Wissenschaftliches Arbeiten
Tipps für deine Arbeit
 – Video

Wissenschaftliches Arbeiten
Abkürzungen in wissenschaftlichen Arbeiten

Video anzeigen

Zeitplan Bachelorarbeit – in 4 Schritten 

Zeitmanagement ist das A und O beim Schreiben deiner Bachelorarbeit. Denn mit einem guten Zeitplan für deine Bachelorarbeit kannst du sie ohne Stress schreiben. So lassen sich die Arbeitsphasen besser planen und du hast einen guten Überblick über sie. Dadurch wird deine Bachelorarbeit garantiert rechtzeitig fertig!

Deine Bachelorarbeit kannst du in 4 Phasen einteilen:

  1. Planungsphase (20 %)
  2. Recherche- und Forschungsphase (30 %)
  3. Schreibphase (30 %)
  4. Korrektur- und Abgabephase (20 %)
Zeitrahmen einer Bachelorarbeit:

Für eine 30-seitige Bachelorarbeit brauchst du ca. 3 Monate, also 12 Wochen. Teile diese Zeit in folgende Phasen ein:

  • Planungsphase = 2 Wochen
  • Recherche- und Forschungsphase = 4 Wochen 
  • Schreibphase = 4 Wochen 
  • Korrektur- und Abgabephase = 2 Wochen

Es reicht vollkommen aus, wenn du jeden Tag 2 Stunden (14 Stunden pro Woche) an deiner Bachelorarbeit sitzt. Das hört sich gar nicht so viel an, oder? Arbeitest du mehr Stunden am Tag, bist du sogar schon viel früher fertig! Das erreichst du mit einem guten Zeitmanagement.

Zeitplan Vorlage – Bachelorarbeit 

Damit du ganz schnell einen Zeitplan für deine Bachelorarbeit hast, kannst du unsere Arbeits- und Zeitplan Vorlage mit Excel herunterladen. Hier sind bereits die vier Phasen mit ihren jeweiligen Aufgaben und dem entsprechenden Zeitraum notiert. Du musst einfach nur deine individuelle Zeit in der Vorlage anpassen.%Zeitplan Vorlage </a>@Animation: Könnt ihr aus der Vorlage ein Screenshot machen und es dann hier als Bild einfügen. So in der Art, dass man eine Vorschau zu dieser Vorlage sehen kann? Bild-Überschrift: Zeitplan Bachelorarbeit Vorlage, Alt-Text: zeitplan bachelorarbeit, bachelorarbeit zeitplan, zeitplanung bacheloarbeit, zeitplan vorlage, zeitplan bachelorarbeit vorlage, bachelorarbeit schreiben zeitplan, zeitplan für bachelorarbeit, arbeits und zeitplan vorlage, zeitplan bachelorarbeit pdf, bachelorarbeit planung, bachelorarbeit planen, zeitplan, zeitplan masterarbeit

Tipp: Eine Zeitplanung bietet dir eine gute Unterstützung während deiner gesamten Bachelorarbeit. Du kannst nämlich mit wenig Aufwand deine Arbeitsphasen zeitlich einhalten. So wirst du deine Bachelorarbeit entspannt schreiben können.

Planungsphase – Zeitplanung Bachelorarbeit

Die Planungsphase beginnt bereits, bevor du deine Bachelorarbeit überhaupt anmeldest. In der Phase hast du womöglich schon einen Betreuer gefunden und dich über den Umfang deiner Bachelorarbeit erkundigt.

Wenn das noch nicht passiert ist, ist es überhaupt nicht schlimm! Du kannst dich auch in dieser Phase darum kümmern. Für diese Phase solltest du dir 2-3 Wochen Zeit nehmen. Hier erledigst du folgende Aufgaben:

  • Thema für die Bachelorarbeit finden%verlinken, wenn online
  • Literatur für das Thema recherchieren
  • eine geeignete Forschungsfrage formulieren
  • eine vorläufige Gliederung erstellen 
  • überprüfen, ob das Thema für dein Studienfach relevant und erforschbar ist

Ein Thema ist erforschbar, wenn sich dein Untersuchungsgegenstand auf bestimmte Aspekte begrenzt. So lässt sich ein Thema innerhalb des Umfangs deiner Bachelorarbeit bearbeiten.

Hast du alle Aufgaben in dieser Phase bearbeitet, kannst du dein Exposé für deine Bachelorarbeit verfassen.

Tipp: Plane hier etwas mehr Zeit ein. Es ist wichtig, dass du dich gründlich mit deinem ausgewählten Thema befasst und es von deinem Betreuer angenommen wird. So sparst du dir außerdem Zeit, wenn du mit deiner Schreibphase beginnst. 

Recherche- und Forschungsphase – Zeitplanung Bachelorarbeit

Die Recherche- und Forschungsphase baut auf der Planungsphase auf. Denn hier machst du eine gründlichere Literaturrecherche : Du liest dir Quellen genauer durch. Entscheidest du dich für eine empirische Arbeit, geht es in dieser Phase auch um das Sammeln, Aufbereiten und Auswerten deiner Daten. Daher braucht es für diese Phase 3-4 Wochen. Zu den wichtigsten Aufgaben der Recherchephase gehören:

Wählst du beispielsweise Methoden wie Interviews oder Umfragen, braucht es nicht nur Zeit, sie später auszuwerten. Zu einem guten Zeitmanagement gehört auch, Termine mit deinen Teilnehmenden auszumachen. Plane diese also frühzeitig und lege noch einen Zeitpuffer an. Hast du deine Termine zeitlich gut gesetzt, kann der Arbeit nichts im Weg stehen!

Schreibphase – Zeitplanung Bachelorarbeit

Jetzt geht es in die Schreibphase. Nutze hier deine vorläufige Gliederung und orientiere dich beim Schreiben erst einmal daran. 

Für die Schreibphase solltest du 2 bis 4 Wochen einplanen. Setze dir dabei am besten für jedes Kapitel eine individuelle Frist. Das gibt dir nämlich ein Erfolgsgefühl, sobald du ein Kapitel geschrieben hast und die Aufgabe abhaken kannst! Mit so einem guten Zeitmanagement wirst du garantiert rechtzeitig fertig. Die Schreibphase kannst du in dieser Reihenfolge einteilen:

  • vorläufige Gliederung anpassen
  • Hauptteil schreiben 
  • Diskussion formulieren 
  • Einleitung und Fazit verfassen 
  • Literaturverzeichnis vervollständigen

Schreibe die Einleitung am besten erst am Ende, zusammen mit dem Fazit . Denn die beiden Teile sind eng miteinander verbunden und sollten inhaltlich miteinander übereinstimmen. Du sparst außerdem eine Menge an Zeit, da du die Einleitung, wenn nötig, nicht mehr überarbeiten musst.

Auch das Literaturverzeichnis gehört zu einem wichtigen Teil deiner Schreibphase. Sie muss alle im Fließtext verwendeten Quellen enthalten. Am besten fügst du deine Quellen immer während des Schreibens im Literaturverzeichnis ein. Das erspart Zeit! Denn du musst sie nicht noch am Ende alle zusammentragen.

Überprüfe am Ende der Schreibphase, ob du sowohl im Fließtext als auch im Literaturverzeichnis eine einheitliche Zitierweise verwendet hast. Wenn du wissen möchtest, wie du Quellen nach den unterschiedlichen Zitierstilen angibst, schaue dir gleich dieses Video dazu an!

Korrektur- und Abgabephase – Zeitplanung Bachelorarbeit

Deine Bachelorarbeit steht erstmal soweit. Du hast es also fast geschafft! 

In der Korrektur- und Abgabephase solltest du sie zunächst selbst Korrektur lesen und das Layout prüfen. Danach solltest du eine andere Person fragen, ob sie deine Arbeit auf Fehler überprüfen kann.

Nimm dir außerdem genug Zeit, um deine Arbeit drucken zu lassen. Dann kannst du sie ganz entspannt vor der Abgabefrist einreichen. Du hast zwei Möglichkeiten für den Druck deiner Bachelorarbeit:

  1. Lass deine Arbeit in einem Copy Shop drucken. Das ist in der Regel am selben Tag schon fertig. Erkundige dich vorher über die Öffnungszeiten und ob es die gewünschte Bindung auch anbietet.
  2. Du kannst aber auch ganz bequem deine Arbeit als PDF in einem Online-Shop hochladen. Du gibst dann die gewünschte Bindung und Prägung an. Schon am nächsten Tag findest du deine ausgedruckte und gebundene Bachelorarbeit in deinem Postfach!

Für diese letzte Phase solltest du dir 1-2 Wochen Zeit nehmen. Deine letzten Aufgaben hast du hier nochmal auf einen Blick:

  Zeitplanung Bachelorarbeit – Aufgaben
Korrektur
  • selbst Korrektur lesen
  • Korrektur lesen lassen
Layout
  • Formatierung nach Uni-Vorgaben 
  • Layout des Deckblatts
  • Seitenzahlen
Plagiat
Druck
  • Formalia der Uni beachten (Anzahl Exemplare, Art der Bindung)
  • in einem Copyshop oder Online-Shop drucken lassen

Bachelorarbeit schreiben Zeitplan – Tipps

Ein Bachelorarbeit-Zeitplan kann dir dabei helfen, deine Arbeit stressfrei zu schreiben. Hier haben wir noch ein paar Tipps zum Zeitplan für dich:

  Fange am besten früh mit der Bachelorarbeit Zeitplanung an. Setze dir aber die Fristen so, dass du sie auch wirklich einhalten kannst. 
✓  Aktualisiere deine Zeitplanung der Bachelorarbeit regelmäßig. So kannst du deinen Fortschritt beobachten und den Zeitplan ggf. anpassen.
✓  Plane für die jeweiligen Phasen etwas mehr Zeit ein. Durch einen Zeitpuffer hast du bei etwas Unerwartetem immer noch Zeit, es rechtzeitig zu erledigen.
 Setze dir eine tägliche Zeitspanne für deine Bachelorarbeit. Denke dran, auch genug Pausen zu machen und deine Bachelorarbeit auch mal für ein paar Stunden wegzulegen.
✓  
Erstelle den Zeitplan vom Abgabedatum ausgehend rückwärts.

Zeitplan Bachelorarbeit – häufigste Fragen

  • Wie lange braucht man für eine Bachelorarbeit?
    Man braucht 2 – 3 Monate (8 – 12 Wochen).

  • Wie sieht der Zeitplan einer Bachelorarbeit aus?
    Der folgende Zeitplan gilt für eine Bachelorarbeit und für eine Masterarbeit:
    30-seitige Bachelorarbeit: 3 Monate bzw. 12 Wochen 
    80-seitige Masterarbeit: 6 Monate bzw. 24 Wochen

  • Wie lange braucht man pro Tag für die Bachelorarbeit?
    Pro Tag solltest du 2 Stunden an der Bachelorarbeit sitzen. Du kannst auch pro Tag 1 Seite schreiben.

  • Welchen Vorteil hat ein Zeitplan für die Bachelorarbeit?
    Ein Zeitplan verschafft dir einen guten Überblick über deine Aufgaben, sodass du deine Bachelorarbeit stressfrei schreiben kannst.  

Gliederung Bachelorarbeit

Super! Jetzt weißt du, wie ein Zeitplan für die Bachelorarbeit aussehen sollte. Möchtest du deine vorläufige Gliederung jetzt anpassen? Wie die Gliederung einer Bachelorarbeit aussieht und was du dabei beachten musst, erfährst du in diesem Video ! %Thumbnailverweis Gliederung Bachelorarbeit

Hallo, leider nutzt du einen AdBlocker.

Auf Studyflix bieten wir dir kostenlos hochwertige Bildung an. Dies können wir nur durch die Unterstützung unserer Werbepartner tun.

Schalte bitte deinen Adblocker für Studyflix aus oder füge uns zu deinen Ausnahmen hinzu. Das tut dir nicht weh und hilft uns weiter.

Danke!
Dein Studyflix-Team

Wenn du nicht weißt, wie du deinen Adblocker deaktivierst oder Studyflix zu den Ausnahmen hinzufügst, findest du hier eine kurze Anleitung. Bitte lade anschließend die Seite neu.