen Noten im Violinschlüssel. Dafür brauchst du sogenannte Vorzeichen:

  • B (♭): Schreibst du das b vor eine Note, erniedrigst du den Ton damit um einen halben Ton. An den Notennamen hängst du ein „-es“ an. 
    Beispiel: Ges liegt zwischen F und G.
  • Kreuz (♯): Wenn du das Kreuz vor eine Note schreibst, erhöhst du den Ton um einen halben Ton. An den Notennamen hängst du ein „-is“ an.
    Beispiel: Gis liegt zwischen G und A.
Violinschlüssel, violinschlüssel noten, noten violinschlüssel, noten im violinschlüssel, violinenschlüssel, violin schlüssel, notenzeile, Notenlinie, Zwischenräume, Notenschlüssel, Note
direkt ins Video springen
Noten mit Vorzeichen

Am Klavier sind die Noten mit Vorzeichen die schwarzen Tasten

Weitere Noten im Violinschlüssel

Vielleicht ist dir schon aufgefallen, dass manche Notennamen mehrfach vorgekommen sind. Tatsächlich wiederholen sie sich alle 8 Töne. Diesen Tonabstand nennst du Oktave.

  • Unter dem E auf der untersten Notenlinie kommt also wieder ein D. Es „hängt“ sozusagen an der Notenzeile unten dran.
  • Darunter kommt wieder ein C. Es braucht dann eine weitere kleine Notenlinie als Hilfslinie.
Violinschlüssel, violinschlüssel noten, noten violinschlüssel, noten im violinschlüssel, violinenschlüssel, violin schlüssel, notenzeile, Notenlinie, Zwischenräume, Notenschlüssel, Note
direkt ins Video springen
C, D und E im Violinschlüssel

Oft schaust du dir eine Oktave an, die mit einem C beginnt. Um die verschiedenen Oktaven auseinander halten zu können, haben sie Namen. Die Oktave, in der das G vom Violinschlüssel vorkommt, heißt eingestrichene Oktave.%<img class="aligncenter  wp-image-415870" src="https://blog.studyflix.de/wp-content/uploads/2022/07/Unbenannt10-2.jpg" alt="" width="593" height="246" /><span style="font-size: inherit;">%Liebe Animation, könnt ihr sowas mit der Klaviertastatur hier nachstellen? Ich hab euch das Bild mit den Noten selbst auch angehängt. Farben gerne wie oben.</span><span style="color: #ff00ff;"><img class="aligncenter  wp-image-414607" src="https://blog.studyflix.de/wp-content/uploads/2022/07/Bild12.jpg" alt="" width="557" height="386" /></span><span style="color: #ff00ff;">Beschriftung: Die eingestrichene Oktave, Alttext: </span><span style="color: #ff00ff;">Violinschlüssel, violinschlüssel noten, noten violinschlüssel, noten im violinschlüssel, violinenschlüssel, violin schlüssel, notenzeile, Notenlinie, Zwischenräume, Notenschlüssel, Note</span><span style="color: #ff00ff;">

Violinschlüssel, violinschlüssel noten, noten violinschlüssel, noten im violinschlüssel, violinenschlüssel, violin schlüssel, notenzeile, Notenlinie, Zwischenräume, Notenschlüssel, Note
direkt ins Video springen
Die eingestrichene Oktave

Sie liegt auf dem Klavier etwa in der Mitte.

Aufgepasst: Du siehst, dass die Noten teilweise wie im Alphabet angeordnet sind: Nach C kommt D, dann E, F und G. Leider funktioniert diese Merkhilfe nicht immer.

Um zu zeigen, dass eine Note in der eingestrichenen Oktave liegt, kannst du einen Strich hinter den Notennamen machen, z.B. f‘. Der Violinschlüssel legt also das eingestrichene G (g‘) fest. Das C in der eingestrichenen Oktave (also c‘) heißt auch mittleres C.

Instrumente im Violinschlüssel

Nicht alle Instrumente verwenden den Violinschlüssel. Du findest ihn aber häufig bei folgenden Instrumenten:

  • Rechte Hand am Klavier und an der Harfe, also alle Töne höher als das mittlere C.
  • Gitarre
  • Holzblasinstrumente (z.B. Flöte, Klarinette, Saxofon, Oboe)
  • Blechblasinstrumente (z.B. Trompete)
  • Violine

Bassschlüssel und Violinschlüssel

Am Klavier verwendest du für die rechte Hand den Violinschlüssel. Aber was ist mit der linken Hand? Dafür brauchst du einen zweiten Notenschlüssel — den Bassschlüssel:

Er bekommt eine extra Notenzeile und markiert dort die Note F. Sie liegt dann auf der zweiten Notenzeile von oben. Die Notennamen selbst und ihre Reihenfolge bleiben aber gleich.

Du willst noch mehr über den Unterschied von Bassschlüssel und Violinschlüssel wissen? Dann schau dir unser Video zum Bassschlüssel%verweis wenn online an!%Thumbnailverweis

Hallo, leider nutzt du einen AdBlocker.

Auf Studyflix bieten wir dir kostenlos hochwertige Bildung an. Dies können wir nur durch die Unterstützung unserer Werbepartner tun.

Schalte bitte deinen Adblocker für Studyflix aus oder füge uns zu deinen Ausnahmen hinzu. Das tut dir nicht weh und hilft uns weiter.

Danke!
Dein Studyflix-Team

Wenn du nicht weißt, wie du deinen Adblocker deaktivierst oder Studyflix zu den Ausnahmen hinzufügst, findest du hier eine kurze Anleitung. Bitte lade anschließend die Seite neu.