Wissenschaftliches Arbeiten
Wissenschaftliches Schreiben
 – Video
Video anzeigen

Deine Masterarbeit steht an und du musst das Deckblatt für die Masterarbeit erstellen? In diesem Beitrag%und Video zeigen wir dir, wie ein Deckblatt aussehen soll.

Deckblatt Masterarbeit – einfach erklärt

Das Deckblatt deiner Masterarbeit ist das Erste, was deine Leserinnen und Leser zu Gesicht bekommen. Neben den wichtigen Informationen zur Uni, zum Thema und zu dir selbst, kannst du mit einem gut gestalteten Deckblatt direkt einen positiven Eindruck hinterlassen.

Wie ein Deckblatt einer Masterarbeit aussehen kann, siehst du hier: Deckblatt Masterarbeit Vorlage. Lade die Vorlage ganz einfach herunter und ersetze die Beispiele durch deine eigenen Angaben. Nur noch speichern und schon ist dein Deckblatt fertig!

Deckblatt Masterarbeit – Bestandteile

Das Deckblatt der Masterarbeit ist im Wesentlichen in drei Bereiche eingeteilt, zu denen du folgende Informationen angeben musst:

Masterarbeit Titelblatt -Bereiche Masterarbeit Titelblatt – Bestandteile
Informationen zur Uni
  • Name und ggf. Logo deiner Uni
  • Fakultät
  • Institut/Lehrstuhl
  • Studiengang
  • Name und Titel deines Erstprüfers/deiner Erstprüferin
  • Name und Titel deines Zweitprüfers/deiner Zweitprüferin
Informationen zur Arbeit
  • Art der Arbeit
  • Titel der Masterarbeit
  • ggf. Untertitel
  • Abgabedatum
Informationen zu deiner Person
  • vollständiger Name
  • Matrikelnummer
  • aktuelles Fachsemester
  • Anschrift
  • Uni-E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer
optional
  • Bearbeitungszeitraum
  • Unternehmenslogo

Achtung! Erkundige dich unbedingt bei deinen Prüfern, ob du das Logo deiner Uni auf dem Deckblatt verwenden darfst oder ob dir die Uni-Richtlinien es verbieten. Darfst du das Logo verwenden, solltest du auch darauf achten, dass du ein hochauflösendes Logo mit mindestens 200 dpi benutzt.

Deckblatt Masterarbeit – Word-Vorlagen 

Gibt es keine Vorlagen für das Deckblatt auf deiner Uni-Webseite? Keine Sorge! Lade einfach eine unserer Word-Vorlagen herunter! Du musst nur deine Angaben einfügen, es abspeichern und schon hast du die allererste Seite deiner Masterarbeit fertig!

Titelblatt Masterarbeit 1

Masterthesis Deckblatt 2

Deckblatt Abschlussarbeit 3

Titelblatt Masterarbeit – Dos and Don’ts

Auch wenn es nur ein Deckblatt ist, solltest du dennoch einiges beachten. Denn das Deckblatt deiner Abschlussarbeit ist das Erste, was deine Leserschaft sehen wird. Daher solltest du dir unbedingt über die Regeln zum Layout im Klaren sein. Beachte also folgende Dos und Don’ts:

Deckblatt Abschlussarbeit – Dos Deckblatt Abschlussarbeit – Don’ts
Verwende dasselbe Layout wie auch in der gesamten Arbeit. Verwende Grafiken und Abbildungen.
Nutze sowohl auf dem Deckblatt als auch im Fließtext eine einheitliche Schriftart und Schriftfarbe. Verwende mehr als zwei Schriftfarben und Schriftarten.
Formuliere einen kurzen und prägnanten Titel. Formuliere einen langen Titel.
Dein Titel sollte so formuliert werden, dass er das Interesse des Lesers weckt. Der Titel ist langweilig formuliert.
Alle Informationen zur Uni, zum Thema und zu deiner Person sind entsprechend in drei Bereiche unterteilt. Die Informationen sind nicht in Bereiche unterteilt.
Auf dem Deckblatt steht keine Seitenzahl. Auf dem Deckblatt steht eine Seitenzahl.

Gliederung Masterarbeit

Super! Dein Masterarbeit Titelblatt ist fertig. Hast du dich schon mit der Gliederung deiner Masterarbeit beschäftigt? In diesem Video%verlinken, wenn online erfährst du alles Wichtige dazu!%Thumbnailverweis zu Gliederung Masterarbeit

Hallo, leider nutzt du einen AdBlocker.

Auf Studyflix bieten wir dir kostenlos hochwertige Bildung an. Dies können wir nur durch die Unterstützung unserer Werbepartner tun.

Schalte bitte deinen Adblocker für Studyflix aus oder füge uns zu deinen Ausnahmen hinzu. Das tut dir nicht weh und hilft uns weiter.

Danke!
Dein Studyflix-Team

Wenn du nicht weißt, wie du deinen Adblocker deaktivierst oder Studyflix zu den Ausnahmen hinzufügst, findest du hier eine kurze Anleitung. Bitte lade anschließend die Seite neu.