Textarten Englisch
Analyse Englisch
 – Video

Narrative Perspective – einfach erklärt

Im Deutschen nennst du die Narrative Perspective auch Erzählperspektive oder Point of View. Es geht also um die Sichtweise (perspective), die der Erzähler (narrator) auf den Inhalt des Textes hat. Je nach Position des Erzählers in der Geschichte kann er unterschiedlich viel über die Handlung, die Charaktere und die Gefühle berichten. So steuert und beeinflusst er die Wahrnehmung des Lesers.

Der Erzähler kann sowohl die 1. und 2. als auch die 3. Person einnehmen.

Narrative Perspective Definition

Die Narrative Perspective, Narrator Point of View oder auf Deutsch einfach Erzählperspektive beschreibt, welche Rolle der Erzähler innerhalb einer Geschichte spielt. Abhängig von der Position des Erzählers kann er mehr oder weniger Wissen über Figuren, Handlung und Emotionen an den Leser weitergeben.

Unterschied Autor und Narrative Perspective

In deiner Narrative Perspective Analysis solltest du die Erzählperspektive oder die Narrative Perspective niemals mit dem Autor verwechseln. Normalerweise spielen sie nämlich unterschiedliche Rollen bei einer Geschichte. Liest du eine Autobiografie, dann sind der Autor und der Erzähler natürlich die gleiche Person, der Autor erzählt schließlich über sein eigenes Leben. In den meisten literarischen Werken ist es aber so:

  • ErzählerStimme der Geschichte
  • AutorKopf hinter dem Werk, denkt sich alles aus und schreibt es dann

Du bist gerade auf der Suche nach einem dualen Studium oder Ausbildungsplatz? Wir von Studyflix helfen dir weiter. Im Studyflix Ausbildungsportal warten über 20.000 freie Plätze auf dich. Schau doch mal vorbei.

Du willst wissen, wofür du das Thema Narrative Perspective lernst? Über das Studyflix Jobportal kannst du dich auf die Suche nach Praxiserfahrung begeben. Hier warten über 20.000 Praktika, Werkstudentenstellen, Einstiegsjobs und auch Abschlussarbeiten auf dich. Schau doch mal vorbei.

First Person – Narrative Perspective Types

Im Deutschen nennst du die First Person Narrative Perspective auch Ich-Erzähler . Den englischen Namen kannst du dir anhand der verwendeten Pronomen I, me, my oder mine merken. Die gehören nämlich alle zur ersten Person Singular.

Dadurch, dass die Geschichte aus der Ich-Perspektive einer einzelnen Figur erzählt wird, ist die Darstellung der Ereignisse sehr begrenzt und subjektiv. Von diesem subjektiven Blickpunkt kommt auch die Bezeichnung subjective point of view.

Der Erzähler kann nämlich nur von seinen eigenen Erfahrungen berichten und seine persönlichen Gefühle und Meinungen teilen. Das kann auch von Vorteil für den Leser sein, da er dadurch stärker in den Bann der Geschichte gezogen wird und möglicherweise Geheimnisse über den Erzähler erfährt. Gleichzeitig erfährst du noch nichts von anderen Dingen und kannst diese mit dem Erzähler zusammen herausfinden. Denn er ist, egal ob Haupt- oder Nebenfigur, ein aktiver Teil der Handlung.

First Person Narrator – Beispiel: I woke up late this morning, so I had to rush to school. I have no idea why my mum didn’t wake me up.

Third Person – Narrative Perspective Types 

Im Deutschen gibt es drei verschiedene Erzählperspektiven, die aus der dritten Person Singular geschrieben sind. Auch im Englischen gibt es die drei Narrative Perspective types:

Third Person Omniscient Narrator

Omniscient bedeutet auf Deutsch allwissend. Genauso verhält sich auch der Erzähler, der im Deutschen entweder auktorialer oder eben allwissender Erzähler genannt wird. Er kennt nicht nur die gesamte Handlung, sondern weiß auch wie alle Charaktere denken und fühlen. Zusätzlich kann er sich in Raum und Zeit bewegen. Darum weiß er auch schon, wie die Geschichte endet. So hat der Leser gegenüber den anderen Figuren einen Wissensvorsprung.

Third Person Omniscient Narrator – Beispiel: She went to practice earlier than always to work on her turns. Her friend secretly thought that Anne was just trying to impress the teacher.

Third Person Limited Narrator

Der Third Person Limited Narrator oder Subjective Point of View hat Ähnlichkeiten zum First Person Narrator, da er sich auch nur auf die Gedanken, Gefühle und das Wissen von einer Figur bezieht. Im Gegensatz zum Ich-Erzähler ist es aber auch möglich, dass er sein Wissen auf mehrere Charaktere ausweitet. Dann sprichst du von einem personalen Erzähler mit Multiperspektive. Außerdem wird in der dritten Person Singular geschrieben und der Erzähler ist selbst nicht am Geschehen beteiligt. Da der Erzähler sich auf einige wenige Personen beschränkt, kannst du ihn auch personalen Erzähler nennen.

Third Person Limited Narrator – Beispiel: All day he tried to speak to Sophie. He just wanted to explain how sorry he was, but she always turned away as soon as she saw him. He had no idea why she would do that.

Third Person Objective Narrator

Ein Third Person Objective Narrator kennt nur die Handlung. Gefühle oder Gedanken sind ihm vollkommen unbekannt — egal von welchem Charakter. Er bewertet oder kommentiert die Handlung nicht. Daher kommt auch der deutsche Name des neutralen Erzählers . Du kannst ihn auch wie einen außenstehender Beobachter sehen. Oft werden Dialoge genutzt, um dem Leser trotzdem die Gefühle der verschiedenen Figuren zu vermitteln.

Third Person Objective Beispiel: They were clapping loudly for their team. “I really hope, that they are going to win today!”, said Julia.

Second Person – Narrative Perspective Types

Die seltenste aller Erzählperspektiven in Englisch ist der Second Person Narrator. Dabei wird die zweite Person Singular genutzt. Es gibt zwei Interpretationen dieser Narrative Perspective:

  • Der Erzähler oder die Hauptfigur spricht mit sich selbst.
  • Der Leser taucht in das Geschehen ein und wird in die Rolle einer Haupt- oder Nebenfigur gesteckt.

In beiden Fällen kann der Erzähler von Gefühlen und Gedanken berichten, ist aber gleichzeitig auf diese eine Perspektive beschränkt.

Second Person Narrator – Beispiel: You really don’t want to do your homework, but you have school again tomorrow. 

Narrative Perspective Types – Übersicht

Diese Tabelle gibt dir eine Übersicht über alle Narrative Perspective Types, die du in deiner Point of View Analysis berücksichtigen solltest.

Narrative Perspective Wissen des Erzählers Teil der Handlung Pronomen
First Person Narrator beschränkt auf das Wissen der Person ja I, me, my, mine
(1. Person Singular)
Third Person Omniscient Narrator allwissend, kennt Gefühle und Gedanken von allen Charakteren und weiß wie die Geschichte endet nein he, she, his, hers, they, their
(3. Person Singular/Plural)
Third Person Limited Narrator kennt nur die Perspektive von einer oder einigen wenigen Figuren nein he, she, his, hers, they, their
(3. Person Singular/Plural)
Third Person Objective Narrator beschränkt auf die Handlung, kein Wissen zu Gedanken oder Gefühlen nein he, she, his, hers, they, their
(3. Person Singular/Plural)
Second Person Narrator weiß alles, was die Hauptfigur weiß ja you, your, yours
(2. Person Singular)

Analyse Englisch 

Jetzt kennst du dich perfekt mit den verschiedenen Narrative Perspective Types aus. Wie du dein Wissen passend in deine Englisch-Analyse einbaust, lernst du in diesem Video !

Zum Video: Analyse Englisch
Zum Video: Analyse Englisch

Hallo, leider nutzt du einen AdBlocker.

Auf Studyflix bieten wir dir kostenlos hochwertige Bildung an. Dies können wir nur durch die Unterstützung unserer Werbepartner tun.

Schalte bitte deinen Adblocker für Studyflix aus oder füge uns zu deinen Ausnahmen hinzu. Das tut dir nicht weh und hilft uns weiter.

Danke!
Dein Studyflix-Team

Wenn du nicht weißt, wie du deinen Adblocker deaktivierst oder Studyflix zu den Ausnahmen hinzufügst, findest du hier eine kurze Anleitung. Bitte lade anschließend die Seite neu.