Job-Check: Kaufmann für Dialogmarketing
Grundlagen für diese Ausbildung
Kommunikationsstärke
Organisationstalent
Lösungsorientiert
Ausbildungs- & Einstiegsgehalt
1. Jahr
2. Jahr
3. Jahr
Einstieg
1.110 €
1.160 €
1.220 €
1.820 €
Karrierechancen & Zukunft
sehr gut mehr erfahren

Als Kaufmann für Dialogmarketing bist du für sämtliche Aufträge zuständig, die in einem Call-Center auflaufen. Was du in diesem Beruf genau machst, wie viel du verdienst und ob die Ausbildung zu dir passt, erfährst du hier und in unserem Video %und in unserem Video.

Was machst du als Kaufmann für Dialogmarketing?  

Als Kauffrau oder Kaufmann für Dialogmarketing sorgst du im Call-Center für einen reibungslosen Ablauf. Über die Telefon-Hotline berätst du zusammen mit deinem Team eure Kunden. Dabei hast du alle Aufträge immer im Blick. So kannst du schnell eingreifen, wenn ein Kollege deine Hilfe benötigt. Als Teamleiter bist du auch für zusätzliche Angebote, die Kostenplanung und neue Mitarbeiter zuständig.

Kaufmann für Dialogmarketing, Kauffrau für Dialogmarketing, Kaufmann/-frau für Dialogmarketing, Kaufmann frau für Dialogmarketing, Kaufmann für Dialogmarketing Ausbildung, Ausbildung Kaufmann für Dialogmarketing, Kauffrau für Dialogmarketing Ausbildung, Ausbildung Kauffrau für Dialogmarketing
direkt ins Video springen
Deine wichtigsten Aufgaben
  • Kundenkontakt: Du telefonierst ständig mit deinen Kunden und berätst sie. Du findest für jedes Problem eine Lösung und ermöglichst so eine langfristige Kundenbindung.

  • Vertrieb und Marketing: Um gute Angebote entwickeln zu können, beobachtest du den Markt. Nachdem du den Auftrag erhalten hast, planst du das Marketing.

  • Kaufmännisches: Du überwachst die Kosten, indem du Leistungsrechnungen durchführst. Mit diesem Wissen kalkulierst du dann die Angebote.

  • Personal: Für Maßnahmen zur Personalbeschaffung triffst du eine Bewerberauswahl. Wurden sie eingestellt, führst du die neuen Kollegen in ihre Arbeit ein.

Wie viel verdienst du als Kaufmann für Dialogmarketing?  

Schon während deiner Ausbildung zum Kaufmann für Dialogmarketing verdienst du gutes Geld. Ins erste Jahr startest du mit 1.110 € brutto im Monat. Das steigert sich im zweiten Jahr auf 1.160 € und im dritten Jahr auf 1.220 €.

Nach deiner Ausbildung erhältst du als Kaufmann für Dialogmarketing ein Einstiegsgehalt von 1.820 € brutto im Monat. Mit mehr Berufserfahrung kannst du durchschnittlich bis zu 2.160 € verdienen.

Kaufmann für Dialogmarketing, Kauffrau für Dialogmarketing, Kaufmann/-frau für Dialogmarketing, Kaufmann frau für Dialogmarketing, Kaufmann für Dialogmarketing Ausbildung, Ausbildung Kaufmann für Dialogmarketing, Kauffrau für Dialogmarketing Ausbildung, Ausbildung Kauffrau für Dialogmarketing, Kaufmann für Dialogmarketing Gehalt, Kauffrau für Dialogmarketing Gehalt
direkt ins Video springen
Ausbildungs- und Einstiegsgehalt

Möchtest du mehr über die verschiedenen Faktoren erfahren, die dein Gehalt beeinflussen? Dann wirf einen Blick in unseren Gehalts-Artikel !

Passt die Ausbildung zum Kaufmann für Dialogmarketing zu mir?  

Du verlierst nie den Überblick? Du findest für jedes Problem eine Lösung? Und du möchtest einen Job mit Zukunft? Dann scheint die Ausbildung zum Kaufmann für Dialogmarketing genau das Richtige für dich zu sein.

Mit unserem Selbst-Check kannst du schnell überprüfen, ob die Ausbildung zu dir passt:

✓ Genau dein Ding! ✗ Nichts für dich!
Stressige Situationen bringen dich nicht aus der Ruhe. Du schreibst lieber E-Mails als zu telefonieren.
Du liebst es, im Team zu arbeiten. Am liebsten arbeitest du in der Natur.
Mit deiner offenen und ehrlichen Art kommst du gut an. Chaos ist dein zweiter Vorname.

Wie stehen deine Karrierechancen?  

Sehr gut! Als Kaufmann für Dialogmarketing bist du sicher für die Zukunft aufgestellt. Dein Expertenwissen wird nämlich immer gebraucht und du hast verschiedene Weiterbildungen zur Auswahl. So kannst du dein Wissen vertiefen und dabei dein Gehalt erhöhen.

Kaufmann für Dialogmarketing, Kauffrau für Dialogmarketing, Kaufmann/-frau für Dialogmarketing, Kaufmann frau für Dialogmarketing, Kaufmann für Dialogmarketing Ausbildung, Ausbildung Kaufmann für Dialogmarketing, Kauffrau für Dialogmarketing Ausbildung, Ausbildung Kauffrau für Dialogmarketing, Kaufmann für Dialogmarketing Weiterbildung
direkt ins Video springen
Karrierechancen

Diese drei Weiterbildungen könnten dich als Kaufmann für Dialogmarketing interessieren:

Betriebswirt/in
Absatz/Marketing
(2 Jahre)

Als Betriebswirt für Absatz und Marketing bist du für alle Arbeitsabläufe in der jeweiligen Branche zuständig. Du planst, koordinierst und überwachst die Prozesse.
Fachwirt/in
Marketing
(9 Wochen)
Machst du die Weiterbildung zum Fachwirt im Marketing, kümmerst du dich um alle Marketingmaßnahmen eines Unternehmens. Dafür entwickelst du Konzepte, führst die Projekte durch und analysierst den Erfolg.
Studium – 
Marketing, Vertrieb
(3 Jahre)
Hast du dein (Fach-)Abitur kannst du auch studieren. Im Studiengang Marketing und Vertrieb lernst du alles über Marktforschung, Rechnungswesen und Marketingmanagement.

Welche Voraussetzungen musst du erfüllen?

Für die Ausbildung zum Kaufmann für Dialogmarketing ist kein bestimmter Schulabschluss vorgeschrieben. Die meisten Azubis haben aber die Mittlere Reife (Realschulabschluss) oder die Hochschulreife (Abitur).

Kaufmann für Dialogmarketing, Kauffrau für Dialogmarketing, Kaufmann/-frau für Dialogmarketing, Kaufmann frau für Dialogmarketing, Kaufmann für Dialogmarketing Ausbildung, Ausbildung Kaufmann für Dialogmarketing, Kauffrau für Dialogmarketing Ausbildung, Ausbildung Kauffrau für Dialogmarketing
direkt ins Video springen
Schulabschluss von Azubis

Es ist ein gutes Zeichen, wenn du folgende Schulfächer interessant findest:

  • Deutsch: Für das Gespräch mit deinen Kunden solltest du die deutsche Sprache gut beherrschen können. Da du auch oft Texte verfasst, solltest du auch schriftlich keine Probleme haben.
  • Mathe: Du führst immer wieder kaufmännische Rechnungen, wie die Budgetplanung, durch. Dafür solltest du die Grundrechenarten gut beherrschen.
  • Englisch: Arbeitest du in einem internationalen Unternehmen, hast du auch viel Kontakt mit Kunden aus dem Ausland. Um dich gut mit ihnen verständigen zu können, solltest du gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift haben.

Wo kannst du als Kaufmann für Dialogmarketing arbeiten?

Als Kaufmann für Dialogmarketing arbeitest du vor allem in:

  • 📞 Call-Centern,
  • 🛎️ Service-Centern und
  • 🧑‍💼 Kunden-Centern.

Diese können zu den unterschiedlichsten Branchen gehören. Du findest also Anstellung in Industrie-, Handels- oder Dienstleistungsunternehmen.

Während der Arbeit verbringst du die meiste Zeit an deinem Schreibtisch und telefonierst mit Kunden.

Wie sind deine Arbeitszeiten?

Du hast als Kaufmann für Dialogmarketing in der Regel eine 40-Stunden-Woche. Das bedeutet, dass du von Montag bis Freitag jeweils 8 Stunden am Tag arbeitest. Arbeitest du in einem Call-Center, das am Wochenende geöffnet hat, musst du auch samstags oder sonntags arbeiten. Aber keine Sorge: Du bekommst dafür einen Gehaltsausgleich.

Wie läuft deine Ausbildung zum Kaufmann für Dialogmarketing ab?

Die Ausbildung zum Kaufmann für Dialogmarketing dauert 3 Jahre und ist dual aufgebaut. Das heißt, du bist abwechselnd im Betrieb und in der Berufsschule. In der Schule vertiefst du dein Verkaufs-Wissen, das du dann im Betrieb direkt umsetzen kannst.

Bekommst du gute Noten, kannst du die Ausbildungsdauer auch auf 2 bis 2,5 Jahre verkürzen.

Nachdem du deine Abschlussprüfung bestanden hast, bist du staatlich anerkannter Kaufmann für Dialogmarketing oder staatlich anerkannte Kauffrau für Dialogmarketing.

Was lernst du in deiner Ausbildung? 

In der Berufsschule lernst du die theoretischen Grundlagen, die du im Ausbildungsbetrieb anwenden kannst. In der folgenden Tabelle zeigen wir dir, welche Inhalte dich konkret erwarten:

Lehrjahr in der Berufsschule im Betrieb
1 + 2
  • Wie kommuniziere ich mit Kunden?
  • Worauf muss ich bei der Kundenbindung achten?
  • Was macht ein erfolgreiches Verkaufsgespräch aus?
  • Im Team erstellst du dein erstes Dienstleistungsangebot.
  • Du führst qualitätssichernde Maßnahmen durch.
  • Kleine Projekte setzt du eigenständig um.
  Zwischenprüfung
3
  • Worauf muss ich bei der Personalplanung achten?
  • Wie kann ich die Qualität der Aufträge verbessern?
  • Wie vermarkte ich Dienstleistungen aus der Dialogmarketing-Branche?
  • Bei Bewerbungsgesprächen sammelst du erste Eindrücke aus der Personalabteilung.
  • Du führst kaufmännische Tätigkeiten durch.
  • Du planst ein eigenes Marketing-Konzept.
  Abschlussprüfung

Du möchtest dich mehr auf die Vermarktung von Produkten konzentrieren? Dann schau doch gleich mal bei der Ausbildung zum Kaufmann für Marketingkommunikation  vorbei!

Zum Video: Kauffrau/mann für Marketingkommunikation
Zum Video: Kauffrau/mann für Marketingkommunikation

Hallo, leider nutzt du einen AdBlocker.

Auf Studyflix bieten wir dir kostenlos hochwertige Bildung an. Dies können wir nur durch die Unterstützung unserer Werbepartner tun.

Schalte bitte deinen Adblocker für Studyflix aus oder füge uns zu deinen Ausnahmen hinzu. Das tut dir nicht weh und hilft uns weiter.

Danke!
Dein Studyflix-Team

Wenn du nicht weißt, wie du deinen Adblocker deaktivierst oder Studyflix zu den Ausnahmen hinzufügst, findest du hier eine kurze Anleitung. Bitte lade anschließend die Seite neu.