Zeitformen Englisch
Zeitformen der Zukunft
 – Video

Das going to-Future ist eine Zeitform der Zukunft in Englisch. Damit beschreibst du zum Beispiel feste Pläne, Befehle und Vorhersagen. Was du dabei beachten musst, erfährst du hier und in unserem Video .

Going to-Future – Bildung

Um das going to-Future zu bilden, brauchst du nur das Hilfsverb to be (am, are, is) und eine Kombination aus going to und dem Infinitiv eines Verbs. 

Das sieht dann einfach so aus: Lina is going to have a baby in June. 

Tipp: Im täglichen Sprachgebrauch wird das going to häufig zu einem gonna abgekürzt, wie in She’s gonna have a baby. Aber denke daran: Wie bei anderen Kurzformen handelt es sich auch bei gonna um Umgangssprache!

Going to-Future – Verwendung

Das going to-Future benutzt du, um über verschiedene Situationen in der Zukunft zu sprechen. Das können Pläne, Vorhersagen oder sogar Befehle sein.

  • Du benutzt es für feststehende Vorhaben und Pläne: 
    I am going to get a new haircut today. 

  • Du kannst damit auch Vorhersagen über die Zukunft machen, die auf sichtbaren Anzeichen basieren. Im Grunde sind das logische Schlussfolgerungen: 
    Oh no, the brakes don′t work. We are going to crash!

  • Diese Zeitform benutzt du auch, um Befehle zu erteilen:
    You are going to take that medicine whether you like it or not!

  • Dasselbe gilt auch für Weigerungen:
    I am not going to pay for something that I did not order!

Going to-Future – Signalwörter

Wann du das going to-Future verwendest, hängt also vor allem von der Situation ab. Einen Hinweis können dir aber auch bestimmte Signalwörter geben:

Englisch  Deutsch 
tomorrow morgen
next week nächste Woche
in the summer im Sommer

Going to-Future – Verneinung

Für verneinte Sätze im going to-Future brauchst du die Verneinung not. Die fügst du ganz einfach nach der Form von be an. In der Kurzform gibt es gleich zwei Formen. Dabei kürzt du entweder das Hilfsverb (be) oder die Verneinung (not) ab.

Verneinung Kurzform
I am not going to buy a new car anytime soon. I′m not going to buy a new car anytime soon.
She is not going to call me this evening. She′s not going to call me this evening.
She isn′t going to call me this evening.
We are not going to tell anyone our secret. We′re not going to tell anyone our secret.
We aren′t going to tell anyone our secret.

Going to-Future – Fragen

Um im going to-Future eine Frage zu stellen, stellst du einfach die Satzstellung um: 

Aussage Frage
I am going to ask her again. Am I going to ask her again?
She is going to wait for me at the bus stop. Is she going to wait for me at the bus station?
We are going to stay up all night. Are we going to stay up all night?

Will-Future vs. Going to-Future

Auch das will-Future ist eine Zeitform der Zukunft in Englisch. Aber wann benutzt du nun welche Form? Wie du die beiden unterscheidest, erfährst du in diesem Video .

Zum Video: Will-Future - Going to-Future
Zum Video: Will-Future – Going to-Future

Beliebte Inhalte aus dem Bereich Zeitformen Englisch

Hallo, leider nutzt du einen AdBlocker.

Auf Studyflix bieten wir dir kostenlos hochwertige Bildung an. Dies können wir nur durch die Unterstützung unserer Werbepartner tun.

Schalte bitte deinen Adblocker für Studyflix aus oder füge uns zu deinen Ausnahmen hinzu. Das tut dir nicht weh und hilft uns weiter.

Danke!
Dein Studyflix-Team

Wenn du nicht weißt, wie du deinen Adblocker deaktivierst oder Studyflix zu den Ausnahmen hinzufügst, findest du hier eine kurze Anleitung. Bitte lade anschließend die Seite neu.