Was ist eigentlich ein Wirkungsgefüge, welche Beispiele gibt es und wie kannst du ein Wirkungsgefüge erstellen? Das erfährst du hier und in unserem Video !

Was ist ein Wirkungsgefüge? 

Ein Wirkungsgefüge ist ein vereinfachtes Diagramm. Ähnlich wie bei einer Mindmap, besteht es aus verschiedenen Elementen. Mit einem Wirkungsgefüge kannst du jedoch zusätzlich die Zusammenhänge zwischen den Elementen darstellen. Dadurch bildest du eine Abfolge von Ereignissen ab, die sich aufeinander auswirken. Das nennst du auch Ursache-Wirkungs-Zusammenhänge.  

Du kannst dir ein Wirkungsgefüge also wie den Bauplan eines Systems vorstellen. Es zeigt dir in vereinfachter Form, wie die Bestandteile in einem System miteinander verbunden sind. 

%<img class="alignnone  wp-image-314372" src="https://blog.studyflix.de/wp-content/uploads/2022/02/WG-Regen-147x300.jpg" alt="" width="158" height="322" /> </span><span style="color: #ff00ff;"> %Bildüberschrift: Wirkungsgefüge Sonne; bitte so nachbauen; Alttext: was ist ein Wirkungsgefüge, wirkungsgefüge, wirkungsgefüge Beispiel, wirkungsgefüge definition, wirkungsgefüge Beispiele, Wirkungsgefüge erstellen

was ist ein Wirkungsgefüge, wirkungsgefüge, wirkungsgefüge Beispiel, wirkungsgefüge definition, wirkungsgefüge Beispiele, Wirkungsgefüge erstellen
direkt ins Video springen
Wirkungsgefüge Sonne

Zum Beispiel erwärmt die Sonne (Ursache) unsere Seen (Wirkung). Dadurch verdampft Wasser (Wirkung), welches dann Wolken (Wirkung) bildet. Sie geben Regen (Wirkung) ab, wodurch die Seen wieder aufgefüllt (Wirkung) werden. Dadurch kann durch die Sonne wieder neues Wasser verdampfen (Folge).

Wirkungsgefüge in der Erdkunde beziehen sich oft auf unsere Umwelt. 

Wirkungsgefüge Klimawandel 

Der Klimawandel ist ein sehr komplexes System, zu dem du viele verschiedene Wirkungsgefüge erstellen kannst. Ein Ausschnitt aus einem Wirkungsgefüge des Klimawandels zeigt dir die Ursache-Wirkungs-Zusammenhänge auf, die es zwischen der Erwärmung der Atmosphäre, dem Schneefall, der Ozeane und dem sogenannten Permafrost gibt. 

Im Folgenden kannst du die einzelnen Bestandteile des Wirkungsgefüges nacheinander durchgehen!

%<img class="wp-image-314700 aligncenter" src="https://blog.studyflix.de/wp-content/uploads/2022/02/WG-Klimaerwärmung-300x180.jpg" alt="" width="433" height="260" /> %Bildüberschrift: Wirkungsgefüge Klimawandel; bitte nachbauen, die Zahlen dabei weg lassen; Bild ist auf asana vorhanden in besserer Qualität :); Alttext: Wirkungsgefüge, was ist ein Wirkungsgefüge, Wirkungsgefüge Erdkunde, Wirkungsgefüge Beispiel, Wirkungsgefüge Klimawandel, Wirkungsgefüge Definition, Wirkungsgefüge Geographie, Wirkungsgefüge Treibhauseffekt, 

Wirkungsgefüge, was ist ein Wirkungsgefüge, Wirkungsgefüge Erdkunde, Wirkungsgefüge Beispiel, Wirkungsgefüge Klimawandel, Wirkungsgefüge Definition, Wirkungsgefüge Geographie, Wirkungsgefüge Treibhauseffekt
direkt ins Video springen
Wirkungsgefüge Klimawandel

Am Anfang des Wirkungsgefüges steht die Erwärmung der Atmosphäre. Das findet unter natürlichen Bedingungen statt, wurde in den vergangenen Jahrzehnten aber durch den Menschen verstärkt (Treibhauseffekt ). Dadurch werden unter anderem drei Wirkungen verursacht: 

  1. Die erste Wirkung ist, dass weniger Schnee fällt. Wie du dir vielleicht vorstellen kannst, bewirkt das eine Verringerung der Schnee- und Eisflächen im Allgemeinen. Dadurch sind auf unserem Planeten weniger helle Flächen vorhanden. Sie reflektieren normalerweise einen Teil der Sonnenstrahlen, also auch der Wärme. Dieser Vorgang funktioniert aber nicht mehr richtig
  2. Verursacht durch die wärmere Atmosphäre, werden auch die Ozeane erwärmt. Die Wirkung ist, dass mehr Kohlenstoffdioxid (CO2) freigesetzt wird. Deshalb findest du mehr CO2 in der Atmosphäre. Dieses Gas wirkt verstärkend auf den Treibhauseffekt.
  3. Etwas Ähnliches passiert mit unseren Permafrost Böden. Wegen höherer Temperaturen tauen Böden auf, die seit Jahren dauerhaft gefroren waren. In ihnen ist viel Methangas gespeichert. Beim Auftauen ist die Wirkung, dass mehr von dem Gas in die Atmosphäre gelangt. Methangas ist, ähnlich wie CO2, ein Gas welches den Treibhauseffekt verstärkt.

Die Folge jeder der drei Entwicklungen ist die weitere Erwärmung der Atmosphäre. Du erkennst, dass es sich beim Klimawandel also um eine Art Kreislauf handelt. Er verstärkt sich selbst und wird immer schneller. Deshalb ist die Erwärmung der Atmosphäre gleichzeitig Ursache und Wirkung. Diesen Effekt nennst du auch positive Rückkopplung.

Wirkungsgefüge Aralsee 

Ein Wirkungsgefüge des Aralsees zeigt dir eine andere Entwicklung aus unserer Umwelt. Der Aralsee war früher der viertgrößte See der Welt. Bis heute ist er jedoch stark geschrumpft.

Die Ursache ist, dass in den 1960er Jahren der landwirtschaftliche Anbau von Baumwolle in der Region gesteigert wurde. Da die Pflanzen eine Menge Wasser benötigen, wurden die Zuflüsse zum See umgeleitet, um die Felder zu bewässern. 

%<img class="" src="https://asana-user-private-us-east-1.s3.amazonaws.com/assets/734700742714256/1201858791490580/b9ed547407990cc247ee38fbd30c68b5?X-Amz-Security-Token=IQoJb3JpZ2luX2VjEPD%2F%2F%2F%2F%2F%2F%2F%2F%2F%2FwEaCXVzLWVhc3QtMSJHMEUCIBxZHdLaWiixgCQF5BwczIQbRfsaEEGESTsjEvFgzDUVAiEAy%2FRHjQ3fJjbIY5FRubJqfhKNbfnr08NNbWbW9oKqfDMq%2BgMISBAAGgw0MDM0ODM0NDY4NDAiDKvgJ3NBcvuVd6ps%2ByrXAzsLLt3KWTzRagkH1bb5AEU%2BDV6nAL5ugKIb7u887oJPn%2BROV8KAKqJGmfdKhrWksxfcdpd%2Fu5SpxRIDZkhoWlOBjsFBqBHR081YQAQmhSwdiNLkCq%2BYbcb24xRkKeYZbES6w%2FEbjhi%2BgQ0vey6o6QHIg1evaH1lAnlbZ13mJS1t9RzPCFie6kkhIGMZFb5KGZJc1rND%2B2SoX0yOqsBDkRAC4%2BJYkD7IFWwNo%2FMhQ63TIfbmdgCApUndL3o0p%2B7Bbv53FaEuX145bA5pqSvZoYanSTFZJdoV5qmCVBBw60K1MWNKghRbZ1WfGvJX%2BvxH%2F6rY9291vuuqWMUV6t%2FHUX5c5CKgPa4wb1Vuy7AbpCI8Bi%2FSXdkU3KL1W%2BTYyIBxPwqDJBF7piKOtNQVi2I6vlhke8Rj0CYHMNl0w21WEWxZSqvP5y8S%2FJmfiCavhoAdBnD9SYg7rGx3oydoPcO6Ly7gFinAm9%2BX%2FPHgRlzNH%2F98V%2FUJMoEjTvHTXNM84bYIktJNEScebeRksURxBqf%2FIGnAtT0kCPJmnGPkC3oQ8pf6WKpLYQBfzKQp21IU2AcUPyexUCKSeytYrwDykViHsH7%2FxiC1pmtePH8oCBqvjoqVasQXR0HvKDDl1c6QBjqlAbegZqtRYm3geDkFY1Al4pCIVP8q3WSQy6Vr15dDdU0RhKzvQIbx9KK3dCu%2Bo23WZTZwjHZveDGqo%2BpCoHHFYk4D09pRvrMubbwqXahJrV3iwd%2FLviPv0Be48M%2FIKc9ub30OR33j%2FZZbqnmek60hLJ5Lryy%2Bjn9Ya3061a5eW8Mv8jo0R4PSAZNWTn12Eg%2Fssd53c%2F5DzVqOyOzqTglwG4wJOvl2FA%3D%3D&X-Amz-Algorithm=AWS4-HMAC-SHA256&X-Amz-Date=20220221T152730Z&X-Amz-SignedHeaders=host&X-Amz-Expires=120&X-Amz-Credential=ASIAV34L4ZY4NUK2V44P%2F20220221%2Fus-east-1%2Fs3%2Faws4_request&X-Amz-Signature=bf2d62843d904fe46ac6904b8ec1122ec8e47d51bca2213f6800fcdd3822e761#_=_" width="399" height="242" /> %Bildüberschrift: Wirkungsgefüge Aralsee; bitte nachbauen; auch hier ist das Bild auf asana</span><span style="color: #ff00ff;">:); Alttext: Was ist ein Wirkungsgefüge, wirkungsgefüge Erdkunde, wirkungsgefüge Beispiel, Aralsee Wirkungsgefüge, Aralsee Syndrom Wirkungsgefüge, Aralsee Syndrom, Aralsee, warum ist der Aralsee ausgetrocknet, Aralsee Entwicklung

Was ist ein Wirkungsgefüge, wirkungsgefüge Erdkunde, wirkungsgefüge Beispiel, Aralsee Wirkungsgefüge, Aralsee Syndrom Wirkungsgefüge, Aralsee Syndrom, Aralsee, warum ist der Aralsee ausgetrocknet, Aralsee Entwicklung
direkt ins Video springen
Wirkungsgefüge Aralsee

Die Wirkung war, dass dadurch immer weniger Wasser in den See geflossen ist. Außerdem ist das Wasser aus den Zuflüssen oft im Boden versickert oder einfach verdunstet

Deshalb ist der Wasserspiegel immer weiter gesunken und auch die Fläche des Sees wurde kleiner. Das hat bewirkt, dass das vorhandene Salz in immer weniger Wasser konzentriert war. Dadurch ist der Salzgehalt des übrigen Wassers extrem angestiegen.

%<img class="n3VNCb" src="https://www.raonline.ch/images/edu/haz3/nasa_AralSeeG20001.gif" alt="RAOnline EDU: Folgen des Klimawandels - Ausbreiten der Wüsten - Das  dramatische Schrumpfen des Aralsees in Kasachstan und Usbekistan" data-noaft="1" /> 

%Bildüberschrift: Entwicklung des Aralsees; bitte das Bild aus 1960 nachbauen und darüber das Bild von 2020 'legen' und dort dann auch die Wasserflächen in <span style="background-color: #ccffcc;">grün</span> einfärben; Alttext: Wirkungsgefüge Aralsee, Aralsee, Aralsee Syndrom, Aralsee früher, Aralsee Karte, Aralsee heute, Aralsee früher heute, der Aralsee, warum ist der Aralsee ausgetrocknet, Aralsee vorher nachher, Aralsee Entwicklung

Wirkungsgefüge Aralsee, Aralsee, Aralsee Syndrom, Aralsee früher, Aralsee Karte, Aralsee heute, Aralsee früher heute, der Aralsee, warum ist der Aralsee ausgetrocknet, Aralsee vorher nachher, Aralsee Entwicklung
direkt ins Video springen
Entwicklung des Aralsees

Die Fische, die im See gelebt haben, konnten durch den hohen Salzgehalt nicht überleben. Bewirkt dadurch hatten die Menschen keine Arbeit mehr. Bis dahin haben die meisten Anwohner nämlich von der Fischerei gelebt.

Dazu kam noch, dass das übrige Wasser vergiftet war. Das lag vor allem an den Düngern und Pestiziden, die auf den Baumwollfeldern in der Nähe des Aralsees verwendet wurden. Das hatte negative Wirkungen auf die Gesundheit der Menschen. Sie wurden deshalb oft krank.

Die Folge der Arbeitslosigkeit, der Wasservergiftung und der Krankheiten war, dass die meisten Menschen schließlich aus der Gegend wegziehen mussten.

Wirkungsgefüge erstellen 

Um selbst ein Wirkungsgefüge zu einem Thema zu erstellen, kannst du dich an 6 Schritte halten:

  1. Texte und Medien analysieren: Lege dein Thema fest und lies einige Texte durch, die du zu deinem Thema findest. Manchmal helfen dir auch andere Medien wie Schaubilder oder Videos weiter. Es geht darum, dass du dir einen guten Überblick über das Thema verschaffst!
  2. Schlüsselwörter sammeln: Überlege dir, welche Begriffe besonders wichtig sind, um dein Thema zu erklären. 
  3. Schlüsselwörter ordnen: Sortiere deine Schlüsselwörter nach Themengebieten. Zum Beispiel gehören Fischsterben, Verlust der Arbeit und Abwanderung beim Thema Aralsee alle zum selben Themengebiet. Beim Klimawandel kannst du zum Beispiel mehr CO2 in der Atmosphäre, Freisetzung CO2 und Erwärmung der Atmosphäre einem Themengebiet zuordnen.
  4. Ein zentrales Schlüsselwort finden: Finde heraus, welches Schlüsselwort bei deinem Thema besonders bedeutend ist. Beim Aralsee ist der Begriff ‚mehr Baumwollproduktion‚ beispielsweise sehr wichtig, weil damit die ganze Entwicklung angefangen hat. 
  5. Themengebiete zuordnen: Ordne deine Themengebiete dem Schlüsselwort zu. Dafür kannst du dir überlegen, welche Themengebiete direkt durch das Schlüsselwort ausgelöst werden. Danach kommen Themengebiete, die indirekt durch das Schlüsselwort ausgelöst werden und so weiter. Beispielsweise wird beim Aralsee weniger Wasserzufluss zum See direkt von der Baumwollproduktion ausgelöst. Das Fischsterben wird dann indirekt davon ausgelöst.  
  6. Pfeile einzeichnen: Überlege dir, welche Schlüsselwörter einen Einfluss auf andere Schlüsselwörter haben und umgekehrt.

Desertifikation

Wirkungsgefüge findest du überall in unserer Umwelt. Ein weiteres Beispiel ist die Ausbreitung von Wüsten, wie der Sahara. Diesen Vorgang nennst du auch Desertifikation . Schau dir unser Video dazu an und erfahre mehr über die Ursachen und Folgen der Desertifikation! %Thumbnail Thema Desertifikation

Zum Video: Desertifikation
Zum Video: Desertifikation

Hallo, leider nutzt du einen AdBlocker.

Auf Studyflix bieten wir dir kostenlos hochwertige Bildung an. Dies können wir nur durch die Unterstützung unserer Werbepartner tun.

Schalte bitte deinen Adblocker für Studyflix aus oder füge uns zu deinen Ausnahmen hinzu. Das tut dir nicht weh und hilft uns weiter.

Danke!
Dein Studyflix-Team

Wenn du nicht weißt, wie du deinen Adblocker deaktivierst oder Studyflix zu den Ausnahmen hinzufügst, findest du hier eine kurze Anleitung. Bitte lade anschließend die Seite neu.