Analysis
Ableitungsregeln
 – Video

Du willst wissen, wie die Ableitung mit der Quotientenregel funktioniert? Dann bist du hier genau richtig! Wenn du dich beim Lernen lieber zurücklehnst, dann schau dir doch unser Video dazu an.

Quotientenregel einfach erklärt

Du benötigst die Quotientenregel immer dann, wenn du einen Bruch von Funktionen ableiten willst. Das heißt, wenn im Zähler (oben) und im Nenner (unten) ein x vorkommt.

Deine Funktion f(x) sieht also so aus:

    \[f(x) = \frac{\textcolor{red}{g(x)}}{\textcolor{blue}{h(x)}} \qquad \underrightarrow{vereinfacht} \qquad f = \frac{\textcolor{red}{g}}{\textcolor{blue}{h}}\]

Mit dieser Formel kannst du die Ableitung ganz leicht bestimmen:

Quotientenregel Formel

    \[ f = \frac{\textcolor{red}{g}}{\textcolor{blue}{h}} \quad\Longrightarrow\quad f' = \frac{\textcolor{blue}{h}\cdot \textcolor{orange}{g'} - \textcolor{teal}{h'} \cdot \textcolor{red}{g}}{\textcolor{blue}{h}^2} \]

Die Regel lautet ausgesprochen: Nenner mal Zähler abgeleitet minus Nenner abgeleitet mal Zähler, geteilt durch Nenner zum Quadrat. Oder kurz:

NAZ minus ZAN durch Nenner ins Quadrat

Quotientenregel Ableitung Beispiel

Am besten schaust du dir direkt ein Beispiel dazu an.

Du sollst folgende Funktion mit der Quotientenregel ableiten:

    \[f(x) = \frac{\textcolor{red}{x^2+4x+1}}{\textcolor{blue}{x}}\]

Dazu gehst du am besten wie folgt vor:

  1. Leite den Zähler g und den Nenner h ab. Dazu benötigst du die Potenzregel .

        \begin{align*}\textcolor{red}{g = x^2+4x+1} \qquad &\underrightarrow{ableiten} \qquad \textcolor{orange}{g' = 2x+4} \\\textcolor{blue}{h = x} \qquad &\underrightarrow{ableiten} \qquad \textcolor{teal}{h' = 1}\end{align*}

  2. Setze deine Ergebnisse in die Formel ein. Vergiss dabei nicht Klammern um deine Funktionen zu setzen!

        \begin{align*}f' &= \frac{\textcolor{blue}{h}\cdot \textcolor{orange}{g'} - \textcolor{teal}{h'} \cdot \textcolor{red}{g}}{\textcolor{blue}{h}^2} \\f' &= \frac{\textcolor{blue}{x} \cdot \textcolor{orange}{(2x+4)} - \textcolor{teal}{1} \cdot \textcolor{red}{(x^2+4x+1)}}{\textcolor{blue}{x}^2}\end{align*}


  3. Vereinfache jetzt deinen Term. Wenn du dich darin noch unsicher fühlst, dann schau dir doch einfach unser extra Video dazu an.

        \begin{align*}f' &= \frac{\textcolor{blue}{x} \cdot \textcolor{orange}{(2x+4)} - \textcolor{teal}{1} \cdot \textcolor{red}{(x^2+4x+1)}}{\textcolor{blue}{x}^2} \\f' &= \frac{2x^2+4x - x^2 -4x -1}{x^2} \\ f' & = \frac{x^2-1}{x^2}\end{align*}

Die Ableitung von f ist also:

    \[f(x) = \frac{x^2+4x+1}{x} \qquad \underrightarrow{abgeleitet} \qquad f'(x) = \frac{x^2-1}{x^2}\]

Wenn du das Beispiel verstanden hast, dann versuch dich doch mal an folgender Aufgabe:

Quotientenregel Ableitung Aufgabe

Du sollst diese Funktion mit der Quotientenregel ableiten:

    \[f(x) = \frac{\textcolor{red}{e^x}}{\textcolor{blue}{2x+1}}\]

Gehe dabei vor wir bei dem Beispiel. %s.o.
  1. Leite den Zähler g und Nenner h ab.

        \begin{align*}\textcolor{red}{g = e^x} \qquad &\underrightarrow{ableiten} \qquad \textcolor{orange}{g' = e^x} \\\textcolor{blue}{h = 2x+1} \qquad &\underrightarrow{ableiten} \qquad \textcolor{teal}{h' = 2}\end{align*}

  2. Setze deine Ergebnisse in die Formel ein.

        \begin{align*}f' &= \frac{\textcolor{blue}{h}\cdot \textcolor{orange}{g'} - \textcolor{teal}{h'} \cdot \textcolor{red}{g}}{\textcolor{blue}{h}^2} \\f' &= \frac{\textcolor{blue}{(2x+1)} \cdot \textcolor{orange}{e^x} - \textcolor{teal}{2} \cdot \textcolor{red}{e^x}}{\textcolor{blue}{(2x+1)}^2}\end{align*}

  3. Vereinfache.

        \begin{align*}f' &= \frac{\textcolor{blue}{(2x+1)} \cdot \textcolor{orange}{e^x} - \textcolor{teal}{2} \cdot \textcolor{red}{e^x}}{\textcolor{blue}{(2x+1)}^2} \\ f' &= \frac{e^x((2x+1)-2)}{(2x+1)^2} \\ f' &= \frac{e^x(2x-1)}{(2x+1)^2} \\ \end{align*}

Die Ableitung von f ist also:

    \[f(x) = \frac{e^x}{2x+1} \qquad \underrightarrow{abgeleitet} \qquad \frac{e^x(2x-1)}{(2x+1)^2}\]

Weitere Aufgaben findest noch in unserem Video zum Thema Brüche ableiten

Weitere Ableitungsregeln

Die Quotientenregel ist nur eine von vielen Ableitungsregeln. Damit du alle Funktionen richtig ableiten kannst, musst du auch noch andere Regeln beherrschen.

Du willst alle Regeln auf einmal erklärt haben? Dann schau doch unser Video dazu an!

Ableitungsregeln
Zum Video: Ableitungsregeln

Hallo, leider nutzt du einen AdBlocker.

Auf Studyflix bieten wir dir kostenlos hochwertige Bildung an. Dies können wir nur durch die Unterstützung unserer Werbepartner tun.

Schalte bitte deinen Adblocker für Studyflix aus oder füge uns zu deinen Ausnahmen hinzu. Das tut dir nicht weh und hilft uns weiter.

Danke!
Dein Studyflix-Team

Wenn du nicht weißt, wie du deinen Adblocker deaktivierst oder Studyflix zu den Ausnahmen hinzufügst, findest du hier eine kurze Anleitung. Bitte lade anschließend die Seite neu.