Beliebteste Kreative Berufe

Du bist einfallsreich und möchtest deine Kreativität in deinem Beruf ausleben? Dann ist in unserer Übersicht zu den fünf kreativsten Ausbildungsberufen garantiert ein Job für dich dabei:   

Mediengestalter Digital und Print
Ausbildungsgehalt
990 – 1090 € / Monat
Konditor
Ausbildungsgehalt
650 – 850 € / Monat
Fotograf
Ausbildungsgehalt
550 – 740 € / Monat
Textil- und Modeschneider
Ausbildungsgehalt
890 – 1070 € / Monat
Friseur
Ausbildungsgehalt
580 – 790 € / Monat

Schauen wir uns die Hauptaufgaben dieser kreativen Berufe noch einmal genauer an:

  • Mediengestalter/in Digital und Print : Als Mediengestalter Digital und Print entwirfst du mithilfe verschiedener Computerprogramme individuelle Designs im Internet (Digital) oder in Zeitungen und Zeitschriften (Print) für deine Kunden.

  • Konditor/in: Mit deiner ruhigen Hand kreierst du allerlei gebackene Kunstwerke und achtest beim dekorativen Anrichten auf der Verkaufstheke darauf, dass die Leckereien appetitlich aussehen und schön angerichtet sind.

  • Fotograf/in: Mit dem richtigen Objektiv für die Kamera und einer vorteilhaften Belichtung setzt du als Fotokünstler jedes Motiv gekonnt in Szene und beeindruckst deine Kunden mit einzigartigen Erinnerungsstücken.

  • Textil- und Modeschneider/in: Du wirst für dein unschlagbares Talent für Farben, Formen und Trends geschätzt. Denn an der Nähmaschine schneiderst du allerlei Textilprodukte, egal ob schicke Abendkleider, lässige Sportanzüge oder seidige Bettwäsche.

  • Friseur/in: Vom erstklassigen Haarschnitt bis hin zum trendigen, aber dennoch individuellen Styling — als Friseur beherrschst du durch dein Fachwissen über Haare die hohe Kunst des Friseurhandwerks!

Welche Voraussetzungen musst du erfüllen?

Der Begriff „Kreativität“ kommt ursprünglich aus dem Lateinischen und bedeutet übersetzt „etwas schöpfen“. Wenn du kreativ arbeitest, erschaffst du also etwas Neues. Dabei muss es sich nicht unbedingt um einen greifbaren Gegenstand handeln, sondern es können auch produktive Vorschläge für neue Lösungen sein. Wenn du also nur so vor Ideen sprühst, dann ist ein kreativer Beruf genau das Richtige für dich! Er bietet dir nämlich viel Platz für all deine einfallsreichen Konzepte. 

Wenn du dazu noch folgende Eigenschaften besitzt, eignet sich ein kreativer Beruf besonders gut für dich:

✅ Gefühl für Ästhetik 
✅ Ausgeprägte Fantasie
✅ Räumliches Denken 
✅ Sorgfältiges Arbeiten 
✅ Zeichentalent 

Und das Beste ist: Um einen kreativen Beruf zu ergreifen, brauchst du keinen bestimmten Schulabschluss. Es ist für jeden Absolventen etwas dabei!

Kreative Berufe und ihre Branchen 

Kreative Arbeitskräfte werden in fast jeder Branche gebraucht. Denn erst durch deine kreativen Ideen können neue Innovationen entstehen! Egal ob du künstlerisch oder handwerklich begabt bist — du hast eine riesengroße Auswahl an kreativen Ausbildungsberufen!

Wir geben dir hier einen Überblick über Berufe aus verschiedenen Bereichen!

💡 Wenn du mehr über einen Ausbildungsberuf erfahren möchtest, dann klicke auf die Berufsbezeichnung — dort erfährst du alles über deine Aufgaben, dein Gehalt und deine Karrierechancen. 

Künstlerisch Kreative Berufe 

Geschickte Hände und flinke Finger sind in diesen Berufen besonders gefragt! Hier kannst du deine außergewöhnlichen Einfälle einbringen und deine Fantasie ausleben, sei es bei der Gestaltung von Haaren, Textilien oder Innenräumen. In anderen Berufen sind wiederum deine kreativen Lösungen für bestimmte Probleme im Unternehmen gefragt! Du entwickelst also Skizzen für neue Produkte und setzt deinen Entwurf anschließend in die Realität um!

Handwerklich Kreative Berufe

Wenn du handwerklich geschickt bist und gerne mit anpackst, dann solltest du dir einen handwerklich kreativen Job schnappen! Hier darfst du in der Werkstatt oder auf der Baustelle wahre Meisterwerke mit deinen eigenen Händen produzieren und dabei eigene Ideen in die Tat umsetzen!

Sozial Kreative Berufe 

Du bist in deiner Freizeit sozial engagiert und hilfst gerne anderen Menschen? Dann scheinen die sozialen Berufe perfekt zu dir zu passen! Hier kannst du deine kreativen Ideen dafür nutzen, um den Alltag von Hilfsbedürftigen in jedem Alter zu verschönern. Indem du ihre Freizeit gestaltest, zauberst du ihnen ein Lächeln ins Gesicht! 

Kaufmännisch Kreative Berufe 

Auch im kaufmännischen Bereich werden kreative Köpfe gebraucht, wenn es darum geht, neue Strategien und Konzepte für die Bewerbung von Produkten oder Dienstleitungen zu entwickeln. Wenn du also fit in Mathe bist und gleichzeitig deinen Einfallsreichtum ausleben willst, dann sind diese Berufe genau das Richtige für dich!

Gut bezahlte Kreative Berufe

Du denkst, du kannst mit deiner Leidenschaft kein Geld verdienen? Überzeuge dich selbst mit den folgenden Berufen vom Gegenteil! Denn es gibt künstlerische Ausbildungsberufe, bei denen du deinem Traumjob nachgehen und gleichzeitig mit einem guten Gehalt rechnen kannst. Vor allem die Medienbranche bietet dir sehr viele Berufe, bei denen du mit einem satten Gehalt rechnen kannst!

Während du als Fotograf mit 2.540 € bereits ein gutes Gehalt verdienst, kannst du als Gestalter für visuelles Marketing mit 2.620 € im Monat rechnen. Als Technischer Systemplaner bekommst du schon 3.200 € monatlich und als Mediendesigner 3.300 €. Der Spitzenreiter auf der Liste der gutverdienenden Kreativen Berufe ist der Technische Produktdesigner mit 3.370 € im Monat.

Beruf Niedriger Lohnbereich Durchschnittlicher Lohn  Hoher Lohnbereich
Fotograf/in   1.910 € 2.540 € 3.540 €
Gestalter/in für visuelles Marketing 2.170 € 2.620 € 3.110 €
Technische/r Systemplaner/in  2.560 € 3.200 € 3.970 €
Mediendesigner/in  2.630 € 3.300 € 4.280 €
Technische/r Produktdesigner/in 2.700 € 3.370 € 4.180 €

Kreative Berufe mit Zukunft

Wählst du einen kreativen Ausbildungsberuf, kannst du dich in Hinblick auf die Zukunft ganz entspannt zurücklehnen! Denn in Sachen Kreativität schaffen Maschinen es immer noch nicht, uns zu ersetzen.

Bei den Berufen mit Zukunft spielen besonders die IT-Branche und die Medienwelt eine wichtige Rolle.

Daneben erwarten dich auch im traditionellen Handwerk oder im Kaufmännischen Bereich zahlreiche Berufe, die auf deine kreativen Einfälle und Talente warten! 

Kreative Berufe Studium 

Möchtest du dich mehr mit der Theorie und Geschichte von Architektur, Kunst und Design auseinandersetzen, dann könnten folgende kreative Studiengänge etwas für dich sein.

Tipp: Wenn du dich nicht zwischen einer Ausbildung und einem Studium entscheiden kannst, dann ist vielleicht ein dualer Studiengang etwas für dich. Hier hast du die Möglichkeit die gelernte Theorie direkt in der Praxis umzusetzen und gleichzeitig Geld zu verdienen. 

Studiengang  Fähigkeiten

Architektur
(3 Jahre)

Du lernst, wie du Bauwerke planst, entwirfst und gestaltest. Dabei kombinierst du dein künstlerisches Talent mit deinem erworbenem Ingenieurwissen, um mit deinem Bauprojekt die jeweilige Kultur oder Wirtschaftslage zu repräsentieren. 

Marketing 
(3 Jahre)

Hier erfährst du, wie du Kunden durch verschiedene Werbestrategien zum Kauf anregst. Zu deinen Aufgaben gehört auch auszuwerten, wie deine Werbung aufgenommen wurde, um die Bedürfnisse und Erwartungen deiner Zielgruppe besser zu erfüllen.

Mediendesign
(3 Jahre)

In diesem Bachelorstudium verbindest du dein künstlerisches Talent mit deinem betriebswirtschaftlichen Fachwissen. Als Mediendesigner befasst du dich mit gestalterischen Darstellungsmethoden bzw. -techniken, um Informationen digital zu vermitteln. Die Arbeit mit Computerprogrammen steht hier also im Mittelpunkt.  

Du willst dem Trend nachgehen und einen Beruf mit Zukunft wählen? Dann schaue dir unbedingt unseren Beitrag zu den zukunftssicheren Berufen  an!

Zum Video: Berufe mit Zukunft
Zum Video: Berufe mit Zukunft

Kreative Berufe Studium 

Möchtest du dich mehr mit der Theorie und Geschichte von Architektur, Kunst und Design auseinandersetzen, dann könnten folgende kreative Studiengänge etwas für dich sein.

Tipp: Wenn du dich nicht zwischen einer Ausbildung und einem Studium entscheiden kannst, dann ist vielleicht ein dualer Studiengang etwas für dich. Hier hast du die Möglichkeit die gelernte Theorie direkt in der Praxis umzusetzen und gleichzeitig Geld zu verdienen. 

Studiengang  Fähigkeiten

Architektur
(3 Jahre)

Du lernst, wie du Bauwerke planst, entwirfst und gestaltest. Dabei kombinierst du dein künstlerisches Talent mit deinem erworbenem Ingenieurwissen, um mit deinem Bauprojekt die jeweilige Kultur oder Wirtschaftslage zu repräsentieren. 

Marketing 
(3 Jahre)

Hier erfährst du, wie du Kunden durch verschiedene Werbestrategien zum Kauf anregst. Zu deinen Aufgaben gehört auch auszuwerten, wie deine Werbung aufgenommen wurde, um die Bedürfnisse und Erwartungen deiner Zielgruppe besser zu erfüllen.

Mediendesign
(3 Jahre)

In diesem Bachelorstudium verbindest du dein künstlerisches Talent mit deinem betriebswirtschaftlichen Fachwissen. Als Mediendesigner befasst du dich mit gestalterischen Darstellungsmethoden bzw. -techniken, um Informationen digital zu vermitteln. Die Arbeit mit Computerprogrammen steht hier also im Mittelpunkt.  

Du willst dem Trend nachgehen und einen Beruf mit Zukunft wählen? Dann schaue dir unbedingt unseren Beitrag zu den zukunftssicheren Berufen  an!

Zum Video: Berufe mit Zukunft
Zum Video: Berufe mit Zukunft

Hallo, leider nutzt du einen AdBlocker.

Auf Studyflix bieten wir dir kostenlos hochwertige Bildung an. Dies können wir nur durch die Unterstützung unserer Werbepartner tun.

Schalte bitte deinen Adblocker für Studyflix aus oder füge uns zu deinen Ausnahmen hinzu. Das tut dir nicht weh und hilft uns weiter.

Danke!
Dein Studyflix-Team

Wenn du nicht weißt, wie du deinen Adblocker deaktivierst oder Studyflix zu den Ausnahmen hinzufügst, findest du hier eine kurze Anleitung. Bitte lade anschließend die Seite neu.