Geschichte Grundlagen
Frühe Neuzeit
 – Video
Video anzeigen

Du fragst dich: Wer hat Amerika entdeckt? Wie die Entdeckung Amerikas genau ablief und welche Folgen das schließlich für die Ureinwohner hatte, erfährst du in diesem Artikel% und <span style="color: #0000ff;">in unserem</span> Video.

Entdeckung Amerikas einfach erklärt

Die Entdeckung Amerikas war im Jahr 1492 durch Christoph Kolumbus. Eigentlich wollten er und sein Team nach Indien. Dort gab es nämlich viele Schätze, von denen sich die Europäer Reichtum und Macht versprachen. Dafür machten sich Kolumbus und seine Mannschaft mit dem Schiff von Spanien Richtung Westen auf. Nach einigen Wochen gingen sie am 12. Oktober 1492 an Land. Doch sie waren nicht in Indien, sondern in Amerika! Das wussten sie aber nicht

Ankunft Christoph Kolumbus, Christoph Kolumbus, Amerika entdeckung, Entdeckung Amerika, wann wurde Amerika entdeckt, wer hat Amerika entdeckt, wann hat kolumbus amerika entdeckt, eroberung amerikas, wer entdeckte Amerika, entdecker Amerikas, wann entdeckte Kolumbus amerika, die Entdeckung amerikas, kolumbus entdeckt Amerika, christoph Kolumbus, Christopher Columbus, 1492, kolumbus Amerika, Christopher Kolumbus, chroistoph columbus, kolumbus, oktober 1492
direkt ins Video springen
Kolumbus erreicht Amerika am 12. Oktober 1492

Als Kolumbus und seine Mannschaft von Bord gingen, bemerkten sie, dass Amerika nicht unbewohnt war. Wie du dir vielleicht vorstellen kannst, stießen die Entdecker Amerikas schnell auf die Ureinwohner.

Mit der Entdeckung und Eroberung Amerikas begann für die Einheimischen eine schreckliche Zeit. Sie wurden von den Eroberern aus Europa ausgebeutet, verdrängt, getötet und versklavt. 

Entdeckung Amerikas durch Christoph Kolumbus

Christoph Kolumbus wurde als Sohn eines Wollwebers in einer italienischen Hafenstadt groß. Sein italienischer Name war übrigens Cristoforo Colombo.

Du kannst ihn dir als einen hartnäckigen Träumer vorstellen, der fasziniert von der Seefahrt war. Er träumte davon, einen außergewöhnlichen neuen Seeweg nach Indien zu finden. 

Traum eines Seewegs nach Indien

Indien war für die Menschen ein wichtiges Handelsziel. Dort gab es nämlich viel Gold, Edelsteine, wertvolle Gewürze und feine Stoffe wie Seide. Wenn du hier von Indien sprichst, ist damit übrigens nicht nur das heutige Indien gemeint, sondern ganz Asien

Du kannst dir also vorstellen, dass es wichtig war, gute und verlässliche Handelsrouten nach Indien zu finden. Zu der Zeit von Kolumbus waren die westeuropäischen Seefahrernationen wie Portugal, Spanien oder Großbritannien gerade auf der Suche nach einem Weg über das Meer.

Dabei kam es zwischen den Ländern zu einem regelrechten WettlaufDoch welche Möglichkeiten gab es damals überhaupt, um nach Indien zu kommen? Mit einem Blick auf die Weltkarte kannst du sehen, dass Asien östlich von Europa liegt. Ein Weg Richtung Osten, an Afrika vorbei, lag eigentlich auf der Hand.

Weltkarte, Kontinente, Welt, Christoph Kolumbus, Amerika entdeckung, Entdeckung Amerika, wann wurde Amerika entdeckt, wer hat Amerika entdeckt, wann hat kolumbus amerika entdeckt, eroberung amerikas, wer entdeckte Amerika, entdecker Amerikas, wann entdeckte Kolumbus amerika, die Entdeckung amerikas, kolumbus entdeckt Amerika, christoph Kolumbus, Christopher Columbus, 1492, kolumbus Amerika, Christopher Kolumbus, chroistoph columbus, kolumbus
direkt ins Video springen
Weltkarte mit Kontinenten

Doch Kolumbus hatte andere Pläne.

Kolumbus Weg nach Amerika

Damals wussten die Menschen schon, dass die Erde eine Kugel ist. Auch Kolumbus wusste das. Er war davon überzeugt, dass er mit einer anderen Route schneller nach Indien kommen konnte. Er plante, einfach in die andere Richtung, also nach Westen, zu segeln. Doch dafür brauchte er Geld und Unterstützung.

Deshalb wandte sich Kolumbus zunächst an die portugiesische Regierung. In Portugal wurden seine Vorschläge jedoch zurückgewiesen. Die Portugiesen hielten seine Pläne für unsinnig. Sie wollten lieber den Seeweg Richtung Osten erkunden.

Kolumbus gab jedoch nicht auf und stellte seine Pläne als nächstes dem spanischen Königshof vor. Er trat vor das spanische Königspaar Ferdinand und Isabella und bat dort um Unterstützung. Sie sahen in Kolumbus Vorhaben eine Chance für Spanien. Denn durch seinen Plan konnten sie vielleicht an Macht gewinnen. 

Ferdinand und Isabella, Königin Isabella, König Ferdinand, Christoph Kolumbus, Amerika entdeckung, Entdeckung Amerika, wann wurde Amerika entdeckt, wer hat Amerika entdeckt, wann hat kolumbus amerika entdeckt, eroberung amerikas, wer entdeckte Amerika, entdecker Amerikas, wann entdeckte Kolumbus amerika, die Entdeckung amerikas, kolumbus entdeckt Amerika, christoph Kolumbus, Christopher Columbus, 1492, kolumbus Amerika, Christopher Kolumbus, chroistoph columbus, kolumbus
direkt ins Video springen
Statue von Kolumbus vor Ferdinand  und Isabella

Das Königspaar stellte ihm drei Schiffe zur Verfügung: die Niña, die Pinta und die Santa Maria. Am 3. August 1492 stachen Kolumbus und seine Mannschaft von der spanischen Hafenstadt Palos aus in See, um ihren Weg nach Indien zu finden.

Erste Begegnung mit den Menschen in Amerika

Aber wann wurde Amerika entdeckt? Am 12. Oktober 1492, nach knapp zehn Wochen, erreichte Christoph Kolumbus endlich Land. Er war davon überzeugt, dass es sich dabei um Indien handeln musste. Wie du bereits weißt, befand er sich aber gar nicht in Indien. Er war auf den Bahamas, einer nordamerikanischen Insel, gelandet. Bis zu seinem Lebensende soll Kolumbus nicht gewusst haben, dass er sich geirrt hat.

Karte, Kolumbus Reiseroute, Christoph Kolumbus, Amerika entdeckung, Entdeckung Amerika, wann wurde Amerika entdeckt, wer hat Amerika entdeckt, wann hat kolumbus amerika entdeckt, eroberung amerikas, wer entdeckte Amerika, entdecker Amerikas, wann entdeckte Kolumbus amerika, die Entdeckung amerikas, kolumbus entdeckt Amerika, christoph Kolumbus, Christopher Columbus, 1492, kolumbus Amerika, Christopher Kolumbus, chroistoph columbus, kolumbus
direkt ins Video springen
Die Reiseroute von Kolumbus

Doch wie konnte das passieren? Du kannst dir vorstellen, dass die Menschen früher noch nicht so viel von der Welt wussten wie heute. Erst im Laufe der Jahre konnten sie lange Strecken über das Meer sicher zurücklegen. So hatten sie noch keine Ahnung, wie groß die Erde eigentlich war oder welche weit entfernten Kontinente es noch gab. Amerika blieb so tausende von Jahren unentdeckt von den Europäern.

Der amerikanische Kontinent selbst war allerdings schon seit ebenso vielen Jahren besiedelt. Kolumbus und seine Mannschaft trafen bei ihrer Ankunft auf die Ureinwohner Amerikas. Er gab ihnen den Namen “Indianer”, weil er davon überzeugt war, in Indien zu sein.

Die erste Begegnung mit den Menschen verlief noch recht friedlich. Die Einheimischen empfingen die Besucher freundlich und handelten sogar mit den Neuankömmlingen: Sie tauschten Waren wie gezähmte Papageien, Baumwollfäden oder Gold gegen bunte Mützen, Messingglöckchen oder Glasperlen.

Im Jahr 1493 kehrte Kolumbus zurück nach Spanien und wurde dort für seine Entdeckung gefeiert.

Königin Isabella, Ureinwohner Amerikas, rückkehr Christoph Kolumbus, Christoph Kolumbus, Amerika entdeckung, Entdeckung Amerika, wann wurde Amerika entdeckt, wer hat Amerika entdeckt, wann hat kolumbus amerika entdeckt, eroberung amerikas, wer entdeckte Amerika, entdecker Amerikas, wann entdeckte Kolumbus amerika, die Entdeckung amerikas, kolumbus entdeckt Amerika, christoph Kolumbus, Christopher Columbus, 1492, kolumbus Amerika, Christopher Kolumbus, chroistoph columbus, kolumbus
direkt ins Video springen
Kolumbus nach seiner Rückkehr in Spanien 1493

Die Entdecker Amerikas sahen in den Ureinwohnern eine leichte Beute. Also kehrte Kolumbus nur ein Jahr später mit 17 Schiffen zurück, um mit Gewalt gegen die Einheimischen vorzugehen. Er ließ sie versklaven oder töten und nahm ihnen ihren Besitz weg. Auf diese Weise brachte er viel Schrecken und Elend über die Menschen in Amerika. Christoph Kolumbus ging dabei so grausam vor, dass er von der spanischen Regierung verhaftet wurde. 

Wer hat Amerika entdeckt?

Doch war Christoph Kolumbus wirklich der Erste, der den amerikanischen Kontinent betrat?

Es gibt viele Sagen und Überlieferungen zur Entdeckung Amerikas. Manche Quellen weisen darauf hin, dass die Entdeckung von Amerika durch Kolumbus vielmehr eine „Wiederentdeckung“ war. 

Zum Beispiel könnte bereits der chinesische Seefahrer Zheng He um 1413 Amerika entdeckt haben. Auf einer Karte aus dieser Zeit ist der amerikanische Kontinent nämlich schon eingezeichnet. Man ist sich aber heute nicht sicher, ob die Karte echt ist.

Sicher ist aber Folgendes: die Wikinger waren schon rund 500 Jahre vor Kolumbus in Amerika. Unter dem Isländer Leif Eriksson gingen sie um etwa 1000 an den Küsten von Kanada an Land. Dort erforschten sie das heutige Neufundland und überwinterten dort. Damit weißt du heute, dass sie die ersten Europäer waren, die amerikanisches Festland betraten.

 

Doch warum kennst du dann Kolumbus als den Entdecker von Amerika? Das liegt an den großen Auswirkungen seiner Entdeckungsreisen auf die spanische Eroberungspolitik

Er gründete beispielsweise spanische Kolonien in Amerika. Von Kolonien sprichst du, wenn eine Nation in einem fremden Land Menschen ansiedelt. Dabei ging es darum, Gebiete zu kontrollieren und Rohstoffe wie Gold oder exotische Früchte zu gewinnen. Vielleicht kannst du dir vorstellen, dass dafür auch Arbeitskräfte gebraucht wurden. Deshalb gab es in den Kolonien oft Sklavenhandel mit den Ureinwohnern.

Du kannst deshalb in diesem Fall von einer Eroberung Amerikas sprechen.

Folgen für die Menschen nach der Entdeckung Amerikas

Nach Kolumbus folgten noch weitere Eroberer. Getrieben von Gier nach Macht und Reichtum eroberten sie den amerikanischen Kontinent. Darunter litten vor allem die alten und kulturreichen einheimischen Völker, die diesen Kontinent zu der Zeit bewohnten. Der spanische Eroberer Hernán Cortés drang beispielsweise im 16. Jahrhundert in das Aztekenreich ein. Das war ein einheimisches Volk in Mexiko. Er zerstörte bei der Eroberung Kultur und Menschenleben und wurde in seiner spanischen Heimat für seinen Sieg gefeiert. Die Azteken beschrieb er als blutrünstige Krieger und Menschenfresser. Du kannst dir vorstellen, dass diese Behauptung nicht der Wahrheit entsprach.

Ganz ähnlich ging es dem Volk der Inka. Der Spanier Francisco Pizarro beendete ihre Herrschaft in Peru. Stattdessen herrschten dort nun die Spanier. Spanien wurde damit zu einer Weltmacht. Auch dem Volk der Maya, von dem du vielleicht schonmal gehört hast, ging es ähnlich wie den Azteken und den Inka. Viele tausende Jahre Hochkultur wurden so durch die Europäer zerstört.

Ureinwohner Amerikas, Hernán Cortés, Christoph Kolumbus, Christoph Kolumbus, Amerika entdeckung, Entdeckung Amerika, wann wurde Amerika entdeckt, wer hat Amerika entdeckt, wann hat kolumbus amerika entdeckt, eroberung amerikas, wer entdeckte Amerika, entdecker Amerikas, wann entdeckte Kolumbus amerika, die Entdeckung amerikas, kolumbus entdeckt Amerika, christoph Kolumbus, Christopher Columbus, 1492, kolumbus Amerika, Christopher Kolumbus, chroistoph columbus, kolumbus
direkt ins Video springen
Maya treffen auf Eroberer

Heute leben die Ureinwohner Amerikas als Minderheit und in Armut. Die Eroberung Amerikas hat tiefe Spuren hinterlassen. Nur ein Teil der ursprünglich 50 Millionen Ureinwohner überlebte letztendlich die spanische Herrschaft. 

Christoph Kolumbus und seine Mannschaft haben diese Leidenszeit mit der Entdeckung Amerikas 1492 begonnen. 

Neuzeit

Die Entdeckung Amerikas ist der Beginn einer neuen geschichtlichen Epoche: der Neuzeit. Welche spannenden Ereignisse noch in diese besondere Zeit fallen, erfährst du in unserem Video dazu. %Verweis Neuzeit % Thumbnail Verweis

 

Hallo, leider nutzt du einen AdBlocker.

Auf Studyflix bieten wir dir kostenlos hochwertige Bildung an. Dies können wir nur durch die Unterstützung unserer Werbepartner tun.

Schalte bitte deinen Adblocker für Studyflix aus oder füge uns zu deinen Ausnahmen hinzu. Das tut dir nicht weh und hilft uns weiter.

Danke!
Dein Studyflix-Team

Wenn du nicht weißt, wie du deinen Adblocker deaktivierst oder Studyflix zu den Ausnahmen hinzufügst, findest du hier eine kurze Anleitung. Bitte lade anschließend die Seite neu.