Studium und Karriere

Studyflix in 70 Sekunden

Angekündigt und abserviert – so erging es letztes Jahr bei DHDL den beiden Gründern des Startups Studyflix, Benedikt Bergner und Reinhard Blech. Trotz kurzfristiger Nichtausstrahlung des fertig gedrehten Beitrags, der schon in zahlreichen TV-Zeitschriften angekündigt wurde, entwickelte sich das Startup besser als alle DHDL-Startups, die in der letzten Staffel gezeigt wurden.

Inhaltsübersicht

Entwicklung von Studyflix

Studyflix (https://studyflix.de) ist eine kostenlose E-Learning-Plattform mit mehr als 1.300 Lernvideos. Komplexe Studienthemen werden so einfach erklärt, dass jeder Studierende sie in wenigen Minuten versteht. Finanziert werden die qualitativ hochwertigen Videos durch Arbeitgebermarketing. Hier haben sich im Vergleich zum Vorjahr die Kundenzahl und der Umsatz verdoppelt und Studyflix gilt heute für viele Personaler als das führende Medium für Employer Branding.

 

Seit DHDL hat sich zudem die Mitarbeiterzahl auf mehr als 30 verdoppelt. Anfang des Jahres wurde die Plattform mit besserer Usability und erweiterten Features neu gelauncht. Den Usern gefällt die Entwicklung: Seit Ende letzten Jahres hat sich die Anzahl der Visits um 300% erhöht – auf knapp 400.000 Sitzungen im Juli.

Vergleich zu DHDL-Startups

Leider profitieren nur wenige Startups langfristig von der Sendung. Von allen anderen Unternehmen, die in der letzten Staffel gezeigt wurden, haben nur fünf die Marke von 50.000 monatlichen Sitzungen geknackt (Quelle: similarweb.com). „Von allen Teilnehmern haben wir aktuell die meisten Sitzungen und sind somit das erfolgreichste Startup der Staffel“, fasst Benedikt Bergner zusammen.

Zudem gehört Studyflix zum exklusiven Kreis von unter zehn DHDL-Startups der letzten Staffel (von insgesamt 68), die mehr als 20 Mitarbeiter beschäftigen und einen Jahresumsatz im siebenstelligen Bereich erreichen.

„So kurzfristig bei DHDL nicht ausgestrahlt zu werden, war zunächst ein Rückschlag für uns.“ so Reinhard Blech. „Aber wir haben uns davon nicht aus der Bahn werfen lassen und uns hervorragend entwickelt. Schon heute hilft Studyflix hunderttausenden Studierenden, ihre Klausuren zu bestehen.“

Monatliche Visits DHDL Start-Ups

Unternehmen DHDL 2018 Visits im Juli 2019
Studyflix 369270
Waterdrop 319200
Calimoto 234800
Catch UP 112600*
Ruwi Multiharke 112600*
Trockenfix 112600*
CAPS Air 112600*
Tonefit  112600*
gearflix 54300
YFood 49800
Swedish Fall 43300
finanzguru 31000
Smartsleep 30500
sleeperoo 26600
Tracktics 26000
Vegdog 20600
furryfit 18100
Calligraphy Cut 14000
Ein Stück Land 12900
Kuchentratsch 12400
Spooning Cookie Dough <10000
Volatiles Lighting Glasmosaik <10000
Jacky F. <10000
daisygrip <10000
Pazls <10000
Trinity Mode <10000
Dot On Art <10000
SIM Characters <10000
Plankpad  <10000
Bugfoundation <10000
Waschies <10000
Smicies <10000
ello <10000
twerXout <10000
Goleygo <10000
Chia Bowl <10000
flippo kids <10000
Diamant Blading <10000
Yogaboard <10000
CurveSYS <10000
Design Bubbles <10000
Eatapple <10000
Pook <10000
Abdeckblitz <10000
Kaiser Schlüpfer <10000
Fritten Love <10000
Privalino <10000
RelaxoPet <10000
ÖselBirch <10000
Sanilu Clean <10000
CuraLuna <10000
Fugentorpedo <10000
Milquino <10000
fitseat <10000
Boneguard <10000
RoadAds interactive <10000
Aspira Clip <10000
Nero Grillkohle <10000
Prezit <10000
LAZYS <10000
Aktimed <10000
Klostervogt Hartwig <10000
Poolathlete / Painttablet <10000
Walkie <10000
Troy° <10000
Man Upgrader <10000
Safaya <10000
Realtrue <10000
Visits laut Similar Web im Juli 2019 - veröffentlicht am 06.08.2019 - www.similarweb.com
* läuft über Maxx-world.de

 

Hallo, leider nutzt du einen AdBlocker.

Auf Studyflix bieten wir dir kostenlos hochwertige Bildung an. Dies können wir nur durch die Unterstützung unserer Werbepartner tun.

Schalte bitte deinen Adblocker für Studyflix aus oder füge uns zu deinen Ausnahmen hinzu. Das tut dir nicht weh und hilft uns weiter.

Danke!
Dein Studyflix-Team

Wenn du nicht weißt, wie du deinen Adblocker deaktivierst oder Studyflix zu den Ausnahmen hinzufügst, findest du hier eine kurze Anleitung. Bitte lade anschließend die Seite neu.