Wissenschaftliches Arbeiten

Fazit schreiben

Inhaltsübersicht

Du bist schon fast mit deiner Hausarbeit fertig, musst aber noch dein Fazit schreiben und hast keine Ahnung wie du das anstellen sollst? Wir helfen dir weiter!

Grundsätzliches

Das Fazit ist eine Art Zusammenfassung bzw. Resümee. Es sollte kurz und bündig die wichtigsten Ergebnisse deiner Hausarbeit präsentieren. Es ist letztendlich eine direkte Antwort auf deine Fragestellungen bzw. Hypothesen, die du in deiner Einleitung formuliert hast. Zudem gibt es dir die Möglichkeit bei deinem Leser einen guten Eindruck zu hinterlassen, da es das Letzte ist, was er von deinem Schaffen zu Gesicht bekommt.

Fazit schreiben, Fazit Hausarbeit, Fazit schreiben Hausarbeit
Fazit schreiben

Grundsätzlich musst du dir merken, dass du im Fazit nicht deine ganze Arbeit wiederholst, sondern nur die aussagekräftigsten Ergebnisse darlegst. Hierbei kannst du folgende Regeln beachten: Es dürfen keine neuen Informationen und Interpretationen aufgenommen werden. Dadurch, dass dein Fazit nur eine Zusammenfassung deiner Hausarbeit sein soll, darf es auch nur Gedanken beinhalten, die du schon im Hauptteil zur Sprache gebracht hast.

Fazit schreiben, Fazit Hausarbeit, Fazit schreiben Hausarbeit
Fazit Hausarbeit Inhalt

Du darfst auch keine Beispiele oder Zitate anbringen. Du hebst hier nur Fakten hervor und erklärst sie nicht durch neue Quellen. So bekommt der Leser nochmal einen Überblick darüber, welche Erkenntnisse gewonnen wurden.

Fazit schreiben, Fazit Hausarbeit, Fazit schreiben Hausarbeit
Fazit schreiben Hausarbeit Inhalt

Falls du deine Fragestellungen nur mit „Ja“ beantworten kannst, musst du keine Panik bekommen. Jede Art von Ergebnis ist wertvoll. Wenn du sogar bei deinen Fragen „wie viel“ oder „inwiefern“ eingebaut hast und du bei deiner Arbeit auf keinen oder nur einen geringen Zusammenhang gestoßen bist, kann das sogar einiges für die Forschung bedeuten. Du solltest einfach nur darauf achten, deine Ergebnisse sorgfältig zu interpretieren.

Fazit schreiben, Fazit Hausarbeit, Fazit schreiben Hausarbeit
Fazit schreiben Inhalt

Grundsätzlich kann man sagen, dass das Fazit ungefähr der Länge deiner Einleitung entsprechen sollte. Wenn deine Arbeit also 15 Seiten lang ist, sind eine bis zwei Seiten völlig legitim. Mehr sollten es aber auf keinen Fall sein.

Fazit schreiben, Fazit Hausarbeit, Fazit schreiben Hausarbeit
Fazit Hausarbeit Länge

Die Zeitangabe in deinem Fazit entspricht dem Präsens, wenn du Fakten präsentierst. Im Präteritum schreibst du allerdings, wenn du auf deine Forschung verweist. Beispiele könnten so aussehen:

Fazit schreiben, Fazit Hausarbeit, Fazit schreiben Hausarbeit
Fazit schreiben Hausarbeit Tempus

Auch Schwachpunkte und Kritik kannst du in dein Fazit einbauen. Das ist tatsächlich ganz gängig in wissenschaftlichen Arbeiten. Neben den Ergebnissen kannst du so auch mit geschickten Formulierungen auf etwaige Schwachstellen in deiner Arbeit hinweisen und diese kritisieren. Du kannst also Antworten auf folgende mögliche Fragen geben:

Fazit schreiben, Fazit Hausarbeit, Fazit schreiben Hausarbeit
Fazit schreiben Kritik

Du musst einfach nur darauf achten, kritisch aber auch konstruktiv zu sein. Kein Meister ist vom Himmel gefallen! Eventuell sind ein paar Fragen offengeblieben, die man zu diesem Thema noch stellen könnte. Mit diesen kannst du dann einen Ausblick auf mögliche zukünftige Forschungsfelder geben!

Fazit schreiben, Fazit Hausarbeit, Fazit schreiben Hausarbeit
Fazit Hausarbeit Ausblick

Andere Nutzer halten diese Inhalte aus dem Bereich „Wissenschaftliches Arbeiten“ für besonders klausurrelevant

Hallo, leider nutzt du einen AdBlocker.

Auf Studyflix bieten wir dir kostenlos hochwertige Bildung an. Dies können wir nur durch die Unterstützung unserer Werbepartner tun.

Schalte bitte deinen Adblocker für Studyflix aus oder füge uns zu deinen Ausnahmen hinzu. Das tut dir nicht weh und hilft uns weiter.

Danke!
Dein Studyflix-Team

Wenn du nicht weißt, wie du deinen Adblocker deaktivierst oder Studyflix zu den Ausnahmen hinzufügst, findest du hier eine kurze Anleitung. Bitte lade anschließend die Seite neu.