Video anzeigen

Möchtest du über große Entfernungen kommunizieren, ohne auf moderne Technik angewiesen zu sein? In unserem Beitrag zeigen wir dir, wie du das mit dem Morsealphabet machen kannst!

Inhaltsübersicht

Was ist das Morsealphabet?

Das Morsealphabet, oder auch Morsecode oder Morsezeichen genannt, ist eine Methode, um Buchstaben, Zahlen und einige Sonderzeichen durch eine Abfolge von kurzen und langen Signalen darzustellen. Diese Signale sind Punkte und Striche.

Dadurch können Wörter oder ganze Texte auf verschiedene Weise übermittelt werden. Das kann entweder visuell oder akustisch erfolgen — z. B. als Tonsignale, Lichtsignale oder auch als elektrische Impulse über einen Telegrafen. Hier sind die Signale entweder kurz oder lang zu sehen beziehungsweise zu hören.

Übrigens: Wusstest du, dass die Klopfzeichen, wie du sie aus Filmen kennst, nicht ideal sind, um das Morsealphabet zu übermitteln? Es ist nämlich schwer, bei solchen Signalen zwischen kurzen und langen Tönen zu unterscheiden.

Morsecode — Entstehung

Der Morsecode trägt den Namen seines Erfinders, Samuel Morse. Er erfand im Jahr 1836 ein bahnbrechendes System zur Übermittlung von Nachrichten über den Telegrafen. Bereits im Jahr 1833 entwickelte er den ersten funktionierenden Schreibtelegrafen.

Ursprünglich basierte das vorgeschlagene Morsealphabet nur auf Zahlen. Alfred Lewis Vail erweiterte später diesen Code, indem er auch Buchstaben einbezog und somit den Morsecode schuf, wie du ihn heute kennst.

Morsealphabet

Damit du selbst Nachrichten im Morsecode versenden kannst, brauchst du das Morsealphabet. Wir zeigen dir hier die Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen, die das ermöglichen.

Buchstaben

Zuerst sehen wir uns eine Übersicht zu den Morsezeichen vom Alphabet an: 

Buchstaben Morsezeichen
A · –
B – · · ·
C – · – ·
D – · ·
E ·
F · · – ·
G – – ·
H · · · ·
I · ·
J · – – –
K – · –
L · – · ·
M – –
N – ·
O – – –
P · – – ·
Q – – · –
R · – ·
S · · ·
T
U · · –
V · · · –
W · – –
X – · · –
Y – · – –
Z – – · ·

Zahlen

Als Nächstes brauchst du die Morsezeichen von 0 bis 9, die du hier sehen kannst:

Zahlen Morsezeichen
0 – – – – –
1 · – – – –
2 · · – – –
3 · · · – –
4 · · · · –
5 · · · · ·
6 – · · · ·
7 – – · · ·
8 – – – · ·
9 – – – – ·

Sonderzeichen

Zu guter Letzt gibt es auch noch Sonderzeichen, die du als Morsecode darstellen kannst:

Sonderzeichen Morsezeichen
. (Punkt) · – · – · –
, (Komma) – – · · – –
? (Fragezeichen) · · – – · ·
‚ (Apostroph) · – – – – ·
! (Ausrufezeichen) – · – · – –
/ (Schrägstrich) – · · – ·
( (Klammer auf) – · – – ·
) (Klammer zu) – · – – · –
& (Und-Zeichen) · – · · ·
: (Doppelpunkt) – – – · · ·
; (Semikolon) – · – · – ·
= (Gleichheitszeichen) – · · · –
+ (Pluszeichen) · – · – ·
– (Minuszeichen) – · · · · –
_ (Unterstrich) · · – – · –
Ä · – · –
Ö – – – ·
Ü · · – –
ß · · · – – · ·

Morsealphabet Wörter — Beispiele

Jetzt, wo du die Grundlagen des Morsealphabets kennst, kannst du hier ein paar Beispielwörter im Morsealphabet sehen:

Wort Morsezeichen
Hilfe · · · ·  · ·  · – · ·  · · – ·  ·
Auto · –  · · –  –  – – –
Baum – · · ·  · –  · · –  – –
Computer – · – ·  – – –  – –  · – – ·  · · –  –  ·  · – ·
Daten – · ·  · –  –  ·  – ·
Energie ·  – ·  ·  · – ·  – – ·  · ·  ·
Freiheit · · – ·  · – ·  ·  · ·  · · · ·  ·  · ·  –
Gitarre – – ·  · ·  –  · –  · – ·  · – ·  ·
Hund · · · ·  · · –  – ·  – · ·

Wichtig: Das SOS-Signal ist wohl das bekannteste Morsezeichen und wird vor allem in Notsituationen auf See verwendet. Man hat sich für „SOS“ entschieden, weil es im Morsecode sehr einfach zu geben und zu erkennen ist. Im Morsecode sieht das Signal so aus: · · ·  – – –  · · ·

Morsealphabet lernen

Um das Morsealphabet zu lernen, fange am besten mit den Buchstaben an, die du oft benutzt, und übe sie regelmäßig. Es kann helfen, sich für jeden Buchstaben ein Wort oder einen Satz zu überlegen, dessen Rhythmus dem Morsezeichen ähnelt.

Außerdem kannst du Morsecode-Apps benutzen oder mit einer Taschenlampe üben, um das visuelle Verständnis zu verbessern. Übung und Wiederholung sind der Schlüssel – versuche jeden Tag ein bisschen zu üben, und bald wirst du es draufhaben!

Morsealphabet — häufigste Fragen

  • Wie geht das Morsealphabet?
    Das Morsealphabet besteht aus einer Reihe von Punkten und Strichen. Damit kannst du Buchstaben und Ziffern darstellen und hervorragend über drahtlose Kommunikation und weiter Entfernung kommunizieren.
      
  • Wo wird das Morsealphabet heute noch benutzt?
    Das Morsealphabet wird heute noch benutzt. Es wird zum Beispiel in der Seefahrt und Luftfahrt für Notsignale, bei Funkamateuren zur Kommunikation verwendet. Aber auch in einigen militärischen Anwendungen, wo einfache, klare Signale gefragt sind.

Hieroglyphen Alphabet

Super! Jetzt kennst du das Morsealphabet! Möchtest du nun ein weiteres Alphabet lernen? Dann schau dir unser Video zum Hieroglyphen Alphabet an.

Hallo, leider nutzt du einen AdBlocker.

Auf Studyflix bieten wir dir kostenlos hochwertige Bildung an. Dies können wir nur durch die Unterstützung unserer Werbepartner tun.

Schalte bitte deinen Adblocker für Studyflix aus oder füge uns zu deinen Ausnahmen hinzu. Das tut dir nicht weh und hilft uns weiter.

Danke!
Dein Studyflix-Team

Wenn du nicht weißt, wie du deinen Adblocker deaktivierst oder Studyflix zu den Ausnahmen hinzufügst, findest du hier eine kurze Anleitung. Bitte .