Was sind Tropen?

Die Tropen sind die Gebiete auf der Erde, die sich zwischen den nördlichen und südlichen Wendekreisen befinden — also zwischen 23,5° nördlicher und südlicher Breite um den Äquator . Die tropische Zone erstreckt sich über Teile von Südamerika , Afrika, Asien und Australien.

Tropen, Tropische Zone, immerfeuchte Tropen, Wechselfeuchte tropen, tropische länder, die tropen, tropische klimazone, wo liegen die tropen, was sind tropen, was sind die tropen, tropen und subtropen, tropen definition, tropenzone, tropen länder, kliamzone tropen
direkt ins Video springen
Wo liegen die Tropen?

In den Tropen sind die Tage ähnlich lang wie die Nächte. Außerdem ist es das ganz Jahr über sehr heiß. Es gibt nämlich nicht die typischen Jahreszeiten, wie du sie kennst. In den Tropen ist immer Sommer.

An mindestens einem Tag im Jahr steht die Sonne sogar genau senkrecht zum Boden, sie wäre also direkt über deinem Kopf. Hier wirft dein Körper keinen Schatten

Tropische Zonen

Auch wenn es in den Tropen das ganze Jahr über heiß ist, regnet es an verschiedenen Orten unterschiedlich stark und oft. Je nach Regenmenge unterscheidest du fünf tropische Gebiete, sogenannte tropische Vegetationszonen .

  1. Tropischer Regenwald: 9-12 feuchte Monate
  2. Feuchtsavanne: 7-9 feuchte Monate
  3. Trockensavanne: 4-7 feuchte Monate
  4. Dornstrauchsavanne: 2-4 feuchte Monate
  5. Wüste: 0-2 feuchte Monate

Du unterteilst die Zonen allgemein nach der Häufigkeit regnerischer Monate im Jahr in immerfeuchte, wechselfeuchte und trockene Gebiete.

Klimazone Tropen

Die Tropen sind eine Klimazone. Sie befinden sich am Äquator zwischen dem nördlichen und südlichen Wendekreis. Zu den Tropen gehören fünf Vegetationszonen:

  • Tropischer Regenwald
  • Feuchtsavanne
  • Trockensavanne
  • Dornstrauchsavanne
  • Wüste

Schau dir die Vegetationszonen gleich im Detail an!

Immerfeuchte Tropen

Zu den immerfeuchten Gebieten gehört der tropische Regenwald. Dort gibt es 9 bis 12 feuchte Monate im Jahr! Weil es dort viel Wasser gibt, ist es immer schön grün. Im Regenwald ist es immer sehr warm, doch gleichzeitig gibt es regelmäßig starke Niederschläge. 

Tropen, Tropische Zone, immerfeuchte Tropen, tropische länder, die tropen, tropische klimazone, wo liegen die tropen, was sind tropen, was sind die tropen, tropen und subtropen, tropen definition, tropenzone, tropen länder, kliamzone tropen, tropischer regenwald, tropischer Tieflandregenwald,  tropischer gebirgsregenwald
direkt ins Video springen
Tropischer Regenwald

Der Regenwald befindet sich direkt am Äquator. Weiter in Richtung der Wendekreise beginnen dann die wechselfeuchten und trockenen Gebiete.  Du unterscheidest zwei Arten von tropischen Regenwäldern, bei denen Klima und Pflanzenwelt verschieden sind:

  • Den tropischen Tieflandregenwald findest du in Teilen Zentralamerikas, Südwestindiens, Südostasiens und Indonesiens sowie im Amazonasgebiet und im Kongobecken.
  • Den tropischen Gebirgsregenwald und den Nebelwald findest du in Indonesien, Malaysia, Südamerika sowie im Himalaya-Gebiet und auf Neuguinea.

Ein Regenwald teilt sich immer in mehrere Stockwerke auf. Das Kronendach ist die oberste Schicht, während die mittlere Schicht aus kleineren Bäumen besteht. Das unterste Stockwerk wird aus jungen Bäumen und Sträuchern gebildet. Ja nach Regenwald kannst du sogar noch mehr Stockwerke unterscheiden. 

Übrigens: Die Regenwälder sind stark von Abholzung bedroht. Die Gebiete sollen zum Anbau von Zuckerrohr, Kakao, Kaffee und Tabak genutzt werden. 

Wechselfeuchte Tropen

In den wechselfeuchten Gebieten gibt es 2 bis 9 feuchte Monate im Jahr. Je nachdem, wie stark es regnet, unterteilst du die drei Savannen -Typen Feuchtsavannen, Trockensavannen und Dornstrauchsavannen. Sie sind ziemlich schwer abzugrenzen, weil sie ineinander übergehen. Du kannst sie aber an der Höhe der Gräser, der Wuchsform und der Dichte von Bäumen und Sträuchern erkennen.

Feuchtsavanne

In den Feuchtsavannen regnet es 7 bis 9 Monate im Jahr. Du findest dort viele kleinere Gewässer und Graslandschaften. Im Gegensatz zu den anderen Savannen ist das Leben in der Feuchtsavanne am besten möglich. Die Tiere finden genügend Nahrung und haben ausreichend Wasserquellen

Tropen, Tropische Zone, Wechselfeuchte tropen, tropische länder, die tropen, tropische klimazone, wo liegen die tropen, was sind tropen, was sind die tropen, tropen und subtropen, tropen definition, tropenzone, tropen länder, kliamzone tropen, Savanne, Trockensavanne, Feuchtsavanne, Dornstrauchsavanne
direkt ins Video springen
Feuchtsavanne

Entfernst du dich auf der Weltkarte weiter vom Äquator, gelangst du in die Gebiete der Trockensavannen.

Trockensavanne

In der Trockensavanne regnet es 4 bis 7 Monate im Jahr. Hier gibt es nur noch wenige Gewässer und auch die Pflanzenwelt ist nicht mehr so vielfältig. Es gibt nur vereinzelt große Bäume, weshalb das Leben für Giraffen in der Trockensavanne zum Beispiel nicht mehr möglich ist. 

Tropen, Tropische Zone, Wechselfeuchte tropen, tropische länder, die tropen, tropische klimazone, wo liegen die tropen, was sind tropen, was sind die tropen, tropen und subtropen, tropen definition, tropenzone, tropen länder, kliamzone tropen, Savanne, Trockensavanne, Feuchtsavanne, Dornstrauchsavanne
direkt ins Video springen
Trockensavanne

Die Niederschläge sind nicht so regelmäßig, sondern treten immer nur kurz und sehr stark auf. Der Boden in der Trockensavanne ist deshalb eher nährstoffarm und ausgelaugt.

Dornstrauchsavanne

In der Dornstrauchsavanne regnet es nur 2 bis 4 Monate im Jahr. Hier ist der Boden nicht nur nährstoffarm, sondern es besteht sogar Erosionsgefahr. Das heißt, dass sich der Boden durch Wind und Wasser abtragen kann. 

Tropen, Tropische Zone, Wechselfeuchte tropen, tropische länder, die tropen, tropische klimazone, wo liegen die tropen, was sind tropen, was sind die tropen, tropen und subtropen, tropen definition, tropenzone, tropen länder, kliamzone tropen, Savanne, Trockensavanne, Feuchtsavanne, Dornstrauchsavanne
direkt ins Video springen
Dornstrauchsavanne

In der Dornstrauchsavanne ist die Tier- und Pflanzenwelt nur wenig vorhanden. Hier überleben nur Tiere, die sich an die dort gegebenen Bedingungen anpassen können. 

Trockene Tropen

Zu den trockenen Tropen gehören die Wüsten mit 0 bis 2 feuchten Monaten im Jahr. Sie befinden sich an der Grenze zu den Subtropen und sind extrem trocken. Hier regnet es nur selten und die Temperaturen sind sehr hoch. Weil es so trocken ist, können in der Wüste kaum Pflanzen wachsen. 

Tropen, Tropische Zone, Wechselfeuchte tropen, tropische länder, die tropen, tropische klimazone, wo liegen die tropen, was sind tropen, was sind die tropen, tropen und subtropen, tropen definition, tropenzone, tropen länder, kliamzone tropen, trockene tropen, Wüste, Steppen, Trockenwälder
direkt ins Video springen
Wüste

Neben der Wüste gehören auch die Steppen und Trockenwälder zu den trockenen Gebieten der Tropen. Auch sie zeichnen sich dadurch aus, dass es nur einen kargen Bewuchs gibt und es an Wasser mangelt.

Welche Länder gehören zu den Tropen?

Zu den tropischen Gebieten gehören Teile von Südamerika, Afrika, Asien und Australien! Diese tropischen Länder gibt es: 

Bahamas, Belize, Costa-Rica, Dominikanische Republik, El Salvador, Guatemala, Haiti, Honduras, Kuba, Mexiko, Nicaragua, Panama, Trinidad, Tobago, Argentinien, Bolivien, Brasilien, Ecuador, Französisch-Guayana, Guayana, Kolumbien, Paraguay, Peru, Surinam und Venezuela.

Subtropen

Die Nachbarn der Tropen sind die Subtropen. Alles, was du zu den Subtropen wissen musst, zeigen wir dir in unserem Video ! Bis gleich!

Zum Video: Subtropen
Zum Video: Subtropen

Hallo, leider nutzt du einen AdBlocker.

Auf Studyflix bieten wir dir kostenlos hochwertige Bildung an. Dies können wir nur durch die Unterstützung unserer Werbepartner tun.

Schalte bitte deinen Adblocker für Studyflix aus oder füge uns zu deinen Ausnahmen hinzu. Das tut dir nicht weh und hilft uns weiter.

Danke!
Dein Studyflix-Team

Wenn du nicht weißt, wie du deinen Adblocker deaktivierst oder Studyflix zu den Ausnahmen hinzufügst, findest du hier eine kurze Anleitung. Bitte lade anschließend die Seite neu.