Marketing

Nischenstrategie

Dich hat schon immer interessiert, welche Wettbewerbsstrategie erfolgreiche Unternehmen verfolgen? Dann bist du hier genau richtig. In diesem Video erklären wir dir die Nischenstrategie im Detail.

Du möchtest noch schneller lernen? Dann schau dir direkt unser Video an.

Inhaltsübersicht

Nischenstrategie einfach erklärt 

Wie du weißt, unterscheidet man zwischen drei Wettbewerbsstrategien nach Porter :

In diesem Beitrag schauen wir uns die Nischenstrategie nach Porter genauer an. Diese wird auch Fokussierungsstrategie genannt. Wenn du die anderen beiden Strategien kennenlernen möchtest, schau dir gerne unsere Videos Kostenführerschaft und Differenzierungsstrategie dazu an.

Unternehmen, die eine Nischenstrategie verfolgen, konzentrieren sich nicht auf den gesamten Markt, sondern nur auf einen Teil des Marktes. Man spricht dann auch von einer Marktnische.

  • Firmen können ihre Produkte beispielsweise nur für eine bestimmte Kundengruppe anbieten.
  • Sie können sich aber auch nur auf eine bestimmte Region spezialisieren oder nur eine spezielle Produktart produzieren.
Nischenstrategie Porter,
direkt ins Video springen
Nischenstrategie Porter

Innerhalb der Nischenstrategie können Strategien wie die Kostenführerschaft oder die Differenzierungsstrategie verfolgt werden.

Nischenstrategie Maßnahmen 

Damit die Nischenstrategie funktioniert, müssen Unternehmen allerdings ein paar Maßnahmen einhalten.

  • Eine der wichtigsten Regeln, die bei dieser Strategie beachtet werden muss, ist eine vernünftige Marktabgrenzung. Es ist wichtig, dass Unternehmen den Markt weder zu eng noch zu breit abgrenzen. Ist der Markt zu eng eingegrenzt, kann es passieren, dass Wettbewerber erst viel zu spät bemerkt werden. Ist er allerdings zu breit aufgestellt, liegt oft keine Nische mehr vor und die Zielgruppe ist nicht genau definiert.
  • Da kommen wir auch schon zum nächsten Punkt, der Zielgruppe. Hier ist es ganz wichtig, die Bedürfnisse seiner Kunden zu kennen. Alle Innovationen sollten an die Wünsche der Kunden angepasst werden. Außerdem sollte die Zielgruppe groß genug sein und die Kunden sollten bereit sein einen gewissen Preis für die Produkte zu zahlen. Im Gegensatz zur Kostenführerschaft kann hier nämlich nicht auf Größenvorteile und Massenproduktion gesetzt werden.
  • Das Ziel der Nischenstrategie ist es, die Bedürfnisse der Kunden genau zu analysieren und so durch gezielte Produktion Gewinne zu machen. Wichtig ist auch, dass die Nische kein kurzfristiger Trend ist, sondern lange anhält.
Nischenstrategie
direkt ins Video springen
Maßnahmen der Nischenstrategie

Nischenstrategie Beispiel 

Schauen wir uns am besten noch ein Beispiel dazu an. Stell dir vor, du bist Gründer einer Marke für Elektroautos namens „Teslo“. Ihr verfolgt eine Nischenstrategie und habt euch auf den Bereich Elektroautos spezialisiert. Außerdem ist euch eine starke Kundenbindung sehr wichtig. Ihr bietet deshalb viele Serviceangebote an. Die Zielgruppe von „Teslo“ ist groß genug, um eine Nischenstrategie verfolgen zu können. Zum einen besteht sie aus Leuten, die Wert auf den Umweltschutz legen und zum anderen aus Leuten, die von Sportwagen begeistert sind. Die Zielgruppe ist auch bereit, einen entsprechenden Preis zu bezahlen.

Du merkst, hier müssen viele Punkte beachtet werden, damit die Nischenstrategie gut funktioniert.

Beispiele für Nischenprodukte

Du fragst dich, welche weiteren typischen Nischenprodukte es gibt? Hier noch ein paar Beispiele für dich!

  •  Eben haben wir schon den Sportwagenmarkt als eine Nische auf dem Automarkt genannt.
  •  Viele Nischen findest du auch in der Textilbranche. Beispiele hierfür wären die Märkte für Übergrößen-, Arbeits- oder Outdoorkleidung.
  • Möglich ist auch die Nische Laufschuhe im übergeordneten Markt für Sportartikel.

Sicher fallen dir noch viele weitere Beispiele dazu ein!

Wie du siehst, ist die Nischenstrategie eine wichtige Wettbewerbsstrategie des Marketings. Nicht zu vergessen ist, dass sich ein Unternehmen hierbei nur auf eine bestimmte Marktnische konzentriert. Damit die Strategie funktioniert, müssen Maßnahmen eingehalten werden. Beispielsweise müssen die Zielgruppe und die Bedürfnisse der Kunden im Mittelpunkt der Strategie stehen.

Hallo, leider nutzt du einen AdBlocker.

Auf Studyflix bieten wir dir kostenlos hochwertige Bildung an. Dies können wir nur durch die Unterstützung unserer Werbepartner tun.

Schalte bitte deinen Adblocker für Studyflix aus oder füge uns zu deinen Ausnahmen hinzu. Das tut dir nicht weh und hilft uns weiter.

Danke!
Dein Studyflix-Team

Wenn du nicht weißt, wie du deinen Adblocker deaktivierst oder Studyflix zu den Ausnahmen hinzufügst, findest du hier eine kurze Anleitung. Bitte lade anschließend die Seite neu.