Textarten Englisch
Ausdruck
 – Video
Datum Monate Wochentage

Du möchtest wissen, wie du das Datum auf Englisch schreibst? Dann bist du hier genau richtig! Denn wir zeigen dir, welche Schreibweisen es gibt und wie du sie richtig aussprichst. Schau dir passend dazu auch unser Video rund um den Kalender an!

Datum auf Englisch einfach erklärt

Wie schreibt man das Datum auf Englisch? Egal ob du ein Geburtsdatum auf Englisch oder das heutige Datum zu Beginn eines englischen Briefs aufschreiben möchtest – dafür gibt es gleich mehrere Möglichkeiten! 

Stell dir vor, du lädst deine Freunde am 5. Juli 2021 zu einer Feier ein. Für die Datumsangabe in Englisch hast du ganz verschiedene Schreibweisen zur Auswahl. Wie du in der Tabelle sehen kannst, können zwischen den Zahlen nämlich verschiedene Satzzeichen stehen! Dazu unterscheidest du noch zwischen der britischen und der amerikanischen Art ein Datum anzugeben:

  britisch   amerikanisch
Ordnungszahlen 5th July2021 oder July 5th2021
Punkte 5.7.2021 oder 7.5.2021
Striche 572021 oder 752021
Schrägstriche 5/7/2021 oder 7/5/2021
Leerzeichen 5 7 2021 oder 7 5 2021

Datum Englisch – Schreibweise

Die Datumsangaben 31/7 und 7/31 beschreiben genau den gleichen Tag. Aber wie kann das sein? Die Erklärung ist ganz leicht.

Denn wie herum du das Datum in Englisch schreibst, hängt davon ab, ob du die britische oder die amerikanische Variante wählst. 

Anders als im Deutschen kannst du dir bei einem Datum auf Englisch ganz einfach aussuchen, ob du zwischen den Zahlen nun Punkte, die Trennungsstriche „“ und „/“ oder aber Leerzeichen setzen willst.

Die Tabelle verschafft dir einen Überblick über alle möglichen Schreibweisen: 

britische Schreibweise (BE) amerikanische Schreibweise (AE)  
TagMonatJahr  MonatTagJahr  
  • 6th March, 2004
  • 6.3.2004
  • 06032004
  • 06/03/2004
  • 06 03 2004
  • April 18th, 2010
  • 4.18.2010
  • 04182010
  • 04/18/2010
  • 04 18 2010
 
 

Tipp: Die britische Schreibweise kannst du dir sicher schnell merken, weil du das Datum auf Deutsch genauso schreibst! 

Datum mit Ordnungszahlen

Manchmal begegnen dir hinter den Zahlen eines Datums auf Englisch auch kleine Buchstaben. Hierbei handelt es sich um Ordnungszahlen. 

Darunter verstehst du Zahlwörter, mit denen du etwas ordnen kannst. Du benötigst Ordnungszahlen wie „erste/r“, „zweiter“ oder auch „siebzehnter“ für den Ausdruck einer bestimmten Reihenfolge oder Nummerierung. Diese Ordnungszahlen kannst du eben auch beim Datum-Schreiben in Englisch verwenden: 

Zahl Buchstaben der Ordnungszahl  ausgeschriebene Ordnungszahl Beispiel
1 st first 1st July
2 nd second 2nd January
3 rd third 3rd September
4-20 th fourth, fifth, sixth… 26th November

Wichtig: Monatsnamen schreibst du immer groß!

Soll auch das Jahr angegeben werden, trennst du es einfach durch ein Komma von der restlichen Datumsangabe ab: 

  • Britisch: My brother was born on 8th November, 2003.
  • Amerikanisch: My sister was born on August 1st, 2007.

Datum Englisch – Aussprache

Wenn du ein englisches Datum vorliest oder eben laut aussprichst, musst du gut aufpassen! Denn du sagst tatsächlich mehr, als auf dem Papier geschrieben steht. Das bedeutet, dass du ein paar zusätzliche Wörter vorliest, die in der Datumsangabe auf Englisch eigentlich gar nicht auftauchen:

  • 24/03/2021 (BE) the twenty-fourth of March two thousand twenty-one
  • 03/24/2021 (AE) Marchthe twenty-fourthtwo thousand twenty-one

Wie du siehst, stellst du vor den genauen Tag noch den Artikel the und vor den Monat die Präposition of. Wenn du zum Beispiel verkünden willst, dass eine Geburtstagsfeier an diesem Tag stattfindet, leitest du ein englisches Datum mit der Präposition on ein: 

  • I will throw a birthday party on the twenty-fourth of March. 

Datum angeben Englisch – Präpositionen

Wie du siehst, spielen Präpositionen für jedes gesprochene Datum in Englisch eine wichtige Rolle. Was diese kleinen Verhältniswörter genau sind und was sie alles drauf haben, zeigen wir dir hier.

Zum Video: Präpositionen Englisch (prepositions)
Zum Video: Präpositionen Englisch (prepositions)

Hallo, leider nutzt du einen AdBlocker.

Auf Studyflix bieten wir dir kostenlos hochwertige Bildung an. Dies können wir nur durch die Unterstützung unserer Werbepartner tun.

Schalte bitte deinen Adblocker für Studyflix aus oder füge uns zu deinen Ausnahmen hinzu. Das tut dir nicht weh und hilft uns weiter.

Danke!
Dein Studyflix-Team

Wenn du nicht weißt, wie du deinen Adblocker deaktivierst oder Studyflix zu den Ausnahmen hinzufügst, findest du hier eine kurze Anleitung. Bitte lade anschließend die Seite neu.