Mathematische Grundlagen
Mathe Grundschule
 – Video
Video anzeigen

Du willst wissen, was eine Stellenwerttafel ist und wie du sie benutzen kannst? Dann bist du hier genau richtig! %Wenn du dir das Thema lieber anschaulich erklären lassen willst, dann schau dir doch einfach das Video dazu an.

Stellenwerttafel einfach erklärt

Eine Stellenwerttafel hilft dir, bei großen Zahlen wie diesen den Überblick zu bewahren:

  • 245                        
  • 23 657                 
  • 1 953 086 

Eingetragen in eine Stellenwerttabelle sehen sie so aus:

Stellenwerttafel, Stellenwerttabelle, Stellentafel, Stellenwerttafel Übungen, Stellenwerttafel große Zahlen, Stellentafel
direkt ins Video springen
Stellenwerttafel für große Zahlen

Du siehst, dass die einzelnen Stellen der Zahlen hier Stück für Stück in die Tabelle eingetragen wurden. Diese Stellen nennst du auch Ziffern.

Die Zahl 245 besteht zum Beispiel aus den Ziffern 2,4, und 5.

Dank der Stellenwerttafel kannst du jetzt ganz leicht ablesen, für welchen Wert eine Ziffer steht. Hier handelt es sich um 2 Hunderter, 4 Zehner und 5 Einer.

Bedeutung der Buchstaben
  • E : Einer,   Z : Zehner,   H : Hunderter
  • T : Tausender,   ZT : Zehntausender,   HT : Hunderttausender
  • M : Millionen

Eine noch ausführlichere Erklärung dazu, wie du Zahlen ganz einfach aus der Stellenwerttafel ablesen und eintragen kannst, siehst du jetzt.

Zahlen aus Stellenwerttafel ablesen

Manchmal musst du Zahlen aus einer Stellenwerttabelle ablesen.

Das geht ganz einfach: Die Stellenwerttabelle gibt dir schon vor, welche Ziffern an welcher Stelle stehen — du kannst die Reihenfolge einfach übernehmen.

Beispiel:

    \[\begin{tabular}[h]{c|c|c|c|c|c|c} M & \textcolor{blue}{HT} & \textcolor{olive}{ZT} & \textcolor{teal}{T} & \textcolor{magenta}{H} & \textcolor{red}{Z} & \textcolor{orange}{E}\\ \hline \phantom{22} &\phantom{22} & \phantom{22}  & \phantom{22}  & \phantom{22} & 8 & 1\\ \hline \phantom{22} &\phantom{22} & \phantom{22}  & 3  & 2 & 5 & 1\\ \hline \phantom{22} &4 & 0& 0 & 3 & 0& 7\\ \end{tabular}\]

  • 1.Zeile: 81 — du hast 8 Zehner und 1 Einer — „Einundachtzig“ 
  • 2.Zeile : 3251 — du hast 3 Tausender, 2 Hunderter, 5 Zehner und 1 Einer — „Dreitausendzweihunderteinundfünfzig”
  • 3.Zeile: 400307 — du hast 4 Hunderttausender, 3 Hunderter und 7 Einer — „Vierhunderttausenddreihundertundsieben“

Zahlen in Stellenwerttafel eintragen

Schau dir jetzt noch an, wie du Zahlen in die Stellenwerttafel eintragen kannst.

Wenn die Zahlen in der normalen Schreibweise gegeben sind, ist das auch ganz einfach: Trage die Ziffern von hinten nach vorne in die Stellwerttafel ein.

Beispiel: Du sollst die Zahl 213 in eine Stellenwerttabelle eintragen.

Dazu fängst du von hinten mit der 3 an und trägst sie hinten in die E-Spalte ein. Dann gehst du eine Ziffer weiter nach links und trägst die 1 in die Z-Spalte ein. Zum Schluss gehst du wieder eine Ziffer nach links und trägst die 2 in der H-Spalte ein.

    \[\begin{tabular}[h]{c|c|c|c|c|c|c} M & \textcolor{blue}{HT} & \textcolor{olive}{ZT} & \textcolor{teal}{T} & \textcolor{magenta}{H} & \textcolor{red}{Z} & \textcolor{orange}{E} \\ \hline \phantom{22} & \phantom{22} & \phantom{22}  & \phantom{22}  & 2 & 1 & 3\\ \end{tabular}\]

Aufgabe 1

Trage die folgenden Zahlen in eine Stellenwerttabelle ein.  

  • 7 801
  • 350 942

Lösung:

    \[\begin{tabular}[h]{c|c|c|c|c|c|c} M & \textcolor{blue}{HT} & \textcolor{olive}{ZT} & \textcolor{teal}{T} & \textcolor{magenta}{H} & \textcolor{red}{Z} & \textcolor{orange}{E} \\ \hline \phantom{22} &\phantom{22} & \phantom{22}  & 7  & 8 & 0 & 1\\ \hline \phantom{22} &3 & 5 & 0 & 9 & 4 & 2\\ \end{tabular}\]

Ein bisschen kniffliger wird es, wenn du die Zahlen in einem anderen Format gegeben hast.

Beispiel: Wie lautet die Zahl 4 H + 2 Z?

Dabei schaust du immer auf die Buchstaben hinter den Zahlen und trägst die Ziffer an der entsprechenden Stelle ein. Bei 4 H + 2 Z trägst du also in der H-Spalte die 4 und in die Z-Spalte die 2 ein.

Aber Achtung: Die Stellen, die rechts leer bleiben musst du mit Nullen auffüllen! Bei der Zahl 4 H + 2 Z hast du nämlich 0 E.

    \[\begin{tabular}[h]{c|c|c|c|c|c|c} M & \textcolor{blue}{HT} & \textcolor{olive}{ZT} & \textcolor{teal}{T} & \textcolor{magenta}{H} & \textcolor{red}{Z} & \textcolor{orange}{E} \\ \hline \phantom{22} &\phantom{22} & \phantom{22}  & \phantom{22}  & 4 & 2 & 0\\ \end{tabular}\]

Aufgabe 2

Trage die folgenden Zahlen in eine Stellenwerttafel ein.

  • 3 T + 5 H + 2
  • 1 M + 5 HT + 3 H + 1 Z

Lösung:

    \[\begin{tabular}[h]{c|c|c|c|c|c|c} M & \textcolor{blue}{HT} & \textcolor{olive}{ZT} & \textcolor{teal}{T} & \textcolor{magenta}{H} & \textcolor{red}{Z} & \textcolor{orange}{E} \\ \hline \phantom{22} & \phantom{22} & \phantom{22}  & 3  & 5 & 2 & 0\\ \hline 1 & 5 & 0 & 0 & 3 & 1 & 0\\ \end{tabular}\]

Schriftlich multiplizieren

Super, jetzt weißt du, wie du mit der Stellenwerttabelle umgehen kannst!

Du hast gesehen, dass du die Zahl 281 auch als 2 H + 8 Z + 1 E schreiben kannst. Ausgesprochen heißt das: Du hast 2 Hunderter, 8 Zehner und 1 Einer. Das kannst du auch mithilfe der Malrechnung notieren und kommst dann ganz ohne die Buchstaben H, Z und E aus:

281 = 2 H + 8 Z + 1 E =  2 • 100 + 8 • 10 + 1 • 1

Du siehst, dass du dafür die Malrechnung beherrschen musst. Wenn du das lieber nochmal üben möchtest, dann schau dir doch unser Video zum Thema schriftliches Multiplizieren an.

%Thumbnail-Verlinkung schriftliches multiplizieren


Beliebte Inhalte aus dem Bereich Mathematische Grundlagen

Hallo, leider nutzt du einen AdBlocker.

Auf Studyflix bieten wir dir kostenlos hochwertige Bildung an. Dies können wir nur durch die Unterstützung unserer Werbepartner tun.

Schalte bitte deinen Adblocker für Studyflix aus oder füge uns zu deinen Ausnahmen hinzu. Das tut dir nicht weh und hilft uns weiter.

Danke!
Dein Studyflix-Team

Wenn du nicht weißt, wie du deinen Adblocker deaktivierst oder Studyflix zu den Ausnahmen hinzufügst, findest du hier eine kurze Anleitung. Bitte lade anschließend die Seite neu.