Grammatik Englisch
Weitere Grammatik Englisch
 – Video
to be Übersicht Simple Past be

Das Verb (to) be hat mehrere unregelmäßige Formen. Allein im Simple Past hat be gleich zwei: was und were. Wann und wie du sie benutzt, erfährst du hier. %Einen Überblick über alle Formen von be gibt's im Video!

Simple Past Form von to be

Als unregelmäßiges Verb hat (to) be fünf Formen: am, are, is, was und were. Die beiden letzteren sind die Simple Past be Formen. Du benutzt sie, wenn du über die Vergangenheit sprichst: 

I, he/she/it was
you, we, they were

Wann benutzt man was und wann were?

  • In der 1. und 3. Person Singular, also in Sätzen mit I und he/she/it, benutzt du was
    I was late and so was Jill. It was embarrassing

  • In der 2. Person Singular und in allen Formen im Plural, also bei you, we und they, benutzt du were
    They were the first to leave, while we were the last. How long were you there?

Die beiden Formen von (to) be kommen aber nicht nur im Simple Past zum Einsatz. Du verwendest sie auch als Hilfsverben bei der Bildung des Past Progressive : I was talking to you. Were you not listening?

Simple Past (to) be – Verneinung

Bei den Formen von be im Simple Past bildest du die Verneinung entweder mit der Langform (was not, were not) oder der Kurzform (wasn’t, weren’t).

Weren’t you happy about it? No, I was not in a good mood at all. 
→ Claire wasn’t there. So Lila and Tom said they were not coming either.

Simple Past (to) be – Fragen

Um eine Frage mit be zur Vergangenheit zu stellen, ziehst du die jeweilige Form von (to) be an den Anfang des Satzes: 

Were they having a good time? 
Was she in your team or in ours?

Unregelmäßige Verben

Die Simple Past Form von be kennst du jetzt und weißt genau, wann du was und wann du were benutzt. In Englisch gibt es aber noch viele weitere unregelmäßige Verben mit besonderen Formen im Simple Past und im Past Participle. Mehr dazu erfährst du hier .%Thumbnail irregular verbs


Beliebte Inhalte aus dem Bereich Grammatik Englisch

Hallo, leider nutzt du einen AdBlocker.

Auf Studyflix bieten wir dir kostenlos hochwertige Bildung an. Dies können wir nur durch die Unterstützung unserer Werbepartner tun.

Schalte bitte deinen Adblocker für Studyflix aus oder füge uns zu deinen Ausnahmen hinzu. Das tut dir nicht weh und hilft uns weiter.

Danke!
Dein Studyflix-Team

Wenn du nicht weißt, wie du deinen Adblocker deaktivierst oder Studyflix zu den Ausnahmen hinzufügst, findest du hier eine kurze Anleitung. Bitte lade anschließend die Seite neu.