Wissenschaftliches Arbeiten
Bachelorarbeit schreiben
 – Video

Wissenschaftliches Arbeiten
Abkürzungen in wissenschaftlichen Arbeiten

Video anzeigen

Du stellst dir die Frage: „Wie schreibt man ein Vorwort für die Bachelorarbeit“? In diesem Beitrag%und Video bekommst du Beispiele und eine Vorlage, die du für deine Arbeit benutzen kannst. 

Was gehört in ein Vorwort?

Ein Vorwort ist ein optionaler Teil deiner Bachelorarbeit, in dem du über deinen persönlichen Hintergrund und deine Erfahrungen schreibst. Beim Vorwort schreiben erwähnst du also:

  • warum du dich genau für das Thema entschieden hast und
  • welche Erfahrungen du beim Schreiben gemacht hast

Außerdem ist im Vorwort die Danksagung enthalten, in der du dich bei wichtigen Personen bedankst.

Das Vorwort steht noch vor dem Inhaltsverzeichnis und ist ca. 1 Seite lang sein. Jetzt zeigen wir dir Schritt-für-Schritt, wie du ein Vorwort schreiben solltest.

Wie schreibt man ein Vorwort?

In deinem Vorwort Bachelorarbeit sollen folgenden Bestandteile angesprochen werden:

Bestandteil Vorwort Vorwort Bachelorarbeit Beispiel
persönlicher Hintergrund und Erfahrungen Aufgrund meines Interesses an Social Media und meinem Studium in Kommunikationswissenschaft habe ich mich dazu entschieden, meine Bachelorarbeit zum Thema Selbstpräsentation von Influencern auf dem Social-Media-Kanal „Instagram“ zu schreiben.
Gründe für dein Thema Mein damaliges Praktikum im Bereich Influencer Marketing hat mein Interesse am Thema geweckt. Das brachte mich dazu, mich zu fragen, wie sich denn Influencer auf Instagram präsentieren und ob sie einen Einfluss auf die Selbstpräsentation von Jugendlichen haben.
Arbeitsverteilung (bei mehreren Autoren und Autorinnen) Da meine Kommilitonin … ebenso Interesse am Thema … entwickelt hat, haben wir die vorliegende Bachelorarbeit zusammen geschrieben. Die Inhaltsanalyse verschiedener Influencer Accounts haben wir gemeinsam durchgeführt. Für den theoretischen Teil war … zuständig, während ich den praktischen Teil geschrieben habe.
Danksagung   Ich möchte mich besonders bei den Teilnehmenden bedanken, die mit der Analyse ihrer Instagram-Accounts einverstanden waren. Selbstverständlich wurden die Teilnehmer in der Arbeit anonymisiert. Mein Dank geht ebenfalls an das Unternehmen …, das uns interne Daten zu Influencer-Analysen zur Verfügung gestellt hat.

Tipp: Im Vorwort der Bachelorarbeit geht es um deine persönlichen Erfahrungen während des Schreibens und Danksagungen an wichtige Personen. Deshalb solltest du dein Vorwort erst schreiben, wenn du deine Abschlussarbeit fertig geschrieben hast.

Vorwort schreiben – Muster

Hier zeigen wir dir ein vollständiges Vorwort-Musterbeispiel. Orientiere dich gerne an den Formulierungen, wenn du dein eigenes Vorwort schreiben möchtest. Damit dir ein gutes Vorwort gelingt, formuliere eher persönlich, aber gleichzeitig auch professionell:

Die vorliegende Bachelorarbeit befasst sich mit dem Thema Selbstpräsentation von Influencern auf dem Social-Media-Kanal „Instagram“. Dazu haben wir eine qualitative Inhaltsanalyse zu Instagram-Accounts von ausgewählten Influencern durchgeführt.

Aufgrund meines Interesses an Social Media und meinem Studium in Kommunikationswissenschaft habe ich mich für dieses Thema entschieden. Außerdem hat mein damaliges Praktikum im Bereich Influencer Marketing mein Interesse am Thema geweckt. Daher ist das Ziel der Bachelorarbeit, die Selbstpräsentation der Influencer auf Instagram zu untersuchen. Es soll weiterhin herausgefunden werden, ob sie einen Einfluss auf die Selbstpräsentation von Jugendlichen auf Instagram haben. 

Da meine Kommilitonin, Anne Miller, Interesse am Thema entwickelt hat, haben wir die vorliegende Bachelorarbeit zusammengeschrieben. Die Inhaltsanalyse verschiedener Influencer Accounts haben wir gemeinsam durchgeführt. Für den theoretischen Teil war Anna zuständig, während ich den praktischen Teil geschrieben habe. Unser Betreuer hat uns bei der Entwicklung der Fragestellung sowie mit Anregungen in Bezug auf die empirische Studie sehr geholfen. Wir hatten teilweise Schwierigkeiten bei der Auswertung der internen Daten, bei dem uns unser Vorgesetzter, Herr Peters, im Unternehmen jedoch sehr gut unterstützt hat. 

Ich möchte mich besonders bei den Teilnehmenden bedanken, die die mit der Analyse ihrer Instagram-Accounts einverstanden waren. Selbstverständlich wurden die Teilnehmer in der Arbeit anonymisiert. Mein Dank geht ebenfalls an das Unternehmen „Agentur für Influencer Cooperations“, das uns interne Daten zu Influencer-Analysen zur Verfügung gestellt hat.

Max Mustermann
Augsburg, 11.11.2022

Vorwort Bachelorarbeit – Dos and Don’ts

Wenn du ein Vorwort schreiben möchtest, solltest du dabei unbedingt die folgenden Dos und Dont’s beachten:

Dos Don’ts
Nenne den Hintergrund deiner Wahl des Themas. Fasse deine Arbeit nicht zusammen.
Gehe auf persönliche Erfahrungen ein. Schleime dich nicht bei deinem Betreuer oder deiner Betreuerin ein.
Begründe, warum du dich für das Thema entschieden hast. Sag nicht, dass du keine andere Wahl beim Thema hattest.
Danke wichtigen Personen, Institutionen oder Stiftungen. Bedanke dich nicht bei Personen, die nur moralische Unterstützung geleistet haben.
Benutze die Ich-Form oder ggf. die Wir-Form. Benutze nicht das Passiv.
Notiere Ort, Datum sowie deinen Namen.  

Abgrenzung zu Einleitung und Abstract

Oft wird das Vorwort mit der Einleitung  oder dem Abstract verwechselt. Die wichtigsten Unterschiede zwischen diesen drei Bestandteilen einer Abschlussarbeit zeigt dir hier:

Vorwort schreiben:

  • optionaler Bestandteil der Arbeit
  • Umfang: max. 1 Seite 
  • Seitenummerierung, aber kein eigenes Kapitel
  • steht vor dem Inhaltsverzeichnis
  • Inhalt: persönliche Beschreibung des Schreibprozesses und Begründung der Themenwahl
  • Sprache: Ich- oder Wir-Form (Personalpronomen )
  • Zeitform: Präsens Perfekt oder Präteritum bei vergangenen Ereignissen

Einleitung schreiben:

  • Pflichtbestandteil der Arbeit 
  • Umfang: ca. 5 – 10 % (hängt vom Gesamtumfang der Abschlussarbeit ab)
  • Seitennummerierung und hat ein eigenes Kapitel 
  • steht direkt nach dem Inhaltsverzeichnis
  • Inhalt: Vorstellung des Themas und der Forschungsfrage & Aufstellung der Hypothesen
  • Sprache: keine Personalpronomen
  • Zeitform: Präsens, Präteritum bei Hintergrundinformationen

Abstract schreiben:

  • optionaler Bestandteil der Arbeit
  • Umfang: max. ½ Seite 
  • Seitennummerierung, aber kein eigenes Kapitel 
  • steht vor dem Inhaltsverzeichnis
  • Inhalt: Beschreibung und Zusammenfassung der wichtigsten Ergebnisse und Erkenntnisse
  • Sprache: keine Personalpronomen
  • Zeitform: Präsens, Perfekt bei vergangenen Ereignissen

Vorwort Bachelorarbeit – häufigste Fragen

  • Was gehört in ein Vorwort?
    In ein Vorwort gehört der persönliche Hintergrund, Gründe für deine Themenwahl, ggf. Arbeitsverteilung und die Danksagung.

  • Wie schreibe ich ein Vorwort?
    Ein Vorwort ist ein Teil deiner Bachelorarbeit, in dem du über deinen persönlichen Hintergrund und deine Erfahrungen schreibst. Außerdem bedankst du dich bei wichtigen Personen.

  • Muss ich ein Vorwort schreiben?
    Nein, ein Vorwort ist nicht Pflicht! Frage deinen Betreuer oder deine Betreuerin, ob du ein Vorwort schreiben sollst oder nicht.

  • Wo kommt das Vorwort hin?
    Das Vorwort steht vor dem Inhaltsverzeichnis.

Sperrvermerk Bachelorarbeit

Super! Jetzt weißt du, wie du ein perfektes Vorwort schreiben kannst. Hast du deine Bachelorarbeit im Unternehmen geschrieben und musst daher einen Sperrvermerk verfassen? Kein Problem! Wie du einen Sperrvermerk schreibst, erfährst du in diesem Video !%Thumbnailverweis zu Sperrvermerk Bachelorarbeit

Hallo, leider nutzt du einen AdBlocker.

Auf Studyflix bieten wir dir kostenlos hochwertige Bildung an. Dies können wir nur durch die Unterstützung unserer Werbepartner tun.

Schalte bitte deinen Adblocker für Studyflix aus oder füge uns zu deinen Ausnahmen hinzu. Das tut dir nicht weh und hilft uns weiter.

Danke!
Dein Studyflix-Team

Wenn du nicht weißt, wie du deinen Adblocker deaktivierst oder Studyflix zu den Ausnahmen hinzufügst, findest du hier eine kurze Anleitung. Bitte lade anschließend die Seite neu.