Mathematische Grundlagen

In diesem Beitrag zeigen wir Dir was es mit der Punkt-vor-Strich-Regel auf sich hat und wie die Klammerrechnung funktioniert. % Keine Lust, zu lesen? Dann schau dir einfach unser Video dazu an!

Inhaltsübersicht

Punkt-vor-Strich einfach erklärt

Du fragst dich: Wie rechnet man % Ich würde "man" Formulierungen v. a. in einfach erklärt immer vermeiden, mach einfach "Du fragst dich, was du Punkt vor Punkt vor Strich bedeutet oder so draus ;) Ich glaub aber du brauchst auch den Satz hier nicht unbedingt, sag einfach gleich, was es mit Punkt vor strich Auf sich hat%Da würde ich  Dir zustimmen. Ich habe die Frage benutzt, weil "wie rechnet man punkt vor strich" in der Schlüsselwortliste steht.Punkt-vor-Strich? Die Punkt-vor-Strich-Regel besagt, dass du immer erst Multiplikation ( ) und Division ( : ) rechnen musst, bevor du Addition ( + ) und Subtraktion ( ) angehst. %folgendes: Wenn du bei einer Rechnung Mal-Rechnungen (<strong> • </strong>) oder Geteilt-Rechnungen (<strong> :</strong> ) und Plus-Rechnungen (<strong> +</strong> ) oder Minus-Rechnungen ( <strong>-</strong> ) hast, dann musst du immer zuerst die Teile mit Punkten (also Mal und Geteilt) rechnen, danach darfst du erst die Teile mit Strichen (also Plus und Minus<strong>)</strong> miteinander verrechnen.

Es gilt immer: Punktrechnung geht vor Strichrechnung!

Punkt vor Strich, mathe punkt vor strich, punkt vor strichrechnung, punktrechnung vor strichrechnung, wie rechnet man punkt vor strich, punkt vor strichrechnung aufgaben
direkt ins Video springen
Punkt-vor-Strich-Regel

Die Punkt-vor-Strichrechnung hilft dir, deine Aufgaben immer in der richtigen Reihenfolge auszurechnen. Häufig ist das sehr wichtig, um die richtige Lösung zu finden.

Punkt-vor-Strichrechnung

Die Punkt-vor-Strichrechnung ist besonders wichtig, wenn die Aufgaben schwieriger werden. Folgendes Beispiel zeigt dir, warum du auf Punkt-vor-Strich achten musst:

Beispiel: Wie komme ich auf 5 + 4 \cdot 3 = 17?

  • Als erstes multiplizierst du: 4 \cdot 3 = 12.

  • Als zweites addierst du: 5 + 12 = 17.

  • Vergisst du die Punkt-vor-Strich-Regel, erhältst du auch ein falsches Ergebnis!

Wenn du dir noch unsicher bist, schau dir %<strong>unser Video</strong> unddie Beispiele im nächsten Abschnitt an!

Punktrechnung vor Strichrechnung%SCHLÜSSELWORT

Addition (Plus-Zeichen) und Subtraktion (Minus-Zeichen) heißen Strichrechnung.

Multiplikation (Mal-Zeichen) und Division (Geteilt-Zeichen) heißen Punktrechnung.

Es gilt immer: Punktrechnung geht vor Strichrechnung%SCHLÜSSELWORT!

Punkt-vor-Strich Beispiele

Du musst Strichrechnung (Addition, Subtraktion) und Punktrechnung (Multiplikation, Division) auseinander halten. Fange immer mit den Punktrechnungen an und rechne sie von links nach rechts aus. Danach kümmerst du dich um alle Strichrechnungen und rechnest auch diese von links nach rechts aus. Wie gesagt: Punkt- vor Strichrechnung! Probiere es gleich mit diesen Beispielen aus:

Beispiel 1: Hier rechnest du zuerst die Multiplikation und dann die Addition.

Punkt vor Strich, mathe punkt vor strich, punkt vor strichrechnung, punktrechnung vor strichrechnung, wie rechnet man punkt vor strich, punkt vor strichrechnung aufgaben
direkt ins Video springen
Beispiel: Punkt-vor-Strich-Regel

Beispiel 2: In diesem Beispiel fängst du mit der Division an und subtrahierst danach die 2.

Punkt vor Strich, mathe punkt vor strich, punkt vor strichrechnung, punktrechnung vor strichrechnung, wie rechnet man punkt vor strich, punkt vor strichrechnung aufgaben
direkt ins Video springen
Beispiel: Punkt-vor-Strich-Regel

Beispiel 3: Fange mit der Division an und mache mit der Multiplikation weiter. Zum Schluss subtrahierst du die 4 von der 6.

Punkt vor Strich, mathe punkt vor strich, punkt vor strichrechnung, punktrechnung vor strichrechnung, wie rechnet man punkt vor strich, punkt vor strichrechnung aufgaben
direkt ins Video springen
Beispiel: Punkt-vor-Strich-Regel

Beispiel 4: Hier multiplizierst und dividierst du zuerst. Ganz zum Schluss addierst du.

Punkt vor Strich, mathe punkt vor strich, punkt vor strichrechnung, punktrechnung vor strichrechnung, wie rechnet man punkt vor strich, punkt vor strichrechnung aufgaben
direkt ins Video springen
Beispiel: Punkt-vor-Strich-Regel

Die ersten drei Aufgaben ähneln unseren bisherigen Beispielen. In die letzten beiden Aufgaben haben wir zwei Multiplikationen. Diese Aufgaben kannst du aber wie die restlichen mit der Punkt-vor-Strich-Regel lösen: Rechne zuerst alle Multiplikationen (mal) und Divisionen (geteilt) nacheinander aus und danach die Additionen (plus) und Subtraktionen (minus).

Klammer-vor-Punkt-vor-Strich

Punkt- vor Strichrechnung hast du jetzt verstanden. Aber was machst du, wenn du zuerst addieren und danach teilen willst? Dafür gibt es die Klammerrechnung%SCHLÜSSELWORT. Du schreibst das, was du zuerst berechnen möchtest zwischen Klammern. Du kannst deine Regel also so erweitern: Klammer vor Punkt vor Stich.

Beispiel: Warum ist (4 + 6) : 2 = 5?

  • Zuerst rechnest du die Klammer aus: (4+6) = 10.

  • Nachdem die Klammer ausgerechnet ist, machst du normal weiter: 10 : 2 = 5.

  • Ohne Klammern würdest du so rechnen: 4 + \textcolor{blue}{6  : 2} =  \textcolor{orange}{4 + 3}  = 7. %das gefällt mir gut :)%Danke schön. %Gefällt mir auch gut ;) 

In der Klammer benutzt du wie gewohnt deine Punkt-vor-Strich-Regel Halte dich an folgenden Reihenfolge:

Klammer-vor-Punkt-vor-Strich
  • Zuerst rechnest Du Klammern aus.

  • Danach rechnest Du Multiplikation (mal) und Division (geteilt) aus.

  • Zuletzt kommt die Addition (plus) und Subtraktion (minus) dran. 

Diese Beispiele helfen dir die Klammerrechnung%SCHLÜSSELWORT zu verstehen:

Beispiel 1: Beginne mit der Klammer und multipliziere danach.

Klammerrechnung, Klammer rechnung, punkt vor strich, punkt vor strichrechnung, punktrechnung vor strichrechnung, klammer vor punkt vor strich, wie rechnet man punkt vor strich, punkt vor strichrechnung aufgabe, beispiel, punktrechnung vor strichrechnung beispiel
direkt ins Video springen
Beispiel: Klammerrechnung

Beispiel 2: Beginne wieder in der Klammer und halte dich an die Punkt-vor-Strich-Regel.

Klammerrechnung, Klammer rechnung, punkt vor strich, punkt vor strichrechnung, punktrechnung vor strichrechnung, klammer vor punkt vor strich, wie rechnet man punkt vor strich, punkt vor strichrechnung aufgabe, beispiel, punktrechnung vor strichrechnung beispiel
direkt ins Video springen
Beispiel: Klammerrechnung

Beipiel 3: Zuerst rechnest du die Klammer aus. Kümmer dich um die Addition zuletzt!

Klammerrechnung, Klammer rechnung, punkt vor strich, punkt vor strichrechnung, punktrechnung vor strichrechnung, klammer vor punkt vor strich, wie rechnet man punkt vor strich, punkt vor strichrechnung aufgabe, beispiel, punktrechnung vor strichrechnung beispiel
direkt ins Video springen
Beispiel: Klammerrechnung

Beispiel 4: Denk daran: Klammer vor Punkt vor Strich!

Klammerrechnung, Klammer rechnung, punkt vor strich, punkt vor strichrechnung, punktrechnung vor strichrechnung, klammer vor punkt vor strich, wie rechnet man punkt vor strich, punkt vor strichrechnung aufgabe, beispiel, punktrechnung vor strichrechnung beispiel
direkt ins Video springen
Beispiel: Klammerrechnung

Klammerrechnung mit mehreren Klammern

Wenn du über eine Aufgabe mit vielen Klammern stolpern solltest, lass dich nicht aus der Ruhe bringen! Halte dich einfach an Klammer-vor-Punkt-vor-Strich und arbeite dich von innen nach außen. Folgendes Beispiel zeigt dir, wie es geht.

Beispiel: Warum ist ( ( 4 + 3) \cdot 2 - 4 ) : 2 = 5?

  • Du fängst mit der innersten Klammer an und rechnest (4+3)=7.

  • Danach kümmerst du dich um die nächste Klammer: [7 \cdot 2 -4] = [14 - 4] = 10.

  • Zuletzt rechnest du 10:2 = 5.

  • Egal wie viele Klammern es gibt, rechne eine nach der anderen von innen nach außen! Häufig siehst du auch eckige [  ] oder geschweifte Klammern { }. Die dienen nur der Lesbarkeit; behandele sie wie normale Klammern auch.
Klammerrechnung von außen nach innen

Rechne Klammern immer zuerst aus. Fange bei der innersten Klammer an und arbeite Dich von innen nach außen!

Schau dir am Besten diese Beispiele% und unser Video an, damit Deine nächste Schulaufgabe läuft!

Klammerrechnung, Klammer rechnung, punkt vor strich, punkt vor strichrechnung, punktrechnung vor strichrechnung, klammer vor punkt vor strich, wie rechnet man punkt vor strich, punkt vor strichrechnung aufgabe, beispiel, punktrechnung vor strichrechnung beispiel
direkt ins Video springen
Beispiel: Klammerrechnung

 

Klammerrechnung, Klammer rechnung, punkt vor strich, punkt vor strichrechnung, punktrechnung vor strichrechnung, klammer vor punkt vor strich, wie rechnet man punkt vor strich, punkt vor strichrechnung aufgabe, beispiel, punktrechnung vor strichrechnung beispiel
direkt ins Video springen
Beispiel: Klammerrechnung

Punkt- vor Strichrechnung einfache Aufgaben

Damit bei deiner Schulaufgabe alles klappt, haben wir dir ein paar Übungsaufgaben zusammengestellt. %Falls noch etwas unklar ist, schau Dir unser Video an!

 

    \[ \begin{array}{r ccc l} \textbf{Aufgabe:} & 5 &+& 2 \cdot 3 &= \;? \\[1ex] \textbf{Lösung:} & 5 &+& 2 \cdot 3 &= \\ & 5 &+& 5 &= 10 \\[2ex] % \textbf{Aufgabe:} &  20 & - &20 : 5 &= \; ? \\[1ex] \textbf{Lösung:}  & 20 &-& 20 : 5 &= \\ & 20 &-& 4 &= 16 \\[2ex] % \textbf{Aufgabe:} & 14 : 2  &-& 2  \cdot 3 &= \;? \\[1ex] \textbf{Lösung:} & 14 : 2  &-& 2 \cdot  3  &= \\ & 7 &-& 2 \cdot 3 &= \\ & 7 &-& 6 &= 1 \\[2ex] % \textbf{Aufgabe:} & 2 \cdot 4 &+& 18 : 9 &= \; ? \\[1ex] \textbf{Lösung:} &  2 \cdot 4 &+& 18 : 9  &= \\ & 8 &+& 18 : 9 &= \\ & 8 & +& 2 &= 10 \end{array} \]

Punkt- vor Strichrechnung fortgeschrittene Aufgaben

Da du jetzt die Punkt-vor-Strichrechnung auf dem Kasten hast, kannst du dich auch mal an etwas schwierigeren Aufgaben versuchen!

    \[ \begin{array}{r ccccc l} \textbf{Aufgabe:}&  \multicolumn{6}{l}{12 - 5 \cdot 4 : 2 =\;?} \\[1.5ex] \textbf{Hinweis:}& \multicolumn{6}{l}{ \text{Fange mit der Multiplikation an.} } \\[1.5ex] \textbf{Lösung:}& 12 &-& 5 \cdot 4 &:& 2 &= \\ & 12 &-& 20 &:& 2 &= \\ & 12 &-& & 10 & &= 2 \\[3ex] % \textbf{Aufgabe:}& \multicolumn{6}{l}{3 \cdot 3 - 9 : 3 \cdot 2 =\;?} \\[1.5ex] \textbf{Hinweis:} & \multicolumn{6}{l} {\text{Rechne Punkt vor Strich und von links nach rechts!} } \\[1.5ex] \textbf{Lösung:}& 3 \cdot 3 & - & 9 : 3 &\cdot & 2 &= \\ & 9 & - & 9 : 3 &\cdot & 2 &= \\ & 9 & - & 3 & \cdot & 2 &= \\ & 9 & - &&  6  &&= 3 \\[3ex] % \textbf{Aufgabe:}& \multicolumn{6}{l}{13 \cdot ( 7 - 5 ) = \;?} \\[1.5ex] \textbf{Hinweis:}& \multicolumn{6}{l}{ \text{Klammer vor Punkt vor Strich!} } \\[1.5ex] \textbf{Lösung:}& 13 &\cdot& ( 7 - 5 ) &= \phantom{26} \\ &13 &\cdot& 2 &= 26 \\[3ex] % \textbf{Aufgabe:}& \multicolumn{6}{l}{ (16 - 4) : 3 \cdot 5 =\; ? } \\[1.5ex] \textbf{Hinweis:}& \multicolumn{6}{l}{ \text{Rechne von links nach rechts!} } \\[1.5ex] \textbf{Lösung:}& (16-4) &:& 3 &\cdot & 5 &= \\ & 12 &:& 3 &\cdot & 5 &= \\ & & 4 & & \cdot & 5 &= 20 \end{array} \]

Punkt- vor Strichrechnung schwere Aufgaben

Wenn du dich sicher fühlst, haben wir dir auch ein paar schwere Aufgaben vorbereitet. %Wirf ein Blick in das Video, wenn Du fest steckst!

% Bei den folgenden Aufgaben musst Du Dir aussuchen, wie es Dir besser gefällt. Ich finde beide sind nicht ideal.

    \[ \begin{array}{r ccccccc l} \textbf{Aufgabe:}& \multicolumn{8}{l}{ ( 2 + 7) : (8-5) = \;? } \\[1.5ex] \textbf{Hinweis:}& \multicolumn{8}{l}{ \text{Rechne zuerst die Klammern eine nach der anderen aus.} } \\[1.5ex] \textbf{Lösung:}& ( 2 + 7) &:& (8-5) &= \phantom{3} \\ & 9 &:& (8-5) &= \phantom{3} \\ & 9 &:& 3 &= 3 \\[3ex] % \textbf{Aufgabe:}& \multicolumn{8}{l}{ (21 - 7) : (11 - 4) \cdot (3 + 8) = \;? } \\[1.5ex] \textbf{Hinweis:}& \multicolumn{8}{l}{ \text{Es gilt: Klammer vor Punkt vor Strich!} } \\[1.5ex] \textbf{Lösung:}& (21 - 7) &:& (11 - 4) &\cdot & (3 + 8) &= \phantom{22} \\ & 14 &:& 7 &\cdot & 11 &= \phantom{22} \\ & & 2 & &\cdot & 11 &= 22\\[3ex] % \textbf{Aufgabe:}& \multicolumn{8}{l}{ ( 2 \cdot (3 + 5)  - 4 ) : 4 = \; ? } \\[1.5ex] \textbf{Hinweis:}& \multicolumn{8}{l}{ \text{Rechne Deine Klammern von innen nach außen.} } \\[1.5ex] \textbf{Lösung:}& ( 2 &\cdot& (3 + 5)&  -& 4 )& :& 4 &= \\ & ( 2 &\cdot& 8 &  -& 4 )& :& 4 &= \\ & &( 16 & &  -& 4 )& :& 4 &= \\ & & & & 12 & & :& 4 &= 3 \\[3ex] % \textbf{Aufgabe:} & \multicolumn{8}{l}{ (2 + 3) \cdot [ 21 : (7-4) -4 ] = \; ? } \\[1.5ex] \textbf{Hinweis:}& \multicolumn{8}{l}{ \text{Alle Klammern nacheinander und von innen nach außen!} } \\[1.5ex] \textbf{Lösung:}& (2 + 3) & \cdot & [ 21 &:& (7-4)& -&4 ] &= \\ & 5 & \cdot & [ 21 &:& (7-4)& -&4 ] &= \\ & 5 & \cdot & [ 21 &:& 3 & -&4 ] &= \\ & 5 & \cdot & &[ 7&  & -&4 ] &= \\ & 5 & \cdot & & &  & 3 & &= 15 \end{array} \]

Terme vereinfachen

Die Punkt-vor-Strich-Regel brauchst du beispielsweise immer, wenn du Terme vereinfachen möchtest. Schau dir deshalb auch unbedingt noch unser Video dazu an – dann klappt auch sicher alles in der nächsten Prüfung!

%Thumbnail Link ergänzen! 

Hallo, leider nutzt du einen AdBlocker.

Auf Studyflix bieten wir dir kostenlos hochwertige Bildung an. Dies können wir nur durch die Unterstützung unserer Werbepartner tun.

Schalte bitte deinen Adblocker für Studyflix aus oder füge uns zu deinen Ausnahmen hinzu. Das tut dir nicht weh und hilft uns weiter.

Danke!
Dein Studyflix-Team

Wenn du nicht weißt, wie du deinen Adblocker deaktivierst oder Studyflix zu den Ausnahmen hinzufügst, findest du hier eine kurze Anleitung. Bitte lade anschließend die Seite neu.