Möchtest du mehr über New York erfahren? Die spannendsten Fakten und Details über den Bundesstaat und die Stadt findest du in diesem Beitrag.

Inhaltsübersicht

New York

Du hast sicherlich schon von der größten Stadt der USA gehört: New York. Aber es gibt auch einen gleichnamigen Bundesstaat. Der liegt im Nordosten der Vereinigten Staaten an der Grenze zu Kanada. Interessanterweise ist nicht New York City, sondern Albany die Hauptstadt des Bundesstaates.

Auch wenn New York nur der 27. größte Bundesstaat der USA ist, beherbergt er rund 20 Millionen Menschen. Damit hat er fast so viele Einwohner wie ganz Australien!

Die wichtigsten Eckdaten zum Bundesstaat New York findest du hier:

New York — Steckbrief
  • Lage: Nordosten der USA
  • Hauptstadt: Albany
  • Fläche: 141.299 km²
  • Einwohnerzahl: 20,2 Millionen
  • Bevölkerungsdichte: ca. 143 Einwohner pro km2
  • Größte Stadt: New York City

Schon gewusst? Die Menschen in New York leben in einer anderen Zeitzone als wir in Deutschland. Die Stadt hat eine Zeitverschiebung von minus 6 Stunden im Vergleich zur Mitteleuropäischen Zeit (MEZ). Wenn es bei uns also 12 Uhr mittags ist, ist es in New York erst 6 Uhr morgens.

New York — Geographie

Der Bundesstaat New York erstreckt sich über eine Fläche von etwa 141.300 km2 — das ist in etwa so groß wie Bayern, Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen zusammen! 

New York liegt im Nordosten der USA und hat Grenzen zu den Bundesstaaten Vermont, Massachusetts, Connecticut, New Jersey und Pennsylvania. Im Norden teilt es eine internationale Grenze mit den kanadischen Provinzen Ontario und Quebec. Im Nordwesten grenzt es hingegen an die Großen Seen, speziell an den Eriesee und den Ontariosee.

new york, new york city, ny, nyc, nueva york, new york tourismus, einwohner new york 2023, new york steckbrief, wo liegt new york, in welchem land ist new york
direkt ins Video springen
Bundesstaat New York

Die Adirondack Mountains im Nordosten sind eine der Hauptattraktionen des Bundesstaates. Diese Bergkette zählt zu den ältesten geologischen Formationen der Erde. Mit einer Höhe von 1.629 Metern ist der Mount Marcy in den Adirondack Mountains der höchste Punkt in New York.

Neben den Bergen ist New York auch reich an Gewässern. Der bedeutendste Fluss ist der 500 km lange Hudson River. Auch eines der weltweit bekanntesten Naturwunder, die Niagara Fälle, befindet sich im äußersten Westen des Bundesstaates an der Grenze zu Kanada. 

Bevölkerung von New York

New York hat etwa 20 Millionen Einwohner. Das macht ihn nach Kalifornien, Texas und Florida zu einem der bevölkerungsreichsten Bundesstaaten in den USA. Der Großteil der Einwohner New Yorks sind weiß (57 %). Die meisten davon kommen aus:

  • Italien (ca. 2,5 Mio.)
  • Irland (ca. 2,3 Mio.)
  • Deutschland (ca. 1,9 Mio.)
  • England (ca. 990.000)
  • Polen (ca. 900.000)

Die zweitgrößte ethnische Gruppe in New York sind Mittel- bzw. Lateinamerikaner (Hispanics) mit 18,4 %. Danach folgen Afroamerikaner mit 17,5 % und Asiaten mit 8,1 %. Die Native Americans machen hingegen nur 1 % der Bevölkerung in New York aus. Sie sind die Nachfahren der indigenen Völker, die vor der europäischen Kolonisierung in New York lebten.

New York City — Geographie

Schauen wir uns jetzt die Stadt New York City etwas genauer an: Sie hat eine Fläche von 783 km2 und befindet sich im Südosten vom Bundesstaat New York. Die Stadt liegt direkt an der Mündung des Hudson River in den Atlantischen Ozean. Dabei verteilt sie sich hauptsächlich auf drei Inseln: Manhattan, Staten Island und Long Island. 

new york, new york city, ny, nyc, nueva york, new york tourismus, einwohner new york 2023, new york steckbrief, wo liegt new york, in welchem land ist new york
direkt ins Video springen
New York City Karte

Auf Long Island befinden sich die Bezirke Brooklyn und Queens. Der Hudson River trennt Manhattan von New Jersey, während der East River Manhattan von Brooklyn und Queens trennt. Die Bronx, der einzige Teil von New York City, der auf dem Festland liegt, befindet sich nördlich von Manhattan. Er ist durch den Harlem River von Manhattan getrennt.

Diese Insellage hat nicht nur die Stadtentwicklung beeinflusst, sondern auch zur Entstehung eines der größten und geschäftigsten Häfen der Welt beigetragen.

Schon gewusst? New York City hat viele Spitznamen. Der bekannteste ist wohl „The Big Apple“. Sie wird aber auch als „Die Stadt, die niemals schläft“ bezeichnet. Das liegt an der unglaublichen Energie und dem niemals endenden Trubel, der Tag und Nacht in den Straßen herrscht.

New York City — Stadtteile

Jeder Stadtteil der Metropole New York City hat seine eigenen Besonderheiten. Schauen wir uns die Bezirke etwas genauer an:

  • Manhattan:
    Manhattan ist wahrscheinlich der berühmteste Stadtteil von New York City. Die Insel ist nur etwa 60 km2 groß, aber besitzt eine beeindruckende Skyline und viele weltberühmte Sehenswürdigkeiten. Wie zum Beispiel den Times Square, den Central Park und das Empire State Building. Hier wohnen rund 1,6 Millionen Menschen, aber täglich strömen Millionen von Touristen und Pendlern hierher.
new york, new york city, ny, nyc, nueva york, new york tourismus, einwohner new york 2023, new york steckbrief, wo liegt new york, in welchem land ist new york
direkt ins Video springen
Stadtteil Manhattan
  • Brooklyn:
    Brooklyn ist der bevölkerungsreichste Stadtteil mit über 2,5 Millionen Einwohnern. Mit 180 km2 ist er fast dreimal so groß wie Manhattan. Der Bezirk Brooklyn bietet eine Mischung aus historischen Vierteln, wie Brooklyn Heights und trendigen Gegenden wie Williamsburg. Die Brooklyn Bridge, die Manhattan und Brooklyn verbindet, ist eine ikonische Sehenswürdigkeit.
new york, new york city, ny, nyc, nueva york, new york tourismus, einwohner new york 2023, new york steckbrief, wo liegt new york, in welchem land ist new york
direkt ins Video springen
Die Brooklyn Bridge
  • Queens:
    Mit 280 km2 ist Queens der flächengrößte Stadtteil. Dort wohnen etwa 2,3 Millionen Menschen. Queens ist ein Schmelztiegel der Kulturen, denn die Einwohner stammen aus über 120 Ländern. Diese Vielfalt spiegelt sich in der Kultur und Gastronomie des Stadtteils wider. Sehenswürdigkeiten wie der Flushing Meadows-Corona Park und das Museum of the Moving Image machen den Stadtteil einzigartig.
     
  • Die Bronx:
    Die Bronx ist berühmt für den Bronx Zoo, einen der größten botanischen Gärten der Welt, und das Yankee Stadium. Mit rund 1,4 Millionen Einwohnern ist sie ein lebendiger Teil der Stadt, der auch als Geburtsort des Hip-Hop und des Breakdance bekannt ist.
     
  • Staten Island: 
    Staten Island, oft als der „vergessene Stadtteil“ bezeichnet, ist über die kostenlose Staten Island Ferry erreichbar. Von dort aus hast du einen fantastischen Blick auf die Skyline von Manhattan und die Freiheitsstatue. Mit etwa 500.000 Einwohnern ist es der am dünnsten besiedelte Stadtteil. Aber auch Sehenswürdigkeiten wie das historische Dorf Richmond Town machen diesen Stadtteil besonders.

Bevölkerung von New York City

Mit über 8 Millionen Einwohnern ist New York City die größte Stadt der Vereinigten Staaten von Amerika. Zum Vergleich: Das ist fast so, als ob ganz Berlin, München und Köln zusammen in einer Stadt leben würden! Mit einer Fläche von 783 km2 ist New York City aber kleiner als Berlin.

Die Verteilung der ethnischen Gruppen im Bundesstaat New York spiegelt sich auch in der Stadt New York City wider:

  • Weiße: 35 %
  • Mittel- bzw. Lateinamerikaner: 27 %
  • Afroamerikaner: 24 %
  • Asiaten: 12 %

Bevölkerungsentwicklung 

Mit einer Bevölkerungsdichte von 10.356 Einwohner je km² (Stand 2020), haben die New Yorker nicht gerade viel Platz. Denn die Stadt war und ist ein Hauptziel für Einwanderer aus aller Welt. Seit 1750 ist die Bevölkerungszahl der Metropole kontinuierlich gestiegen. Nur in den 1960er und 1980er Jahren ging sie kurzzeitig zurück. 

Die Bevölkerung in New York City hat sich in den letzten Jahrzehnten wie folgt entwickelt:

1950 7.891.957
1960 7.781.984
1970 7.895.563
1980 7.071.639
1990 7.322.564
2000 8.008.278
2010 8.175.133
2020 8.804.190

New York City — Religiöse Gruppen

In New York gibt es eine Vielzahl von Religionen, die die spirituelle Landschaft des Bundesstaates bereichern. Christentum, Judentum, Islam, Hinduismus, Buddhismus und viele andere Glaubensrichtungen sind in New York vertreten.

Mit etwa 60 % sind die meisten Menschen christlichen Glaubens, wobei davon ca. 33 % katholisch sind. Juden machen ca. 7 % der Einwohner aus, Muslime 2 % und Buddhisten und Hinduisten jeweils 1 %. Ganze 27 % sind hingegen Atheisten. Das heißt, sie folgen keiner Religion.

Schon gewusst? In New York City bilden die Juden mit 927.000 Anhängern (12 %) die größte Glaubensgemeinschaft. Die Stadt hat damit die größte jüdische Gemeinde der Welt, da dort mehr Juden leben als Jerusalem Einwohner hat!

New York — Sehenswürdigkeiten

Sowohl der Bundesstaat als auch die Stadt New York sind voll von faszinierenden Sehenswürdigkeiten. Wir stellen dir ein paar der bekanntesten vor: 

Niagarafälle

Die Niagarafälle sind eines der größten Naturwunder Nordamerikas und befinden sich an der Grenze zwischen den USA und Kanada. Diese gewaltigen Wasserfälle bestehen aus drei Teilen: den American Falls, den Bridal Veil Falls und den Horseshoe Falls.

new york, new york city, ny, nyc, nueva york, new york tourismus, einwohner new york 2023, new york steckbrief, wo liegt new york, in welchem land ist new york
direkt ins Video springen
Die Niagara Fälle

Einen kleinen Haken gibt es jedoch für die Einwohner von New York: Die Wasserfälle können am besten von der kanadischen Seite aus bestaunt werden.

Freiheitsstatue und Ellis Island

Obwohl sie oft mit New York City assoziiert werden, sind diese beiden nationalen Wahrzeichen wichtige Bestandteile der Geschichte des gesamten Bundesstaates. Die Freiheitsstatue (Statue of Liberty), ein Geschenk Frankreichs, steht als Symbol für Freiheit und Demokratie.

new york, new york city, ny, nyc, nueva york, new york tourismus, einwohner new york 2023, new york steckbrief, wo liegt new york, in welchem land ist new york
direkt ins Video springen
Die Freiheitsstatur in New York

Die Insel Ellis Island liegt ganz in der Nähe und war das Tor für Millionen Einwanderer, die in die USA kamen. Daher hat sie eine tiefe historische Bedeutung.

Central Park

Der Central Park, auch „grüne Lunge“ genannt, ist ein riesiger Stadtpark in Manhatten. Er existiert seit 1853 und erstreckt sich über 340 Hektar.

new york, new york city, ny, nyc, nueva york, new york tourismus, einwohner new york 2023, new york steckbrief, wo liegt new york, in welchem land ist new york
direkt ins Video springen
Der Central Park in New York

Der Central Park bietet eine Vielzahl von Attraktionen, darunter Wiesen, Seen, Theater, Eislaufbahnen und den Central Park Zoo. Er ist ein beliebter Erholungsort für Einwohner und Besucher gleichermaßen.
 

Empire State Building

Das Empire State Building, einst das höchste Gebäude der Welt, ist ein ikonischer Wolkenkratzer und ein Wahrzeichen von New York City. Erbaut in den frühen 1930er Jahren, ragt es 443 Meter in den Himmel.

new york, new york city, ny, nyc, nueva york, new york tourismus, einwohner new york 2023, new york steckbrief, wo liegt new york, in welchem land ist new york
direkt ins Video springen
Das Empire State Building in New York

Der Turm erstrahlt vor allem zu Feiertagen oder besonderen Anlässen in bunten Lichtern. Außerdem bietet er Besuchern eine Aussichtsplattform, von der aus sie eine atemberaubende Aussicht auf die Stadt haben.

Broadway

Der Broadway ist mehr als nur ein Viertel in New York City; er ist das Herz des amerikanischen Theaters. Er erstreckt sich durch Manhattan und ist vor allem für seine Theater bekannt, die eine Vielzahl von Weltklasse-Musicals und Dramen präsentieren.

Der Broadway besteht aus 41 professionellen Theatern. Die meisten von ihnen haben über tausend Sitzplätze! Berühmt für Shows wie „Hamilton“, „Der König der Löwen“ und „Phantom der Oper“, zieht der Broadway jedes Jahr Millionen von Besuchern an.

4. Juli USA

Der 4. Juli wird auch jedes Jahr in New York ganz groß gefeiert. Dabei handelt es sich um einen der wichtigsten Feiertage der USA! Was an diesem Tag genau gefeiert wird, erfährst du in unserem Video!

zum Video: 4. Juli USA
zum Video: 4. Juli USA

Hallo, leider nutzt du einen AdBlocker.

Auf Studyflix bieten wir dir kostenlos hochwertige Bildung an. Dies können wir nur durch die Unterstützung unserer Werbepartner tun.

Schalte bitte deinen Adblocker für Studyflix aus oder füge uns zu deinen Ausnahmen hinzu. Das tut dir nicht weh und hilft uns weiter.

Danke!
Dein Studyflix-Team

Wenn du nicht weißt, wie du deinen Adblocker deaktivierst oder Studyflix zu den Ausnahmen hinzufügst, findest du hier eine kurze Anleitung. Bitte .