Textarten Englisch
Analyse von englischen Werken
 – Video

Romeo und Julia Interpretation

Bevor wir mit der Interpretation loslegen, musst du natürlich zuerst wissen, worum es in „Romeo und Julia“ geht. Dafür schaust du dir am besten unsere Zusammenfassung  des Stücks an. 

Hier stellen wir dir drei Interpretationsansätze vor, die sich besonders gut für deine Romeo und Julia Interpretation eignen. Das sind: der Kontrast zwischen Hass und Liebe, die Schuldfrage über den Tod des Liebespaares und das Motiv Tod in der Handlung.

Du möchtest wissen, worauf du beim Schreiben einer Analyse genau achten musst? Dann schau in unserem Extra-Video zu Analysen in Englisch vorbei.

Hass und Liebe – Romeo und Julia Interpretation

Der Kontrast zwischen Hass und Liebe wird während der gesamten Handlung immer wieder deutlich. Der Hass wird durch die ständigen Streitigkeiten der beiden Familien repräsentiert. Die Liebe dagegen findest du in Romeo und Julia und ihrem Handeln.

Im gesamten Verlauf des Dramas wechseln sich Liebes- und Streitszenen miteinander ab. Direkt nach der Hochzeit des Liebespaares kommt es beispielsweise zu einem großen Streit zwischen den Familien. In diesem Streit sterben die beiden Hauptsymbole des Hasses, Mercutio und Tybalt. Das ist ein erstes Anzeichen für das Begräbnis des Hasses nach der Hochzeit und für den Sieg der Liebe. Romeo und Julia beweisen die Kraft der Liebe immer wieder. Jedes Mal, wenn sie bereit sind für den anderen zu sterben oder ihre Familie und Freunde zu hintergehen, zeigen sie, wozu die Liebe fähig ist.

Den direkten Konflikt zwischen Hass und Liebe erfahren Romeo und Julia am stärksten. Die beiden kämpfen ab dem ersten Moment mit dem Zwiespalt zwischen ihrer Familie und der Liebe zueinander. Beide Familien sind ein Symbol für Hass zur anderen Familie. Dies wird durch die ständigen Streitereien und Kämpfe deutlich. Würden Romeo und Julia sich ihrer Liebe zueinander hingeben, würde das bedeuten, von ihren Familien verstoßen zu werden.

In der Figur des Romeo lässt sich dieser Konflikt noch genauer beobachten. Auf der einen Seite möchte er die Familien vereinen und handelt auch so, als er auf den Streit zwischen Mercutio und Tybalt eher gelassen reagiert. Doch gleichzeitig wird er kurz darauf zum Mörder Tybalts, dem Cousin und Freund seiner Ehefrau. Dieser Konflikt zeigt, dass der Hass sehr tief in den Figuren verankert ist und nicht leicht zu überwinden ist.

Gehe bei deiner Romeo und Julia Analyse also auf bestimmte Momente ein, die den Hass zwischen den Familien zeigen aber auch die Liebe zwischen Romeo und Julia verdeutlichen.

Tipp: Wie du in Englisch richtig zitierst, lernst du in diesem Video.

Zum Video: Englisch zitieren
Zum Video: Englisch zitieren

Schuldfrage – Romeo und Julia Interpretation

Haben Romeo und Julia ihren Tod am Ende der Geschichte selbst zu verantworten oder war es das Schicksal, was sie zu ihrem Selbstmord getrieben hat?

Das ist die Schuldfrage, die du in Bezug auf das Drama interpretieren kannst. Schon im Prolog wird von dem Chor vorhergesagt, dass die Liebe zwischen Romeo und Julia unter keinem guten Stern steht: „A pair of star-crossed lovers take their life“. Auch die Aussage von Bruder Lorenzo „A greater power than we can contradict / Hath thwartet our intents.“ (Act V., Scene III., ll. 21–22) deutet auf eine übernatürliche Kraft hin, die die Pläne von Bruder Lorenzo und Julia durchkreuzt hat.

Gleichzeitig kannst du argumentieren, dass viele Entscheidungen zu dramatisch und voreilig getroffen wurden. Dabei musst du jedoch immer die äußeren Umstände betrachten. Julia hatte beispielsweise großen Druck, eine schnelle Möglichkeit zu finden, Graf Paris nicht heiraten zu müssen. Außerdem ist es weder die Schuld von Romeo noch von Julia, dass Romeo die Information über Julias Schlaftrunk nicht erhalten hat. Der Brief konnte nicht zugestellt werden, da die Pest ausgebrochen war und niemand bereit war den Brief zu übermitteln. Es deuten also viele Aspekte auf übernatürliche Kräfte und das Schicksal hin.

Finde Szenen, die etwas Übernatürliches oder Schicksalhaftes darstellen und beziehe sie in deine Romeo und Julia Interpretation mit ein.

Tod – Romeo und Julia Interpretation

Ein zentrales Motiv des Dramas ist der Tod. Er zieht sich auf verschiedene Arten durch die gesamte Handlung.

Schon vor dem bedeutenden Doppelselbstmord am Ende der Geschichte ist das Thema Tod stark in der Handlung vertreten. Die beiden Verliebten reagieren und drohen oft mit Selbstmord auf die erzwungenen Trennungen zwischen ihnen. Romeo beispielsweise möchte lieber sterben, als im Exil von Julia getrennt zu sein. Das symbolisiert die Liebe der beiden. Auch die Szene, in der Mercutio und Tybalt sterben, ist bedeutsam für den Verlauf der Handlung. Nur durch diesen Tod wird es notwendig, dass Julia zusammen mit Bruder Lorenzo einen Plan schmiedet und so zu dem Selbstmord führt.

Das Thema Tod wird gewöhnlicherweise mit Dunkelheit und Trauer verbunden. Doch der doppelte Selbstmord der beiden Verliebten bringt die Familien Montague und Capulet dazu, ihren Streit niederzulegen. Zusammen errichten sie ein Denkmal für die Toten. Dies zeigt, dass der Tod auch positive Auswirkungen auf das Leben der Hinterbliebenen haben kann.

Hauptsächlich bleibt der Tod jedoch eine Tragödie. Das Drama zeigt auch, wie nahe einem der Tod eines geliebten Menschen gehen kann und wie zerstörerisch die Liebe selbst sein kann:

Romeo und Julia — Akt V., Szene III.
What’s here? A cup, closed in my true love’s hand?
Poison, I see, hath been his timeless end.
O churl! Drunk all, and left no friendly drop
To help me after? I will kiss thy lips.
Haply some poison yet doth hang on them,
To make die with a restorative.
Was ist das hier? Ein Becher, in meines Trauten Hand?
Gift, seh ich war sein Ende vor der Zeit
O Böser! Alles zu trinken, keinen gütgen Tropfen mir zu gönnen,
Der mich zu dir brächt? Ich will dir deine Lippen küssen.
Ach, vielleicht hängt noch ein wenig Gift daran
Und lässt mich an einer Labung sterben.

Die starke Liebe der beiden Hauptfiguren hat sie erst zu ihrem Tod getrieben.

Findest du noch weitere Szenen für deine Romeo und Julia Interpretation, die sich mit dem Tod als Motiv beschäftigen?

Hamlet – Zusammenfassung

Shakespeares Dramen haben es dir angetan, aber sie zu lesen dauert einfach zu lange? Trotzdem möchtest du gerne mehr über die berühmte Shakespeare-Tragödie „Hamlet“ erfahren? Dann schau dir hier unsere Zusammenfassung zu dem Drama an.

Zum Video: Hamlet - Zusammenfassung
Zum Video: Hamlet – Zusammenfassung

Beliebte Inhalte aus dem Bereich Textarten Englisch

Hallo, leider nutzt du einen AdBlocker.

Auf Studyflix bieten wir dir kostenlos hochwertige Bildung an. Dies können wir nur durch die Unterstützung unserer Werbepartner tun.

Schalte bitte deinen Adblocker für Studyflix aus oder füge uns zu deinen Ausnahmen hinzu. Das tut dir nicht weh und hilft uns weiter.

Danke!
Dein Studyflix-Team

Wenn du nicht weißt, wie du deinen Adblocker deaktivierst oder Studyflix zu den Ausnahmen hinzufügst, findest du hier eine kurze Anleitung. Bitte lade anschließend die Seite neu.