Die Erde
Erdgeschichte
 – Video
Video anzeigen

Wie groß ist der Durchmesser der Erde? Wie viel wiegt die Erde? Wie groß ist ihr Umfang? All die spannenden Fragen beantworten wir dir in unserem Beitrag%und im passenden Video.

Größe der Erde einfach erklärt

Unser Leben und das aller bisher bekannter Lebewesen spielt sich auf der Erde ab. Aber weißt du auch, wie groß unser besonderer Planet ist? Die Erde ist der fünftgrößte Planet des Sonnensystems. Ihr Durchmesser beträgt 12.742 Kilometer. Der Radius, also der Abstand zwischen dem Erdmittelpunkt und der Oberfläche der Erde, misst die Hälfte des Durchmessers — nämlich 6.371 Kilometer.

Um die Erde an ihrer Oberfläche ein Mal zu umrunden, musst du ungefähr 40.000 Kilometer zurücklegen. So groß ist nämlich der Erdumfang. Wie du dir vorstellen kannst, wiegt eine Kugel solcher Ausmaße, die vor allem aus Gestein besteht, eine Menge. Die Masse der Erde beträgt 5,972 Trilliarden Tonnen. 

%<img class="" src="https://blog.studyflix.de/wp-content/uploads/2021/09/Abb.-Gr%C3%B6%C3%9Fe-einfach-erkl%C3%A4rt-1-830x1024.png" alt="Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Abb.-Größe-einfach-erklärt-1-830x1024.png" width="347" height="428" />bitte ungefähr so nachbauen und beschriften. das unten soll eine Waage darstellen. Gerne darf man besser erkennen, dass es sich um die Erde handelt. <strong>Bildüberschrift</strong>: Größe der Erde -- <strong>Alttext</strong>: wie groß ist die erde, durchmesser erde, umfang erde, erde durchmesser, umfang der erde, erdumfang km, masse erde, durchmesser der erde, erde umfang, radius der erde, wie groß ist die welt, wie viel wiegt die erde, erde masse, einmal um die welt km, wie groß ist der durchmesser der erde, wie groß ist der umfang der erde, erde größe, weltumrundung km, größe erde, erde größe durchmesser, der umfang der erde, erdumrundung km%cooles Bild:)

Durchmesser der Erde

Der Durchmesser der Erde beträgt durchschnittlich 12.742 Kilometer. Da die Erde aber nicht ganz rund ist, ist der Durchmesser je nach Ort der Messung unterschiedlich groß.

An den Polen ist die Erde etwas abgeflacht. Deshalb beträgt der Durchmesser hier nur 12.714 Kilometer. Am Äquator dagegen ist die Erde breiter und der Durchmesser misst 12.756 Kilometer.

Hier kannst du dir einen Überblick verschaffen:

Erde Durchmesser

  Durchmesser
zwischen Nord- und Südpol 12.714 km
im Durchschnitt 12.742 km
am Äquator 12.756 km

%<img class="" src="https://blog.studyflix.de/wp-content/uploads/2021/09/Abb.-Durchmesser-Erde-1-1024x928.png" alt="Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Abb.-Durchmesser-Erde-1-1024x928.png" width="375" height="339" />ungefähr so nachbauen, den Durchmesser am Äquator bitte orange und an den Polen hellblau markieren. Gerne darf man auch noch besser erkennen, dass es sich um die Erde handelt. Die Erde ist absichtlich nicht ganz kreisrund. Sie soll oben und unten sichtbar abgeflacht sein. <strong>Bildüberschrift</strong>: Durchmesser der Erde -- <strong>Alttext:</strong> wie groß ist die erde, durchmesser erde, erde durchmesser, durchmesser der erde, wie groß ist die welt, wie groß ist der durchmesser der erde, erde größe, größe erde, erde größe durchmesser, durchmesser äquator, durchmesser pole, erde durchmesser äquator, erde durchmesser pole

Radius, Umfang und Masse der Erde

Radius der Erde

Der Radius der Erde ist halb so groß wie der Erddurchmesser. Das bedeutet, dass der durchschnittliche Erdradius 6.371 Kilometer beträgt. Wie der Durchmesser ist auch der Radius der Erde an verschiedenen Stellen unterschiedlich groß. Am kleinsten ist er zwischen den Polen (6.357 km). Am Äquator dagegen ist er am größten (6.378 km).

Umfang Erde

Wie viele Kilometer musst du für eine Weltumrundung gehen? Das verrät dir der Umfang der Erde. Wenn du bei deiner Erdumrundung stets dem Äquator folgst, bist du am längsten unterwegs. Das zeigt dir der Vergleich der Erdumfänge:

  • Erdumfang an den Polen: 40.008 Kilometer
  • Erdumfang im Durchschnitt: 40.030 Kilometer 
  • Erdumfang am Äquator: 40.075 Kilometer

Masse Erde

Die Antwort auf die Frage „Wie viel wiegt die Erde?“ lässt sich mit der Masse der Erde beantworten. Die Erdmasse beträgt 5,972 Trilliarden Tonnen. Das sind 5,972 ∙ 1024 Kilogramm oder 5.972.000.000.000.000.000.000.000 Kilogramm. Damit wiegt die Erde ungefähr 81 Mal so viel wie der Mond.

Erde im Vergleich

Die Erde ist der fünftgrößte Planet unseres Sonnensystems. Mit ihrem Durchmesser ist sie fast doppelt so groß wie der Planet Mars . In der Masse übertrumpft sie den roten Planeten sogar noch deutlicher: Die Erde ist mehr als neun mal so schwer wie ihr Nachbarplanet. 

Das erweckt den Eindruck, als sei die Erde ein sehr großer Planet. Im Gegensatz zu dem größten Planeten unseres Sonnensystems — Jupiter — ist sie allerdings klein. In den Gasriesen würde die Erde nämlich 1.300 Mal hinein passen. Außerdem wiegt der Jupiter 318 Mal so viel wie unser Heimatplanet. 

Mit den Daten der Erde kennst du dich jetzt richtig gut aus. Doch wie kam die Erde eigentlich zu ihrer heutigen Gestalt? Wie die Erde entstand und welche Einflüsse für ihre Formung entscheidend waren, erklären wir dir in unserem Video zur Entstehung der Erde. %Thumbnail Entstehung der Erde

Hallo, leider nutzt du einen AdBlocker.

Auf Studyflix bieten wir dir kostenlos hochwertige Bildung an. Dies können wir nur durch die Unterstützung unserer Werbepartner tun.

Schalte bitte deinen Adblocker für Studyflix aus oder füge uns zu deinen Ausnahmen hinzu. Das tut dir nicht weh und hilft uns weiter.

Danke!
Dein Studyflix-Team

Wenn du nicht weißt, wie du deinen Adblocker deaktivierst oder Studyflix zu den Ausnahmen hinzufügst, findest du hier eine kurze Anleitung. Bitte lade anschließend die Seite neu.