Textarten Englisch
Brief & E-Mail in Englisch
 – Video

Formal letter – einfach erklärt

Einen English formal letter schreibst du beispielsweise an offizielle Behörden oder an geschäftliche Kontakte wie Unternehmen oder Geschäftspartner. Dabei achtest du auf eine höfliche und sachliche Ausdrucksform und hältst dich an diesen formellen Brief Aufbau in Englisch:

Absender- und Empfängeradresse + Datum
Anrede
Einleitung
Hauptteil
Schluss
Abschiedsformel

Im Gegensatz zum formellen Brief in Englisch, darf ein persönlicher Brief (personal letter) viel informeller, also zwangloser sein. Du kannst dich also umgangssprachlicher und freundschaftlicher ausdrücken. Alle weitere Unterschiede zwischen den beiden Briefarten erklären wir dir in diesem Video !

How to write a formal letter – Aufbau

Durch die feste Struktur mit Einleitung, Hauptteil und Schluss kannst du dein Anliegen deutlich machen. Außerdem musst du auf die bestimmte äußere Form eines formal English letter achten. Wir zeigen dir Schritt-für-Schritt, wie du deinen formal letter schreiben musst.

Formal letter – Adresse und Datum

Im Briefkopf (letterhead), also dem oberen Abschnitt deines Briefes, setzt du rechts oben die Absenderadresse und das Datum . Auf die linke Seite darunter schreibst du die Informationen zum Empfänger:

english letter formal, how to write a formal letter, formal letter example, formal english letter, formal letter format, formal letter writing, formal letter layout, formal letter beginning, formal address letter
direkt ins Video springen
Example: letterhead

Beachte hier auch die Leerzeile zwischen der Adresse und dem Datum!

Formal letter – Anrede und Einleitung

Bei der Anrede deines Adressaten musst du einiges beachten:

  • Ist dir der Name des Empfängers bekannt: Dear Mr/Mrs/Ms + Nachname
  • Kennst du den Namen des Empfängers nicht: Dear Sir oder Dear Madam
  • Weißt du nicht, wer genau dein Empfänger ist: Dear Sir or Madam

Tipp: Falls du dir unsicher bist, ob dein weiblicher Empfänger verheiratet ist oder nicht, ist die neutrale Anrede Dear Ms die sichere Option.

In der Einleitung schilderst du knapp, was dein Anliegen ist. Mögliche Gründe, warum du einen formal letter schreiben musst, sind zum Beispiel ein Bewerbungsschreiben (letter of application ) oder ein Beschwerdebrief (letter of complaint).

Diese Einleitungssätze können dir beim Schreiben helfen:

  • I am writing to inform you / confirm / request / enquire about / complain about / express my dissatisfaction with …
  • I am contacting you to …
  • I am writing regarding …
  • Having seen your advertisement in …, I would like to …
  • With reference to …

Formal letter – Hauptteil

Du gehst im Hauptteil (body) auf dein Anliegen genauer ein und achtest dabei auf eine angemessene Sprache. Das bedeutet, dass du keine Umgangssprache benutzen solltest:

  • Vermeide Kurzformen wie didn’t, couldn’t, I’m oder you’re und schreibe sie stattdessen aus, also did not, could not, I am und you are.
    He did not send …, I am writing …
  • Verwende anstatt will und can die höflicheren Konjunktivformen would und could.
    I would like to …, Could you please send me …

Formal letter – Schluss und Abschiedsformel

Im Schlussteil (closing) kannst du:

  • dich im Voraus für etwas bedanken
    Thank you for your time / the opportunity …, I would like to thank you in advance for …
  • dich auf etwas in der Zukunft beziehen
    I am looking forward to hearing from you …, I look forward to meeting you …
  • anbieten, weitere Informationen zu geben
    If you need any further information, please feel free to contact me …, Please feel free to contact me if you have any questions …

Außerdem schließt du deinen Brief mit einer Abschiedsformel und deinem vollständigen Namen ab:

  • Kennst du den Namen des Empfängers: Yours sincerely, … oder Sincerely, …
  • Ist dir der Empfänger unbekannt: Yours faithfully, …

Übrigens: Wenn du den Empfänger schon etwas besser kennst, kannst du auch die etwas weniger formelle Abschiedsformel benutzen: Kind regards, …

Formal letter – Beispiel

Hier siehst du einen beispielhaften formellen Brief in Englisch:

english letter formal, how to write a formal letter, formal english letter, formal letter format, formal letter writing, formal letter aufbau, formal letter layout
direkt ins Video springen
English letter – formal

Weil der Empfänger in diesem Fall nicht bekannt ist, steht hier am Ende die Abschiedsformel Yours faithfully.

Letter of application

Jetzt weißt du ganz genau, wie du einen formal letter in English schreiben musst. Du willst noch genauer wissen, was alles in ein englisches Bewerbungsschreiben kommt? Schau dir einfach unser Video zum letter of application an!

Zum Video: Letter of application
Zum Video: Letter of application

Hallo, leider nutzt du einen AdBlocker.

Auf Studyflix bieten wir dir kostenlos hochwertige Bildung an. Dies können wir nur durch die Unterstützung unserer Werbepartner tun.

Schalte bitte deinen Adblocker für Studyflix aus oder füge uns zu deinen Ausnahmen hinzu. Das tut dir nicht weh und hilft uns weiter.

Danke!
Dein Studyflix-Team

Wenn du nicht weißt, wie du deinen Adblocker deaktivierst oder Studyflix zu den Ausnahmen hinzufügst, findest du hier eine kurze Anleitung. Bitte lade anschließend die Seite neu.