Neurobiologie
Muskeln
 – Video

Das Skelett ist die Stützstruktur des Körpers. Wie das Skelett des Menschen aufgebaut ist und welche Aufgaben es hat, erklären wir dir in diesem Beitrag%oder direkt im Video!

Menschliches Skelett einfach erklärt 

Das Skelettsystem ‚rahmt‘ sozusagen den Körper ein. Dadurch bietet es dem Körper eine Stütze und schützt dabei noch die wichtigen inneren Organe. 

Außerdem dient das Skelett des Menschen als Ansatzstelle der Muskulatur, wodurch Bewegungen wie das Gehen oder Heben des Arms ermöglicht werden. 

Das menschliche Skelett besteht aus 206 Knochen, die 12 Prozent des Gesamtgewichts ausmachen. Aber nicht nur Knochen, sondern auch Knorpel und Bänder und die 32 Zähne gehören zum Skelett.

das Skelett, das menschliche Skelett, Skelett Mensch, menschliches Skelett, knochen Mensch, skelett anatomie, Knochengerüst
direkt ins Video springen
Das menschliche Skelett

%<img class="" src="https://image.shutterstock.com/image-vector/human-skeleton-front-profile-back-600w-1088658491.jpg" alt="Menschliches Skelett vorne, Profil und hinten. Vektorgrafik" width="363" height="284" />%Hier am besten ein Bild verwenden (wie das hier siehe Shutterstock liste), bei dem man das Skelett von vorne hinten und mittig sieht; Überschrift: Das menschliche Skelett; alt Text: das Skelett, das menschliche Skelett, Skelett Mensch, menschliches Skelett, knochen Mensch, skelett anatomie, Knochengerüst

Skelett des Menschen Aufbau

Das Skelett bezeichnest du auch oft als ‚Knochengerüst‘. Das kommt daher, dass es hauptsächlich aus Knochen%evtl. Verweis aufgebaut ist. Die Anzahl der Knochen beträgt bei einem Erwachsenen 206. Bei Kleinkindern sind es sogar 100 mehr. 

Neben den Knochen zählen auch Bänder und Knorpel zum Skelett: 

  • Bänder: Sie bestehen aus Bindegewebe, das viele feste Fasern aus Kollagen enthält​. Bänder verbinden die Knochen des Menschen miteinander. 
  • Knorpel: Sie sind fest, aber trotzdem flexibel und biegsam. Knorpelgewebe findest du zum Beispiel beim Kehlkopf oder der Nase.  

Das gesamte Skelett unterteilt sich in: 

  • ein Achsenskelett mit Schädel, Wirbelsäule und Brustkorb
  • und ein Extremitätenskelett mit Schulter- Beckengürtel, Gliedmaßen (Arm-, Bein-, Hand- und Fußknochen). 

Merke: Oft werden Skelette auch in Kopfskelett, Rumpfskelett und Gliedmaßenskelett untergliedert. 

das Skelett, das menschliche Skelett, Skelett Mensch, menschliches Skelett, knochen Mensch, skelett anatomie, Knochengerüst, Achsenskelett, Rumpfskelett, Gliedmaßenskelett
direkt ins Video springen
Achsen- und Extremitätenskelett

%<img class="" src="https://www.visiblebody.com/hs-fs/hubfs/learn/assets/de/skeletal/7B-Extremit%C3%A4ten-und-Achsenskelett-DE.jpg?width=638&height=903&name=7B-Extremit%C3%A4ten-und-Achsenskelett-DE.jpg" alt="Extremitätenskelett versus Achsenskelett" width="153" height="214" />%Hier wäre es cool, wenn wir das auch so einfärben würden, damit man es deutlicher sieht. Bitte hier unsere Farben vom Artikel verwenden; Überschrift: Achsen- und Extremitätenskelett; alt Text: das Skelett, das menschliche Skelett, Skelett Mensch, menschliches Skelett, knochen Mensch, skelett anatomie, Knochengerüst, Achsenskelett, Rumpfskelett, Gliedmaßenskelett

Menschliches Skelett beschriftet 

Die Anatomie (Aufbau / Gestalt) des menschlichen Körpers kannst du gut an einem beschrifteten Skelett nachvollziehen. 

Skelett beschriftet, das Skelett, das menschliche Skelett, Skelett Mensch, menschliches Skelett, knochen Mensch, skelett anatomie, Knochengerüst, Achsenskelett, Rumpfskelett, Gliedmaßenskelett
direkt ins Video springen
Skelett Mensch beschriftet

%<img class="" src="https://medienportal.siemens-stiftung.org/view/107411/Abbildung_des_menschlichen_Skeletts_4+_OER.jpg" alt="Das menschliche Skelett | Medienportal der Siemens Stiftung" width="256" height="361" /><img class="" src="https://d1u2r2pnzqmal.cloudfront.net/content_images/images/7641/original/12193_Skelett_Mensch_Beschriftung.svg?1615455471" alt="Skelett des Menschen - Beschriftung & Übungen" width="255" height="234" />%Hier am besten das Skelett wie oben einfärben, dass es zur Farbcodierung hier passt; Beschriftung: Schädel, Oberkiefer, Unterkiefer; Wirbelsäule; Rippen und Brustbein, Schlüsselbein, Schulterblätter (beide als Schultergürtelkennzeichnen; Oberarmknochen, Elle, Speiche, Handskelett, Kreuzbein und Hüftbein (Pfeil sollte wie links bei Beckenschaufel sein) beides als Beckengürtel kennzeichnen; Oberschenkelknochen, Wadenbein- und Schienbein und Fußskelett.; Überschrift: Skelett Mensch beschriftet; alt Text: Skelett beschriftet, das Skelett, das menschliche Skelett, Skelett Mensch, menschliches Skelett, knochen Mensch, skelett anatomie, Knochengerüst, Achsenskelett, Rumpfskelett, Gliedmaßenskelett

  • Schädel: Er besteht aus etwa 22-30 einzelnen Knochen. 
  • Wirbelsäule: Sie setzt sich aus 30 Knochen zusammen und ist doppelt-S-förmig gebogen. Das ermöglicht eine gute Abfederung von Stößen, die beim aufrechten Gehen oder Springen ausgelöst werden. 
  • Brustkorb: Die 22 Knochen des Brustkorps sind die Rippenpaare, das Brustbein und die Brustwirbel. Du fragst dich vielleicht: Wie viele Rippen hat ein Mensch? Es sind genau 12 Paare.  
  • Schultergürtel: Er ist beweglich und besteht aus den Schulterblättern und den beiden Schlüsselbeinen. Hier sind die Arme mit dem Rumpf über das Schultergelenk verbunden. 
  • Arm: Die Armknochen sind der Oberarmknochen und die darauf folgenden Unterarmknochen Elle und Speiche. 
  • Hand: Das Skelett der Hand ist aus Handwurzelknochen, Mittelhandknochen und Fingerknochen aufgebaut. 
  • Beckengürtel: Er wird aus dem linken und rechten Hüftbein und dem Kreuzbein gebildet. Sie verbinden die Beine mit dem Rumpf. 
  • Bein: Zum Beinskelett gehören der kräftige Oberschenkelknochen, der Unterschenkel bestehend aus Schien- und Wadenbein, die Kniescheibe sowie die Fußknochen.
  • Fuß: Das Fußskelett wiederum besteht aus den Fußwurzelknochen (u.a. Sprungbein), den Mittelfußknochen und den Zehenknochen. Die Fußwurzelknochen stehen jeweils über die Sprungbeingelenke miteinander in Verbindung, was uns das Laufen und Springen erst möglich macht. 

Skelett Aufgaben

Die wichtigsten Aufgaben des Skeletts sind:

  • Schutz lebenswichtiger Organe: Das Gehirn ist zum Beispiel vom Schädel umgeben, die Wirbelsäule umschließt das Rückenmark und der Brustkorb schützt die inneren Organe wie Herz und Lunge. 
  • Körperbewegung: Die Zusammenarbeit von Skelett, Muskeln und Nerven ermöglicht Bewegungen. Das Skelett selbst bildet den passiven Teil des Bewegungsapparats. Die an den Knochen ansetzenden Muskeln sorgen mithilfe von Befehlen aus dem Nervensystem für eine aktive und gerichtete Bewegung (= Muskelkontraktion). 

%Aber wie läuft die Muskelkontraktion eigentlich genau ab? Die Antwort bekommst du hier! %Thumbnail Muskelkontraktion

Knochenarten und Gelenke

Es gibt verschiedene Knochenarten, die du je nach Form und Funktion unterteilen kannst. Ein langer menschlicher Knochen ist zum Beispiel der Oberschenkelknochen. Platte Knochen findest du beispielsweise im Schädel oder im Brustkorb. Da sie leicht abgeflacht sind, bieten sie Schutz der inneren Organe. 

Aber woraus bestehen Knochen eigentlich? Die meisten Knochen weisen kompakte und spongiöse (schwammige) Bereiche mit zahlreichen Hohlräumen auf. Im Inneren befindet sich eine Höhle, in der Knochenmark liegt. Ihr Aufbau hängt von Lage und Aufgabe ab. So haben einige Knochen zum Beispiel sogenanntes rotes Knochenmark, in dem neue Blutzellen gebildet werden können. Das ist zum Beispiel im Brustbein, den Rippen oder den Wirbelkörpern der Fall. 

Knochen im Körper, Knochen Skelett, knochen Mensch, anzahl knochen Mensch, anatomie knochen
direkt ins Video springen
Knochenaufbau

%<img class="" src="https://image.shutterstock.com/image-vector/bone-structure-medical-educational-science-600w-334392599.jpg" alt="Knochen strukturiert medizinische Bildung, Vektorgrafik. Knochenanatomie" width="374" height="312" />%Hier schematisch den Knochen zeigen; hier reicht einfach der normale Knochen und das innere (die rechten Strukturen müssen nicht unbedingt sein; Überschrift: Knochenaufbau; alt Text: Knochen im Körper, Knochen Skelett, knochen Mensch, anzahl knochen Mensch, anatomie knochen

Gelenke ermöglichen Muskeln, Bewegungen in verschiedene Richtungen auszuführen. Muskeln und Knochen arbeiten im Gelenkbereich zusammen und wirken dabei als Hebelsysteme. Gelenke mit einem großen Bewegungsumfang sind zum Beispiel Schulter, Hand– und Sprunggelenke. Es gibt auch unbewegliche Gelenke wie die Schädelnähte oder die Gelenke zwischen den Zähnen und Kiefern.

Skelett Mensch, Gelenke, menschliches Skelett
direkt ins Video springen
Gelenke

%<img class="" src="https://image.shutterstock.com/image-vector/realistic-human-skeleton-parts-set-600w-1170662131.jpg" alt="Realistische menschliche Skelettenteile, die mit Skelettknochen von Scapula-Schädelknochen von Becken und Gliedmaßen, einzelne Vektorgrafik   " width="244" height="230" /><img class="" src="https://www.visiblebody.com/hs-fs/hubfs/learn/assets/de/skeletal/11B-Gelenkarten-DE.jpg?width=638&height=457&name=11B-Gelenkarten-DE.jpg" alt="Unbewegliche, kaum bewegliche und voll bewegliche Gelenke" width="297" height="208" />%vielleicht kann man hier den Schädel zeigen, Schulter (oben 2.v.r), Hände Füße Knie; beim Schädel vielleicht die Nähte und Zähne etwas einzeichnen; siehe Bild 2; Überschrift: Gelenke; alt Text: Skelett Mensch, Gelenke, menschliches Skelett

%H2 Organe Mensch (bitte formatieren, wenn Thumbnail erstellt ist)%Das Skelett schützt also unter anderem die inneren Organe im Körper. Welche das sind und welche Funktion sie haben, erklären wir dir hier in unserem Video!

Hallo, leider nutzt du einen AdBlocker.

Auf Studyflix bieten wir dir kostenlos hochwertige Bildung an. Dies können wir nur durch die Unterstützung unserer Werbepartner tun.

Schalte bitte deinen Adblocker für Studyflix aus oder füge uns zu deinen Ausnahmen hinzu. Das tut dir nicht weh und hilft uns weiter.

Danke!
Dein Studyflix-Team

Wenn du nicht weißt, wie du deinen Adblocker deaktivierst oder Studyflix zu den Ausnahmen hinzufügst, findest du hier eine kurze Anleitung. Bitte lade anschließend die Seite neu.