Astronomie
Weltbilder und Gesetze
 – Video

Was ist das Universum eigentlich und wie sieht es aus? Das und viele weitere spannende Fakten erfährst du im Beitrag. %Schau dir auch unser Video zu dem Thema an!

Was ist das Universum?

Alles, was du kennst, gehört zum Universum. Dazu zählen Lebewesen, Sterne und Planeten%Verweis, genauso wie die Energie und die Zeit. Doch all das gibt es erst seit etwa 14 Milliarden Jahren. Zu der Zeit fand nämlich der Urknall%Verweis, wenn Artikel erstellt statt — davor gab es wahrscheinlich nichts.

Heutzutage findest du mehrere Milliarden Galaxien im Universum. Eine davon ist die Milchstraße. Dabei handelt es sich um die Galaxie, in der sich unser Sonnensystem befindet.

Das Universum ist unvorstellbar groß und dehnt sich jede Sekunde weiter aus (Expansion). Allein der Teil des Universums, den wir als Menschen beobachten können (beobachtbares Universum) hat einen Durchmesser von über 90 Milliarden Lichtjahren — das sind etwa 880.000.000.000.000.000.000.000 Kilometer (880 Trilliarden km).

das universum, aufbau universum, das weltall, durchmesser universum, erde universum, sichtbares universum, universum, universum definition, universum durchmesser, universum erde, universum form, universum kinder, universum unendlich, universums, was ist das universum, wie groß ist das universum, wie sieht das universum aus, wie sieht das weltall aus, beobachtbares universum
direkt ins Video springen
Das beobachtbare Universum

Wie ist das Universum entstanden?

Wissenschaftler vermuten, dass das Universum vor etwa 14 Milliarden Jahren durch eine Explosion — den Urknall — entstanden ist. Das gesamte Universum war zu dem Zeitpunkt noch winzig klein und sehr heiß. Seither expandiert es. Das bedeutet, dass es sich ausdehnt, also jede Sekunde größer wird.

das universum, aufbau universum, das weltall, entstehung des universums, entstehung universum, entstehung weltall, erde universum, galaxie universum, galaxien im universum, sichtbares universum, universum, universum definition, universum entstehung, universum erde, universum form, universum galaxie, universum galaxien, universum kinder, universum nebel, universum unendlich, universums, was ist das universum, wie entstand das universum, wie ist das universum entstanden, wie sieht das universum aus, wie lange existiert das universum, wie sieht das weltall aus
direkt ins Video springen
Entwicklung des Universums


Übrigens:
Was vor der Entstehung des Universums, also vor dem Urknall war, ist unklar. Forscher können bisher nur bis zum Urknall zurück rechnen. Es ist jedoch wahrscheinlich, dass es vor dem Urknall nichts gegeben hat.

Wie groß ist das Universum?

Die Antwort lautet: Wir wissen es nicht. Wissenschaftler können nur die Größe eines Teils des Universums bestimmen — du nennst es das beobachtbare Universum. Es ist der Bereich, den wir von der Erde aus sehen bzw. untersuchen können. Mit einem Radius von 46,6 Milliarden Lichtjahren ist das beobachtbare Universum so groß, dass das schnellste Flugzeug der Welt etwa 14 Billiarden Jahre fliegen müsste, um von der einen Seite zur anderen zu gelangen.

Das gesamte Universum ist allerdings noch größer — es könnte sogar unendlich sein. Es ist auch möglich, dass das Universum zwar endlich aber unbegrenzt ist. Das kannst du dir so vorstellen, wie die Fortbewegung auf einer Kugeloberfläche. Du könntest dich also endlos lang fortbewegen, ohne auf einen Rand zu treffen, würdest aber irgendwann wieder am Ausgangspunkt ankommen. Beim Universum würde das allerdings im dreidimensionalen Raum stattfinden — also egal, ob du dich nach links oder nach oben bewegst, wenn du nur lange genug unterwegs bist, würdest du wieder am Startpunkt ankommen. Ob das Universum nun unendlich oder nur unbegrenzt ist und ob es eine Form hat, wissen wir nicht.

Galaxien im Universum

Im beobachtbaren Universum konnten bisher mehr als 50 Milliarden Galaxien%Verweis (wenn Artikel erstellt) gefunden werden. Wissenschaftler gehen aber davon aus, dass es sogar eine Billion Galaxien sein könnten — und zwar nur im beobachtbaren Universum. Sehr entfernte Galaxien erscheinen dabei ohne das richtige Teleskop als eine Art Nebel. Einige Galaxien tragen aus dem Grund das Wort ‚Nebel‘ im Namen. Die Andromedagalaxie wird beispielsweise auch häufig Andromedanebel genannt.

%Unsere Galaxie ist die Milchstraße. Wie groß sie ist und wie viele Sterne es in der Galaxie gibt, erfährst du im nächsten Video!%Thumbnail Milchstraße

Hallo, leider nutzt du einen AdBlocker.

Auf Studyflix bieten wir dir kostenlos hochwertige Bildung an. Dies können wir nur durch die Unterstützung unserer Werbepartner tun.

Schalte bitte deinen Adblocker für Studyflix aus oder füge uns zu deinen Ausnahmen hinzu. Das tut dir nicht weh und hilft uns weiter.

Danke!
Dein Studyflix-Team

Wenn du nicht weißt, wie du deinen Adblocker deaktivierst oder Studyflix zu den Ausnahmen hinzufügst, findest du hier eine kurze Anleitung. Bitte lade anschließend die Seite neu.