Ökologie

Stockwerke des Waldes

Einen Wald kannst du in fünf Schichten einteilen. Du nennst sie Stockwerke des Waldes. Welche Tiere und Pflanzen in den einzelnen Stockwerken leben, erklären wir dir in diesem Beitrag. %Du willst die Stockwerke des Waldes noch leichter verstehen? Schau dir unser Video dazu an!

Inhaltsübersicht

Stockwerke des Waldes einfach erklärt

Ein Wald besteht aus fünf verschiedenen Schichten. Du kannst dir den Wald vorstellen, wie ein Haus. Jede Schicht des Waldes ist ein Stockwerk. Die Bewohner sind die Tiere und Pflanzen, die im Wald leben.

  • Wurzelschicht: Ganz unten ist der Keller. Im Wald nennst du den Keller Wurzelschicht, weil sich hier alle Wurzeln der Pflanzen befinden.
  • Moosschicht: Darüber befindet sich die Moosschicht, das Erdgeschoss des Waldes. Unmittelbar auf dem Waldboden wachsen hier Moose und andere kleinere Pflanzen.
  • Krautschicht: Darüber sind etwas größere Pflanzen. Das ist die Krautschicht. Im Haus sind sie im ersten Stock.
  • Strauchschicht: Im zweiten Stock werden die Pflanzen nochmal etwas größer – richtige Sträucher. Das ist die Strauchschicht.
  • Baumschicht: Ganz oben, bilden die Bäume das Dach des Waldes. Weil nur Bäume so hoch wachsen können, nennst du das Dachgeschoss des Waldes Baumschicht

Jedes Stockwerk bietet den Tieren, die darin leben einen Unterschlupf und Nahrung. 

%Abbildung<img class="alignnone size-full wp-image-86939" src="https://blog.studyflix.de/wp-content/uploads/2020/12/Unknown-1.jpeg" alt="" width="299" height="168" /> <img class="alignnone size-medium wp-image-86940" src="https://blog.studyflix.de/wp-content/uploads/2020/12/Unknown.jpeg" alt="" width="195" height="258" />Diese Hausanalogie iwie aufnehmen, ACHTUNG: Bitte alle fünf Schichten darstellen, nicht nur vier wie auf dem Bild; Bildunterschrift: Stockwerke des Waldes als Haus; Alt-Text: Analogie Haus; Baumschicht, Strauchschicht,Krautschicht, Moosschicht, Bodenschicht, Wurzelschicht, Dachgeschoss, Keller, Erdgeschoss, Obergeschoss, Ökosystem Wald

Die Stockwerke des Waldes

Schauen wir uns jetzt die Stockwerke des Waldes mal genauer an und untersuchen, welche Tiere und Pflanzen in den einzelnen Waldschichten leben. 

Du willst mehr zum Thema Ökologie - Umweltfaktoren?

Baumschicht (Dachgeschoss) 

Das Dach des Waldes bildet die Baumschicht. Du nennst sie auch Kronenschicht.

Hier wachsen die Bäume, die teilweise bis zu 40 Meter hoch werden. In einem Laubwald findest du hier nur Laubbäume, wie Eichen und Buchen. In einem Nadelwald gibt es nur Nadelbäume, wie Tannen und Fichten. Wenn es ein Mischwald ist, dann stehen hier sowohl Nadelbäume als auch Laubbäume. 

Die Bäume haben ganz viele Blätter. Dadurch hat der Wald ein Dach, das heißt Kronendach. So kann weniger Sonnenlicht auf den Waldboden. 

Auf den Bäumen leben zum Beispiel Eichhörnchen, Fledermäuse und größere Vögel wie der Specht oder Eulen.  

%Abbildung<img class="alignnone size-medium wp-image-86942" src="https://blog.studyflix.de/wp-content/uploads/2020/12/T3013av-300x224.jpg" alt="" width="300" height="224" />, bei den folgenden fünf Stockwerken jedes Stockwerk einzeln darstellen und Tiere, die dort leben, integrieren, Bildunterschrift: Baumschicht; Alt-Text: Dach des Waldes, Dachgeschoss, Stockwerke des Waldes, Schichten des Waldes, Tiere des Waldes, Bäume, Pflanzen des Waldes

Strauchschicht (2. Stock)

Unter dem Dach des Waldes befindet sich der zweite Stock: Das ist die Strauchschicht. 

In der Schicht des Waldes wachsen Büsche und Sträucher, wie Himbeeren, Holunder und Haselnuss. Du findest hier auch junge Bäume, die noch größer werden. 

Dieses Stockwerk des Waldes ist einen Meter bis 5 Meter hoch. Es bewohnen kleinere Vögel wie die Amsel und die Drossel und große Säugetiere, wie Hirsche und Rehe. 

Auf Lichtungen und am Waldrand findest du besonders viele Sträucher, weil hier die großen Bäume den Sträuchern das Sonnenlicht nicht wegnehmen können. 

%Abbildung Bildunterschrift: Strauchschicht; Alt-Text: 2. Stock des Waldes, Obergeschoss, Ökosystem Wald, Sträucher, Pflanzen des Waldes, Stockwerke des Waldes, Schichten des Waldes

Krautschicht (1. Stock)

Nochmal ein Stockwerk tiefer ist die Krautschicht. Sie beginnt am Waldboden und ist einen Meter hoch. Du siehst hier Pflanzen wie Gräser, Kräuter und Blumen.

Zu den Tieren, die hier leben, gehören der Fuchs und der Hase, Schmetterlinge, Bienen, Hummeln und Glühwürmchen. 

Wenn du dich in einem Wald befindest, der Bäume mit dichten Laub hat, dann ist es hier ziemlich dunkel. Das ist ein Schattenwald. Blumen und andere Pflanzen, die hier wachsen möchten, müssen hier im Frühling wachsen, bevor die Bäume Blätter tragen. Später im Sommer ist es ihnen hier zu dunkel. Sie möchten mehr Sonnenlicht.

Die Pflanzen, die im Frühling wachsen, nennst du Frühblüher. Zu ihnen gehört das Buschwindröschen. Wälder, in denen viel Sonnenlicht auf den Waldboden strahlen kann, nennst du Lichtwälder. 

%Abbildung Bildunterschrift: Krautschicht; Alt-Text: Stockwerke des Waldes, 1. Stock des Waldes, Pflanzen des Waldes, Tiere Wald, Schichten des Waldes; Ökosystem Wald

Moosschicht (Erdgeschoss)

Die Moosschicht befindet sich auf dem Waldboden. Die Schicht des Waldes heißt auch Bodenschicht. Sie ist das Erdgeschoss des Waldes. 

Hier wachsen Moose, Pilze, Flechten und kleine Blütenpflanzen wie der Sauerklee. Sie sind direkt auf dem Waldboden und nur wenige Zentimeter hoch. Außerdem findest du hier Blätter und Äste, die die Bäume und Sträucher verloren haben, umgefallenen Bäume und tote Tiere. Sie werden von sehr kleinen Lebewesen zu Humus zersetzt. Humus ist eine furchtbare Erde, auf der Pflanzen sehr gut wachsen können. 

Es gibt hier auch noch andere Tiere, wie Insekten, Spinnen, Eidechsen, Schnecken, Schlangen und Igel. 

%Abbildung Bildunterschrift: Moosschicht; Alt-Text: Bodenschicht, Stockwerke des Waldes, Schichten des Waldes, Erdgeschoss Wald, Waldschichten, Ökosystem Wald

Wurzelschicht (Keller)

Unterhalb des Waldbodens ist die Wurzelschicht. Du kannst sie dir als unterirdischer Keller des Waldes vorstellen. 

Du findest dort die Wurzeln, Knollen und Zwiebeln aller Pflanzen, die im Wald wachsen. Die Wurzeln der Bäume reichen teilweise sogar bis zu 5 Meter tief. Die Wurzeln von Blumen gehen nur ein paar Zentimeter unter die Erde. 

Zwischen den Wurzeln leben Regenwürmer und Tausendfüßler. Aber auch größere Tiere wie Maulwürfe und Mäuse graben hier Tunnel. Im Winter ziehen sich zum Beispiel Frösche und Insekten unter die Erde  zurück. Sie haben dort ihr Winterquartier. 

%Abbildung Bildunterschrift: Wurzelschicht; Alt-Text: Keller des Waldes, Stockwerke des Waldes, Schichten des Waldes, Waldschichten, Ökosystem Wald, Pflanzen des Waldes, Tiere Wald

Schichten des Waldes 

Auf diesem Bild siehst du nochmal alle Stockwerke des Waldes. Du kannst sie auch die Schichten des  Waldes oder Waldschichten nennen. 

Alle Wälder haben einen Stockwerkbau. Ganz oben findest du Baumschichten. Darunter Strauchschichten, Krautschichten und Moosschichten. Auf dem Waldboden sind Bodenschichten und unterhalb Wurzelschichten.

 

%Abbildung<img class="alignnone size-medium wp-image-84177" src="https://blog.studyflix.de/wp-content/uploads/2020/12/unnamed-300x238.gif" alt="" width="300" height="238" /> Iwie so darstellen; evtl auch noch Tiere ergänzen; Bildunterschrift: Stockwerke des Waldes; Alt-Text: Bäume, Ökosystem Wald, Biozönose, Tiere, Lebewesen, Biotop, Beispiel, Wurzelschicht, Moosschicht, Krautschicht, Strauchschicht, Baumschicht

Ökosystem Wald

Die Tiere des Waldes und die Pflanzen des Waldes bilden gemeinsam mit allen Steinen und Gewässern, die du im Wald findest, ein Ökosystem . Wenn du noch mehr über das Ökosystem Wald erfahren möchtest, schau dir unser Video dazu an!

%Verweis Thumbnail Ökosystem Wald

Du willst mehr zum Thema Ökologie - Umweltfaktoren?

Hallo, leider nutzt du einen AdBlocker.

Auf Studyflix bieten wir dir kostenlos hochwertige Bildung an. Dies können wir nur durch die Unterstützung unserer Werbepartner tun.

Schalte bitte deinen Adblocker für Studyflix aus oder füge uns zu deinen Ausnahmen hinzu. Das tut dir nicht weh und hilft uns weiter.

Danke!
Dein Studyflix-Team

Wenn du nicht weißt, wie du deinen Adblocker deaktivierst oder Studyflix zu den Ausnahmen hinzufügst, findest du hier eine kurze Anleitung. Bitte lade anschließend die Seite neu.