Textarten Englisch
Ausdruck
 – Video

Um Sätze im Englischen miteinander zu verbinden, benutzt du Bindewörter, sogenannte connectives. Wann und wie du sie verwendest, erklären wir dir hier. 

Wenn du schnell und einfach mehr über die connectives erfahren willst, dann schau dir jetzt unser Video an!

Was sind connectives?

Als connectives bezeichnest du Bindewörter bzw. Konnektoren in Englisch. Ähnlich wie linking words  benutzt du connectives, um deine Texte in Englisch sinnvoll zu strukturieren. Sie helfen dir dabei, Sätze oder ganze Absätze miteinander zu verbinden und sie in eine nachvollziehbare Reihenfolge zu bringen. Wir stellen dir sieben Gruppen von connectives in Englisch vor, mit denen du 

  1. etwas umformulierst
  2. etwas folgerst
  3. auf etwas Bezug nimmst,
  4. etwas eingestehst,
  5. etwas zur Bedingung machst
  6. oder etwas zeitlich 
  7. und räumlich ordnest.

1. Etwas umformulieren – Restate something

Mit Konnektoren dieser Gruppe drückst du aus, dass du bereits Gesagtes mit anderen Worten neu umschreibst: 

 Englisch  Deutsch 
in other words  in anderen Worten
to put it another way anders gesagt
that means  das bedeutet
that is (i. e.) sprich; das heißt (d. h.)
that is to say das heißt; nämlich
a better way of putting this um es besser auszudrücken
it would be better to say es wäre besser zu sagen

Beispiel: He ate four pieces of cake all by himself. That is to say, he alone ate half the cake!

2. Etwas folgern – Infer something

Diese connectives helfen dir dabei, eine Schlussfolgerung zu ziehen oder eine Erkenntnis abzuleiten: 

Englisch  Deutsch 
in this/that case  in diesem Fall
this implies that das lässt darauf schließen, dass
this indicates that  daraus lässt sich folgern, dass
it seems  es scheint
that would mean  das würde bedeuten

Beispiel: The rainy season on the Maldives lasts from June to August. In this case, we should go somewhere else for our holidays. 

3. Auf etwas Bezug nehmen – Refer to something

Um auf eine Tatsache oder Aussage Bezug zu nehmen, eignen sich folgende connectives besonders gut: 

Englisch  Deutsch
with regard to in Bezug auf 
regarding betreffend; bezüglich
with respect to  im Hinblick auf 
with reference to  mit Verweis/Bezug auf 
referring to  in Anlehnung an
as to betreffend; was … betrifft
as for was … angeht/betrifft
the former erstere/r
the latter  letztere/r
respectively beziehungsweise; jeweils

Beispiel: Bob and Linda cannot decide what to do for their summer holidays. The former wants to go hiking in Switzerland. The latter wants to go to surfing in France. 

4. Etwas eingestehen – Concede something

Mit Konnektoren dieser Gruppe kannst du Zugeständnisse machen: 

Englisch  Deutsch
even if  auch/selbst wenn
even though auch wenn; wenngleich
although obwohl
in any case jedenfalls; wie dem auch sei
at any rate in jedem Fall
anyhow; anyway trotzdem; sowieso
true freilich 
by all means wie dem auch sei; unter allen Umständen

Beispiel: You are right. Even if we ran all the way to school now, we would not arrive in time. 

Wichtig: Verwechsle anyway nicht mit dem umgangssprachlichen anyways. Sie haben zwar eine sehr ähnliche Bedeutung, doch Umgangssprache hat in deinem Aufsatz nichts zu suchen!

5. Etwas zur Bedingung machen – Condition something

Um auszudrücken, dass etwas eine Voraussetzung für etwas anderes ist, eignen sich folgende connectives:

Englisch  Deutsch 
unless  außer (wenn)
(only) if (nur) wenn/falls
in (the) case of  im Falle von/dass
provided that  sofern
on condition that  unter der Bedingung, dass
only under the premise that  nur unter der Voraussetzung, dass
as long as  solange 

Beispiel: Unless you start learning now, you are going to fail that test!

6. Etwas zeitlich ordnen – Order something according to time

Mithilfe dieser Konnektoren kannst du Ereignisse beim Erzählen ganz leicht in eine zeitliche Reihenfolge bringen: 

Englisch   Deutsch
when wann; als; wenn 
now jetzt
at the moment derzeit; momentan
before; previously bevor; vorher
initially  zunächst; ursprünglich
after; afterwards nach; danach
at last  endlich; schließlich
since seit (seit einem bestimmten Zeitpunkt)
for seit (für einen bestimmten Zeitraum)
meanwhile währenddessen
simultaneously gleichzeitig
at the same time zur selben Zeit
lately; recently neuerdings
again erneut 

Beispiel: Initially we wanted to go to the cinema. But when we saw how nice the weather was, we decided to go swimming. 

Beispiel: My sister has been living in Australia since 2019. Because of that, I have not seen her for almost two years

Den Unterschied zwischen since und for erklären wir dir in einem extra Video . Schau es dir gleich an!

7. Etwas räumlich ordnen – Order something according to place

Diese connectives helfen dir dabei, etwas räumlich zu ordnen:

Englisch  Deutsch 
where wo
(over) there dort (drüben)
here hier
nearby; close nah; nahebei
in the distance in der Ferne
(on the) left auf der linken Seite; links
(on the) right auf der rechten Seite; rechts
across (from)  auf der anderen Seite; gegenüber
(straight) ahead geradeaus
next to; beside  neben
in front of  vor
behind hinter
in the middle  in der Mitte

Beispiel: The supermarket is close to the church and right beside the hairdresser. 

Du hast noch Probleme dabei, die Sätze in deiner Argumentation sinnvoll und abwechslungsreich miteinander zu verknüpfen? Dann schau dir gleich unseren Beitrag zu den linking words an!

Linking Words, Verknüpfungswörter, Verknüpfungsphrasen
Zum Video: Linking Words

Hallo, leider nutzt du einen AdBlocker.

Auf Studyflix bieten wir dir kostenlos hochwertige Bildung an. Dies können wir nur durch die Unterstützung unserer Werbepartner tun.

Schalte bitte deinen Adblocker für Studyflix aus oder füge uns zu deinen Ausnahmen hinzu. Das tut dir nicht weh und hilft uns weiter.

Danke!
Dein Studyflix-Team

Wenn du nicht weißt, wie du deinen Adblocker deaktivierst oder Studyflix zu den Ausnahmen hinzufügst, findest du hier eine kurze Anleitung. Bitte lade anschließend die Seite neu.