Job-Check: Buchhändler
Basics
Kontaktfreudiges, offenes Auftreten
Verkäuferisches Talent
Bücherwurm
Wages
1. Jahr
2. Jahr
3. Jahr
Einstieg
900 €
1.000 €
1.150 €
1.890 €
Opportunities
sehr gut mehr erfahren

Als Buchhändler oder Buchhändlerin kennst du dich in der Welt der Bücher und Literatur bestens aus! Was dich im Arbeitsalltag erwartet, wie viel du verdienst und ob die Ausbildung zu dir passt, erfährst du in diesem Beitrag und in unserem Video !

Was machst du als Buchhändler/in? 

Buchhändler oder Buchhändlerinnen beraten Kunden, die in der Buchhandlung neue Besteller kaufen möchten oder bestimmte Fachbücher benötigen. Als Buchhändler gibst du nicht nur Bestellungen auf, sondern organisierst auch Lesungen und Werbeveranstaltungen.

buchhändler, buchhändlerin, buchhändler ausbildung, ausbildung buchhändler, ein buchhändler, ausbildung zum buchhändler, buchhändlerin ausbildung, ausbildung zur buchhändlerin, die buchhändlerin
direkt ins Video springen
Deine wichtigsten Aufgaben
  • Bücher bestellen: Von Kinderbuch bis Krimi — dank dir sind die Bücherregale niemals leer! Denn du achtest darauf, dass immer genügend Exemplare bereitliegen.

  • Bücher verkaufen: Es ist deine Aufgabe, die Preise für den Lesestoff festzulegen und den Verkauf mit entsprechenden Werbemaßnahmen zu fördern. 

  • Kunden betreuen: Du bist Ansprechpartner für jeden, der die Buchhandlung betritt. Das bedeutet, du berätst Kunden bei der Auswahl der Bücher und Schreibwaren.

  • Schaufenster und Regale dekorieren: Dazu kommt, dass du Schaufenster kreativ dekorierst und dabei die neuesten Büchertrends in Szene setzt.

Wie viel verdienst du als Buchhändler/in? 

Die gute Nachricht ist: Du kannst dich schon während der Ausbildung über ein Gehalt freuen! Im ersten Lehrjahr verdienst du 900 € im Monat, was sich im zweiten Jahr auf 1.000 € steigert. In deinem dritten Ausbildungsjahr bekommst du dann sogar schon 1.150 € brutto im Monat

buchhändler, buchhändlerin, buchhändler gehalt, gehalt buchhändler, buchhändler ausbildung gehalt, ausbildung buchhändler gehalt, verdienst buchhändler
direkt ins Video springen
Ausbildungs- und Einstiegsgehalt

Wie du deinen Verdienst noch weiter erhöhen kannst und von welchen Faktoren das genau abhängt, zeigen wir dir in unserem Beitrag rund ums Gehalt

Als Buchhändler wirst du mit deinem breiten Wissen zu Romanen und Sachbüchern in jeder Buchhandlung gebraucht. Damit stehen deine Chancen auf dem Arbeitsmarkt sehr gut

Passt die Ausbildung zum Buchhändler zu mir? 

Du bist ein echter Bücherwurm? Literatur und Bestseller sind aus deinem Leben nicht wegzudenken? Und du gehst offen auf neue Leute zu? Dann passt die Ausbildung zum Buchhändler super zu dir!

Mit unserem Selbst-Check kannst du auf einen Blick überprüfen, ob die Ausbildung für dich in Frage kommt:

✓ Genau dein Ding! ✗ Nichts für dich!
Deine sympathische und offene Art kommt bei jedem gut an. Den ganzen Tag zu stehen, ist für dich zu viel. 
Abwechslungsreiche Aufgaben sind genau dein Ding. Du willst lieber in der Natur arbeiten.
Der Umgang mit Zahlen macht dir Spaß.  Im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen, macht dir Angst. 
Es fällt dir leicht auf Menschen zuzugehen und du bist ein echter Teamplayer. Du kaufst lieber ein, als zu verkaufen. 

Wie stehen deine Karrierechancen? 

Möchtest du die Karriereleiter weiter hinaufklettern, stehen dir verschiedene Weiterbildungen zur Auswahl. So erweiterst du nicht nur dein Wissen, sondern steigerst auch deine Chancen auf eine Gehaltserhöhung

buchhändler, buchhändlerin, buchhändler ausbildung, ausbildung buchhändler, ein buchhändler, ausbildung zum buchhändler, buchhändlerin ausbildung, ausbildung zur buchhändlerin, die buchhändlerin, fachwirt buchhandel, buchhandelsfachwirt, buchwissenschaft
direkt ins Video springen
Karrierechancen

Hier sind drei mögliche Weiterbildungen, die sich besonders gut anbieten: 

Fachwirt/in – Buchhandel
(12 Monate in Teilzeit)

Als Buchhandelsfachwirt steuerst und kontrollierst du Arbeitsprozesse im Buchhandel und bei Verlagen. Du übernimmst Aufgaben in den Bereichen Marketing, Personal und Rechnungswesen.

Fachwirt/in – Handel
(3-12 Monate in Vollzeit) 

Mit der Weiterbildung zum Handelsfachwirt organisierst und überwachst du Arbeitsprozesse im Einzelhandel sowie im Groß- und Außenhandel. 
Studium – 
Buchwissenschaft
(3-4 Jahre)
Wenn du ein (Fach-)Abitur in der Tasche hast, kannst du auch Buchwissenschaft studieren. In der Uni lernst du alle Grundlagen zur Produktion, Verbreitung und Lesart von Büchern.

Welche Voraussetzungen musst du erfüllen?

Um mit der Ausbildung als Buchhändler anzufangen, brauchst du in der Regel mindestens einen Hauptschulabschluss. Allerdings haben die meisten Azubis eine Mittlere Reife (Realschulabschluss) oder das Abitur

buchhändler, buchhändlerin, buchhändler ausbildung, ausbildung buchhändler, ein buchhändler, ausbildung zum buchhändler, buchhändlerin ausbildung, ausbildung zur buchhändlerin, die buchhändlerin
direkt ins Video springen
Schulabschluss von Azubis

Wenn du an den folgenden Schulfächern viel Spaß hast, dann bist du in dieser Ausbildung genau richtig:

  • Deutsch: Eine deiner Hauptaufgaben ist es, Kunden über aktuelle Bestseller zu beraten. Dafür solltest du dich in der deutschen Sprache sicher fühlen. 
  • Mathe : Um Preise oder Rabatte berechnen zu können, ist es sehr wichtig, dass du gut mit Zahlen klarkommst. 
  • Wirtschaft: Da du Rechnungen prüfen oder Zahlungen verbuchen musst, sind Kenntnisse in Wirtschaft und im Rechnungswesen hilfreich. 

Wo kannst du als Buchhändler/in arbeiten?

Deine Arbeitsorte als Buchhändler sind sehr vielseitig. In erster Linie findest du einen Arbeitsplatz in…

  • 📗 Buchhandlungen,
  • 📕 Leihbüchereien,
  • 📘 Antiquariaten,
  • 📙 Buch- und Zeitschriftenverlagen oder
  • 📒 im Zwischenbuchhandel. 

    In deinem Arbeitsalltag arbeitest du sowohl im Lager, als auch im Verkaufsraum und an der Kasse. Daneben kann es auch mal vorkommen, dass du auf Messen über Neuerscheinungen informierst. 

      Wie sind deine Arbeitszeiten?

      Dein Arbeitstag richtet sich nach den Öffnungszeiten deiner Buchhandlung. Da die Geschäfte auch samstags geöffnet haben, gehört Wochenendarbeit zu diesem Beruf fest dazu. Dafür kannst du dir aber unter der Woche einen Tag frei nehmen. 

      Außerdem solltest du dich auch auf Schichtdienst einstellen. Das bedeutet, dass du nicht jeden Tag zur gleichen Zeit mit der Arbeit beginnst und aufhörst.

      Wie sieht deine Arbeitskleidung aus?

      In den meisten Buchhandlungen gibt es keine vorgeschriebene Kleidung, aber du solltest trotzdem immer auf ein gepflegtes Äußeres achten. Und natürlich darf dein Namensschild nicht fehlen!

      Wie läuft deine Ausbildung zum Buchhändler ab? 

      Die Ausbildung zum Buchhändler dauert 3 Jahre und ist dual aufgebaut. Das bedeutet, du verbringst sie sowohl im Buchladen, als auch in der Berufsschule. So kannst du dein erlerntes Theoriewissen direkt in der Praxis anwenden.

      Nach einer bestandenen Abschlussprüfung bist du dann ein staatlich anerkannter Buchhändler oder eine staatlich anerkannte Buchhändlerin.

      Wusstest du schon? Du kannst deine Ausbildungszeit auch verkürzen! Wie viel Zeit du einsparen kannst, hängt dabei von deinem Schulabschluss und deiner erbrachten Leistung ab. Besitzt du einen Realschulabschluss, kannst du deinen Abschluss bereits nach 2,5 Jahren machen. Mit einem Abitur in der Tasche bist du schon nach 2 Jahren fertig. 

      Welche Spezialisierungen gibt es? 

      Buchhändler ist nicht gleich Buchhändler! Denn du hast die Möglichkeit zwischen verschiedenen Bereichen zu entscheiden, auf die du dich spezialisieren möchtest.

      In der Tabelle siehst du auf einen Blick, welche Tätigkeitsinhalte dich im Verlag und Antiquariat erwarten: 

      Spezialisierung Inhalt
      Verlagsbuchhändler 
      • Im Verlag arbeitest du eng mit Autoren und Herausgebern zusammen, um Projekte zu entwickeln und umzusetzen. 
      • Du berechnest die Produktionskosten für Veröffentlichungen. 
      • Darüber hinaus informierst und belieferst du Geschäfte mit Büchern aus deinem Verlag.
      Antiquar 
      • Als Antiquar spezialisierst du dich auf gebrauchte, alte und vergriffene Bücher, Handschriften, Zeitungen und Karten. 
      • Du versorgst deine Kunden auch mit Mängelexemplaren, die beschädigt sind oder sonst einen Fehler aufweisen.

      Was lernst du in deiner Ausbildung? 

      In der Berufsschule lernst du die theoretischen Grundlagen rund um Kundenberatung, Einkauf und Logistik. 

      Die Tabelle gibt dir einen Überblick über die wichtigsten Lerninhalte: 

      Lehrjahr in der Berufsschule im Betrieb
      1
      • Welche Literaturgattungen und -formen gibt es? 
      • Wie betreue ich Kunden an der Kasse?
      • Wie führe ich Verkaufsgespräche?
      • Zuerst lernst du deinen Buchladen genauer kennen.
      • Danach wird dir der richtige Umgang mit Kunden vermittelt. 
      • Du hilfst an der Kasse.
      • Wodurch setze ich die Ware in Szene?
      • Womit kann ich Kunden von Büchern überzeugen?
      • Wie bestimme ich Preise?
        Zwischenprüfung
      3
      • Was ist bei der Lagerung von Büchern wichtig? 
      • Wie werden Statistiken erstellt und aufbereitet? 
      • Was ist bei der Auswahl von Werbemaßnahmen zu beachten?
      • Du bestellst neue Ware und lagerst sie.
      • Neue Bücher präsentierst du ansprechend und machst so Werbung.
      • Du berechnest Preise und Sonderangebote.
        Abschlussprüfung

      Du willst lieber Kunden in einer Drogerie beraten? Dann schau gleich mal bei unserem Beitrag zum Drogisten vorbei, um mehr über diesen spannenden Ausbildungsberuf zu erfahren! 

      Zum Video: Drogist / Drogistin
      Zum Video: Drogist / Drogistin

      Was lernst du in deiner Ausbildung? 

      In der Berufsschule lernst du die theoretischen Grundlagen rund um Kundenberatung, Einkauf und Logistik. 

      Die Tabelle gibt dir einen Überblick über die wichtigsten Lerninhalte: 

      Lehrjahr in der Berufsschule im Betrieb
      1
      • Welche Literaturgattungen und -formen gibt es? 
      • Wie betreue ich Kunden an der Kasse?
      • Wie führe ich Verkaufsgespräche?
      • Zuerst lernst du deinen Buchladen genauer kennen.
      • Danach wird dir der richtige Umgang mit Kunden vermittelt. 
      • Du hilfst an der Kasse.
      • Wodurch setze ich die Ware in Szene?
      • Womit kann ich Kunden von Büchern überzeugen?
      • Wie bestimme ich Preise?
        Zwischenprüfung
      3
      • Was ist bei der Lagerung von Büchern wichtig? 
      • Wie werden Statistiken erstellt und aufbereitet? 
      • Was ist bei der Auswahl von Werbemaßnahmen zu beachten?
      • Du bestellst neue Ware und lagerst sie.
      • Neue Bücher präsentierst du ansprechend und machst so Werbung.
      • Du berechnest Preise und Sonderangebote.
        Abschlussprüfung

      Du willst lieber Kunden in einer Drogerie beraten? Dann schau gleich mal bei unserem Beitrag zum Drogisten vorbei, um mehr über diesen spannenden Ausbildungsberuf zu erfahren! 

      Zum Video: Drogist / Drogistin
      Zum Video: Drogist / Drogistin

      Hallo, leider nutzt du einen AdBlocker.

      Auf Studyflix bieten wir dir kostenlos hochwertige Bildung an. Dies können wir nur durch die Unterstützung unserer Werbepartner tun.

      Schalte bitte deinen Adblocker für Studyflix aus oder füge uns zu deinen Ausnahmen hinzu. Das tut dir nicht weh und hilft uns weiter.

      Danke!
      Dein Studyflix-Team

      Wenn du nicht weißt, wie du deinen Adblocker deaktivierst oder Studyflix zu den Ausnahmen hinzufügst, findest du hier eine kurze Anleitung. Bitte lade anschließend die Seite neu.