Textarten Englisch
Englische Texte schreiben
 – Video

Du suchst nach hilfreichen Tipps und Tricks für deinen Essay in Englisch? In unserer Anleitung erfährst du alles, was du dazu wissen musst.

Das Wichtigste auf einen Blick bekommst du auch schnell und bequem in unserem Video . Schau es dir gleich an!

Essay Englisch: How to write an essay

Der Essay in Englisch ist eine Aufsatzform, in der du dich kritisch mit einem bestimmten Thema befasst. Das kann zum Beispiel eine wissenschaftliche Frage, eine literarische Behauptung oder ein gesellschaftliches Problem sein.

Das Besondere an einem Essay ist, dass du dich beim Schreiben kaum an strikte Vorgaben halten musst. Es geht vielmehr darum, deine eigenen Gedanken zu dem Thema zu Papier zu bringen. Dein Ziel dabei ist es, Lesern neue Denkanstöße zu dem Thema zu geben.

Essay Englisch – Vorbereitung 

Bevor du beginnst, deinen Essay auszuformulieren, solltest du dich erst einmal mit dem Thema auseinandersetzen. Zwei Dinge helfen dir besonders bei der Vorbereitung

  1. Mithilfe einer Mindmap kannst du wichtige Schlüsselbegriffe, Aspekte und zentrale Ideen zu dem Thema sammeln. 
  2. Eine Outline (Gliederung) hilft dir, diese Gedanken sinnvoll zu ordnen. Sie dient dir zudem als Orientierung beim Schreiben.

Am Ende könnte deine Outline so aussehen:

  1. Einleitung (introduction)
    1.1 Einführung in das Thema
    1.2 Vorstellen des Problems
    1.3 These (thesis)
  2. Hauptteil (body)
    2.1 Argument 1
            2.1.1 Begründung
            2.1.2 Beispiel
    2.2 Argument 2
            2.2.1 Begründung
            2.2.2 Beispiel
    2.3 Argument 3
            2.3.1 Begründung
            2.3.2 Beispiel
  3. Schluss (conclusion)
    3.1 Fazit
    3.2 Lösung

Essay Englisch – Einleitung

In der Einleitung deines Essays in Englisch führst du den Leser kurz in das Thema ein. Du versuchst dabei, ihn für das Thema und deinen Essay zu begeistern. Das erreichst du am besten, indem du dem Leser einen spannenden Fakt oder eine persönliche Anekdote präsentierst.

Essay writing – Beispiel: Germany is one of the richest countries in the world. Yet, every fifth child in Germany grows up in poverty.

Nachdem du die Aufmerksamkeit des Lesers gewonnen hast, stellst du in der Einleitung außerdem deine These (thesis) vor.

Wichtig: Die These bestimmt den roten Faden deines Essays. Darum solltest du deine These beim Argumentieren immer im Hinterkopf behalten.

Essay Englisch – Hauptteil

Der Hauptteil bietet dir Platz, um deine These mithilfe von Argumenten zu stützen. Ordne deine Argumente am besten nach aufsteigender Wichtigkeit an. Das heißt, du beginnst mit dem schwächsten und endest mit dem stärksten Argument. Noch überzeugender wirkst du, wenn du auch mögliche Gegenargumente aufgreifst und sie gekonnt widerlegst.

Achte in jedem Fall darauf, dass deine Argumente immer aus einer Behauptung, einer Begründung und einem Beleg bzw. Beispiel bestehen. Nur so argumentierst du nachvollziehbar. Damit dir das gelingt, greifst du am besten auf linking words , also Verknüpfungswörter, zurück.

Zudem bietet dir der Essay in Englisch einige kreative Freiheiten. Du darfst deinen eigenen Standpunkt darlegen und subjektiv argumentieren. Das ist sogar erwünscht. Dabei kannst du auch auf sprachliche Mittel, wie Wortspiele (wordplay), Metaphern (metaphors) oder Ironie (irony), zurückgreifen. 

Tipp

Die Behauptung eines Arguments nennst du im Englischen auch topic sentence. Dieser topic sentence sollte zu Beginn jedes Absatzes stehen. Denn er macht deutlich, mit welchem Argument du dich in dem jeweiligen Absatz beschäftigst.

Diese Formulierungen helfen dir dabei, neue (Gegen-) Argumente oder Beispiele einzuleiten: 

Englisch  Deutsch 
In the following … Im Folgenden … 
Based on this, … Darauf aufbauend …
Furthermore; Moreover; Beyond that   Darüber hinaus
This can be proven by the fact that … Das lässt sich damit belegen, dass …
However; But  Allerdings
On the one hand … on the other hand Einerseits … , andererseits …
True, … But/Yet … Es ist wahr, … Aber/Dennoch …
It should be considered that … Man sollte berücksichtigen, dass …

Essay Englisch – Schluss

Zum Schluss deines Essays in Englisch beziehst du dich noch einmal auf deine These aus der Einleitung. Erkläre in einem kurzen Fazit, ob sich deine Behauptung bestätigt hat, ob sie widerlegt wurde oder ob du sie an neue Erkenntnisse anpassen musst.

Doch das ist nicht alles. Im Schluss gibst du außerdem einen Ausblick auf weiterführende Überlegungen zu dem Thema. 

Essay writing – Beispiel: All in all, it can be concluded that … . Therefore, future discussions might also think about …

Eine Extraportion Tipps und Tricks 

  • Tipp 1: Verwende keine Unterüberschriften. Die einzelnen Teile deines Essays in Englisch machst du nur durch Absätze und linking words (Verknüpfungswörter) deutlich.
  • Tipp 2: Vermeide slang, also Umgangssprache! Du darfst kreativ werden, aber am I right?, no way! oder so cool gehören nicht in deinen Essay in Englisch.
  • Tipp 3: Verzichte außerdem auf Abkürzungen wie can’t, won’t oder doesn’t.
  • Tipp 4: Bringe im Schlussteil keine neuen Argumente mehr vor.
  • Tipp 5: Hebe dir die Einleitung bis zum Schluss auf. Denn manchmal ändern sich deine These oder Argumente im Laufe deines Essays noch. 

Comment schreiben

Auch in einem Comment musst du sinnvoll und nachvollziehbar argumentieren. Schau dir schnell noch unser Video dazu an!

Zum Video: Comment schreiben
Zum Video: Comment schreiben

 

Hallo, leider nutzt du einen AdBlocker.

Auf Studyflix bieten wir dir kostenlos hochwertige Bildung an. Dies können wir nur durch die Unterstützung unserer Werbepartner tun.

Schalte bitte deinen Adblocker für Studyflix aus oder füge uns zu deinen Ausnahmen hinzu. Das tut dir nicht weh und hilft uns weiter.

Danke!
Dein Studyflix-Team

Wenn du nicht weißt, wie du deinen Adblocker deaktivierst oder Studyflix zu den Ausnahmen hinzufügst, findest du hier eine kurze Anleitung. Bitte lade anschließend die Seite neu.