Video anzeigen

British English vs. American English

Du willst wissen, was die Unterschiede zwischen British English und American English sind? Das zeigen wir dir hier!

Inhaltsübersicht

British English und American English — einfach erklärt

Es gibt zwei verschiedene Varianten der englischen Sprache, das „British English“ [BE] und das „American English“ [AE]. In manchen Dingen unterscheiden sie sich, wie z. B. bei einigen Grammatik-Regeln oder Vokabeln. Eine Hose nennst du etwa auf British English „trousers“, aber auf American English „pants“. 

Du lernst in der Schule normalerweise das British English, aber viele populäre englische Songs sind beispielsweise in American English. Daher ist es gut, wenn du die Unterschiede kennst, um Fehler zu vermeiden. Welche das genau sind, erfährst du jetzt!

British English vs. American English — Vokabeln

Verschiedene Dinge heißen anders im British und American English. Da hilft dir unsere Vokabelübersicht der häufigsten Wörter:

Deutsch British English American English
Hose trousers  pants
Keks biscuit cookie
Aufzug lift elevator
Handy mobile (phone) cellphone
Pullover jumper sweater
Turnschuhe trainers sneakers
Mülleimer (dust-)bin trashcan
Müll rubbish trash / garbage
Kino cinema movie theater
Grundschule primary school elementary school
Mathematik maths math
U-Bahn underground subway
Ferien holiday vacation
Radiergummi rubber eraser
Fußball football soccer
Süßigkeiten sweets candy
Kartoffelchips crisps chips
Pommes Frites chips french fries
Marmelade jam jelly
Badeanzug bathing costume swimsuit
Kleiderschrank wardrobe closet
Briefkasten letterbox / postbox mailbox
Wohnung flat apartment
Zentrum centre center
Geschäft shop store
Parkplatz car park parking lot
Bürgersteig pavement sidewalk
Herbst autumn fall
Universität university college
Direktor headmaster principal

British English vs. American English — Schreibweise

Neben den Vokabeln gibt es auch Unterschiede bei der Schreibweise einiger Wörter.

ou vs. o

Im British English steht bei vielen Wörtern ein „ou“, wo im American English nur ein „o“ ist. Beispiele dafür sind:

British English American English
flavour flavor
colour color
favourite favorite

z vs. s

Im British English können Wörter mit den Endungen „-ize“ bzw. „-yze“ mit „z“ auch auf „-ise“ bzw. „-yse“ mit „s“ enden. Im American English gibt es nur die Schreibweise mit „z“. Beispiele dafür sind:

British English American English
apologize / apologise apologize
analyze / analyse analyze

ll vs. l

Wörter, die auf ein „L“ enden, werden unterschiedlich geschrieben, wenn eine Endung wie z. B. „-ing“ oder „-ed“ angehängt wird. Endungen brauchst du unter anderem für das Present Progressive (travel → travelling) oder das Simple Past  (cancel → cancelled). Beim British English wird dabei ein weiteres L hinter dem ersten hinzugefügt, beim American English nicht:

British English American English
He is travelling. He is traveling.
It was cancelled. It was canceled.

tre vs. ter

Wörter, die in British English auf „-tre“ enden, werden im American English zu „-ter“:

British English American English
centre center
theatre theater
litre liter

ogue vs. og

Wenn ein Wort im British Englisch auf „-ogue“ endet, fällt im American Englisch das „ue“ weg:

British English American English
dialogue dialog
catalogue catalog

Vergangenheitsform

Im British English können regelmäßige Verben in der Vergangenheitsform auf „-ed(laugh → laughed) oder auch auf „-t“ enden (dream → dreamt). Im American English gibt es nur die Form mit „-ed“.

Sonstige Unterschiede

Auch neben der Rechtschreibung gibt es ein paar spannende Unterschiede zwischen British English und American English.

are vs. is

Es gibt Wörter, die eine Gruppe von mehreren Personen beschreiben, wie z. B. „team“, „band“ oder „group“. Diese Art von Wörtern gelten im British English fast immer als Plural, auch wenn sie im Singular stehen. Im American English gelten sie jedoch als Singular:

British English American English
Our team are working. Our team is working.
The band are playing. The band is playing.

first vs. second floor

Beim British English ist das Erdgeschoss eines Gebäudes der „ground floor“ und die Etage darüber der „first floor“. Beim American English nennst du das Erdgeschoss schon den „first floor“ und die Etage darüber „second floor“.

got / gotten

Im British English ist das Past Participle von „get“ „got“ und im American English „gotten“.

[BE] → He has got better at playing the guitar.
[AE] → He has gotten better at playing the guitar.

Höfliche Anrede

Wenn du eine Person auf Englisch höflich ansprechen willst, benutzt du die Anreden „Mister“, „Miss“ und „Misses“ bzw. die Abkürzungen „Mr“, Ms“ und „Mrs“. Im British English kommt hinter die Anrede kein Punkt, im American English schon:

[BE] → „Dear Mrs Smith …“
[AE] → „Dear Mrs. Smith …“

British English vs. American English — Quiz

Teste dein neues Wissen! Wurden die folgenden Sätze in American oder British Englisch geschrieben?

The flavor of the cookie is chocolate. → American English

Class was cancelled today. → British English

He travelled to Spain last autumn.→ British Englisch

alle Lösungen einblenden

Englische Texte

Super, jetzt kennst du dich mit dem American und British English aus! Damit du auch immer problemlos englische Texte verstehen kannst, sieh dir hier unser Video dazu an!

Hallo, leider nutzt du einen AdBlocker.

Auf Studyflix bieten wir dir kostenlos hochwertige Bildung an. Dies können wir nur durch die Unterstützung unserer Werbepartner tun.

Schalte bitte deinen Adblocker für Studyflix aus oder füge uns zu deinen Ausnahmen hinzu. Das tut dir nicht weh und hilft uns weiter.

Danke!
Dein Studyflix-Team

Wenn du nicht weißt, wie du deinen Adblocker deaktivierst oder Studyflix zu den Ausnahmen hinzufügst, findest du hier eine kurze Anleitung. Bitte .